Gestern morgen auf der Pirsch

Khanor

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
674
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1.795
Buffs erhalten
162
Ich war angeln.

Vor Unu'pe gibt es, wie ich gehört habe, irgend so einen riesen Fisch, der einen Arm von irgend so einer Blutelfe in Dalaran verschluckt hat und siehe da: ich hab den Schlumpf erwischt.

Wenn Blizzard sagt "zwischen 5.00 und 7.00 Uhr werden wir die Server neu starten" bedeutet das so viel wie "sei allzeit bereit einen Kick zu erhaschen". Nach diesem Prinzip war ich auch unterwegs. Schon auf dem Weg begann die Ankündigung, dass der Server bald seinem wöchentlichen Exitus überantwortet wird.

Hm, was macht man, wenn man irgendwo weit draußen steht / sitzt / liegt und nicht wirklich etwas mit sich anzufangen weiß und auch nur noch knapp 5 Minuten bis zum Serverdown hat?

"Hey," denkt sich Sven, "du hast doch noch was im Sholazarbecken vor."

Ich hatte mir ja mal überlegt, dass mir ein gewisses Kätzchen dort ganz gut zur Seite stehen würde. Wovon ich allerdings nicht ausgegangen war, in dem Blog, war, dass ich doch manchmal wahnsinnig inkonsequent sein kann. Ich habe wirklich nur knapp eineinhalb Wochen durchgehalten, meine morgendliche Runde durchs Becken zu drehen, danach ging es irgendwie verloren und ich hab nur einmal pro Woche vorbeigeschaut, wenn ich gerade in der Nähe war.

Ankunft Nessingwarys Expidition ca. 5:52 Uhr. "Notfallpet" rausholen, aufsitzen, losfliegen.
"Hm, wenn du jetzt links fliegen würdest, würdest du zwar entgegen deiner eigentlichen Route segeln, aber du bist weit dichter am nächsten Spawnpunkt links als rechts."
Hin und her im Kopf, dann doch links.

Kein Erfolg.

"Hm, fliegst du weiter die Richtung oder drehst du jetzt um? Naja, du bist auch so herum wieder dichter am nächsten Spawnpunkt links als rechts..."
Also weiter in dieser Richtung.

Ich behielt sie dann auch weiter bei, während ich im Halbsekundentakt mein Anvisiermakro hämmerte.

Nächster Spawnpunkt, auch leer.

Nächster Spawnpunkt, auch leer.

In meinem Kopf segeln Gedanken herum, dass ich sicherlich auch mal Glück haben werde.

Ich tippe weiter das Makro.

Aber in Wirklichkeit weiß ich, dass "mal" ein sehr sehr weitläufiger Begriff ist und es nirgendwo eine Statistik gibt, wie oft ich schon einmal Glück im Spiel hatte.

Ich hämmere das Makro.

Nirgendwo ist verzeichnet, dass ich in zweieinhalb Jahren Spielzeit nur ein einziges mal eine epische Zufallsbeute hatte - damals, mit dem ersten Charakter auf knapp über 50.

Mein Finger trippelt gedankenverloren auf der Tastatur herum.

Ich habe zwei Teile T7,5 in der Tasche und eine sehr schicke Hose, nebenbei auch noch ein paar andere tolle Sachen, aber das fasse ich nicht als wirkliches Glück auf, sondern irgendwie mal zwangsläufig, worauf man einen Einfluss hat.

Ich drück die 3. 3. 3. 3. 3. 3. 3.

Ich hab beim Angeln mal Der Eine Ring erhaschen können, den ich hinterher im Handelschannel für nette 20 Gold losgeworden bin, damals, in den Anfängen von The Burning Crusade.

Ich wechsle den Finger, da ich langsam Ermüdungserscheinungen bekomme... 3. 3. 3. 3.

All das ist ja ganz nett, aber nicht wirklich "Glück". Also muss ich ja auch irgendwann mal, zwischen den über 20000 Charakteren auf dem Server, derjenige sein, der Loque'nahak sieht und für sich ergattern kann. Ja, das nenne ich Glück, das wäre wirklich - ...

Mein Cursor schweift suchend über die Wildtiermarkierungen auf der Minikarte, "Loque'nahak".

Ich fliege weiter, hämmere die 3, bin genervt - ...

Wieder, in einem Pulk aus gelben Pünktchen von Affen: "Loque'nahak".

"Hm... da steht 'Loque'nahak', hat sich denn noch jemand anderes den Spaß erlaubt und sein Pet so genannt? Aber ich hätte das Vieh doch dank Makro im Target haben mü...

Oh, ich hab Loque'nahak im Target!"

Es war kurz vor sechs, ich hatte erst drei Tassen Kaffee getrunken und war mit dem Kopf zwischen irgendwo und mist, ich bin bald wieder spät dran. Meine Reaktionen waren so unglaublich langsam, ich möchte gar nicht wissen wie viele Sekunden ich das Tier schon im Target hatte ohne bemerkt zu haben, dass es so ist.

"Wo ist sie?"

Suchen, nicht-sehen, auf Karte schauen, Richtung umdenken, landen. Wieder wertvolle Sekunden, in denen mir jemand den Spaß verderben und schneller sein könnte.

Absitzen, bloß keinen falschen Button drücken und das Tier eventuell verletzen.

Weitere Sekunden vergehen.

Andere Interface-Leiste auswählen, die mit den Petsachen drin.

Wieder verfliegen viel zu viele Sekunden, bis ich realisiert habe, dass ich bereits in der richtigen Leiste war.

Meine Loque'nahak-Jagd-Wespe freilassen.

Sekunde um Sekunde verstreicht, als ich mich mehrfach vergewissere, dass ich wirklich die Wespe dabei habe und nicht versehentlich einen meiner liebgewonnenen alten Begleiter in die Wüste schicke. Doch dann ist auch das geschafft.

Okay, ist auch wirklich alles richtig? Hm... ja, sieht nach Loque'nahak aus. Also los, zähmen... oder? Ach nein, Eisfalle legen, damit ich meine Ruhe habe. Schließlich ist die Lady Level 76 Elite und ich hab beim Zähmen 0 % Rüstung.

Eisfalle raus.

Zähmen... oder auch nicht, ich bin zu weit entfernt...

Pures Entsetzen!

Darauf hoffen, dass sie bald näher kommt, denn die Eisfalle hat 60 Sekunden Abklingzeit.

Warten, 5 Sekunden.

Warten, nochmal 5 Sekunden.

Warten, mindestens ein Menschenleben!

Die Zeit vergeht elend langsam, nach drei Zeialtern und 5 interstellaren Kriegen kommt die Bestie allerdings doch in Reichweite.

Ich drück die 5.

Sie dreht sich zu mir und beginnt auf maximaler Reichweite mit den Krallen nach mir zu hacken und ich fürchte schon um einen Bug, der mir hinterher doch wieder alles zunichte macht, einhergehend mit einer tollen "Entkommen"-Meldung und dem Reset der ganzen Geschichte.

Sie springt los.

Whaaa?! Ein Gegner inGame, der mal anders attackiert oder was? Ja, tatsächlich, mit einem riesigen Satz springt sie über die ganze Distanz auf mich zu, der Balken zeigt mir noch ca. 16 verbleibende Sekunden Zähmzeit.

Sie erwischt mich, aber die Eisfalle geht auf. Vor mir ein riesengroßer Eisklotz, noch 15 Sekunden verbleibend.

Wie viele Hordler seh ich ständig, wenn ich hier langfliege?

14 Sekunden.

Wie viele Allianzler seh ich hier sonst immer?

12 Sekunden.

Ich trau mich gar nicht mich umzusehen, denn erstens könnt ich was verpeilen und das Zähmen abbrechen und zweitens könnte ich nicht ertragen, wenn ich erkennen würde, dass sich jemand nähert.

8 Sekunden.

Es juckt in meinem Auge, es brennt, meine Hände zittern ohne Ende und ich habe Gänsehaut am ganzen Körper.

6 Sekunden.

Mein Auge bringt mich um, ich kann nicht mehr hinsehen sondern kralle mich mit den Fingernägeln in meinem Augenlid fest. Den Rest der Zeit bin ich annähernd blind.

Geschätzte 5,5 Sekunden später kann ich aber durch einen Schleier aus Tränenflüssigkeit irgendetwas erkennen, was auf einem Screenshot so aussah:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Das nenn ich Glück.

Und genauso fühlte es sich dann auch an. Mir wurde heiß, dann kalt, die Gänsehaut kroch über den ganzen Körper und zum ersten mal seit ichweißnichtwielang hatte ich ein euphorisches Gefühl bei einem Spiel.

Kein Ersatz für ehrliches, reales Glück, aber für ein Spiel schon wahnsinnig ausgiebig.

Das meiste Andere in diesem Spiel ist absehbar, z.B. ein LevelUp, eine Questbelohnung, ja sogar ein geiler Bossloot in Ulduar ist irgendwie kalkulierbar (auf gewisse Weise).

Aber was bei mir in diesen 15 Millionen Jahren Erdgeschichte alles hätte passieren können...

Ja, ich hatte wahnsinniges Glück
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Und zwei Minuten später war der Server down.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Dark_Illness

Quest-Mob
Mitglied seit
19.10.2008
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Kommentare
495
Das hast du richtig toll beschrieben. Gratuliere, du hast ne Muschi gefangen. ;)
 

Sionnach-Me

Rare-Mob
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
475
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2.131
Buffs erhalten
43
Gz Schatz :) Jetzt braucht sie nur noch einen Namen !
 

Anarion

Quest-Mob
Mitglied seit
03.07.2006
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Kommentare
648
Buffs erhalten
50
Na dann herzlichen Glückwunsch
 

Nathanaehl

Quest-Mob
Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kommentare
374
Buffs erhalten
15
Graaaaaatz....!!!!! Ehrlich. Gratuliere. Sehr, sehr geil. Das ist wahrlich Grund zur Freude. Auch wenn's doch "nur ein Spiel" ist. *freu*

@ Dark_Illness: *looooooooooooool*
 

Zarkon

Quest-Mob
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Kommentare
474
Buffs erhalten
8
Na, dann auch von mir ein fettes GZ.
Just in time, möchte man hinzufügen.
 

Galasun

Quest-Mob
Mitglied seit
04.04.2008
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Kommentare
36
Buffs erhalten
4
Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!^^ Habs zwar erst heute gelesen, aber sollte ja egal sein. Und wieder mal toll geschrieben *Daumen hoch* =)
 
Oben Unten