Hunterpet macht komische "Ausflüge"

Dante_Dragon

Rare-Mob
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
256
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Buffs erhalten
24
Hey Liebe Huntergemeinde.

Erstmal an die ganzen ROFLDUNOOBNUTZDIESUFU!!! Schreier: Habe ich getan und es ist nichts dabei herausgekommen.

Ich habe mir jetzt schon seit einigerzeit einen Hunter als Twink angefangen und bin auch fleissig dabei den Hochzuspielen.

Allerdings habe ich öfter das Gefühl dass mich mein Pet leicht verarschen möchte beim Tanken und des öfteren einfach mal spazieren läuft.

Folgendes Problem:

Ich seh ein Mob und nutze mein Jägermal/Pet Attack Makro. Mein Pet (Bär) Stürmt auf das Ziel drauf los und Tankt es normal an. Ab und zu passiert es auch dass er anstürmt und mit dem Mob erstmal min. 10 Meter weiter nach hinten läuft was nicht selten in die nächste Mob gruppe führt.

Es passiert auch mal sofern ich meinem Pet die Aggro nehme dass es dann wie eine besenkte Sau nach hinten rennt.


Daher wollte ich mal fragen ob das "Normal" ist oder ob mein Pet einfach nur einen an der Waffel hat?


Des weiteren möchte ich gerne Fragen wann es denn mal wieder ein paar neue "Skills" für mich gibt? Der Hunter ist momentan lvl 30 und bisher auf BM geskillt da ich mir sagen lassen habe dies soll die einfachste Methode zum leveln sein in Kombination mit einem "Tankpet".

Allerdings habe ich bisher keine Alternativen gefunden um Schaden zu machen. Ich habe den Mehrfachschuss der mehrere Zeile trifft,Arkaner und dann normalen Autoattack. Dazu könnte ich noch den Skorpidstich draufschiessen der sich allerdings kaum lohnt da er nur 1 Mal meistens tickt bis der Mob dann umfällt. Ich könnte natürlich auch ne Sprengfalle legen was allerdings nicht so produktiv wäre meiner meinung nach.

Die Mobs gehen auch so down allerdings hätte ich mir jetzt schon ein wenig mehr gewünscht um schaden zu machen Anstatt meine 2 Skills.
 
Huhu du
smile.gif


Also mit dem Pet-'Problem' stehst du definitiv nicht alleine da. Das Pet versucht ständig hinter den Mob zu kommen, dabei kann es schonmal zu solchen Ausflügen kommen. Ist halt alles nicht so optimal,was Blizzard da mit unseren Pets macht ;(

Zu der Frage mit den Skills:
Das wird sich leider auf längere Sicht hin nicht ändern. Schüsse bekommst du als BM nur noch den Zuverlässigen Schuss auf 52(tut mir leid, wenn´s auf einem anderen Level war, zu lang her^^) und den Tödlichen Schuss mit 71.
Spaßig wird BM erst, wenn du Zorn des Wildtiers skillen kannst. Kann man dich aber glaube beruhigen, auch mit den anderen zwei möglichen Skillungen gibt es nicht wirklich mehr Skills auf dem Level.
 
Namaste,

ja das ist ein bug, durch Latenz und Petprogrammierung bedingt. Pet und Gegner laufen erst mal an einander vorbei, Latenzbedingt. Beide korrigeren ihren Kurs, und laufen wieder an einander vorbei, usw. Auch der Server ist dran schuld, Blizzardserver verwalten immer eine aktion auf einmal, sprich Pet und Gegner machen Ihre Aktionen hinter einander, und können sich so nicht auf eine gemeinsame Position einigen. Drittens Gibts manchmal "löcher" im Boden an denen sich die Wegfindung der Pets aufhängt. Du als Spieler siehst du ofc nicht, such dir eine der 3 Ursachen aus.
biggrin.gif

Was dagegen tun kannst du nicht, aber wenn dein Pet näher bei dir ist ist die Chance geringer, dass es sich in einem Bug "verfängt". (Die Wegfindung wird nicht so auf die Probe gestellt^^)

Schüsse hat der BM nicht viel, wenn du mehr Schüsse willst Skill auf Treffsicherheit oder Überleben. Irgendwann in den 30gern lernst du auch Salve, dein Pet sammelt 5 Mobs, und du bombst. Saluja hat Recht, wenn du Zorn des Wildtiers hast wird es erst richtig lustig =) http://dolc3simplicity.files.wordpress.com/2008/09/f-angry-kitty-3055.jpg

Zuletzt möchte ich noch ein bisschen unfreundlich sein,
Erstmal an die ganzen ROFLDUNOOBNUTZDIESUFU!!!Schreier
Menschen einfach ohne Grund unter Generalverdacht stellen stinkt, das kann ich dir als Potentiell pedokrimineller und potentieller Amokläufer sagen. Spar dir solchen Rotz einfach, er nervt und trägt nix zum Thema bei. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sowas hab ich aber auch.. is mir letztens noch im 10er ulduar passiert.. anstatt das mein wolf mitkämpft tingelt der irgendwo am rand rum..
 
Das ist noch harmlos, mein Bär hat letztens Frostschlund gute 100 Meter über den Abhang gejagt, ist ein Bug und zum Teil liegt es wirklich daran, das die Pets zuerst von hinten angreifen.
 
Kenne ich auch und deswegen setze ich immer den Erschüternden Schuss da passiert das dann nicht
 
Zurück