TBC Farmspots

Woodeen

Quest-Mob
Mitglied seit
24.06.2006
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Kommentare
30
Hiho Leute,

wollte mal fragen, was ihr (70) so für erfahrungen in bc gemacht habt in sachen gold farmen. wo gibts das meiste/stunde? welche mobs droppen besonders gut? etc...

ich bin im moment noch unschlüssig, aber ich farm zz die humanoide in netherstorm
 

Slowpinger

Rare-Mob
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
447
Reaktionspunkte
0
Kommentare
526
Buffs erhalten
22
Naja....ich farme im moment humanoide im Schergrat im Bereich wo man nur per Flugmount hinkommt. Ist nie jemand unterwegs und gibt so 15-20 silber pro gegner.
Die Blutelfen im Netherstrom sind zu überfarmt wegen der Abzeichen.
 

Nerak

Rare-Mob
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
328
Reaktionspunkte
4
Kommentare
13
Bin zwar noch nicht 70, aber die besten Erfahrungen hab ich gemacht mit den Orcs in Gor'Gaz.
Die droppen bis zu 70s pro Mob + 3-4 Netherstoff + Erhebliche Tränke und halt rnd Drops.
Es ist leider noch recht voll da.
 

Espen

NPC
Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Kommentare
20
Buffs erhalten
31
Wenn es dir wirklich nur ums Goldfarmen geht, schlage ich folgendes vor:

Die letzten 2-3 lvl verbringst du nur in Instanzen. Die Quests in den letzten Gebieten sparst du dir bis lvl 70 auf, da du statt XP den umgewandelten Goldwert mit dazu erhältst. Ein Freund von mir hat so im Schattenmondtal an einem Tag fast 350 Gold gefarmt.

Ich hoffe, dieser Tipp hat dir etwas gebracht


In diesem Sinne
Espen / Aman´thul
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Torrog

Rare-Mob
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
144
Reaktionspunkte
3
Kommentare
20
Am meisten Kohle kann man m.E. machen, wenn man versucht, mit möglichst wenig Quests Level 70 zu werden und dann auf 70 die ganzen Quests nachzuholen.

Dann nämilch bringen die Quests so richtig krass Kohle und die Items, die man dann ja nicht mehr braucht, verkauft man ebenfalls für viel Gold.
 

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Location

Firewing Post (eastern part of map)


Mobs

Warlocks
Defenders
Couriers
Bloodwarders


Drops

8-15s
1-3 Runecloth [~15%] (2g / stack)
1-3 Netherweave [~30%][ (5g / stack)
Firewing Signets [~40%] (1g each)
Arcane Tomes [~ .5%] (30g each)
Random Greens
Random Grays



I managed to kill 148 in one hour which got me:

2 stacks of netherweave (10g AH)
2 Arcane Tomes (60g AH)
68 Firewing Signets (68G AH)
3 Grays (~4g vendor)
1 green (10g AH)

C+P ftw :>
 

Hexagon

Rare-Mob
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
125
Reaktionspunkte
0
Kommentare
332
Location

Firewing Post (eastern part of map)
Mobs

Jetzt bitte auf deutsch die Location
wink.gif
 

Melrakal

Welt-Boss
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
1.147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
Feuerschwingen-Posten im Wald von Terrokar denk ich mal
wink.gif
 
TE
TE
Woodeen

Woodeen

Quest-Mob
Mitglied seit
24.06.2006
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Kommentare
30
danke für die antworten, ich checks mal durch (war im urlaub ^^)
 

Hexagon

Rare-Mob
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
125
Reaktionspunkte
0
Kommentare
332
Oder Shergrat Nordosten bei den Feuerelementaren!!

Die droppen Feuerpartikel und die Wichteln Schattenpartikel.

Bei 10 Stück = Urfeuer bzw. Urschatten.

Und die geben viel Gold im Ah!
wink.gif


Und bei mir wurden gestern gleich 4 grüne Sachen gedroppt, 2 davon trag ich nun selber
wink.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bjorrghh

Quest-Mob
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
habe nen netten farmspott für netherweberseide in den wäldern von terrokar im osten gefunden - der komplette streifen direkt unterhalb des ally-lagers ist voll mit schreckenswitwen - farme dort mindestens 20 stück netherweberseide in der stunde - netherweberseide einzeln bringt so um die 7g - das 10er stack 35g auf meinem server- zusätlich bekommt man halt den ganzen scheiß den die spinnen so droppen - großer nachteil der seide ist aber das die kaum einer brauch - man wird sie aber über einen größeren zeitraum los - ich hau mir immer wowvid an, grinde und schau nebenbei tv - nach 2 stunden spätestens verlasse ich aber den spot - und farme alternativ luftpartikel in schattenmond hinter dem aldor-lager - habe dort "bis jetzt" noch keinen getroffen - oder in nethersturm male in den konstruktionslagern - aber stellen die sich wirklich lohnen habe ich noch nicht gefunden
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MrFlix

Dungeon-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
617
Reaktionspunkte
0
Kommentare
78
Also ich farm meistens die Wasserelementare in Nagrand beim Thron der Elemente...die lassen sich sehr leicht downkriegen und in 10-20 min haste ein urwasser zusammen und das bringt auf meim server 30-50g pro stk
 

bubabeatmann

Quest-Mob
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
83
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
ich denke mal wenn jemand geilen farmspot findet wird er den net so schnell public machen weil der sonst überfarmt ist -.-
 

Bjorrghh

Quest-Mob
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
halte den thron der elemente für ein nicht so tollen farmspot,
meine ausbeute nach einer halben stunde:
10 x Wasserpartikel 22g im AH
43 x Elementarsplitter 3g 74s 10b NPC
13 x urtümlicher Kern 1g 41s 76b NPC
1 x verrostete Muskete 1g 28s 70b NPC
1 x locker gewirkte Hose 69s 10b NPC
6 x Kristallprobe von Oshu´Gun unverkäuflich

repkosten 51s 27b

Summe 28g 62s 35b

für 30min einfach zu wenig
 

Pacster

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
721
Reaktionspunkte
2
Kommentare
2.254
Naja....ich farme im moment humanoide im Schergrat im Bereich wo man nur per Flugmount hinkommt. Ist nie jemand unterwegs und gibt so 15-20 silber pro gegner.
Die Blutelfen im Netherstrom sind zu überfarmt wegen der Abzeichen.


Da kann man aber fast besser Winterfelle in Winterspring oder weiter in Tyrs Hand farmen. Die bringen zwar nur 4-5s im Schnitt...aber davon kann man mit Aoes, dots oder mehrfachattacken auch 4-5 gleichzeitig legen. Im Fall der Winterfelle gibt es gleichzeitig auch noch Ruf bei Holzschlund und EKos/Feuerwasser, welche nach wie vor ca. 1g/stück im ah bringen(oder euch bei der eigenen Gilde beliebt machen ;-))...und eine respawnende Truhe gibt es da auch. Natürlich mussman da auch alleine farmen weil sonst der respawn nicht reicht.

Viele waren ja schon immer wild drauf elites zu killen weil die drops da besser sind.Aber was macht das für einen sinn wenn man dafür 3 mal so lange braucht um den mob zu legen?
 

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Meine Level Reihenfolge war:
Höllenfeuer, Zangarmarschen, Terrokar, Nagrand, Schattenmondtal.
(Hab dort bis auf 2-3 Gruppen Quests nun wirklich alle erledigt)

Damit hatte ich Schergrat und Nethersturm auf 70 noch komplett unberührt.
Mit Flugmount und der Blasc DB ist allein durch Questen 150g in der Stunde leicht möglich allein an Quests und den Trash Drops.
Ab und zu droppt dann noch was blaues was dir nochmal gut Gold einbringen kann.

Reines farmen hab ich bei den Netherweberspinnern betrieben, die Seide ging und geht noch für gutes Gold raus und es droppt ordentlich.

Grad ist aber noch Quest farmen unschlagbar, und bis ich mein Verzauberkunst Rückstand aufgeholt hab werd ich wohl noch alles an Quests nachholen was geht.
Wenn dir die Quests ausgehen sollte man sich Gegenden suchen die man noch Ruf braucht.
Auch wenn das dann etwas unergiebiger ist als pure Gold Farmspots kannste so gut 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.
 
Oben Unten