Springe zu Inhalt



Foto

Gildenname, Einfluss auf euren Eindruck / Beurteilung?


  • Bitte einloggen zum Antworten
67 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: Gildenname, Einfluss auf euren Eindruck / Beurteilung? (483 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Der Gildenname beeinflusst mich ...

  1. Abgestimmt sehr (249 Stimmen [51.55%])

    Prozentsatz der Stimmen: 51.55%

  2. gar nicht (25 Stimmen [5.18%])

    Prozentsatz der Stimmen: 5.18%

  3. Abgestimmt nur ein wenig (171 Stimmen [35.40%])

    Prozentsatz der Stimmen: 35.40%

  4. Abgestimmt habe nie ernsthaft darüber nachgedacht (38 Stimmen [7.87%])

    Prozentsatz der Stimmen: 7.87%

Der Gildenname muss ...

  1. Abgestimmt möglichst kurz sein (48 Stimmen [9.94%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.94%

  2. möglichst lang sein (1 Stimmen [0.21%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.21%

  3. Abgestimmt die Länge spielt für mich keine Rolle (434 Stimmen [89.86%])

    Prozentsatz der Stimmen: 89.86%

Er sollte ...

  1. Abgestimmt witzig sein (136 Stimmen [17.66%])

    Prozentsatz der Stimmen: 17.66%

  2. Abgestimmt cool sein (138 Stimmen [17.92%])

    Prozentsatz der Stimmen: 17.92%

  3. Abgestimmt charakteristisch sein (397 Stimmen [51.56%])

    Prozentsatz der Stimmen: 51.56%

  4. Abgestimmt ein Wortspiel / eine Phrase sein dessen Bedeutung fast nur Gildenmitglieder verstehen (99 Stimmen [12.86%])

    Prozentsatz der Stimmen: 12.86%

In welcher Sprache sollte er sein?

  1. Abgestimmt Deutsch (407 Stimmen [35.95%])

    Prozentsatz der Stimmen: 35.95%

  2. Abgestimmt Englisch (315 Stimmen [27.83%])

    Prozentsatz der Stimmen: 27.83%

  3. Französisch (96 Stimmen [8.48%])

    Prozentsatz der Stimmen: 8.48%

  4. Abgestimmt Italienisch / Spanisch (111 Stimmen [9.81%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.81%

  5. Abgestimmt Lateinisch, Hebräisch, ähnliches (203 Stimmen [17.93%])

    Prozentsatz der Stimmen: 17.93%

Ich spiele für gewöhnlich in ...

  1. Abgestimmt Raid - Gilden (285 Stimmen [59.01%])

    Prozentsatz der Stimmen: 59.01%

  2. PvP - Gilden (17 Stimmen [3.52%])

    Prozentsatz der Stimmen: 3.52%

  3. Abgestimmt Fun - Gilden (170 Stimmen [35.20%])

    Prozentsatz der Stimmen: 35.20%

  4. RP - Gilden (11 Stimmen [2.28%])

    Prozentsatz der Stimmen: 2.28%

Hat der Gildenname Einfluss auf euer Beitrittsinteresse?

  1. Abgestimmt Ja (367 Stimmen [75.98%])

    Prozentsatz der Stimmen: 75.98%

  2. Abgestimmt Nein (116 Stimmen [24.02%])

    Prozentsatz der Stimmen: 24.02%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Solaran

Solaran

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 12:17

Hallo Buffed Community,

leider habe ich zu dem Thema noch keinen Thread gefunden und erstelle aus Interesse nun ein.

Und zwar interessiert mich wie wichtig für euch der Gildenname ist. Und ob er eueren Gesamteindruck über eine Gilde verändert oder auch wichtig für den Ersteindruck.

Alle dafür für mich interessanten Punkte habe ich eine kleinen Umfrage zusammengefasst, und bedanke mich schon mal an jene, die diese gewissenhafte beantworten werden.

Über eine Begründungen/Erfahrungen/Kritikpunkte, etc im Thread würde ich mich freuen.

