Windows 8 soll weg

SkoII

Rare-Mob
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Buffs erhalten
9
Hallo,

ich habe ein Notebook von MSI auf dem Windows 8 war. Ich will es unbedingt durch Windows 7 austauschen, leider erlaubt mir Windows 8 nicht es runterzuschmeißen. Weiß jemand wie das geht? Das Problem ist wohl bekannt, aber bei mir hat keine Lösung bisher was gebracht. Weiß jemand etwas dazu? Windows 8 bringt mich noch zur Weißglut...
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
1. Windows 8 ist zu 99% das gleiche wie Windows 7 (Das Startmenü ist jetzt anders und der (aus meiner Sicht nutzlose) Startbutton ist weg)
2. Wenn du Windows 7 installieren willst, lösch einfach die Partitionen

PS: Der Startbutton kommt im Oktober aber (leider) wieder zurück
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
SkoII

SkoII

Rare-Mob
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Buffs erhalten
9
Ich vergas zu sagen, dass ich hier nicht diskutieren will ob Windows 8 jetzt toll oder nicht ist.
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Dann lies mal Punkt 2

Ansonsten musst du mal mit mehr Informationen rüberkommen, woran es bei dir scheitert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
SkoII

SkoII

Rare-Mob
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Buffs erhalten
9
Und wie mache ich das? Wenn ich die Windows7-CD drin habe bringt es nichts, ich komme nicht ins Windows-Installationsmenü.
 

painschkes

Raid-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
9.511
Reaktionspunkte
142
Kommentare
82
Buffs erhalten
243
Dann solltest du im Bios die Bootreihenfolge umstellen - so das dein Laufwerk auf Platz 1 steht.
 
TE
TE
SkoII

SkoII

Rare-Mob
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Buffs erhalten
9
Ich hab es geschafft und Windows 7 drauf bekommen. Aber da mein BIOS für Windows 8 ist, kann ich kein WLAN aktivieren, was mich natürlich sehr freut. Haben einige das Problem, hab schon ein wenig gegoogelt.

Ich würde wieder zu Windows 8 gehen, wenn man mir bei folgenden Problemen helfen kann: Ich habe ein Surfstick mit dem ich zocke und diese verdammte Kachel-Oberfläche verbraucht auch im Hintergrund mein Datenvolumen. Wie schalte ich diesen Schund komplett aus? Was mich auch nervt ist allein die Tatsache, dass wenn ich ein Foto öffne, dieses komische Kachel-Foto-Programm aufpoppt. Viel zu langsam und umständlich. Ich will einfach die normale Windows Vorschau...

Wobei letzteres Problem eher unwichtig ist.
 

OldboyX

Welt-Boss
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
2.601
Reaktionspunkte
67
Kommentare
379
Buffs erhalten
395
... Aber da mein BIOS für Windows 8 ist, kann ich kein WLAN aktivieren, was mich natürlich sehr freut. Haben einige das Problem, hab schon ein wenig gegoogelt....

Klingt für mich eher unwahrscheinlich. Gib mal lieber Details dazu an welches Notebook du genau hast mit welchem WLAN Modul, dann kann man dir sicher helfen. Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich dass dein WLAN Modul unter Windows 7 nicht funktioniert. Selbst die Hotkeys zum Aktivieren und Deaktivieren sind schon seit einer Weile bei Windows ein Standard - es kann höchstens sein, dass du von MSI ein paar Zusatztools nichts unter Windows 7 zum Laufen bekommst, aber diese brauchst du bestimmt nicht notwendigerweise.

PS: Wenn gar nichts hilft bestell dir ein Intel WLAN Modul, sogar die 'guten' wie die 6300er und so gibts für schlappe 13€ oder sowas.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fusie

Dungeon-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
613
Reaktionspunkte
42
Kommentare
357
Buffs erhalten
1.255
Lief bei meinem Acer Notebook so ab... im BIOS von UEFI auf LEGACY umgestellt, dann konnte ich erst von der Windows 7 CD booten und auf eine neue Festplatte installieren.
Anschließend Treiber installieren, aber auch das lief nicht problemlos ab, mal wurden Windows 7 Treiber angenommen, mal musste ich auf Windows 8 Treiber zurück greifen.
Wenn man das erstmal hinter sich gebracht hat, läuft die Sache auch schön stabil und man hat den Kachelkram auch nicht irgendwo im Hintergrund mit eiern.

Und mit dem WLAN, an sich sollte es auch nicht am BIOS liegen, sondern an den richtigen Treibern für Windows 7...
Bezüglich deinen Bildern, wenn du ein Bild öffnen willst, das entsprechende Programm per "Öffnen mit" zuordnen - wenn alle Stricke reissen, gibt ja etliche freie/kostenlose Bildprogramme, da eins aussuchen und installieren.

Wenn es doch zu Windows 8 zurück geht, classicshell installieren um das Windows 7 Aussehen zu erhalten, und danach Hausputz im Bereich der "Apps".
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Du kannst alle Programme, die mitgeliefert werden einfach deinstallieren, somit hast du auch keinen Traffic mehr.

Aber so viel Verbrauchen die nun auch wieder nicht. Aktuelle Statistik bei mir (seit 25.09.2013):
Wetter, Finanzen, Sport, AccuWeather, Bing jeweils 0,1 MB (Tile Updates)

Der Rest nix.
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
1. Windows 8 ist zu 99% das gleiche wie Windows 7 (Das Startmenü ist jetzt anders und der (aus meiner Sicht nutzlose) Startbutton ist weg)
2. Wenn du Windows 7 installieren willst, lösch einfach die Partitionen

PS: Der Startbutton kommt im Oktober aber (leider) wieder zurück

Für mich ist das eher ein Grund, mir Windows 8 wieder zu installieren. Dieser Kachel-Krampf und das Fehlen des eben erwähnten Start-Buttons war Grund, warum ich es wieder entfernt habe.
Aber demnächst werd ich es mir nochmal antun. Wollte demnächst eh aufrüsten, da passt das dann gut rein. Natürlich wird mein W8 gleich in den Desktop starten.
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Klos: Das Startmenü kehrt nicht zurück, nur der Button

Mein W8 startet jetzt schon (fast) automatisch in den Desktop. Liegt einfach daran, dass automatisch Programme bei mir gestartet werden, die eine GUI anzeigen. Somit lande ich nach max. 5sek. automatisch auf dem Desktop

PS: Der Startbutton wurde in W8 einfach auf die Größe von 1px reduziert, nämlich links unten in der Ecke
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Dann kauf ich es mir halt zurück. Für ein paar Euro gibt es "Start 8". Da ich für Windows 8 Pro damals eh nur 15 Euro löhnen musste, ist das noch im Budget. :-) So oder so, ich komm schon zu meinem Menü.^^ Ich lass mich doch nicht verkacheln.
 

Saji

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
3.221
Reaktionspunkte
168
Kommentare
473
Buffs erhalten
399
Mein W8 startet jetzt schon (fast) automatisch in den Desktop. Liegt einfach daran, dass automatisch Programme bei mir gestartet werden, die eine GUI anzeigen. Somit lande ich nach max. 5sek. automatisch auf dem Desktop

Das ist mit unter einer der Gründe warum ich Win8 meide wie der Teufel das Weihwasser. Eine Nachbarin von mir, im Alter von etwas über 50 und ehemalige Studienrätin, hat einen neuen Laptop der mit Win8 geliefert wurde. Das Ding startet immer zur Klowand, alle "Hacks" um Windows nach dem Start zum Desktop wechseln zu lassen funktionierten nicht. Da die gute Frau etwas Probleme mit dem Sehen hat (Makuladegeneration) sieht sie auf der Klowand rein gar nicht. Selbst auf dem Desktop müssen die Symbole schon größer sein damit sie sie einwandfrei erkennen kann. Aber meint ihr MS denkt da soweit eine Option a la "Direkt zum Desktop booten" einzubauen? Fehlanzeige. Man muss erst auf eine "Zum Desktop"-Kachel klicken damit man dahin gelangt. Und ich werde ihr sicher keine CPU-Leistungsanzeige installieren damit Windows sich herablässt zwangsweise auf den Desktop zu wechseln. Die Frau sieht eh schon nix, da ist jedes Ding zusätzlich auf dem Desktop einfach zu viel.

Aber Hauptsache die Bildschirmlupe ist wieder dabei. Welche selbstverständlich NICHT auf der Klowand funktioniert, sondern nur auf dem Desktop. Oh Herr, wirf bitte Hirn in die hohlen Köpfe bei Microsoft.
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Die "Direkt-Zum-Desktop"-Option kommt doch in 2 Wochen.

Und die Tiles sind groß genug um zu Erkennen, was sich dahinter "Versteckt".
 

Saji

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
3.221
Reaktionspunkte
168
Kommentare
473
Buffs erhalten
399
Die "Direkt-Zum-Desktop"-Option kommt doch in 2 Wochen.

Und die Tiles sind groß genug um zu Erkennen, was sich dahinter "Versteckt".

Achja? Na endlich. Hat ja auch lang genug gedauert. Und nein, sind sie eben nicht für die Frau. Aber das ist ein anderes Thema.
 

Grushdak

Welt-Boss
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
1.102
Reaktionspunkte
62
Kommentare
1
Buffs erhalten
1
Also wenn ich von diesem Hickhack bei Win8 lese, daß alte Sachen wieder eingeführt werden ++ ...
Da bleib ich doch lieber gleich bei Win7.

Und Windows Blue ist doch eh nur ein Pausenfüller, da das nächste Windows bereits anklopft.

sorry für ot
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten