Springe zu Inhalt


Foto

Vergelter Paladin skillung ab 3.1


  • Bitte einloggen zum Antworten
67 Antworten zu diesem Thema

#41 Mordenai

Mordenai

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 465 Beiträge:

Geschrieben: 16 April 2009 - 07:16

Wieso skillt ihr "Göttlichkeit" als Vergelter? Für PvP seh ich denn Sinn, aber für Raids (Ulduar ?


So verstärkt sich der Support durch "Divine Storm" und die instant FoLs. Man kann alternativ auch Punkte in Ausweichen oder Rüstung stecken, was aber absolute Verschwendung wäre. Außerdem erreicht man nur über die 5 Punkte in "Divinity" den "Divine Guardian".
  • 0

#42 Jeedai

Jeedai

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 124 Beiträge:

Geschrieben: 16 April 2009 - 07:49

ich lieblaeugel ja mit der skillung(7/5/59) hier:
link


Ganz ehrlich ich halte diese Skillung für sinnfrei. Mit was willst du Dmg fahren ?! Die Glyphen sind fürn Arsch. Sry...
  • 0

#43 Porthos

Porthos

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 225 Beiträge:

Geschrieben: 16 April 2009 - 08:41

ich hab meinen so geskillt

https://wowptr.buffe...331322133201331

und hab keinerlei probleme weder beim questen und im bg auch ohne probleme
  • 0

#44 BuDDaH1977

BuDDaH1977

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge:

Geschrieben: 16 April 2009 - 13:18

Ganz ehrlich ich halte diese Skillung für sinnfrei. Mit was willst du Dmg fahren ?! Die Glyphen sind fürn Arsch. Sry...


sorry, die glyphen waren noch vom rumbasteln drin. wieso ist die skillung sinnfrei?

Fudgedup von Insomnia hat 9/5/57 geskillt und scheint damit nicht schlecht zu fahren:

https://wowwebstats....3000000011f73b0

https://us.wowarmory...amp;gn=Insomnia
  • 0

#45 Mordenai

Mordenai

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 465 Beiträge:

Geschrieben: 16 April 2009 - 14:40

Punkte im Holy-Tree sind momentan absolut verschenkt. Mehr möchte ich echt nicht mehr zu dieser Diskussion sagen - schließlich kann jeder skillen wie es ihm beliebt...
  • 0

#46 Teloban

Teloban

    Teloban

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge:

Geschrieben: 17 April 2009 - 10:24

ich hab meinen so geskillt

https://wowptr.buffe...331322133201331

und hab keinerlei probleme weder beim questen und im bg auch ohne probleme

Ich möchte dich nur darauf hinweisen, dass du das Talent "Schnelle Vergeltung" vergessen hast.

@Topic: Ich bin auch der Meinung dass man die 13 Punkte beliebig verteilen kann, ohne dass die Unterschiede groß wären. Das einzige Talent dass marginal etwas den Schaden erhöht ist +15% Int, da es ein wenig den Spellcrit erhöht. Aber das ist so wenig dass es nicht ins Gewicht fällt.

Meine Skillung sieht so aus: 12 / 5 / 54

Erklärung:
Ich finde irgendwie Lay on Hands alle 11 Minuten ganz nett.
Fear mag ich nicht, umso schneller ich da raus komme, umso besser und umso schneller kann man wieder Schaden machen.
Gleichmut hätte ich auch gerne aber dafür reichen die Punkte nicht.
Schneller laufen finde ich auch Super Luxus, möchte ich nicht mehr missen.
SdB muss man imho auch mitnehmen für Encounter die viel Schaden raushauen.
Und der spirituelle Fokus hilft mir beim Solospiel, wenn es mal eng werden sollte und LoH und die Bubble schon weg sind. Oder wenn man in einer Random Gruppe unterwegs ist und es dort mal eng wird, kann ich auch mal 1-3 große Heals raushauen. :rolleyes:
  • 0

#47 lyandris

lyandris

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 491 Beiträge:

