Springe zu Inhalt


Foto

[Guide] Vergelter 3.1/WotLK


  • Bitte einloggen zum Antworten
258 Antworten zu diesem Thema

#241 Lordaeron.Supay

Lordaeron.Supay

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 175 Beiträge:

Geschrieben: 12 November 2009 - 16:27

die antwort ist definitiv ja. du hälts mit.
wirst mit gleichen item niveau nicht an letzter stelle stehn
  • 0

#242 Lionking-of-Mannoroth

Lionking-of-Mannoroth

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2009 - 05:20

Hallo, und danke, habe viel gelernt.

@ Krendel ist das alles noch aktuell oder könntest du deine Ausführungen noch erneuern/ergänzen und
erneut posten, da der originale von 2008 ist, denke ich, das wäre sehr nice

Danke
  • 0

#243 *Isilrond* (Gast)

*Isilrond* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 25 November 2009 - 10:34

Ist net mehr aktuell - steht ja "3.1" in der Überschrift.
  • 0

#244 Mäuserich

Mäuserich

    Nagetier-Liebhaber

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2096 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2009 - 11:13

Ich hoffe Krendel nimmt es mir nicht übel, aber da ich ihn schon länger nicht mehr aktiv hier im Forum gesehen habe war ich mal so frei grob drüber zu lesen und die wichtigsten Punkte zu aktualisieren...

[...]
Welches Siegel man richten sollte hängt von der Situation und der Gruppenzusammenstellung ab.
Ist der Vergelter der Einzige sollte er Weisheit richten, da Mana derzeit allein schon für ihn selber ein wichtiger Faktor ist.
Bei einem 2. Vergelter sollte derjenige mit der höchsten Angriffskraft Licht richten.
Bei einem Tankadin sollte dieser Weisheit richten.
Bei einem Heiler sollte wiederum der Vegelter Weisheit richten, ausser der Heiler kann seine Richturteile neben seiner Hauptaufgabe aufrecht erhalten.
[...]

Mittlerweile ist es egal welcher Pala was richtet, es sollte nur darauf geachtet werden das Licht und Weisheit dauerhaft von einem Retri oder Prot kommen da die Richturteile eines Holys eher vereinzelt kommen.
  • Richturteil des Lichts hat nach dem richten für jeden Angriff gegen das Ziel die Chance 2% der maximalen Gesundheit des Angreifers wieder herzustellen
  • Richturteil der Weisheit hat nach dem richten für jeden Angriff gegen das Ziel die Chance 2% des Grundmanas (= Mana ohne jegliche Ausrüstung oder Buffs) des Angreifers wieder herzustellen
  • Richturteil der Gerechtigkeit verhindert das NPC-Mobs bei wenig Leben flüchten

[...]
Siegel

Siegels des Blutes/Märtyrers

Es ist das beste Siegel für den Schaden im Raid. Der Eigenschaden ist nicht übermäßig stark und geht im Raid meist in der Gruppenheilung unter. Skaliert sehr gut mit Tempowertung.
Je nach Situation ist es dennoch ratsam ein anderes Siegel zu verwenden. Siegel des Befehls oder Siegel der Verderbnis/Vergeltung. Daran ändert sich auch mit 3.1 nichts.

Es gibt eine dazugehörige Glyphe, die man aber nur dann einsetzen sollte, wenn man trotz Einsatz von Göttlicher Bitte Manaprobleme hat.

Siegel des Befehls

Das einstmals einzige echte Vergelter Siegel. Für Solo Spaziergänge und in Boss Situationen mit viel Gruppenschaden immer noch (mit?) das beste Siegel. Durch die entsprechende Glyphe wird die Chance eines Auslösens um 20% erhöht.
Nach meinem bisherigen Wissen skaliert das Siegel nicht mit Tempowertung, wobei ich da auch schon unterschiedliches gelesen habe.

Siegel der Verderbnis/Vergeltung

Eigentlich das Tanksiegel schlechthin, aber in den Boss Situationen mit viel Gruppenschaden kann es eine sinnvolle Alternative zu Siegel des Befehls sein. Wenn man nämlich im Heilig Baum das Talent Siegel der Reinen skillt und eine eher schnelle Waffe und/oder viel Tempowertung* hat.

