Ein neuer Sky-Marschall ...

Zghuk

Quest-Mob
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Kommentare
115
Tja,

"eigentlich gut angekommen" im Northrend dachten wir in der Gilde. Aber urplötzlich fiel unserem Gildenchef dann ein, dass das ja alles nur ein Spiel sei, er lieber Fitness machen müsste und sowieso Schule und Zukunftsplanung viiiiel wichtiger sei. Zumindest habe er dann keine Zeit mehr und lang ausschlafen sei ja so erholsam.

Öhm, verständlich sicher. Aber wenn man weiß, wer das sagt, glaubt mans eigentlich kaum. Unser GM war wohl der Über-Raidleiter, spielerisch extrem begabt, menschlich mit ein paar negativen Zügen (zu persönliche Flamereien), aber dann doch mit einer solch großen Führungsstärke, dass selbst doppelt so alte Members zusammenzuckten.

Nunja, die Welt dreht sich weiter. Nichts ist für die Ewigkeit, also wurde das Szepter weitergereicht. Neue Raidleitung bestimmt (zumindest 50 % *g*) und großes TS-Treffen und selbst das Forum wird mal von mehr als 15 Leuten gleichzeitig benutzt. ;-)

Wohl ein typischer Tag in WoW. Die einen hören auf, die anderen kommen wieder.

Apropos Unsinniges... ist es nicht vollkommen sinnlos, wenn man einen Char hat, der Angeln auf 375 hat und dann mit einem anderen von 0 anfängt (samt Kochen von 0). Einfach nur unglaublich. Ich hab bestimmt in meinen WoW Jahren schon 5000 bis 6000 Fische geangelt und trotzdem: ich sitze grad am Camp Mojache und angele mit Nachtfische... ich glaubs selbst nicht.

btw: Ja, die Überschrift ist natürlich eine Anspielung auf Starship Troopers *g*
 
Oben Unten