Dis/Holy > Shadow im 2vs2 Arena-PvP?

NEEisKLAR

Quest-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Buffs erhalten
35
hallo.

bevor gleich wieder geistig minderbemittelte leute anfangen noob und ähnliches kund zu tun, sei erstens gesagt ich bin eine pvp jungfrau und zweitens all diejenigen die immer nur pöbeln und ein auf gosu machen, sollten ganz nach jan hegenberg "einfach mal die fresse halten".

wie also im titel des posts zu lesen ist, geht es mir bei nachfolgender skillung um eine reine 2vs2 arena-pvp-skillung.

sobald ich noch das eine oder andere nette item in den nächsten wochen bekommen habe, wollte ich mal mit einem befreundeten hexer ins 2vs2 arena pvp einsteigen.

Dis/Holy-Skillung (<--- LINK)

Disziplin (42)

Unbezwingbarer Wille - 5 / 5
Märtyrertum - 2 / 2
Verbessertes Machtwort: Schild - 3 / 3
Verbessertes Machtwort: Seelenstärke - 2 / 2
Meditation - 3 / 3
Mentale Beweglichkeit - 5 / 5
Mentale Stärke - 5 / 5
Göttlicher Willen - 1 / 1
Verbesserter göttlicher Willen - 2 / 2
Macht des Willens - 5 / 5
Fokussierte Macht - 2 / 2
Seele der Macht - 1 / 1
Reflektierender Schild - 5 / 5
Schmerzunterdrückung - 1 / 1

Heilig (19)

Heilfokus - 2 / 2
Verbesserte Erneuerung - 3 / 3
Zauberschutz - 5 / 5
Göttlicher Furor - 5 / 5
Heilige Nova - 1 / 1
Sengendes Licht - 2 / 2
Heilige Reichweite - 1 / 2

ich stelle mir meine rolle bei dieser skillung ganz klar als reiner supporter und heiler vor.

darüberhinaus erhoffe ich mir auf grund dieser skillung und vom team hexer/priester einen sehr, sehr schnellen tod wenigstens eines mitspielers vom 2er team der gegenseite.

gerade ich als gänzlich unerfahrener pvp neuling, stelle mir es auf dem papier natürlich so "einfach" vor. jetzt nicht das pvp, aber halt wie der kampf ablaufen könnte und das dabei eben diese skillung das optimum sein müsste.

meine fragen sind nun, gleichwohl das einsatzgebiet mit der skillung ja sehr sehr klein ist, liege ich mit meiner einschätzung richtig, dass es eine sehr erfolgsversprechende skillung sein könnte für ein team hexer/priester?

oder sollte ich mir mit dieser skillung doch eher einen magier zur seite stellen?

bzw. wo liegen die vorteile einer shadow skillung im pvp, wie sollte diese dann aussehen und was natürlich super wäre, mit welchen skillz würde man wohl einen kampf als shadow priester eröffnen, bzw. aufeinander folgen lassen?

und zu guter letzt, ausdauer>int/willenskraft im 2vs2 pvp? nicht nur beim hexer, sondern natürlich auch beim priester?

schonmal vielen dank, take care.
 

gast^^

Quest-Mob
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Kommentare
48
also aufgrund der tatsache dass dein freund ein hexer ist, rate ich dir unbedingt auf shadow zu skillen, da er (und du) dann 15% mehr schaden macht (5% durch elend, 10% verbesserter schattenschaden)
außerdem geht es bei pvp mehr um den dmg, vor allem bei 2on2, da sollten die gegner schnell down gehen. Heilen kannst du ja indirekt auch durch vampirumarmung (und du stellst auch durch vampirberührung wieder mana her, das ist sehr nett) und das reicht meiner meinugn nach als heilung aus.
aber das wiederspricht leider deiner vorstellung als reiner supporter.
ein holy/disc im pvp-arena rentiert sich (glaube ich) erst bei einer 5er grp.
aber eignetlich solltest du nur eine sache bedenken:
was macht dir mehr spaß????
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Assazin

Rare-Mob
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
264
Reaktionspunkte
1
Kommentare
28
der heiler bekommt pauschal erstmal ne kopfnuss, und auf sich alleine gestellt ist der hexer in 10 sekunden in den ewigen jagdgründen. evtl sogar in noch kürzerer zeit, da der schurke ja nicht alleine auf ihn eindrischt. ^^
 

Nerzerl

Rare-Mob
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
224
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
17
der heiler bekommt pauschal erstmal ne kopfnuss, und auf sich alleine gestellt ist der hexer in 10 sekunden in den ewigen jagdgründen. evtl sogar in noch kürzerer zeit, da der schurke ja nicht alleine auf ihn eindrischt. ^^

Möönsch, so ehrlich muss der Kommentar nun auch nicht ausfallen ;o)

(Abgesehn davon, daß die Priesterinnung eine gehobene Chance haben kann der Kopfnuss zu wiederstehn bzw. sein Hexerkollege durchaus Verstohlenheitentdeckung hat --- danach darf der Schurke sich über eine nette Reihe hübscher DoTs freuen, während er wie ein Irrer in der Gegend umherrennt und die beiden Stoffies sich schon um den Partner des Schurken kümmern)


Aber zur ursprünglichen Frage, schattengeskillt unterstützt du deinen Hexerfreund wesentlich besser und ordentlich aufeinander eingespielt könnt ihr ein richtig hässliches Team für die Arena werden. (Und wie es aussieht, gibt es schon mindestens einen Schurken der sehnsüchtig auf euch wartet^^)
 

morgroth

NPC
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
hhm
willst du mit der skillung auch die highlevel instanzen esp. karazhan heilen ? Ist ja rein auf schaden ausgelegt von daher kann ich mir gut vorstellen dass ein raid lieber nen reinen heil-priester oder gleich nen shaddow mitnimmt (manareg). Mit der Skillung vermute ich wirst du ziemlich schnell oom gehen weil die heilleistung fehlt, ist aber nur ne vermutung ;-)

als Disci / Heilpriester hab ich den Vorteil dass wenn ich mal kurz nen heal sprechen kann ich meinen kollegen und/oder mich wieder komplett hochbekomme was meißt der todesstoss für den Gegner ist. Desweiteren ticken erneuerung und gebet der besserung einfach höher.

Als Talent kann ich Woge des Lichts empfehlen - ist verbuggt ich weiß, aber eben deshalb - mal nen mage mit kritluck eben schnell one-hitten macht spass . . .

in der arena kannst du auch im 2vs2 als disci heil priester gut mithalten. Spiele mit nem dudu zusammen und haben von allen probespielen noch kein einziges verlohren, wird zeit das wir uns mal fürs richtige anmelden

wichtig ist hierbei denk ich vor allem ein CC in der gruppe, damit ihr kurzfristig einen ausschalten könnt und in der zeit seinen kollegen in die ewigen Jagdgründe schicken. Bei uns macht dass der dudu mit Wirbelwind oder Wurzeln auf nahkämpfern.
fear kann man in der arena leider ziemlich vergessen da alle was dagegen haben und wenn se nix haben dann zumindest das schmuckstück oder sind keine ernstzunehmenden Gegner

wegen den werten:
Ausdauer > Int > MP5 >>>> Wille

mir ist im 2vs2 noch nie das mana ausgegangen, und den schattengeist hat ich wenn dann auch nur aus Spass beschworen

hf in der arena
 

Assazin

Rare-Mob
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
264
Reaktionspunkte
1
Kommentare
28
hrhr. naja, das setzt aber vorraus, das er auch das richtige vieh vorm kampf auspackt. und selbst wenn der priester wiedersteht, bleibe ich in verstohlenheit und probiers halt nochmal. ^^

die sache mit den dots ist halb so dramatisch seit mantel der schatten. im normalfall werde ich vom hexer gefeard und gedotted, sobald er aus dem stun kommt. (da hat er allerdings schon ca. 3-4k leben weniger)
wille der verlassenen+mantel der schatten, und alles wird gut. ^^

sicher ist der ausgang eines solchen scharmützels von der skillung abhängig, und will garnicht behaupten, dass priester/hexergespann nicht von erfolg gekrönt ist. wollte halt nur mal darlegen, wie ich so einen kampf eröffnen würde.
smile.gif


aber eins weiss ich ganz sicher. hexer sind seit mantel der schatten 1on1 gegen einen schurken ganz arme schweine.
smile.gif


fände ein magier/schattenpriester gespann effektiver.
smile.gif
 

Velnias

Quest-Mob
Mitglied seit
13.04.2007
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Also ein Kumpel (Mage) und ich (Shadow Priest) spielen nun einige zeit zusammen und es läuft gut. Gerade im 2on2 ist Dmg ALLES. Der Magier macht nen Instant Pyro und ich Gedankenschlag und falls noch nötig Instant Schattenwort:Tod und der 1. is schon tot. Die Dots vom Shadow Priest sind sehr hilfreich bei gescheitem Dmg Equipp tickt das echt heftig und die Gegner verlieren allein dadurch viel Leben. Zu dem und das ist ein rießen Vorteil als Shadow Priest hast du Stille. Das hat mir schon so einige male das Leben gerettet.
Also mein Tipp schnapp dir nen Magier und skille Du auf Shadow weil:

- 2 mal Stille
- Hoher Burst Damage
- In der Zeit wo Gegner gefeart sind kann der Mage nen Pyro casten -> lange Castzeit daher sehr praktisch
- Dicker Int und Magie Verstärkungs Buff

haben es an einem Abend mal geschafft 28 Spiele hintereinander zu gewinnen
biggrin.gif
 

Mentor von Gorgo

Quest-Mob
Mitglied seit
17.04.2007
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
wie also im titel des posts zu lesen ist, geht es mir bei nachfolgender skillung um eine reine 2vs2 arena-pvp-skillung.

Dis/Holy-Skillung (<--- LINK)

Disziplin (42)

Unbezwingbarer Wille - 5 / 5
Märtyrertum - 2 / 2
Verbessertes Machtwort: Schild - 3 / 3
Verbessertes Machtwort: Seelenstärke - 2 / 2
Meditation - 3 / 3
Mentale Beweglichkeit - 5 / 5
Mentale Stärke - 5 / 5
Göttlicher Willen - 1 / 1
Verbesserter göttlicher Willen - 2 / 2
Macht des Willens - 5 / 5
Fokussierte Macht - 2 / 2
Seele der Macht - 1 / 1
Reflektierender Schild - 5 / 5
Schmerzunterdrückung - 1 / 1

Heilig (19)

Heilfokus - 2 / 2
Verbesserte Erneuerung - 3 / 3
Zauberschutz - 5 / 5
Göttlicher Furor - 5 / 5
Heilige Nova - 1 / 1
Sengendes Licht - 2 / 2
Heilige Reichweite - 1 / 2

ich stelle mir meine rolle bei dieser skillung ganz klar als reiner supporter und heiler vor.

Also da Du ja ein Supporter sein willst verstehe ich nciht wieso du "sengendes licht" skillst. Dann doch lieber "gesegnete Erholung" und "Heilige Nova" ist auch für den Ar... im PVP es sei denn du willst "Bomben"
biggrin.gif
. Auch "Fokussierte Macht" ist nicht ganz sinnvoll auch wenn du einen Hexer dabei hast. Arena 2 vs 2 läuft normaler weise so ab: Heiler wird fokused und ausgeschaltet, danach der Partner daher ist Ultimate von Discbaum ganz nett

Was hälst du von dieser Skillung als reiner Supporter?
"verbesserter Innerfire" ganz nett gegen Melees
"Macht des Glaubens" gibt dir zusatzlich 5%crit auf HolyDMG bzw. Heilspells
"gesegnette Erholung" heilt ganz gut im Zusammenhang mit Erneuerung, bei einem 3k Crit (was nach BC nicht ganz so selten ist) bekommst du 125er Ticks + Erneuerung (bei mir 650 mit Healequip).

Ach ein kleiner Tipp, passe auf wann du "Schmerzunterdrückung" einsetzt... Shammis, Priester können die dispellen und Mages klauen
smile.gif
Das gleiche gilt für "Seele der Macht".

Doch meine ganz ehrliche Meinung ist: "Skill Shadow und habe Spass bei 2 vs 2" als Shadow stirbst du nicht als erster, kannst immer noch schilden und machst ordentlich DMG und das Beste: Du hast Spass.

Gruß
 
Oben Unten