*siehe Siegel des Befehls
[...]

Siegel des Blutes gibt es seit 3.2 nicht mehr und mit 3.2.2 wurde auch Befehl nochmals geändert.

Siegel der Vergeltung / Verderbnis:
Sobald die 5 Stacks aufgebaut sind kann kein anderes Siegel mithalten, somit bei Bossen die einem das möglichst dauerhafte aufbauen und aufrechterhalten der Stacks erlauben Pflicht.

Siegel des Befehls:
Durch den neuen Spalten Effekt das stärkste Trash und Bomb-Siegel, immer da einsetzten wo Vergeltung nicht zum Stacken kommt.

[...]
Grundverteilung aller Pflichtalente
[...]

Da Siegel der Vergeltung jetzt das Standard Bosskampf Siegel ist und Befehl in jede gute Skillung gehört sieht die Skillung jetzt wie folgt aus:

Grundverteilung aller Pflichttalente

[...]
Glyphen
Die besten erheblichen Glyphen für den Raid dürften sein:


Für PvP und Solo:

Die kleinen Glyphen die Sinnvoll sind/sein können:

aktuelle Raidglyphen:
  • Richturteil (Pflicht]
  • Siegel der Vergeltung (Pflicht, es sei denn man kommt ohne Verzaubern oder Sockeln ans Waffenkunde Softcap)
  • Weihe (Vorteil: macht einen GCD frei, Manaersparnis; Nachteil: keine direkte Schadenserhöhung, weniger Flexibilität)
    oder
  • Exorcismus (Vorteil: mehr Schaden für Exo; Nachteil: Exo liegt ganz hinten in der Prioritätenliste und wir öfters nicht gentuzt obwohl der CD frei ist weil einfach wichtigere Spells frei sind)

[...]
Buchband

Die Auswahl an sinnvollen Buchbänden für Vergelter ist begrenzt. Es wäre wünschenswert, wenn es so etwas wie bei Fernkampfwaffen mit Stärke, Critchance oder ähnlichem gäbe.
Da so etwas nicht geboten wird gilt, das es eines sein sollte, welches einen temporären Buff gibt der durch einen der Palaangriffe ausgelöst wird. Zum Besipiel Angriffskraft oder kritische Trefferwertung, da davon alle Fähigkeiten profitieren.

Wenn so eines nicht verfügbar ist, dann sollte es eines sein das einen der Angriffe des Palas verbessert.
[...]

Buchband der Tapferkeit ist das derzeitige Non-Plus-Ultra (wenn Siegel der Vergeltung genutzt wird) und dank Daily hero für jeden erreichbar.
  • 0

#245 *Isilrond* (Gast)

*Isilrond* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 25 November 2009 - 11:55

1. Rotation
Die Rotation beim Vergelter geht eher nach dem Motto "First Come First Serve". Was frei übersetzt so viel heisst wie: Was gerade keinen Cooldown hat wird genommen.
Jedoch gibt es eine Prioritätenliste für den Fall das mehr als eine Fähigkeit zur Verfügung steht.

HoW > CS > Judgement > DS > Consecration > Exorcism > Holy Wrath

Ab 7000 AP/45% Crit raidbufft rutscht das Richturteil auf Platz 1.
Um seine Cooldowns im Auge zu behalten gibt es das Addon: Serious Help in Timing


2. Werte (nach Wertigkeit geordnet)


Trefferwertung
Das Cap liegt nach neuesten Erkentnissen bei 8% (264 Hitwertung) nicht wie zu BC Zeiten bei 9%. Sobald ihr einen Draenei in eurer Gruppe habt braucht ihr 1% weniger durch durch seine Präsenz.

Nach dem erreichen des physischen Hitcaps, wird weiterhin die magische Trefferchance erhöht, dessen Cap höher liegt. Betroffen hiervon ist nur Exorzismus, Heiliger Zorn und Weihe. Da es somit aber nur noch einen Teil des Schadens beeinflusst, werden andere Werte wichtiger.


Stärke
Ganz klar das Beste was einem Vergelter passieren kann. Erstens wird für Paladine 1 Stärke in 2 Angriffskraft umgewandelt, welche (fast?) alle schadensverursachenden Fähigkeiten des Paladins verstärkt und zusätzlich noch für das Talent Ummantelung des Lichts wichtig ist.
Durch göttliche Stärke wird aus 1 Stärke – 2,3 Angriffskraft.


Waffenkunde
Reduziert die Chance das Nahkampfangriffe parriert werden und/oder ihnen ausgewichen werden kann. Da man als Nahkämpfer prinzipiell von hinten angreift und Bosse von hinten nur ausweichen können, ist der angestrebte Wert 26 Waffenkunde was 6,5% entspricht. Die Gyphe „Siegel der Vergeltung“ bringt uns schon 10 Waffenkunde – als Mensch mit Schwert oder Streitkolben fallen weitere 3 Waffenkunde weg, als Zwerg sogar 5 Waffenkunde mit Streikolben. Demnach ist es ziemlich leicht, dass Waffenkunde Cap zu erreichen.


Krit. Trefferwertung
Sie wirkt im Gegensatz zu Beweglicheit sowohl auf die physiche, als auch auf die magische Critchance. Da es aber nur 2 bis 3 Talente/Fähigkeiten gibt, die abgesehen vom krit. Schadensbonus von krit. Trefferchance profitieren ist sie schlechter als Stärke jedoch immer noch einer der besten Werte für den Vergelter. Ein guter Wert ist ca. 30-35%. Zumdem haben Bosslevel eine „Kritunterdrückung“ von 4,8% - deshalb könnt ihr den Wert noch von eurer Kritchance im Charakterbildschirm abziehn.
Beweglichkeit
Erhöht lediglich die physische kritische Trefferchance und das auch noch in einer schlechteren Umrechung als krit. Trefferwertung – skaliert aber mit Segen der Könige.
Da es nur auf Leder und Schwerer Rüstung zu finden ist – solltet ihr nur zu dieser Rüstungsklasse greifen, wenn die Ausrüstung erheblich besser ist als eure derzeitige Platterüstung.


Tempowertung
In 3.1 wurde die Berechung für Tempowertung für mehrere Nahkämpfer geändert. Paladine bekommen nun 30% Tempo durch Tempowertung. Erhöht den Schaden von Autohits und dem daraus resultierenden Siegel der Vergeltungsproc.


Angriffskraft
Eigentlich der primäre Wert des Vergelters, aber in seiner Reinform nur zu empfehlen, wenn man keine Alternative mit Stärke hat. Auf Platten Ausrüstung für Vergelter nicht zu finden – hier gilt das Selbe wie für Beweglichkeit – wenn ihr zu Leder oder Schwerer Rüstung greift – dann vergleicht vorher doch nochmal ob die Platterüstung mit Stärke nicht besser ist.


Rüstung Ignorieren
Ein großer Teil unseres Schaden ist magischer Natur, dem Rüstung völlig egal ist. Somit wieder ein sekundärer Wert, da nur ungefähr ein Drittel unseres Schadens von Rüstung Ignorieren profitiert.


Intelligenz
Auf den aktuellen Platten Gegenständen die einen Vergelter interessieren sollen, gibt es keine Intelligenz. Auf Jäger/Verstärker Items zu finden, falls ihr denn dazu greift.


Ausdauer/Rüstung
Beides hilft zu überleben, mehr aber auch nicht. Wenn man allein unterwegs ist beides sicherlich wesentlich sinnvoller als in Instanzen solange man ein gewisses Grundpolster erreicht hat um nicht an Flächenschaden zu sterben.


3. Richturteile

Allgemeines
• Sie können nicht parriert oder ausgewichen werden. Können aber verfehlen.
• Sie können nur gewirkt werden, wenn ein Siegel aktiv ist.
• Sie können abhängig vom aktiven Siegel zusätzlichen Schaden verursachen.
• Seit die Richturteile nicht mehr mit Angriffskraft und Zauberschaden skalieren sollten alle Siegel im Raid abgedeckt sein. Richturteil des Licht profitiert aber von Göttlichkeit, deshalb sollte immer der Pala Licht richten, der das voll ausgeskillt hat.
• Gerechtigkeit sollte auch gerichtet werden auch wenn sich die Bosse davon nicht beeindrucken lassen, aber zB. Magier profitieren durch ihr Talent „Die Schwachen quälen“ von dem Debuff.-
4. Siegel


Siegel des Befehls
Verursacht mit jedem Schlag 36% Waffenschaden – und die Richturteile machen aber relativ wenig Schaden. Dafür wirkt Befehl mittlerweile wie das Spalten vom Krieger und macht somit dieses Siegel zum besten Siegel gegen Trashgruppen. Trifft bis maximal zwei zusätzliche Ziele.


