Newsletter 49, Patch 1.3.3

Eiszy

Quest-Mob
Mitglied seit
16.12.2008
Beiträge
96
Reaktionspunkte
0
Hallo!

Gestern erhielt ich, wie so viele andere auch, den neuen Newsletter von WAR.
Hierzu würde mich eure Meinung interessieren.


NOVEMBER 09 AUSGABE 49

Diesen Monat in WAR

Herzlich Willkommen zu unserem Warhammer Online Newsletter des Monats November! Die Winterferien rücken immer näher und dies bedeutet, dass es auch Zeit für das zwergische Neujahrsfest Fassend wird. Macht euch bereit für das in Strömen fließende Bier, das Prahlen in höchsten Tönen und prächtiges Feuerwerk!

Weitere Details, Hintergrundgeschichten und vieles mehr zum Verlauf des Krieges findet ihr in Ausgabe 49 des WAR-Newsletters!
In diesem Newsletter …

Live-Event: Fassend
WAR-Patch 1.3.2: Der Pfad der Eroberung
Neue Reise des Spielers
WAR Patch 1.3.3 kommt!
WAR für den Mac ist da!
All die monatlichen großartigen Neuigkeiten zu WAR, die ihr kennen und lieben gelernt habt!

WAR Patch 1.3.3 kommt!

Wir lieben den Geruch von 1.3.3 am Morgen. Dieses kochende Gebräu aus Bug-Fixen, Balance-Änderungen und neuen Inhalten wird schon bald nach dem amerikanischen Erntedankfest (also sehr bald) fertig sein. Stellt euch nur vor, bald werdet ihr euch zurücklehnen können und die Früchte des Unterdrückten-Systems sowie dem WAR-Bericht genießen können. Kein Gefeilsche mehr mit den Flugmeistern beim Einloggen, keine Abhängigkeit von der Laune eures Reittiers – einfach nur noch das süße Wissen, wo die heißeste Action ist, und die Möglichkeit im Handumdrehen dorthin zu gelangen (Ja, wir mussten dem gesamten Entwicklerteam Lätzchen austeilen, um dem anhaltenden Sabbern, die diese Erweiterung verursacht hat, Herr zu werden).

Doch wartet, es gibt noch mehr: 1.3.3 wird die Welt noch schöner machen, indem wir Bloom- und HDR-Beleuchtung in die Grafik einbauen sowie die Rückkehr von „Fassend“ im Dezember verkünden, voller Prahlerei, Prosts und Feuerwerk. Doch mehr dazu, wenn das Ereignis näher rückt.

Höhepunkte:

Der WAR-Bericht – Das WAR-Berichtfenster informiert den Spieler, wo in der Welt im Augenblick die heißesten Kämpfe toben. Dabei bietet dieses Fenster nicht nur eine Liste der aktuellen Ereignisse, sondern bietet auch die Möglichkeit, euch direkt zum jeweils nächstgelegenen Kriegslager, Kapitelabschnitt oder Flugmeister zu bringen. Dieser sofortige Teleport kann alle 8 Stunden benutzt werden.
Das Unterdrückten-System – Dieses System soll den unterdrückten Armeen helfen, ohne die vorherrschenden Armeen eines Servers zu benachteiligen. Den Unterdrückten wird im Wesentlichen ein RvR-Handicap gewährt, durch das unterbevölkerte Armeen leichter Schlachtfeldziele und Zonen einnehmen können. Dieses Handicap wird aber nicht ewig bestehen bleiben, es wird mit der Zeit verfallen, wenn es nicht genutzt wird.
Fassend – Feuerwerk und Bier, was muss man da noch mehr sagen?
Bloom & HDR – Der Spielclient bietet nun grafische Nachbearbeitungseffekte, um das optische Erlebnis von WAR zu verbessern. So können nun Bloom- und HDR (High Dynamic Range)-Beleuchtung der Spielwelt hinzugefügt werden. Durch diese beiden Render-Techniken wird die gesamte Darstellung der Welt besser und stimmiger erscheinen.

Live-Event: Fassend

Jubel, Bier und Schmähungen in Warhammer Online: Age of Reckoning

Bekommt wahre Festtagsgefühle mit dem nächsten Live-Event von WAR, dem zwergischen Neujahrsfest Fassend.
Zwischen dem 17. Dezember und 5. Januar bietet das fantastische Fassend-Fest jede Menge neue Gegenstände, Monster, Ereignisse und Herausforderungen für alle Spieler. Fassend ist voll mit jenen Dingen, die Zwerge am meisten mögen: Bier, Prahlerei und explodierende Sachen.

Egal ob ihr ein Feuerwerk abfeuert, wenn ihr in die Schlacht zieht, oder auf einer Kneipentour nach Bier sucht; es gibt für jedes Mitglied der Ordnung und der Zerstörung genug zu tun. Haltet nach dem legendären Goldenen Krug Ausschau und profitiert von seiner schadenserhöhenden Aura der schaumigen Göttlichkeit oder wetteifert mit euren Freunden, indem ihr an der größten Prahlerei teilnehmt, die die Warhammer-Welt je gesehen hat..

Einmal mehr werdet ihr bei Fassend vor euren Gegenspielern prahlen (/boast) können. Legt euch auf jeden Fall ein Macro dafür an, denn es gibt verlockende Belohnungen dafür, falls ihr es richtig macht. Ebenso könnt ihr euch auch ein Freibier greifen und euren Waffenbrüdern zuprosten (/toast), um besondere Freischaltungen zu erlangen.

Fassend ist hier: mit dem Matsch, dem Blut und dem Bier!

Live Event: Fassend
Wann: 17. Dezember 2009 – 5. Januar 2010
Was: Tötet Riesen und beansprucht das restliche Gebräu des Jahres für euch, damit es ordnungsgemäß getrunken werden kann. Haltet nach dem legendären Goldenen Bierkrug Ausschau und erschlagt Dank seines flüssigen Mutes eure Feinde auf dem offenen Schlachtfeld.
Belohnungen: Einfach: Exklusiver Titel - „Schluckspecht“ für die Ordnung und „Bierkippa“ für die Zerstörung
Besonders: Festfässchen (Stellt ein Fässchen auf, von dem eure Verbündeten sich etwas zapfen können und so eine erhöhte Moralrate erhalten)
Auserlesen: Zapfhahn – Eventplatz-Gegenstand mit karrierenspezifischen Werten.
Seltener Welt-Beutegegenstand: Der Schlachtgebräu-Rucksack (einer für jeden Abschnitt, in dem er gefunden wird)
Seltener Welt-Beutegegenstand:Seltener Welt-Beutegegenstand: Zwergen-Fassverwalter für die Ordnung und Goblin-Bargit für die Zerstörung.

Euer eigener, persönlicher Fässchenträger!


WAR-Patch 1.3.2: Der Pfad der Eroberung

Spielaktualisierung 1.3.2: Der Pfad der Eroberung

Mit der Spielaktualisierung 1.3.2 haben viele aufregende Änderungen Einzug in WAR gehalten! Zwei der größten Verbesserungen in der Kampagne im Abschnitt 4 möchten wir besonders hervorheben:

Änderungen an der Kampagne in Abschnitt 4

Es wurde ein neues Schwierigkeitssystem für Burgen in das Spiel eingebaut, das Spieler mit mehr Beute belohnen soll, wenn Burgschlachten gegen eine großen Anzahl von Feinden und gegen Burgen mit vielen Erweiterungen geschlagen werden.
Die Entfernung der Festungskämpfe aus der Kampagne bringt mehr Spannung in die Hauptstätte und weitere Änderungen erhöhen die Chance, auch die besten Belohnungen des Spiels zu erhalten.


Andere neue Funktionen

Ein Lehrzeit-System, mit dem Charaktere niedrigen Ranges mit Charakteren hohen Ranges zusammen auf Abenteuer ziehen können.
Neue globale Chat-Kanäle, mit denen man sich Ratschläge einholen und Strategien für den Kriegsverlauf entwickeln kann.
Eine neue Reise des Spielers, mit der es neue Spieler einfacher den je haben, sich ins Schlachtgetümmel zu stürzen.


Kostenlose Test-Version für WAR

Wir werden sehr bald die 10-Tage-Begrenzung des Test-Angebots in einen unbegrenzten Test-Zugang umwandeln. Ihr werdet von da an die Möglichkeit haben, das Test-Angebot und die Neue Reise des Spielers so lange wie ihr wollt auszuprobieren

Wir hoffen, ihr seid auch der Meinung, dass der Pfad der Eroberung eine der bisher besten Aktualisierungen für Warhammer Online ist!

Neue Reise des Spielers

Spielaktualisierung 1.3.2: Neue Reise des Spielers

Mit dem letzten Patch wurden eine Reihe von Änderungen vorgenommen, um das Spiel für neue, bestehende und zurückkehrende Spieler gleichermaßen zugänglicher zu machen. Diesen Umgestaltungen haben wir den Titel die „Neue Reise des Spielers“ gegeben und sie beinhalten Funktionen und Verbesserungen. Ziel war, das Spiel zugänglicher und einladender zu machen, damit die Bevölkerung steigt und das Spielerlebnis als solches besser ist.

