(Next-Gen) Konsolen, PCs und ihre Religion

Blackangel320

Rare-Mob
Mitglied seit
05.08.2007
Beiträge
332
Reaktionspunkte
2
Kommentare
293
Buffs erhalten
49
Eigentlich wollte ich was anders Posten aber die Erscheinung der Playstation 4 hat mal eben alles über den Haufen geworfen. Also schreibe ich wegen der aktuellen Lage momentan lieber über dieses Thema und dem wieder mal in aller Herrlichkeit herrschenden Krieg und dessen Grund dafür.

Es war einmal vor langer, langer Zeit da war das Playstation 4 (PS4) Meeting.
Dort kamen Hersteller wie Capcom, Square und ja sogar die WOW Macher Blizzard.
Die Branche war euphorisch und bejubelt sich selbst und ihre Fans feiern kräftig mit.
Doch schon am nächsten Tage war davon kaum noch was zu Spüren den das große Heulen ging um.

So oder so ähnlich könnte man meinen, liest sich momentan so ziemlich jedes Onlineportal….. Jedes Onlineportal? Nein, nur diejenigen die einst mit dem PC anfingen. Dabei sind es nicht mal die Dorfältesten (Mitarbeiter) sondern eher ihre Bewohner (Community).


Doch warum ist dies so? Konsolen Fans egal ob Sony, Microsoft oder…naja Nintendo freuen sich über die neue Hardware, den es Läutet endlich eine neue Ära in der Gamingwelt ein. Doch liest man momentan Buffed oder ähnliche Seiten ja sogar die Blizzard Homepage weiß man als Konsolero (Konsolen Gamer) nicht ob man Lachen oder Weinen soll. Eine solche Hasswelle als Konsolen Spieler ist man eigentlich nicht gewohnt den ob man es glaubt oder nicht Konsolen Spieler sind ein Friedliches Volk die nur Zocken wollen und sich über nahezu alles Freuen was kommen wird…naja nicht ganz Richtig. Sperrt man einen XBOX Fan und einen PS3 Fan zusammen kann das in der Regel nicht gut ausgehen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Dies ist aber eine andere Geschichte die später noch erklärt wird. Wie bereits gesagt liest man in diversen Foren bzw. Seiten von Buffed, PC Games oder der Blizzard Seite packt einen das nackte Grauen aus der Tiefe. Nahezu jedes böse Wort geht gegen die Konsole oder Insbesondere an Blizzard (die ich als aktuelles Beispiel nehme). Warum ist das so? Das ist einfach, weil Blizzard nun Diablo 3 auch für die PS3 und 4 raus bringen wird. Es wird rum geheult das es PC Exklusive bleiben sollte oder warum bekommen die PS Spieler andere Funktionen und die PC Spieler werden nicht bedient oder einfach nur weil eine PC Spieleschmiede jetzt für den Konsolen Markt arbeitet. Ach ja und mein Lieblings Grund: Konsolen behindern die PC Spiele Entwicklung: Was eigentlich mittlerweile leider ja sogar stimmt, wenn man von der Grafik und der Technik aus geht und nicht von den Ideen oder Innovationen der Games selbst. Konsolen waren schon immer ein Spaß Medium bzw. ein Entertainment System das für gute Unterhaltung sorgen sollte beim Menschen zu Hause. Der PC ist eigentlich ein Arbeitswerkzeug zumindest war das einst der Grundgedanke. Aber es kommt ja bekanntlich immer anders als man denkt.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Mittlerweile zählt der PC genauso wie die Konsole zum guten Gaming Ton und zur Hölle, warum auch nicht? Doch wenn man als Zocker mal ehrlich ist. PC Spieler sind schon arme Schweine. Viele Games die für die 3 großen Konsolen Marken erscheinen kommen erst gar nicht für den PC raus oder werden sehr schlecht umgesetzt(Gran Turismo, Forza Motorsport , Uncharted, Heavy Rani, Halo, Resident Evil um nur einige zu nennen). Doch freuen sich Konsolen Spieler über Notlage der PC User? Nein, sie haben fast zu 95% immer Mitleid mit den PC Usern. Doch wie ist es umgekehrt? Richtig, sobald ein neuer Shooter oder andere nach Meinung der PC Spieler gehörendes Gerne oder Spiel zur Konsole kommt ist der Schrei oder besser gesagt das Geheule oder Beleidigungen gigantisch. Dort ist es, wie es aussieht immer andersrum 95% Hater und Heuler und 5% die sich freuen für die Konsolen Spieler. Bestes Beispiel ist hier momentan Blizzard mit Diablo 3 zählt mal die Leute die sich Freuen und…. nein, Zählt einfach nur diejenigen die sich freuen ist einfach leichter.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



Aber es ist schon wahr. Einige Spiele sind einfach besser auf dem PC. Alleine schon von der Steuerung und dem Spielprinzip her. Nehmen wir Dragon Age oder Call of Duty oder gar die Sims oder WOW. Es ist einfach Leichter Shooter, Simulationen, MMOs oder Strategie Games mit Maus und Tastatur zu spielen. Diese Games bzw. Gerne gehören einfach besser zum PC. Aber ist das, dass was ein Konsolero will? Nein! Sie wollen Spielspaß, sie wollen dass ein Game sie möglichst lange beschäftigt hält und ein Ausgeglichenes Spiel haben in dem nicht der schnellste PC, Maus oder Tastatur entscheidet sondern das Talent des andern Spielers. Wenn überhaupt ein Konsolero hasst oder Heult dann ist es meist der von der andern Konsolen Fraktion, Nintendo lassen wir mal hier außen vor. Es sind es meistens die Sony gegen die Microsoft Spieler, die wenn sie sich gegenseitig fertig machen. Wobei sie immer auf die jeweils besser Konsole, System oder Game pochen das die jeweilige Seite hat. Doch im Grunde sind das oft nur kleine Sticheleien die selten länger als 2-3 Kommentare gehen. Wieso kann das bei der PC Fraktion nicht auch so sein? Anders als bei XBOX und PS2 kommen heute die meisten Umsetzungen auch für den PC raus. Klar mit Ausnahme der MMO und Strategie sparte sind die meisten Verkäufe eher bei den Konsolen vertreten besonders die alte Domain der Ego-Shooter . Dennoch kann ich bzw. auch die andern Konsolen Spieler die Reaktionen der PC Gemeinde nicht verstehen. Die Konsolen werden immer Multimedialer und kommen den Möglichkeiten des PCs immer näher und doch bleibt uns Konsolen Spieler mehr Ärger erspart als den PC Spielern und ist vielleicht auch der einigste Vorteil gegenüber eines PC Spielers, denn sind wir mal ehrlich die Günstigsten Spiele hat bis heute immer selbst bei neuen Spielen nach 2 Monaten der PCler.


Zum guten Ende hin haben wir dennoch alle einen Gemeinsamen Nenner und zwar die Games. Nicht die Marken bzw. die Spiel Reihen an sich oder die Firmen sondern die Freude am Zocken an sich. Ich hoffe dass irgendwann mal mehr Akzeptanz unter den PC Usern herrschen wird und dass sie sich genau so viel für uns freuen wie wir für sie.
 
Oben Unten