Springe zu Inhalt



Foto

Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?


  • Bitte einloggen zum Antworten
792 Antworten zu diesem Thema

#1 Yaglan

Yaglan

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 934 Beiträge:

Geschrieben: 15 April 2012 - 09:30

Meiner war iron Sky. Toller Film hätte net gedacht das der so durchgeknallt ist.
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Wolfmania

Wolfmania

    PvP - what else ?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1333 Beiträge:

Geschrieben: 23 April 2012 - 07:09

Battleship - was soll amn schreiben ? Der Film hat das was man bei den Trailern erwartet hat - Äkschen, Äkschen, erinnert an Transformers und sagte ich schon Äkschen ? Aber das wollte ich ja und es rummste daß ich mich schon auf die blu ray freue damit es zu Hause auch so rappelt. Gebe dem Film ein 8/10 da mich fast nix gestört hat - viel Tiefgang sollte man ja hier nicht erwarten...Und er ist deutlcih besser als z.B. Battle Los Angeles.
  • 0

#3 ego1899

ego1899

    Forenplage

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3499 Beiträge:

Geschrieben: 23 April 2012 - 08:27

Und er ist deutlcih besser als z.B. Battle Los Angeles.


Sehe ich genauso, allerdings is das auch keine Glanztat ^^

Wenn man Action sehen will, was man ja irgendwo erwartet wenn man sich sowas ansieht, kann man ihn sich ruhig antun.
Die einzigen Kritik-Punkte die ich hätte:

Die Amis sind halt mal wieder die saucoolen, Schlachtschiffe und andere Kriegsmaschinerie is halt einfach noch geiler wenn man die Bilder mit AC/DC untermalt... Die Charaktere sind genauso austauschbar, wie die Handlung vorhersehbar ist.

Und eine Sache fand ich irgendwie unlogisch.

Spoiler


Von mir ne 6/10 und das nicht wegen der Dinge die ich bemängele, sondern weil er einfach nich mehr hergibt. Das hab ich vorher alles schon erwartet und wurde daher nicht "enttäuscht" sag ich mal ^^

Bearbeitet von ego1899, 23 April 2012 - 08:28,

  • 0

#4 bkeleanor

bkeleanor

    sanity not included

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1756 Beiträge:

Geschrieben: 24 April 2012 - 06:32

Ich hab mir den nun auch anschauen müssen, nachdem der hier so mehr oder weniger für schaubar erklärt wurde.

Battleship

Ich find den aber einfach nur schlecht.
Für einen Actionfilm zieht der sich unheimlich in die länge und ist an vielen Stellen total langweilig.

Viele dinge verstehe ich auch gar nicht z.B. warum töten die aliens keine Menschen sondern nur so nutzlosen krempel wie Brücken.
Was wollen die jungs überhaupt auf der erde?
Warum putzen sie das 3. schiff nicht einfach auch weg am anfang?
Warum lassen sie sich durch ein verstellen der geschütztürme derart irritieren? ein mensch hätte mit einem lächeln auf den lippen den feuerbefehl gegeben.

charakter.
es war mir noch nie so egal ob jemand stirbt oder nicht wie in diesem film.

er hätte zu beginn den kollisionskurs beibehalten sollen.

die ausrede es ist ein actionfilm entschuldigt nicht die tatsache einen schlechten film zu machen.

4/10
  • 0

#5 ego1899

ego1899

    Forenplage

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3499 Beiträge:

Geschrieben: 24 April 2012 - 19:00

Viele dinge verstehe ich auch gar nicht z.B. warum töten die aliens keine Menschen sondern nur so nutzlosen krempel wie Brücken.
Was wollen die jungs überhaupt auf der erde?
Warum putzen sie das 3. schiff nicht einfach auch weg am anfang?
Warum lassen sie sich durch ein verstellen der geschütztürme derart irritieren? ein mensch hätte mit einem lächeln auf den lippen den feuerbefehl gegeben.


Mir waren die Charaktere auch ziemlich egal... Und halt so ne Rihanna da rumhüpfen zu lassen, naja... Wohl kaum wegen ihrem Talent als Schauspielerin. Einfach nur Promo halt.
Aber zu deinen Fragen...:

Sie zerstören die Infrastruktur, daher greifen sie Dinge wie die Brücke an.
Menschen haben sie teilweise verschont, da sie keine Bedrohung darstellten. Kann man von der "Seeschlacht" ableiten. Sie haben das Schlachtschiff nicht beschossen als es abdrehte und die Waffen gestreckt haben.