Geschrieben: 17 April 2009 - 12:14

MIttlerweile ist durch die Verschiebung des Martydmgs auf das Siegel das ding auch bei "AoE" Encountern sehr wohl nutzbar!
Ich persönliche ziehe es immer noch vor einfach in Prot reinzuskillen, der Aoe Schildwall hat schon Vorteile, auch wenn ich diese richtig ausnutzen muss.
Dazu das Schild auf sich selbst geben um Aoe Dmg zu reduzieren ( wäre die Frage ob es auch auf den recoil wirkt von Martyr)
finde ich klasse so. Lay On hands haste auch mit 4 minuten mehr Cd oft genug zur verfügung!
  • 0

#48 Flakk-Antonidas

Flakk-Antonidas

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 125 Beiträge:

Geschrieben: 20 April 2009 - 11:14

So verstärkt sich der Support durch "Divine Storm" und die instant FoLs.

Und nicht nur das, man heilt die Gruppe ja auch über das Richturteil und das werden die 5% sicherlich auch aufgeschlagen.

hier noch meine Skillung:
https://eu.wowarmory...gn=Novus Unitas
  • 0

#49 dersmu

dersmu

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 78 Beiträge:

Geschrieben: 20 April 2009 - 12:43

Warum Skillt man nicht Rechtschaffene Schwächung? Das hört sich doch ganz gut an. Sonst bin ich eigentlich Heiler, deshalb habe ich mich mit dem Vergelterbaum nicht beschäftigt. Der Siegel des Befehls wird auch nicht benutzt, procced dieser zu selten? Benutzt man Heilige Opferung denn oft, oder haut das einen auch schnell aus den Socken? (z.B. bei Flickwerk)


Gruß

smu
  • 0

#50 Sator

Sator

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1464 Beiträge:

Geschrieben: 20 April 2009 - 13:34

Weil sämtliche Bosse immun gegen den Debuff sind. Wär viel zu krank, den Boss einfach mal schnell um 20% HP zu debuffen oder? ;)
  • 0

#51 dersmu

dersmu

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 78 Beiträge:

Geschrieben: 20 April 2009 - 14:07

Ok klingt logisch, wusste das nur nicht. Lohnt sich das denn nicht für trashmobs? Als Siegel nimmt man dann nur das Siegel des Märtyrers?
  • 0

#52 Teloban

Teloban

    Teloban

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge:

Geschrieben: 20 April 2009 - 22:51

Göttlichkeit:
Ich bin mir jedenfalls nicht sicher ob Göttlichkeit auch auf die Heilung von Göttlicher Sturm wirkt. Hat das schon mal jemand getestet?
Bei den Instant FoL, die ja zu 99% auf sich selbst gecastet werden, sollte es sich wiederum doppelt auszahlen, d.h. bei 5/5 +10%. das wäre wirklich ein deutlicher Zuwachs. Aber ob das alleine einen Ausschlag gibt, hier 5 Punkte zu lassen? die +5% erhaltene Heilung von anderen Heilern finde ich jedenfalls als zu marginal um mich von diesem Talent zu begeistern. Ich finde, es lohnt sich eigentlich nur so richtig für Holys, wobei die wiederum das Problem haben, die 5 Punkte dafür aufzutreiben. Seltsames neues Talent...


Ok klingt logisch, wusste das nur nicht. Lohnt sich das denn nicht für trashmobs? Als Siegel nimmt man dann nur das Siegel des Märtyrers?

Kann sich für Trashmobs schon lohnen, aber die fallen auch ohne den Debuff meist schnell genug. Nach meiner Erfahrung sind die meisten Trashmobs schon tot, bevor der Debuff drauf ist. Richtig gelohnt hat sich das Talent für mich beim Leveln. Da war es Gold wert.
Wie ich ja weiter oben schon sagte, kann man die 13 "Extrapunkte" verteilen wie man will, imho sind sie hier wie dort so ziemlich gleich gut angelegt. Alles hat seine Vor- wie Nachteile.

