Gorefiend, Bloodboil und viel zuwenig Zeit

Phillipas

Quest-Mob
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Kommentare
19
Es ist an der zeit endlich mal wieder einen Blogg zu schreiben, schließlich hat sich raidtechnisch einiges getan.
Doch leider sind die paar freien Tage um Weihnachten und Neujahr längst vorbei und somit ist meine Freizeit wieder drastisch reduziert, was wiederum meine Zeit und Lust zum Bloggen stark beeinflusst. Und gerade raidtechnisch haben wir derzeit viel zu tun.

Wie in meinem letzten Blogg angekündigt haben wir uns nachdem Archimonde endlich das Zeitliche gesegnet hat, Teron Gorefiend gewidmet.
Dieser Flattermann hat jedoch selber nicht allzuviel auf dem Kasten und ist zur Abwechslung mal ein nicht total Heilerfeindlicher Boss.
Der von ihm angerichtete Schaden auf den Tank ist zwar konstant recht hoch, hat jedoch keinerlei Schadensspitzen und ist somit angenehm zu heilen. Desweiteren schießt er Schattenblitze in den Raid. Doch mit der Schlangenfalle des Jägers lassen sich einige davon durch die armen Viecher abfangen.
Außerdem macht er noch einen recht starken debuff auf einzelne Spieler die sofort decursed werden müssen.

Das ist alles in Allem eine nicht besonders große Herausforderung zumal er nicht gerade viele Hitpoints hat. Doch leider ist es nicht ganz so leicht. Er verteilt nämlich noch alle 30 Sekunden einen nicht entfernbaren Debuff auf einen Sieler, dieser wird ihn unweigerlich nach 55 Sekunden töten.
Nun erscheinen bei der Leiche des Spielers 4 Geister welche sich schnell auf den Raid zu bewegen und selbigen binnen Sekunden auseinandernehmen. Allerdings wird der getötete Spieler ebenfalls zu einem Geist, der jetzt mittels AE, Shackels und Frostblitzen seine 4 Adds töten muss bevor sie den raid erreichen.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ich hatte das große Glück bei den 1. drei try jedesmal den Debuff zu bekommen und so hatte ich sehr schnell meine 4 Adds im Griff und da die Geisterform 60 Sekunden anhält hat man noch genug zeit dem nächsten Spieler bei seinen Geistern zu helfen. Außerdem bekommt man keine Repkosten wenn man zum Geist wird
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Leider viel das nicht allen so einfach und es kam immer wieder zu Wipes durch diese Geister. Immerhin konnten wir Gorefiend im ersten Abend auf gut 25% bringen.
Am nächsten Raidabend war es dann soweit. Nachdem mittlerweile jeder mehrfach Geist war kam es zum perfekten try und wir konnten Gorefiend den Garr aus machen.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Nun haben wir einen weiterer Kill auf der Liste und weiter geht es im Schwarzen Tempel. Und zwar direkt zu Gurtogg Bloodboil, ein muttertier Höllenorcmit zugegebenermaßen recht coolen englischen voices.
Doch leider wird, oh welch Überraschung, der Kampf mal wieder von der Heilleistung im Raid entschieden und so gab es wieder ein par sehr stressige Abende für mich.

Ich verzichte mal darauf alle Fähigkeiten von ihm zu beschreiben und beschränke mich aufs wesentliche. Es gibt zwei Phasen, in der ersten schlägt er auf den Tank ein und Verteilt debuffs auf diesen so dass immer mehrere an ihm sein müssen. Außerdem bekommen die 5 Spieler, die am weitesten von ihm weg sind einen starken Dot ab.
Regelmäßig wechselt er dann in die 2. Phase und sucht sich einen beliebigen Spieler als Ziel aus. Dieser wird nun gebufft und erhält sehr viel Rüstung und Leben. Ich selber hatte in der Phase 40,k Leben und 37,1k Rüssi. Doch auch Bloodboil selber wird gebufft und haut mächtig zu. Hierbei ist schnelle Reaktion der Heiler von Nöten, sonst sind gerade Stoffis binnen Sekunden tot und Bloodboil zerlegt den ganzen Raid.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dies hat uns einige Abende zum verzweifeln gebracht. Doch nachdem wir diese Woche ein zweites mal Gorefiend problemlos besiegt haben, kam gestern dann die für mich große Überraschung. Spät am Abend hat es dann nach unzähligen schlechten trys endlich hingehauen und ich kann erleichtert sagen: Bloodboil down, ein unangenehmer Boss weniger auf der Liste.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ich bin mir zwar ziemlich sicher dass wir in den nächsten IDs noch einiges an Spaß mit ihm haben werden, doch immerhin können wir uns heute einem Neuen Gegner widmen. Das Relikt der Seelen, ja wie man seht nähern wir uns dem Finale
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

States

Quest-Mob
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
Kommentare
293
Buffs erhalten
60
Gratz Phil, echt nen wahnsins Progress den ihr derzeit fahrt! Weiter so :-)

Gruß
States
 
Oben Unten