Springe zu Inhalt


Foto

[Erledigt] [PC] Neuer Gehäuselüfter

PC Lüfter Gehäuselüfter

  • Bitte einloggen zum Antworten
5 Antworten zu diesem Thema

#1 heinzelmännchen

heinzelmännchen

    Hausgeist

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 620 Beiträge:

Geschrieben: 06 March 2015 - 17:51

Hallo Fourm,

 

der hintere Lüfter in meinem Gehäuse ( Thermaltake V 9 http://www.thermalta...x?id=C_00001177) hat angefangen, unrund zu laufen, scheinbar ist das Lager ausgeschlagen und er produziert nervige Geräusche (lautes Brummen und Rattern). Der Rechner ist nun auch 6, 7 Jahre alt, das verbuche ich mal unter Verschleiß^^

 

Deshalb möchte ich ihn austauschen. Bisher war folgender Lüfter verbaut: http://de.thermaltak..._Red/design.htm   

 

Leider finde ich den nicht übers Internet. Daher meine Frage: Könnt ihr mir einen entsprechenden Lüfter mit den Spezifikationen des alten empfehlen? LEDs oder so brauche ich nicht, einfach nur einen Lüfter :D

 

 

Der Lüfter hing bisher über seine zwei Kabel an einem Molex-Stecker, das sollte ich dann für den Neuen (hoffentlich) irgendwie wieder zusammengebastelt bekommen :unsure:

 

 

Danke für Eure Hilfe!


Bearbeitet von heinzelmännchen, 08 March 2015 - 16:22,

  • 0

#2 painschkes

painschkes

    Labertasche

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9511 Beiträge:

Geschrieben: 06 March 2015 - 18:12

Du könntest zB. den Noiseblocker BlackSilentPro nehmen.

 

Gibt noch einige Alternativen.


  • 0

#3 squats

squats

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 337 Beiträge:

Geschrieben: 06 March 2015 - 19:45

ausblasend find ich die eLoops noch besser

 

oder günstiger http://geizhals.de/a...hloc=at&hloc=de

 

kannst du den Lüfter per PWM anschliessen?


Bearbeitet von squats, 06 March 2015 - 19:52,

  • 0

#4 heinzelmännchen

heinzelmännchen

    Hausgeist

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 620 Beiträge:

Geschrieben: 07 March 2015 - 14:21

@squats: Ich weiß nicht, ob ich den Lüfter via PWM anschließen kann.

 

Dadurch, dass ich den Rechner hab zusammenbauen lassen, seh ich beim Kabelmanagement auch net durch, welche Pin-Anschlüsse zB. tatsächlich angeschlossen sind, oder ob sie "tot" im Rechner rumfliegen^^

 

Danke Euch für Eure Antworten!


  • 0

#5 squats

squats

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 337 Beiträge:

Geschrieben: 07 March 2015 - 15:12

mit dem http://preisvergleic...hloc=at&hloc=de hast sehr viele Möglichkeiten

 

sowohl 4-pin(PWM) und 3-pin, 5V/7V Adapter sind auch dabei


Bearbeitet von squats, 07 March 2015 - 15:13,

  • 0

#6 heinzelmännchen

heinzelmännchen

    Hausgeist

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 620 Beiträge:

Geschrieben: 08 March 2015 - 16:20

Super, vielen Dank. Mit den Adaptern etc. werd ich das schon gewuppt bekommen.


  • 0





Außerdem mit einem oder mehreren dieser Stichworte getaggt: PC, Lüfter, Gehäuselüfter

1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder