FORSAKEN incoming!! - WAR Status Quo 4 Wochen nach Release - ein erstes Fazit

Zylah

Quest-Mob
Mitglied seit
17.01.2008
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
4 Wochen sind nun ins Land gezogen, nachdem wir die Alte Welt von Warhammer Online betreten haben. 4 Wochen in denen wir nach unserer Bestimmung (Karriere) gesucht und - im Großen und Ganzen - auch gefunden haben. Welche positiven Dinge bleiben uns in Erinnerung und welche negativen Sachen möchten wir recht schnell geändert sehen.

Fangen wir mal am besten mit den positiven Sachen an:

Ich habe vorher den Start von WoW und mit etwas Verzögerung den von HdRO und Age Of Conan mitgemacht und WAR hatte mit kleinem Vorsprung zu HdRO und großen Vorsprung zu AoC und WoW den besten Start eines MMORPGs (nach der verpatzten Open Beta *g*). Viele größere und/oder kleinere Probleme nach dem Start wurden beinahe umgehend behoben und es wurden einige wirklich gute Verbesserungen zum eigentlichen Modell vorgenommen (beispielsweise das gleizeitige Anmelden für alle Szenarien in einem Abschnitt). Die Spielsteuerung ist gut bis sehr gut gelungen und die verschiedenen Aspekte des Spiels (Szenarien, Offenes RVR, Quests, PQs) machen alle sehr viel Spaß. Unsere Gilde übertrifft bisher meine Erwartungen in 2 von drei Dingen die mir am Herzen lagen.

1. Wir (damit meine die 4 bzw 5 Gründungsmitglieder) haben zwar mit ein zwei Zugängen gerechnet die wir in der ersten Zeit haben. Mittlerweile sind es derer 8 - was ich sehr beachtlich finde weil wir ja, im Gegensatz zu manchen anderen, keine Werbung für die Gilde machen.
2. Die Stimmung innerhalb der Gilde - wir hatten das Ziel eine familiäre Gilde auf dem Server zu sein, da wir das schon in unserer WoW Zeit genießen konnten. Da ja mit jedem neuen Mitglied die Stimmung in der Gilde kippen könnte, bin ich sehr zufrieden wie es momentan in der GIlde ausschaut und freue mich auf die Zukunft mit unserer kleinen Gemeinschaft.

Aber nicht alles ist rosig in der Warhammer Welt. Hier ein paar Punkte die mir unangenehm bis nervig aufgefallen sind:

1. Für meinen Geschmack hat der Server noch ein kleines bisschen zu wenig Leute auf beiden Seiten - da könnte es ruhig belebter zugehen.
2. Zerg RvR in Szenarien - zwar gibt es jetzt etwas Abwechslung was die Szenarienauswahl angeht und nicht immer nur Tor Anroc aufgeht (in T1 siehts ja immer noch blöd aus wo man scheinbar nur Nordenwacht zoggt). Generell wird aber wie schon in WoW nur periphär von einigen Leuten darauf geachtet wie man taktisch an ein Szenario rangeht. Stattdessen dackelt einer nach dem anderen hinter dem Mann der Vorausläuft hinterher (nach dem Motto "der wird schon wissen wo es langgeht") was ich sehr schade finde. Als wäre es so schwierig in nem Flaggen Szenario beispielsweise Leute für Defensive UND Offensive zu finden die das dann auch konsequent durchziehen bzw nur bei Bedarf aufrücken/zurückziehen (nachdenken UND spielen fällt einem Großteil scheinbar schwer).
3. Hier geht es um den Letzten Punkt was die Gilde angeht, wo sich meine Erwartungen (noch) nicht erfüllt haben. Ich habe zumindest noch mit 2-4 Leuten mehr gerechnet die sich das Spiel mit uns zum Release anschauen werden. Das ist leider nicht so gekommen da entweder die Angst vor einer erneuten Enttäuschung ala AoC oder neue Aufgaben in Form einer Raidgilde auf sie gewartet haben.

Persönliches Fazit meinerseits:
Nach 3 Jahren World of Warcraft hat es endlich ein Spiel geschafft mich einen vollen Monat zu beschäftigen ohne das mein Spielspaß großartig getrübt wurde und blicke voller Zuversicht in die Zukunft das es mich noch in Monaten so packt wie WAR es momentan tut. Ich habe vollstes Vertrauen in a) unsere Gilde - das wir weiter voranmarschieren und
cool.png
in Mythic und GOA - das sie uns weiterhin mit guten Veränderungen / Boni überraschen.

Und wie steht es mit euch? Wie lautet eure Bewertung von WAR nach dem ersten Monat? Positiv? Negativ? "Kein Bock mehr nach dem Monat"? oder "bleib dem Spiel noch Monate lang erhalten"? schreibt euren kleinen Bericht einfach in die Comments (nen kleines Fazit reicht auch schon *g*)

Forsaken Incoming!

Saarij, Nosferatu der Gilde "Forsaken"
 
Oben Unten