Als eines der ersten Dinge haben wir uns den ersten Abschnitt des Spiels angeschaut und ihn einladender und lohnenswerter für neue und alte Spieler, die neue Charaktere angefangen haben, gestaltet. Folgende Änderungen haben wir dabei vorgenommen: Alle neuen Charaktere beginnen ihre Abenteuer nun im Gebiet des Imperiums oder des Chaos, abhängig von ihrer Armeezugehörigkeit. Außerdem wurden der Inhalt, der Questfluss sowie die Belohnungen optimiert und es wurden eine vertonte Einführung und Anfängergilden eingefügt, um die Kameradschaft innerhalb der Armeen zu stärken.

Es wurden auch eine Reihe von Verbesserungen im Zuge der neuen Reise des Spielers vorgenommen, die sich nicht nur auf den ersten Abschnitt auswirken. Aktive Öffentliche Quests werden jetzt auf der Karte angezeigt, globale Chatkanäle für Ratschläge und den Kriegsverlauf wurden eingefügt. Zudem erscheint nun beim Anmelden ein kurzer Überblick über die neuesten Änderungen seit dem letzten Spielbesuch. Aber das alles ist nur die Spitze des Eisbergs der neuen Reise des Spielers und der Version 1.3.2.

WAR für den Mac ist da!

Die Mac-Version für Warhammer Online: Age of Reckoning ist endlich da! WAR für den Mac wird für neue Abonnementen auf war-europe.com als digitaler Download für 19,99€ verfügbar sein und beinhaltet 30 Tage Spielzeit. Abonnementen können den Mac-Client unter http://www.war-europe.com/#/macclient/ kostenlos herunterladen und mit ihrem bestehenden Konto nutzen.

„Wir freuen uns wirklich sehr, Warhammer Online und den spannenden Aspekt des RvR (Realm vs. Realm) offiziell für Mac-Spieler anbieten zu können“, sagt Jeff Hickman, Ausführender Produzent von Warhammer Online. „Wir heißen alle Mac-Nutzer auf den Schlachtfeldern von WAR willkommen und hoffen für sie auf spannende Abenteuer zusammen mit ihren PC-Kollegen.“

Mac Client oder Mac Trial-Client herunterladen >>

Die Fankunst von WAR

Orc Choppa
Before the Reckoning
Charging Dwarf
Tower of the Ravenlord

by Clez
by Lars Joegersen
by Praslea
by David Khan

Verdient euch einen Skavenhaut-Umhang!

Fühlt ihr euch kreativ inspiriert? Wir wissen, dass wir da draußen einige talentierte Fans haben und es ist jetzt an der Zeit für euch, eure Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Schickt uns eure von WAR inspirierten Kunstwerke! Wir werden die besten Einsendungen auswählen und in den nächsten Newslettern präsentieren.

Außerdem erhalten die auserwählten Künstler einen Code für einen Skavenhaut-Umhang!!

Besucht die Fankunst-Galerie >>

Schickt eure Kunstwerke ein >> (Ihr müsst dazu eingeloggt sein)

WAR in Europa

Auf unserer Webseite gibt es stets die aktuellsten Neuigkeiten zu unserem und eurem Lieblingsspiel – Warhammer Online: Age of Reckoning! Unser Community-Team arbeitet eifrig daran, euch stets mit den letzten Aktualisierungen, Patchnotizen, Neuigkeiten und allen anderen Dingen auf dem Laufenden zu halten. Hier sind die Neuigkeiten vom November, die ihr vielleicht verpasst habt:

Jeff Skalski an die WAR-Community>>
Brief von Jeff Hickman - Executive Producer>>
Unbegrenzter Test-Zugang zu WAR >>
Ein Gespräch mit John Cox über Hacking>>
 
Das klingt wie üblich alles erstmal ganz gut, wobei das wichtigste sicherlich das Underdogsystem ist. Hier wären noch ein paar mehr Infos wünschenswert. Ich kann mir da immer noch nicht recht vorstellen wie das funktionieren wird.

Vielleicht erfahre ich es ja schneller am eigenen Leib als mir lieb ist. Drakenwald stand gestern auf Order: hoch / Destro: mittel und das "beste", Order hat trotzdem den +Ruf/+Xp Buff.

Naja, endlich mal wieder ein paar Herausforderungen
 
einer seits baun sie nen underdog system ein (oder versuchen es zumindest ob es den funzt wird man sehn) anderseits sorgen sie dafür das der megazerg noch leichter sieht wo was los ist und noch schneller hinkommt . Irgendwie beist sich da was.
Naja mal schaun was das wird .Spätestens seit 1.3.1 hab ich eh bei jedem patch die sorge das es schlimmer wird und sie irgednewas an die Wand fahrn.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Fassend macht Spass (wird wahscheinlich wie letztes Jahr sein), und auf das andere: naja lassen wir uns überraschen, sollte es wieder ein Reinfall werden..ka wie viele reagieren werden...aber hey bei den Amis isses eh alles Great and Awersome
tongue.gif
 
einer seits baun sie nen underdog system ein (oder versuchen es zumindest ob es den funzt wird man sehn) anderseits sorgen sie dafür das der megazerg noch leichter sieht wo was los ist und noch schneller hinkommt . Irgendwie beist sich da was.
Naja mal schaun was das wird .Spätestens seit 1.3.1 hab ich eh bei jedem patch die sorge das es schlimmer wird und sie irgednewas an die Wand fahrn.
naja, das System kann man alle 8h einmal nutzen (die Übersicht alleine hat man an sich auch jetzt schon), von daher ist also durchschnittlich eh nur eine Nutzung pro Tag für die meisten User drin
wink.gif
 
Hört sich doch sehr vielversprechend an, gerade auf das Fassend-Event freue ich mich jetzt schon. Wie viele Hot-Fixes es wohl nach diesem Patch geben wird?^^
 
einer seits baun sie nen underdog system ein (oder versuchen es zumindest ob es den funzt wird man sehn) anderseits sorgen sie dafür das der megazerg noch leichter sieht wo was los ist und noch schneller hinkommt . Irgendwie beist sich da was.

Die Sorge halt ich aber echt für unbegründet. Man konnte es ja vor 1.3.2 auf dem Testserver schon ausprobieren. Das ist lediglich ne Startseite, auf der du nach dem einloggen siehst wo das meiste los ist und du einmalig bzw. alle 8h einmal durch nen simplen Mausklick hinporten kannst. Es spart dir sozusagen nur diesen Check manuell selbst durchzuführen und du musst nicht extra fliegen. Insgesamt sparste dir dadurch vielleicht ne Minute. Also mal abgesehen von etwas höherem Comfort beim einloggen hat dadurch niemand nen Vorteil
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die neuen Rüstungssets kommen dann wohl nicht mit 1.3.3. Schade, aber sollen sie ruhig erstmal an den wichtigen Sachen arbeiten. Naja vielleicht haben sie die Rüstungssets auch komplett abgeschrieben, immerhin haben wir schon lange nichts offizielles mehr davon gehört.
 
Es hieß doch mal, dass mit 1.3.3 die Performance nochmal erheblich verbessert werden soll und vor allem auch Teil 2 der Synchro-Anpassung kommen soll. Ist das noch aktuell?

Die Patchankündigung erscheint mir jetzt ehrlich gesagt mager, auch wenn Bloom und HDR erstmal nett klingen (wenn es dann läuft, die 2 Features sind nicht gerade für Stabilität bekannt).
 
yahoo.gif
bessere Grafik
yahoo.gif


mehr interessiert mich erstmal nicht
biggrin.gif
wettereffekte & co wären noch nett...trägt einfach zu atmosphäre bei...das wichtige in nem MMORPG für mich...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Es hieß doch mal, dass mit 1.3.3 die Performance nochmal erheblich verbessert werden soll und vor allem auch Teil 2 der Synchro-Anpassung kommen soll. Ist das noch aktuell?

Die Patchankündigung erscheint mir jetzt ehrlich gesagt mager, auch wenn Bloom und HDR erstmal nett klingen (wenn es dann läuft, die 2 Features sind nicht gerade für Stabilität bekannt).

naja, das sind ja keine Patchnotes. Mal sehen was an PTR Notes oder echten Patchnotes dazu noch auftaucht
 
yahoo.gif
bessere Grafik
yahoo.gif


mehr interessiert mich erstmal nicht
biggrin.gif
wettereffekte & co wären noch nett...trägt einfach zu atmosphäre bei...das wichtige in nem MMORPG für mich...

die sollen die perfomance erstmal ansich schaffen und dann solche ding einfügen bevor wieder mal gar nix läuft^^
 
Thanksgiving war ja nun schon, also werden wir wohl bald mal etwas vom Patch zu sehen bekommen (vermutlich 1.-2. Dezemberwoche). Mal sehen was aus sitzen und gehen geworden ist^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn man 50% der Postings in einem Thread löschen muss ist das selten ein gutes Zeichen. Die Beteiligten des privaten Kleinkriegs dürfen sich ermahnt fühlen. Ich möchte jetzt auch keine "aber XY hat angefangen" PM's. Wenn sich jemand daneben benimmt meldet den User / Post und ansonsten ignoriert ihn. Wer darauf eingeht und selbst mitflamed ist jetzt auch nicht unbedingt viel besser.

Eure persönlichen Streitigkeiten haben hier absolut nichts im Forum zu suchen! Haltet euch künftig an die Forenregeln sowie die Netiquette ansonsten gebe ich euch ausreichend Zeit um diese vorwärts und rückwärts auswendig zu lernen!
 
Zurück
Oben Unten