Grüße

Bearbeitet von Solaran, 07 October 2010 - 09:48,

  • 0

  ANZEIGE  Bitte einloggen, um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

#2 Deathloc

Deathloc

    Mrllggrlgrmmurggll!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 626 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 12:29

Interessante Umfrage. Gildennamen spielen für mich eine große Rolle, da ich mir dadurch einen ersten Eindruck von der Gilde bzw. dem Spieler verschaffe. Eine gute Gilde braucht auch einen guten Namen, der auch einen tieferen Sinn besitzen darf. Dabei spielt es für mich keine Rolle, ob der Gildenname lustig, provokant oder gar episch wirkt.
Allerdings strebe ich dabei ein gewisses "Niveau" an, was Gildennamen wie <LOL u play PvE> oder <OMG ICECREAM TRUCK BRB> nicht zulässt. Generell bin ich eher von kreativen "epischen" Gildennamen angetan. Die Sprache spielt dabei keine Rolle - jedoch sollte man in der Lage sein, eventuelle Akzente richtig zu platzieren.

"Meine" Gilde ist beispielsweise nach einer Comic-Superheldentruppe aus den 1960ern benannt. ^.~

Bearbeitet von Deathloc, 06 October 2010 - 12:31,

  • 1

#3 MasterCrain

MasterCrain

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 706 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 12:33

Viel interesanter finde ich charnamen, weil die jeder selbst bestimmt, der gildenname kommt ja meist vom Gildenlead. Also ich verbinde mit namen sofort Meinungen über Spieler (is halt so^^) zB bin ich bei leuten die so namen haben wie Deinemama44 oder Shâdówkîllá nicht so angetarn^^
  • 0

#4 noidic

noidic

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 13:03

Ich mag keine "megacoolen", aber leider völlig falsch geschriebenen Gildennamen, ansonsten ists mir fast egal. Lustig gerne, dann muss es aber auch wirklich lustig sein und nicht nur nen schlechter Versuch. Irgendwie kleben geblieben sind bei mir z.B.:

- Die drei lustigen fünf (hat irgendwie was)
- Nachtschicht (hat ne Weile Mitternacht-Raids veranstaltet)
- Die kleinen Helden (hat zu classic nur Zwerge und Gnome aufgenommen)
  • 0

#5 Michithekiller

Michithekiller

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 371 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 13:16

Der Name sollte aufjedenfall was hergeben, dennoch leicht zu merken sein die Sprache is nebensächlich.
  • 1

#6 *Bolle_30* (Gast)

*Bolle_30* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 06 October 2010 - 13:21

Der Name sollte aufjedenfall was hergeben, dennoch leicht zu merken sein die Sprache is nebensächlich.

Geht mir genauso, wobei ich eine gewisse Vorliebe für lateinische und spanische Gildennamen hab.
  • 0

#7 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 13:28

Der Gildenname ist sehr sehr wichtig.

Gibt halt Fun-Gildennamen und auch welche die einfach gut klingen (Mal vorausgesetzt man versteht den Namen nicht wie z.B. Ultima Ratio oder Exordium Sinistrum (werden wohl die wenigsten verstehen)), aber eben auch dumme namen.

Bei denen ist es wie mit den Charnamen. Sowas wie Ninjamasta ist einfach dumm, kindisch und wie man es nennen mag^^

Mein Charname war z.B. Cartman, sollt bekannt sein woher der kommt^^, und dann Gilden wie z.B. "Legion From Hell" oder "Memento Mori".

Wenn dann so ein seltsamer Name kommt von einer Gilde würd ich gleich nein sagen. Oder wenn man in der Gilde dann mehrere Spieler mit dämlichen Namen liest. Dann isses für mich vorbei.
  • 2

#8 *Cathan* (Gast)

*Cathan* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 06 October 2010 - 13:45

Ich mag lustige gildennamen (LOL u play PvE, OMG ICECREAMTRUCK BRB) aber pseude-coole namen wie "Darkfraggers of evil shadows" sind ein no-go.

/e: bin immer in fun/PvP gilden die das Spiel nicht zu ernst nehmen.

Bearbeitet von Cathan, 06 October 2010 - 13:46,

  • 0

#9 *Pastwalker* (Gast)

*Pastwalker* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 06 October 2010 - 13:47

ALso ich find schon, dass der Gildenname ein wichtiger Part ist...ich mein, wenn ich in ne Gilde eingeladen werde, die entweder "schmückt Gräne in Deutschland" oder "iuiagduzcvsf" heißt, und KEINEfun Gilde, für Leute die kein Bock auf Gilden haben, oder ihren Account morgen löschen, ist, dann würde ich mir schon denken...nöö..lass mal...
vorallem wenn du in WoW nen Ruf hast als, zuverlässiger oder Sonstwas was ein bisschen ehrenhaft klingt, dann kann es schon deinem Ruf schaden, wenn du in Dalaran stehst...mit nem schönen Equip und dann aber "Botschafter Shimsihl - käuft bei Aldi ein" heißt xD
  • 0

#10 Tardok

Tardok

    der, der das gemacht hat

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 231 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 13:50

Finde den Namen einer Gilde schon wichtig und er ist für mich unter anderem auch ausschlaggebend...was auf keinen Fall geht sind Megaüberkrassgeilcoolfettegeilehyperendskrasse gildennamen mit möglichst vielen Sonderzeichen..da joine ich lieber Gilden mit rosa Wappenrock! Sehr stylisch btw :D

Ansonsten finde ich kurze, englische Gildennamen eigentlich am coolsten :D
Oder was lateinisches (Großes Latinum ftw!)

Bearbeitet von Tardok, 06 October 2010 - 13:50,

  • 0

#11 Fedaykin

Fedaykin

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1854 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:10

der Gildenname ist wichtig, auf jeden Fall. Hierbei lassen sich wunderbar Rückschlüsse auf die einzelnen Personen ziehen. Wenn man in Vorurteilen denkt, spart man Zeit.

Aber mal im ernst, ich spiele seit Release auf einem RP-PVE Server und kann nur zu gut davon berichten welch schreckliche Gildennamen ich gesehen habe.

Angefangen von den ganzen möchtegern-RP-Spielern, welche sich hochtrabende, vorzugsweise lateinische, Namen aussuchen. Grauenvoll.

Was haben wir denn noch? Ach ja, die "Englisch-Pros" die überhaupt kein Englisch können: <The Allianz of Azeroth> -- genial oder? ich habe sogar mal nachgefragt, der Name "sei" Absicht...ist klar.

Dann haben wir die pseudo-coolen Spieler: <Ritter des Todes> <Ritter des Grauens> <Ritter der Vernichtung> <Die Kinder der Ritter der Vernichtung> <Die Erben der Kinder der Ritter der Vergeltung> <Der scharlachrote Todeszug nach Pankow> etc.

Diese Liste ist beliebig fortzuführen, es mangelt uns nicht an schrecklichen Gildennamen.

Und bevor ihr euch fragen solltet in welcher Gilde ich mich tummel. Es ist eine kleine Gilde bestehend aus Familienmitgliedern und Freunden genannt: <Der kreuzende Brennzug>
  • 0

#12 Yokoono12

Yokoono12

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 111 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:19

Einfallsreiche, Außergewöhnliche, Lustige Gildennamen gefallen mir am besten, die können auch ruhig doof sein solange sie lustig sind, was ich allerdings garnet mag sind die sich selbst überschätzenden Gildennamen wo man von vorneherein schon weiß was für imbaaaaroxxxxor Gamer drin sind. Oder was auch garnicht geht sind welche mit Schreibfehlern, das ist sowas von peinlich^^
  • 0

#13 Alice Wonderland

Alice Wonderland

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 83 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:29

Gildennamen finde ich eigentlich auch wichtig, schlussendlich steht der Name dann unter meinem Chaktername und wenn es irgendwas total hirnloses ist.. na ja :).. Es gibt sicher auch ein paa lustige Gildennamen aber ich würde ich eher etwas schlichtes und sinnvolles nehmen.
  • 0

#14 c0bRa

c0bRa

    Wowologie-Student ;)

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 739 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:30

Also da ich auf nem RP Realm spiele, gehen so Gilden wie "geh weg, ich drop nix" mal garnicht...

Auch Rechtschreibfehler in Gildennamen sind ein No-Go, ansonsten ist es sigentlich die Community dahinter... :)
  • 0

#15 iKazaam

iKazaam

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:31

Ich persönlich mags simpel. Meine alte Gilde war <Illumînatî> und meine jetzige heisst <The Royal Family>.
Schmunzeln muss ich aber dann doch schon bei Namen wie

<Die Horde klaut bei Kik> oder <Gnome und andere Wurfwaffen>
  • 0

#16 Agasul

Agasul

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:35

Gildennamen sind nicht so wichtig.
Die Leute in der Gilde sind wichtiger.

Bearbeitet von Agasul, 06 October 2010 - 14:50,

  • 0

#17 Ellesmere

Ellesmere

    Verschroben, sehr verschroben...

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 928 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:35

Der Gildenname war/ ist mir persönlich eher unwichtig. Mir kommts auf die Leute an, die in dieser Gilde sind und die habe ich bislang immer vor Beitritt in eine Gilde gekannt. Nun - nicht alle 40-70 Member aber eine gute handvoll.
Wenn da der Humor und die Spielweise stimmt, ist es mir ziemlich egal, ob die Gilde "Wir sind die Noobs" oder die "Devil Duck´s" heissen.
Sollte ich allerdings jemals selbst eine Gilde gründen (was nicht passieren wird^^), würde ich mir natürlich einen suuuuper Namen überlegenEingefügtes Bild
  • 0

#18 wolfracht

wolfracht

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 279 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:36

Ich find den Gildennamen schon ziemlich wichtig. Die Gilde meines Hauptcharakteres sollte daher schon einen ernsten/seriösen Namen haben. Meine Gilde heißt Passion.
Was Twinks angeht bin ich dann doch schon für mehrere Sachen offen, hauptsächlich eher witziges Zeugs ;)
  • 0

#19 Agasul

Agasul

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:38

der Gildenname ist wichtig, auf jeden Fall. Hierbei lassen sich wunderbar Rückschlüsse auf die einzelnen Personen ziehen. Wenn man in Vorurteilen denkt, spart man Zeit.

Aber mal im ernst, ich spiele seit Release auf einem RP-PVE Server und kann nur zu gut davon berichten welch schreckliche Gildennamen ich gesehen habe.

Angefangen von den ganzen möchtegern-RP-Spielern, welche sich hochtrabende, vorzugsweise lateinische, Namen aussuchen. Grauenvoll.

Was haben wir denn noch? Ach ja, die "Englisch-Pros" die überhaupt kein Englisch können: <The Allianz of Azeroth> -- genial oder? ich habe sogar mal nachgefragt, der Name "sei" Absicht...ist klar.

Dann haben wir die pseudo-coolen Spieler: <Ritter des Todes> <Ritter des Grauens> <Ritter der Vernichtung> <Die Kinder der Ritter der Vernichtung> <Die Erben der Kinder der Ritter der Vergeltung> <Der scharlachrote Todeszug nach Pankow> etc.

Diese Liste ist beliebig fortzuführen, es mangelt uns nicht an schrecklichen Gildennamen.

Und bevor ihr euch fragen solltet in welcher Gilde ich mich tummel. Es ist eine kleine Gilde bestehend aus Familienmitgliedern und Freunden genannt: <Der kreuzende Brennzug>


LOL sorry der kreuzende Brennzug :) Dann gehörst du zu den pseudo-coolen Spieler, meiner Ansicht nach.
  • 0

#20 Syracrus

Syracrus

    Druide aus Leidenschaft

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 105 Beiträge:

Geschrieben: 06 October 2010 - 14:45

Mich beeinflusst der Gildenname schon... zumindest am Anfang :-) Vorurteile und so ^^

Habe selber 2 Gilden... aus denen eine nur eine Bankgilde ist die einen lateinischen Namen hat und meine richtige Fun/Raidgilde.

Auf solche "wunderbaren" Namen stehe ich nicht besonders, auch wenn sie vlt. lustig anzusehen sind wie z.B. "BeiXYZ ( Diskountername) ehrfürchtig" oder "ist ein rosa Gnom" (und es steht ein Taure vor dirEingefügtes Bild )

Auf meinen Gildennamen bin ich wärend eines Randomraids gekommen, als ein wunderbares Namengeplänkel im TS entstand :-)
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder