Mal dem Foren Team ein Danköööö...

Dilan

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
Kommentare
55
Buffs erhalten
22
Hier mal ein Dickes Danke an das Foren Team.

Die Admins und die Modertoren die in den letzten Tagen ( und erst recht gestern) wohl um gut 10-20 Jahre gealtert sind.


Danke das ihr uns Doppel Poster, anti SuFu Member, Flamer und Dumm Sabbler und anderes Gezücht vom Hals schafft.

Danke das ihr die Wichtigen Threats schön Sauber haltet und den Müll aus sortiert habt.

Danke dafür das Ihr trotz dem man euch den Stress anmerkt immer Freundlich und sachlich bleibt.

Und vor allem Danke das Ihr mich schon vor so vielen Tadeln und Verwarnungen gerettet habt, weil ihr Müll schneller Closed als ich meine Flames ( die mir hinterher leid tun würden) Schreiben und Abschicken kann, weil mir inzw wirklich auch der Kragen Platzt.
tongue.gif


Ihr macht nen Klasse Job.


Der neue Money-Pente, Zam Nox und Co Fan
smile.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nichts zu danken, dafür sind wir schließlich da
victory.gif
 
Da schließ ich mich gerne an, für längere Texte fehlen mir im Moment irgendwie die Ideen, die ganze Betaregistierung zehrt an den Kräften. Danke liebe MODs immer brav so weiter machen.
 
Gute Arbeit *freundschaftlichen tätsch'ler verpass*

Achja, Noxiel du bist mein Held. Darfst Dir ruhig was drauf einbilden.
laugh.gif
 
Tjo, ein Mitglied des forenstaff bekommt kein Danke von mir.
Bei allem Streß - einfach nen thread zumachen, weil er irgendwie so ähnlich klingt wie andere schon gepostede und weil ein User sich drüber beschwert (der mir übrigens ne PM geschrieben hat kurz drauf von wegen sinngemäß "oups, achso, hab gedacht Du meinst...jetzt ists mir klar" - und zwar von sich aus).
Wenn dann ne Nachfrage kommt warum der thread zu ist, was von wegen "schau halt, 5 threads unter Deinem is schon einer" (was einfach falsch ist) und nicht weiter drauf eingehen.
Das ist für mich schon, bei allem Verständnis für Streß und genervt sein durch x-mal den selben Mist lesen, ein no-go irgendwo.

Klar kann man sich mal vertun. Beim Überfliegen des texts kann das passieren, grad wenn das Problem so ähnlich klingt. Vor allem wenn man bedenkt was hier los war. Aber wenn der User dann nachfragt und sagt "Hey, klingt so ähnlich, aber ich will eigentlich was ganz anderes fragen, hab jetzt zum zweiten mal zehn Forenseiten durch, da steht dazu nix", dann wärs mal angebracht, vom hohen Roß zu steigen und die Möglichkeit in Erwägung zu ziehen, man könnte einen Fehler gemacht haben.

Nur so als Anregung fürs nächste Mal.


Dafür ein besonderer Dank an Chuchuran. Der ist der Grund, warum ich die community nach dem unschönen Erlebnis nicht gleich wieder mit Volldampf verlassen habe. Daumen hoch...und zwar beide
smile.gif


Sethek
 
Zurück
Oben Unten