Zu deiner zweiten Frage (SdB) empfehle ich dir mal diesen Thread.
Also ich bin eben recht oft mit unerfahrenen Heilern in Random Gruppen unterwegs und da brauche ich SdB doch öfters noch. Wenn ihr natürlich nur mit erfahrenen Raidheilern in eingespielten Gruppen unterwegs seid, könnt ihr natürlich ohne mit der Wimper zu zucken weglassen. :rolleyes:
  • 0

#53 dersmu

dersmu

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 78 Beiträge:

Geschrieben: 21 April 2009 - 07:23

Danke für die Info und für den Link. Das ja mit den ganzen Siegeln eine richtige Qual wenn man sich vorher nie damit beschäftig hat. Da lob ich mir doch meinen Heiler.... der muss nur Heilen und fertig :dwarf:

Ich werde den SDB dann mal mitskillen. Dann kann ich das ja mal für mich selber testen. Auf den einen Skillpunkt kommt es wohl im Schutztree nicht drauf an.
  • 0

#54 ALMIN

ALMIN

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 21 April 2009 - 20:29

Also ich hab mir jetzt mal alle skillungen hier mal angesehen und frage mich ob meine so richtig ist, denn jeder ist ja sooo von seiner skillung überzeugt und imgrunde genommen kann man es machen wie man will, also hier ist meine skillung und eure meinung ist gefragt:

7/5/59
  • 0

#55 Guru21

Guru21

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 22 April 2009 - 02:47

Hi Leute hätte da mal ne Frage, wie ich nun gelesen hab macht Rechtschaffene Schwächung im PvE nicht viel Sinn, aber wie sieht es aus wenn ich die 2 Punkte in "Auge um Auge" investiere?
Da wenn mich mal von nem Mob gecritet werde (ja sollte nich der fall sein wegen Tank aber kommt ja doch mal vor ^^ ) und sagen wir mal 10k bekomme sollte der mob ja dann 2k kriegen und ich mein das ist ja immerhin etwas.
Funzt das so wie ich denke oder hab ich da nen Denkfehler drin?

Dann nochwas andres ich habe mir als Verg Pala das twinket "Sonnenuhr des Exilierten" zugelegt, allein der +crit Wert ist gut und die +590 Zaubermacht is eigentlich auch gut (JA Angriffkraft und Stärke ist besser es ist nunmal defenitiv besser als das alte twinket und mit den Emblemen kann ich eh nix mehr anfangen und ja "Spiegel der Wahrheit hab ich schon^^ )
Nun zum Problem , also ich habe es über 15min. getestet und anscheinend Proct es mit Siegel des Blutes nicht (wirklich lange probiert) mach ich aber Siegel des Verderbnis an, Proct es nach sag ich mal 20-30sec.
Hat das irgendnen Hintergrund oder is das ein Bug? Oder hatte ich wirklich nur Pech das es da nicht Procte?
Bin echt ratlos, danke für eure Hilfe
  • 0

#56 Freebs

Freebs

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 268 Beiträge:

Geschrieben: 22 April 2009 - 08:25

1. Deine Waffenprocs, Richturteile, divine Storm, eigentlich alles außer Exorzismuß zählt als Nahkampfattacke.
Das heisst nicht als Zauberspruch also kann da nichts proccen. Muss aber gestehen, warum es beim Siegel der Verderbnis proct, kein Plan. Vielleicht zählt der Proc als Spell, kein plan. Wie gesagt, kann an nem exorzismus oder weihe liegen.

2. Spelldamage? Du bist Retripala. Du brauchst nicht ein einziges Item mit Spelldamage! Raus damit, jedes grüne Level 80er "beimleveln" Trinket ist besser als irgendwas mit Spelldamage.
  • 0

#57 Guru21

Guru21

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 22 April 2009 - 10:00

Ok danke erstmal aber genau das hab ich mir gedacht das jemand sagt das man als retri kein spelldmg braucht und genau das ist falsch!
Wie schon gesagt ist ap und stärke weitaus besser aber warum meinst du gibt es das talent vom "Licht Ummantelt" im verg Baum?
Also das hab ich mal getestet wenn ich das voll aktievere (was im Prinzip nur den spelldmg hochfährt) hab ich "wesentlich" mehr dmg gemacht!
Also ich will mich hier nicht festlegen aber ich versteh nicht wieso manche sagen das ist storm und Cs und was weiß ich alles ist kein Spell?!
Physicher Schaden=WEIß Magieschaden=GELB und dann steht da auch noch Spontan"ZAUBER" also ich weiß nicht was da falsch zu verstehen ist und vor allem wie so viele auf die theorie kommen das das als melee attacke wirkt?!
Mag ja sein das ich mich echt irre aber dann erklärt mir mal warum das dann so sein sollte?
  • 0

#58 Krendel

Krendel

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1903 Beiträge:

Geschrieben: 22 April 2009 - 11:39

Physicher Schaden=WEIß Magieschaden=GELB und dann steht da auch noch Spontan"ZAUBER" also ich weiß nicht was da falsch zu verstehen ist und vor allem wie so viele auf die theorie kommen das das als melee attacke wirkt?!

Eieiei. Ich nehme an du hast noch nie einen Krieger oder Schurken gespielt?

Weisser Schaden ist einfach der Automatische Waffenschwung.

Und Gelb ist der von Fähigkeiten/Talenten.

Das hat nichts mit Zauber oder Physisch zu tun.

Kreuzfahrerstoß und Göttlicher Sturm basieren auf dem Waffenschaden, welcher allein durch die Waffe und die Angriffskraft beeinflusst wird. Und sie Wirken physischen schaden. Der Sturm war bei einführung mal Heilig, wurd aber schnell hot gefixed.

Richturteil gilt entweder als modifizierter Nahkampfangriff, oder als Fernkampfangriff, jedenfalls nicht als Magischer. Aber er fügt Magischen Schaden zu und wird durch AP und Zaubermacht beeinflusst.

Siegelschaden ist ebenfalls Magisch und wird teilweise ebenfalls durch beides modifiziert.

Der Siegelschaden des Blutes basiert dabei komplett auf Waffenschaden, während das Ricturteil zum Waffenschaden noch ine AP so wie ZM Komponente dazu bekommt.

Die anderen Siegel basieren soweit ich weiss alle zumindest zum Teil auf AP und ZM.

Exorzismus und Heiliger Zorn sind die einzigen echten Angiffs-Zauber des Vergelters. Und selbst die können sowohl mit AP, als auch mit ZM erhöht werden.

Alles in allem hast du recht, das Vergelter durchaus noch ZM nutzen, aber Stärke ist einfach wirklich um ein vielfaches besser.
  • 0

#59 Guru21

Guru21

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 22 April 2009 - 14:57

Ok thx das ist wirklich mal ein sachlicher post danke ^^
Ja das Stärke und ap wesentlich besser ist hab ich ja auch geschrieben und ist mir klar aber da kann ich mir so imo nix sofort beschaffen außer halt das twinket "Sonnenuhr des Exilierten" ABER ich habe jetzt rausgefunden das es nur mit "siegel des verdebens" proct "siegel des blutes" geht gar nicht, ok du meintest das "siegel des blutes" physicher schaden wäre und damit das twinket proct braucht man nen ovensiv"zauber" also KANN es vielleicht daran liege, allerdings geht das auch nicht weil selbst bei exorzismus proct es nicht solang SdB aktiv ist.
Es geht wirklich nur mit SdV, da stimmt doch was nicht.

P.S. mit siegel des befehls hab ichs noch nicht probiert
  • 0

#60 Krendel

Krendel

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1903 Beiträge:

Geschrieben: 22 April 2009 - 15:34

Es heisst Trinket!
Der Siegel Schaden des Blutes selber ist Magisch (soweit ich weiss), aber er basiert halt kommplett auf dem Waffenschaden.


Ich hab mal gerade bei wowhead geguckt. Also es procced wohl ausschliesslich von Schadens Zaubern. Das heisst also nicht von Treffern, sondern von dem gewirkten Zauber selber.

So gesehen kann es bei Sigel des Blutes nicht auslösen, weil es nicht gewirkt wird. Aber warum dann es dann bei Verderbnis auslöst...das ist ja ein DoT, vielleicht gilt das dann schon als wirken.

Und wegen exorzismus...das Trinket hat wohl ne 10% chance, vielleicht hatteste dabei bisher einfach nur pech.

Alles andere sind keine zauber (ausser Heiliger Zorn wohl noch), also würde ich das Trinket allein deswegen als wirklich schlechte wahl bezaichnen und muss dem oben zustimmen, das selbst grüne quest trinkets besser sind.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder