Borderlands 2 Coop-Singleplayer Problem

Fusselkorn

Rare-Mob
Mitglied seit
25.06.2009
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Hallo liebe Community,

Ein Freund und ich haben zusammen Borderlands 2 angefangen, wir haben beide unsere Charaktere im Coop Modus erstellt und gespielt.
Da ich vor ca. 2 Stunden eine Waffe von mir aus versehen weggeworfen habe und sie auch nicht mehr wieder bekam wollte ich nun da er schlafen gegangen ist im Singleplayer nach einer neuen in Sanctuary in den Shops suchen, ich habe also das Spiel gestartet, den Charakter ausgewählt und das Spiel gestartet. Jetzt startet er ganz am Anfang des Spiels in der Cut Scene wo der Claptrap am buddeln ist und nicht dort wo wir beide aufgehört haben in Sanctuary. Nach der Cut Scene habe ich immer noch das Level, die Waffen, meine Skills und alles andere aus dem Coop Modus nur startet es halt ganz am Anfang und die Quests sind auch alle weg, stattdessen muss ich dem kleinen Roboter folgen und meine erste Pistole holen und alle Anfangs Quests die folgen auch machen. Nun ist meine Frage ob das normal ist und wenn wir beide wieder zusammen im Coop spielen ich wieder in Sanctuary lande und nicht ganz am Anfang. Ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich und ich denke mal auch mein Kollege keine lust haben neu anzufangen weil wir schon kurz vor Level 24 waren.

Mfg Fusselkorn
 

Schrottinator

Welt-Boss
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
4.641
Reaktionspunkte
243
Kommentare
1.387
Buffs erhalten
638
Ich verspreche nix, bin mir aber sicher das es normal ist. Es gibt einige Spiele, bei denen Charakter getrennt vom Spielstand gespeichert werden. Borderlands 2 wird bestimmt auch eines davon sein.
 
TE
TE
Fusselkorn

Fusselkorn

Rare-Mob
Mitglied seit
25.06.2009
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Ok danke dir Ich werde es nachher wenn mein Kollege wieder kommt mal austesten.
 
Oben Unten