Siegel der Verderbnis/Vergeltung

Siegel der Verderbnis/Vergeltung wird von drei Werten modifiziert: Waffen DPS/Spellpower und AP. Im Raid dauert es etwa 20 Sekunden bis die fünf Stacks aufgebaut sind, da diese nur noch von automatischen Schlägen ausgelöst werden. Mit fünf Stacks verursachen alle Nahkampfattacken (außer Richturteile) 33% des Schadens zusätzlich als Heiligschaden.

Siegel der Rechtschaffenheit

Kann nicht kritisch treffen, kann aber nicht verfehlen, noch parriert oder ausgewichen werden. Ab einem ~Itemlevel von 250+ kann man mit Rechtschaffenheit mehr Schaden machen als mit Verderbnis/Vergeltung.

5. Sonstige Attacken

• Exorzismus
Hat eine Zauberzeit von 1,5 Sek., kann aber auch wieder auf Spieler angewendet werden. Kunst des Krieges kann nur noch durch Autohits ausgelöst werden – nach einem kritischen Treffer wird aber der nächste Exorzismus ohne Zauberzeit gewirkt.

• Kreuzfahrerstoß
Verursacht nur noch 75% Waffenschaden, der Cooldown wurde aber auf vier Sekunden gesenkt und die Grundmanakosten auf 5%

• Weihe
Ziemlich am Ende unserer Prioritätsliste, macht auch gegen Singletargets nicht viel Sinn. Gegen Bosslevel kann wegen der fehlenden Zaubertrefferwertung auch die meisten der Weihe Ticks komplett ignoriert werden und vorzeitig abbrechen.

• Göttlicher Sturm
Vergleichbar mit dem Wirbelwind vom Krieger, da es keine Siegelprocs mehr auslöst auch auf die hinteren Plätze der Prioritätenliste gerutscht. Heilt zusätzlich den Raid um einen Teil des verursachten Schadens.




6. Skillung

Grundverteilung aller Pflichtalente

PvESkillung

PvPSkillung


---------------------------------------------------
7. Glyphen
Die besten erheblichen Glyphen für den Vergelter sind:
• Glyphe 'Weihe'
• Glyphe 'Richturteil'
• Glyphe Exorzismus ''
• Glyphe Siegel der Vergeltung
• evtl. Glyphe der Rechtschaffenheit


Die kleinen Glyphen die Sinnvoll sind/sein können:
• Glyphe 'Der Weise'
• Glyphe 'Handauflegung'
• Glyphe 'Untote spüren'
---------------------------------------------------

8. Buchband

Die Auswahl an sinnvollen Buchbänden für Vergelter ist begrenzt. Es wäre wünschenswert, wenn es so etwas wie bei Fernkampfwaffen mit Stärke, Critchance oder ähnlichem gäbe.
Da so etwas nicht geboten wird gilt, das es eines sein sollte, welches einen temporären Buff gibt der durch einen der Palaangriffe ausgelöst wird. Zum Besipiel Angriffskraft oder kritische Trefferwertung, da davon alle Fähigkeiten profitieren.


Hier gibt es momentan nur einen Buchband der wirklich brauchbar ist und zudem auch noch sehr leicht zu erhalten.
Buchband der Tapferkeit
Und ab 3.3
Libram of Three Truth


---------------------------------------------------

9. Verzauberungen

Kopf: Arkanum der Qualen
Schulter: Große Inschrift der Axt
Umhang: Erhebliche Beweglichkeit
Brust: Gewaltige Werte
Armschiene: Großer Sturmangriff
Handschuhe: Zermalmer
Gürtel: Ewige Gürtelschnalle
Hose: Eisschuppenbeinrüstung
Stiefel: Großer Sturmangriff
Waffe/n: Berserker

---------------------------------------------------

Verhalten in der Gruppe/im Schlachtzug
• Absprechen der Buffs und selbstständiges erneuern dieser. (Das Addon Pally Power ist da sehr hilfreich)
• Aura der Vergeltung standardmäßig aktiv halten, ausser in speziellen Situationen, in denen eine Magie Aura benötigt wird, oder es zum Beispiel der Tank wünscht. Bei mehr als einem Vergelter-Paladin absprechen, wer welche Aura nutzt (Eventuell Skillung vergleichen wer welche Aura am besten geskillt hat).
• Den Mitgliedern der Gruppe die wunderbare Fähigkeit Buße näherbringen, welche seit WotLK eine vollwertige Gruppenkontrolle (CC) ist, aber kaum jemand kennt.
• Bei Gruppen nicht sofort allen Flächenschaden nutzen, sondern den Tank ein wenig Aggro aufbauen lassen. Ob und wie lang das nötig ist kann sich von Tank zu Tank unterscheiden.
• Deine Notfall Fähigkeiten wie Handauflegen und Eingreifen bereit halten und bei Not mitheilen.
• Immer genug Reagenzien dabei haben.
• Eventuell reinigen, wobei das bei dem knapp bemessenen Mana eines Vergelters nur ausserhalb des Kampfes sein sollte.
  • 0

#246 Lordaeron.Supay

Lordaeron.Supay

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 175 Beiträge:

Geschrieben: 01 December 2009 - 11:39

elitistjerks copy&paste + übersetzung. gz
  • 0

#247 Ferok

Ferok

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 970 Beiträge:

Geschrieben: 11 December 2009 - 10:55

hab gerade bisschen in gelesen. Dort geben sie an die neue für 3.3 skillung ist diese. was haltet ihr davon?
  • 0

#248 *Isilrond* (Gast)

*Isilrond* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 11 December 2009 - 20:21

weil Opferung nu fürn Popo ist
  • 0

#249 Ferok

Ferok

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 970 Beiträge:

Geschrieben: 12 December 2009 - 11:58

weil Opferung nu fürn Popo ist


aha und sonst ne meinung zu der skillung? kenn mich ja net so im holy baum aus. bringt diese auren beherschung was?
  • 0

#250 Mäuserich

Mäuserich

    Nagetier-Liebhaber

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2096 Beiträge:

Geschrieben: 15 December 2009 - 09:50

Im Endeffekt ist der Kern ja gleich geblieben, der Unterschied liegt jetzt halt im Support den man noch aus seiner Skillung rausholen kann.

Die heilige Opferung ist ohne die Verbesserung heiliger Wächter (wegen den -20% Raidweit) halt keine wirkliche Überlegung mehr wert, also für den Retri uninteressant.

Eigendlich sehe ich nur 2 Optionen:

Auf Aurenbeherrschung gehen: der Skill macht durchaus Sinn, auch wenn er eher selten zum tragen kommt. Aktuelles Anwendungsgebiet wäre z.B. der 1. Boss aus ICC wenn ein Heiler einen Stachel abbekommt und unter ihm eine Eis-Flamme läuft kann die Aurenbeherrschung mit der Frostaura das Leben retten.

PvP-Talente mitskillen: so könnte man z.B. unumstösslicher Glaube, Gleichmut und göttliche Bestimmung 1/2 skillen um im PvP etwas besser da zu stehen.

Da ich PvE-Spieler bin, bin ich seit gestern 11/5/55 geskillt ;)
  • 0

#251 Ferok

Ferok

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 970 Beiträge:

Geschrieben: 15 December 2009 - 10:36

denke mal werde heute abend auch als retri ran müssen, da ich der einzige pala momentan bin und wir genügend andere tanks haben da werd ich auch mal die 11/5/55 ausprobieren
  • 0

#252 Kargaro

Kargaro

    Der, den man nur im Animethread vorfindet

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 475 Beiträge:

Geschrieben: 18 December 2009 - 15:10

Ich bin Paladin in Ausbildung (momentan Level 63 1/2) und habe an die erfahrenen Vergelter eine Frage zu einem der Talente. Und zwar geht es um dieses hier. Zählen die 3% der Aura nur auf andere Spieler aus meiner Gruppe oder mach ich mit der Aura selbst auch 3% mehr Schaden? Ich hab das Talent so verstanden, dass das nur für Gruppenmitglieder gilt, aber nachfragen kostet ja nichts :)
  • 0

#253 Ferok

Ferok

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 970 Beiträge:

Geschrieben: 18 December 2009 - 16:35

Ich bin Paladin in Ausbildung (momentan Level 63 1/2) und habe an die erfahrenen Vergelter eine Frage zu einem der Talente. Und zwar geht es um dieses hier. Zählen die 3% der Aura nur auf andere Spieler aus meiner Gruppe oder mach ich mit der Aura selbst auch 3% mehr Schaden? Ich hab das Talent so verstanden, dass das nur für Gruppenmitglieder gilt, aber nachfragen kostet ja nichts :)


also i think, gilt für alle in deiner gruppe/raid die in der reichweite deiner aura sind. Sprich alle bkommen 3% mehr schaden.
  • 0

#254 *Isilrond* (Gast)

*Isilrond* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 18 December 2009 - 17:58

Jo und du musst nicht mal die Aura der vergeltung anhaben - die 3% wirken auf jeder Aura
  • 0

#255 Kargaro

Kargaro

    Der, den man nur im Animethread vorfindet

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 475 Beiträge:

Geschrieben: 18 December 2009 - 18:09

also i think, gilt für alle in deiner gruppe/raid die in der reichweite deiner aura sind. Sprich alle bkommen 3% mehr schaden.


Das war ja meine Frage. Gilt das auch für mich?
  • 0

#256 *Isilrond* (Gast)

*Isilrond* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 18 December 2009 - 19:07

Jop siehst ddu wenn du unter dem Reiter "nahkampf" mit der Maus über Schaden fährst - dann haste da den Multiplikator drin
  • 0

#257 Lordaeron.Supay

Lordaeron.Supay

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 175 Beiträge:

Geschrieben: 22 January 2010 - 10:44

nur nochmal weil es grad um die 3% geht.

aura mastery wirkt sich nur auf den basis wert der aura aus.
wenn ein retri die 3% mehr dmg durch aura skillt erhöht aura mastery das nicht auf 6%.

aura mastery ist im moment aber echt nett, z.b. schattenaura + aura mastery und man kann bei einigen bossen in icc dmg abfedern.
  • 0

#258 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 07 February 2010 - 12:15

GENERATOR" content="Microsoft FrontPage 5.0 => das wird nicht besser :>

https://home.arcor.de/gorillacologne/ => Jemand der Webseiten macht, aber keinen Euro im Monat für ne eigene Domain hat?

Referenzen => Die Banner sehn nicht so toll aus und bei Referenzen erwarte ich dass ich diese auch per Link aufrufen kann.

Wir realisieren den Professionelle Lösungen für Ihren Webauftritt. Flasch, html-5 oder php sind für uns alles andere als Fremdwörter. Fordern Sie jetzt ihr individielles Angebot an. Go-Rilla Mark@ting aus Cologne macht es möglich. Denn wir sind Web 3.0!



Ganz ehrlich: Stapele kleiner, denn an diesen Marketingaussagen misst man dich. Und Du kannst sie einfach derzeit noch nicht einhalten.
  • 0

#259 ZackDieBohne

ZackDieBohne

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 72 Beiträge:

Geschrieben: 08 February 2010 - 01:57

GENERATOR" content="Microsoft FrontPage 5.0 => das wird nicht besser :>

https://home.arcor.de/gorillacologne/ => Jemand der Webseiten macht, aber keinen Euro im Monat für ne eigene Domain hat?

Referenzen => Die Banner sehn nicht so toll aus und bei Referenzen erwarte ich dass ich diese auch per Link aufrufen kann.




Ganz ehrlich: Stapele kleiner, denn an diesen Marketingaussagen misst man dich. Und Du kannst sie einfach derzeit noch nicht einhalten.


Die Seite is ja echt nen Knüller aber...

Was ist das!? Und wo ist der Trollpost?

Bearbeitet von ZackDieBohne, 08 February 2010 - 02:00,

  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder