Wie richtig "aufsteigen" ?

Exolio

Quest-Mob
Mitglied seit
02.10.2012
Beiträge
35
Reaktionspunkte
2
Kommentare
13
Buffs erhalten
7
Hallo zusammen,

 

evtl. ist der Threadtitel etwas komisch aber ich habe folgendes "Problem":

 

Diablo 3 habe ich immer nur zu Spass zwischendurch gespielt. Story einmal durch und ab und zu, wenn eine neue Saison begann, einen neuen Char angefangen. Nun möchte ich das erste mal eine Saisonreise komplett beenden. :)

 

Das Problem was ich habe: Ich schaffe es nicht richtig den Schaden meines Helden (Zauberer) zu erhöhen. Ja klingt komisch... :D

Ich finde weder in Qual 1 noch in Qual 5 vernünftige Ausrüstung. Wo ist der Trick dass manche durch Qual 5 durchfegen und ich bei der ersten Elite-Gruppe drauf gehe.

 

Geht es nur noch über Juwelen ?

 

Irgendwie kapiere ich das Endgame nicht ganz... :D

Möchte doch nur ein grosses Nephalem-Portal auf Stufe 20 Solo machen... *hundeaugen*
 

Aun

Raid-Boss
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
7.765
Reaktionspunkte
393
Kommentare
421
Buffs erhalten
228
^ what she said. du wirst endlos grifts machen müssen eh du halbwegs passabes gear ( geht hier nur um optimale stats) zusammen hast. die edelsteine sind dann bonus
 
TE
TE
Exolio

Exolio

Quest-Mob
Mitglied seit
02.10.2012
Beiträge
35
Reaktionspunkte
2
Kommentare
13
Buffs erhalten
7
Hmmm, ok. Dachte es geht dann doch etwas "abwechslungsreicher". Dann muss ich mal Gas geben, die Saison ist ja nicht mehr so lange... ^^
 

SyrionX

NPC
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Paragon LvL Farmen, Uraltgear finden mit passenden stats, dieses Glanzstück dann nochmal aufwerten mit + Hauptstat (brauchst dafür einen "gelvlten" Stein den du "opferst")  und dann grinden und passende Große rifts zum puschen finden. 

falls ich was vergessen habe, bitte einfach ergänzen. :)  viel spass beim farmen ^^
 
Oben Unten