Shadowrun Returns - Mein Fazit

Wynn

Raid-Boss
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
6.196
Reaktionspunkte
289
Kommentare
2.864
Buffs erhalten
2.073
2010 bin ich durch ein Mängelexemplar Roman in der Bücherwühlkiste auf Shadowrun aufmerksam geworden. Shadowrun ist im Genre Cyberpunk/Dystopie/Fantasy angesiedelt.

Anfang der 90er Jahre kam es als Pen & Pen Paper Spiel raus und folgten viele Romane die es inzwischen leider nicht mehr zu kaufen gibt weil der Verleger die Lizenz nicht mehr hat.

Es folgte ein Spiel für die Nintendo und Sega Konsole.

2007 erschien noch ein Shooter aber der hatte garnichts mehr mit dem Spiel zu tuen und ist schnell iim Nichts verschwunden.

Dann kam plötzlich ein Remake von Shadowrun auf Kickstarter und nannte sich Shadowrun Returns. Ende Juli 2013 erschien es auf Steam und Drm Frei. Zuerst nur auf Englisch aber es wurde gesagt an der Deutschen Übersetzung wird gearbeitet.

Inzwischen ist die Deutsche Übersetzung fertig.

Deutsche Version
http://abload.de/ima...ots_20h1d8k.jpg

Englische Version
http://abload.de/ima...07-25-3miel.jpg


Ich beziehe mich auf Shadowrun Returns ohne DLC die Steam Version

Es ist ein nettes Klassiches isometrisches RPG
Die Klassen und Rassen sind Buchleser und P&P Spieler bekannt.
Aber auch für Leute die es bisher nicht kannten ist es spielbar ohne Vorwissen haben zu müssen.

Ich habe ca. 9 Stunden auf Einfach fürs durchspielen gebraucht.

Story 5/5

Es gibt viele Dialoge zur Auswahl, durch Talente am Anfang hat man noch spezielle Sprachmöglichkeiten die einem eine Alternative Lösungsmöglichkeit geben bei Quest. Ansonsten hat man meist eine Normale, eine Sarkastische und eine Neutrale Antwort zur Auswahl. Die Nebencharakter die eingeführt werden lernt man hassen und lieben.

Die Story hat ein paar interessante Wendungen.

Soundtrack 3/5

Ein bischen Abwechslung wär nett gewesen. Es gibt im Spiel nur die normale Musik und die Kampf Musik.

Grafik 5/5

Für ein Indie Kickstarter istometrisches RPG ist die Grafik gut find ich.
Die Zaubersprüche und Cyberfähigkeiten sind nett animiert.
Die Gegend ist stimmungsvoll belichtet.
Die Charakter Bilder bei den Gesprächen hübsch gezeichnet.

Gameplay 4/5

1 Minus Punkt weil manche Klassen Kombinationen haben es schwerer als andere.

Ich habe zuerst einen Strassensamurai als Nahkampf gespielt lief bis zur ersten grossen Mission gut dann kam ich nicht weiter.

Mein 2ter Versuch war ein Schamane auch hier lief es am Anfang gut aber er starb zu früh in der selben Mission.

Erst beim 3ten Versuch als Strassensamurai mit Fernkampfwaffen wurde es einfacher.

Mir fehlte da ein bischen das Balancing und ich habe schon auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad gespielt.

Die Hackingmissionen im Spiel waren fair spielbar und abwechslungsreich.

Die Klassen/Rassen Auswahl waren gut gemacht.
Das Kampfsystem ist nicht zu komplex man kommt gut klar mit.
Die Fähigkeiten was sie machen wurden gut erklärt.

Das Spiel selbst hat eine sehr grosse englische Modding Community und die bietet vielen neuen Content gratis an.

Mir persönlich hat das Spiel sehr gefallen.

Inzwischen wurde das Spiel von 19,99€ auf 14,99€ gesenkt und gibts im Steam Sale meist noch für unter 10 €.

Beim Humble Store Sale gab es das Spiel zuletzt für Steam und DRM Frei für ca. 3 € und beim letzten GOG Sale gab es das Spiel für 2,99$

Wer neugierig wurde auf das Spiel wurde es gibt derzeit ein Angebot bei
Gamersgate für 4,95€ als Steamkey oder wartet auf den nächsten Steam oder GOG Sale
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Gwen

Rare-Mob
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
150
Reaktionspunkte
3
Kommentare
985
Buffs erhalten
516
Shadowrun - seit jeher mein liebster Vertreter des dystopischen Genres!
Zu Hause hab ich ein ganzes Regal voller Romane und kann die nur jedem empfehlen zu lesen (auch weil es welche gibt, die in good old germany bzw. der Allianz Deutscher Länder spielen).
 
Oben Unten