Das dritte Schiff? Weiß jetzt nich wa du meinst irgendwie... Die haben doch versucht alles wegzuputzen, wenn sie denn eine Möglichkeit hatten?
Kann es sein das du von diesem mobilen Schutzschildgeneratordingens sprichst? Ja das hab ich auch irgendwie nich verstanden... Wahrscheinlich weil die Prioritäten ein wenig anders gesetzt wurden und erstmal das bekämpft, was in dem Moment die größte Bedrohung darstellt ^^
Obwohl es sinnvoller gewesen wäre den Schutzschild auszuschalten... Naja egal...

Warum sie am Ende nich schießen... Naja keine Ahnung vielleicht haben sie ein schlechtes Gewissen bekommen... xD

Ja und was sie auf der Erde wollen? Naja Aufgrund der geringen Anzahl wohl sowas wie ein Spähtrupp, der untersucht wo das Signal herkommt was die Menschen ins All gesendet haben...
Aber wenn sie sich so ruckzuck durchs All bewegen können hätte ihnen eigentlich schon eher auffallen können das da irgendwo ein Planet mit ähnlichen atmosphärischen Bedingungen rumeiert... ^^


Naja so würde ich das jetzt alles erklären wenn ich der Regisseur wäre... Ich find ihn aber genauso müllig wie du... ^^
  • 0

#6 bkeleanor

bkeleanor

    sanity not included

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1756 Beiträge:

Geschrieben: 25 April 2012 - 06:27

Sie zerstören die Infrastruktur, daher greifen sie Dinge wie die Brücke an.
Menschen haben sie teilweise verschont, da sie keine Bedrohung darstellten. Kann man von der "Seeschlacht" ableiten. Sie haben das Schlachtschiff nicht beschossen als es abdrehte und die Waffen gestreckt haben.

Das dritte Schiff? Weiß jetzt nich wa du meinst irgendwie... Die haben doch versucht alles wegzuputzen, wenn sie denn eine Möglichkeit hatten?
Kann es sein das du von diesem mobilen Schutzschildgeneratordingens sprichst? Ja das hab ich auch irgendwie nich verstanden... Wahrscheinlich weil die Prioritäten ein wenig anders gesetzt wurden und erstmal das bekämpft, was in dem Moment die größte Bedrohung darstellt ^^
Obwohl es sinnvoller gewesen wäre den Schutzschild auszuschalten... Naja egal...

Naja so würde ich das jetzt alles erklären wenn ich der Regisseur wäre... Ich find ihn aber genauso müllig wie du... ^^


Ja das stimmt aber wozu die Infrastruktur zerstören? Nur das niemand auf den Hügel mit den Satellitenschüsseln kommt? Da wollte ja sowieso keiner hin bis auf die 3 die ohne hin schon da waren.
Überhaupt all die hohen Tiere bei Nasa, Airforce etc schneiden saumässig schlecht ab in dem streifen. den die machen nichts anderes als miteinander plaudern.

hehe nein ich meine warum die aliens das 3. schlachtschiff nicht weggeputzt haben. es hat genau gleich ausgesehen wie die anderen beiden die schon auf sie geschossen haben und fährt kollisionskurs. und die aliens zögern. aber naja ich schätze das musste halt einfach sein den wer will scho einen 30min film sehen.
  • 0

#7 ego1899

ego1899

    Forenplage

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3499 Beiträge:

Geschrieben: 25 April 2012 - 11:49

hehe nein ich meine warum die aliens das 3. schlachtschiff nicht weggeputzt haben. es hat genau gleich ausgesehen wie die anderen beiden die schon auf sie geschossen haben und fährt kollisionskurs. und die aliens zögern. aber naja ich schätze das musste halt einfach sein den wer will scho einen 30min film sehen.


Achsoooo. Naja das haben sie gemacht, weil der Hauptdarsteller an Bord war und sie natürlich wussten, dass die Menschheit ohne ihn überhaupt keine Chance hat. Das hätte den Film dann nicht so in die länge gezogen, da sie die Menschen überrant hätten... Ergo: Sie wollten den Zuschauer nicht langweilen! Sind also doch ganz nett, diese Aliens... ^^

Anbei könnte nicht mal jemand die Grammatik im Titel ändern? Ich empfehle in Zukunft weniger ins Kino zu gehen und sich die 2 Stunden hinzusetzen und ein wenig zu lernen :rolleyes:

Zuletzt gesehen: "Das gibt Ärger"

Joooaa... Is jetzt nix weltbewegendes, aber man kann ihn sich ansehen. Ein paar Lacher sind auf jeden Fall dabei. Wenn man mit dem Freund, bzw der Freundin ins Kino gehen muss ist das ein guter Kompromiss sag ich mal...
Ich würde ihm eine 6,5/10 geben... (Mag für viele schlecht wirken, is es aber nich. Ich finde nur das viele zu viele Filme grundlos an Bewertungen zw. 7-10 kommen, siehe IMDB :) )
  • 0

#8 ZAM

ZAM

    Foren-Diktator im Urlaub bis 02.01.18

  • Admins
  • 13701 Beiträge:

Geschrieben: 25 April 2012 - 11:56

Topic: Was habt ihr zuletzt im Kino gesehen .. nicht "Seitenlange Grundsatzdiskussion über den jeweiligen Film.". Es ist kein Problem zum genannten Film dafür nen eigenen Thread zu eröffnen. :)
  • 0

#9 Miss Mojo

Miss Mojo

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 398 Beiträge:

Geschrieben: 26 April 2012 - 11:11

Gestern: Tribute von Panem - the Hunger Games.

Yeah! Super-toller Kinofilm!
  • 0

#10 lavax

lavax

    Apokalyptischer Reiter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 497 Beiträge:

Geschrieben: 26 April 2012 - 13:11

Iron Sky - war sehr positiv überrascht :D
  • 0

#11 BoP78

BoP78

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 185 Beiträge:

Geschrieben: 26 April 2012 - 17:08

Auch Iron Sky. Netter Film und nette Hauptdarstellerin^^
  • 0

#12 Teena

Teena

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge:

Geschrieben: 26 April 2012 - 22:51

Hunger Games ;-)
  • 0

#13 bkeleanor

bkeleanor

    sanity not included

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1756 Beiträge:

Geschrieben: 27 April 2012 - 06:41

Topic: Was habt ihr zuletzt im Kino gesehen .. nicht "Seitenlange Grundsatzdiskussion über den jeweiligen Film.". Es ist kein Problem zum genannten Film dafür nen eigenen Thread zu eröffnen. :)


sorry aber was nützt der ganze thread wenn man über die filme nicht diskutieren soll/darf?
einfach nur den namen des films mitteilen ist genauso sinnlos wie wenn ich ihn auf facebook oder twitter poste.
  • 1

#14 sympathisant

sympathisant

    kognitiv suboptimiert

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2421 Beiträge:

Geschrieben: 27 April 2012 - 07:17

les gerade die "die tribute von panem"-bücher. sind besser als gedacht, besonders die politischen aspekte. hab die befürchtung, dass der film nur auf das reine "hungergame" ausgerichtet ist und das ganze drumherum (widerstand, rebellion, ...) vernachlässigt wird? wie sehens die leute, die den film gesehen haben?


heute abend: the avengers.
  • 0

#15 bkeleanor

bkeleanor

    sanity not included

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1756 Beiträge:

Geschrieben: 27 April 2012 - 07:43

les gerade die "die tribute von panem"-bücher. sind besser als gedacht, besonders die politischen aspekte. hab die befürchtung, dass der film nur auf das reine "hungergame" ausgerichtet ist und das ganze drumherum (widerstand, rebellion, ...) vernachlässigt wird? wie sehens die leute, die den film gesehen haben?


deine befürchtungen sind berechtigt. Das wieso und warum wird nur am rande erwähnt. es gibt zwar eine szene in der sowas wie eine rebellion entstehen könnte doch verliert sich das irgendwie wieder.
  • 0

#16 Dreiundzwoanzig

Dreiundzwoanzig

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 183 Beiträge:

Geschrieben: 27 April 2012 - 18:54

Iron Sky wirklich geiler Film :D
  • 0

#17 Gauloises24

Gauloises24

    Knockaround Guy

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 785 Beiträge:

Geschrieben: 28 April 2012 - 09:54

Hunger Games: 7/10
The Avengers: 10/10
  • 0

#18 Ellesmere

Ellesmere

    Verschroben, sehr verschroben...

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 928 Beiträge:

Geschrieben: 28 April 2012 - 17:28

American Pie 3/5

Ich hab gelacht-was gibt es mehr zu sagen?

Ausser: Könnt ein Mod die Grammatik im Titel ändern? Danke!
  • 0

#19 *Kamsi* (Gast)

*Kamsi* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 29 April 2012 - 18:26



war ganz gut
  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#20 ego1899

ego1899

    Forenplage

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3499 Beiträge:

Geschrieben: 30 April 2012 - 19:24

The Avengers: 10/10


Echt jetzt? Is das jetzt nur die Meinung eines Fanboys? Irgendwie kann ich das nich wirklich glauben :rolleyes:
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder