Agi, Hit, Crit, AP usw, Fragen zum PVP

Joncz

NPC
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Hi Leutz,

ich habe mal ne Frage zu den Wertungen des Schurken und Teil es am besten an, da es doch etwas mehr ist ;P.


1.) Wieviel Crit sollte man im PVP haben?

2.) Wieviel Hit sollte man haben?

3.) Was wäre der optimale Angriffskraftwert?

4.) Zu was und wieviel gibt ein Punkt Beweglichkeit?

5.) Zu was und wieviel gibt ein Punkt Stärke?


Gibt es einen Kalkulator, der mir Kritwerung, Beweglichkeit, Hit usw ausrechnet in %?


Wär klasse wenn ihr helfen könntet
mfg
 
TE
TE
J

Joncz

NPC
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Weiß keiner weiter? auch kein Kalkulator oder wieviel Krit und Hit man im PVP haben sollte?
 

Gonsi

Quest-Mob
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Kommentare
30
Buffs erhalten
12
Zu den ersten 3 Punkten, das bleibt dir selber überlassen und hängt von deiner Skillung, Spielweise, Waffen die du benutzt etc ab,

zu 4 & 5, 1 Beweglichkeit = 1 Angriffskraft & 0,033 Crit. (Erhöht ausserdem Ausweichchance & Rüssi)
1 Stärke = 1 Angriffskraft

MfG Gonsi
 

Satanhimself

Dungeon-Boss
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
902
Reaktionspunkte
0
Kommentare
61
1 str erhöht die angriffskraft beim schurken echt nur um 1 ?

kenn mich mit schurken 0 aus aber beim shamy sind es 2

soll bloß ein vermerk auf einen (vielleicht) fehler sein
 

Murk

Rare-Mob
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
197
Reaktionspunkte
0
1 str erhöht die angriffskraft beim schurken echt nur um 1 ?

kenn mich mit schurken 0 aus aber beim shamy sind es 2

soll bloß ein vermerk auf einen (vielleicht) fehler sein


nein, leider nicht..
deswegen haben ja auch die besseren rüssi nen angrifskraft und keine stärke, denn die angriffskraft kann dann schon mal locker bis zu 80 an bonus ausmachen.
je nach rüssi und verzauberungen kann man auf 70 locker auf 700bew. und 1400 angriffskraft kommen.

die crits sind ebenfalls abhängig von der rüssi-boni, pvp-rüssi haben mehr crit als pve-rüssi teile.
auch die hits hängen von der waffe ab und wie du geskillt bist.
kannst also nen crit-hinterhalt haben mit geisterstoß und dann ausweiden und schon kann der gegner so 5000 leben weniger haben, in ein paar sekunden !!
 

Kleinkariert

Rare-Mob
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
287
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
50
@Joncz:
Es geht also nur um PvP wie es aussieht oder?

zu 1)
mit einer PvP Skillung sind 25% Crit schonmal ein guter Richtwert.

zu 2)
Trefferwertung (Hit) ist im PvP absolut unwichtig, wenns bei einigen Items debei ist schön und gut, aber bitte keine Sockelsteine mit +Hit benutzen
wink.gif

Der Grund, mit mehr Trefferwertung soll man Gegner öfter treffen können. Das ist aber eher notwendig wenn man mit der Offhand auch viel white damage machen will und die Gegner ein paar lvl über einem sind. Das ist im PvP mit 70 nicht mehr der Fall, deswegen ist +Hit nur für Instanzen und Raids wichtig, sogar wichtiger als +crit.

zu 3)
1,5k sollte ein guter Wert sein.

zu 4 & 5 kann ich leider nichts sagen, außer das Stärke absolut unwichtig ist. nicht umsonst ist auf den Schurken Items in der Scherbenwelt kein +Stärke mehr drauf
 
TE
TE
J

Joncz

NPC
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Ok, dank euch allen nur mit den Hit ist es mir en bisschen komischen sollte man im PVP nicht an die +5% ahben? wobei ich das mit Gladiator und pvp sachen ziemlich schwer finde, weil die ausser sockel nichts zu hit haben -.-
 

Kleinkariert

Rare-Mob
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
287
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
50
@Joncz:
Möchtest du uns verarschen?
...
zu 2)
Trefferwertung (Hit) ist im PvP absolut unwichtig, wenns bei einigen Items debei ist schön und gut, aber bitte keine Sockelsteine mit +Hit benutzen
wink.gif

Der Grund, mit mehr Trefferwertung soll man Gegner öfter treffen können. Das ist aber eher notwendig wenn man mit der Offhand auch viel white damage machen will und die Gegner ein paar lvl über einem sind. Das ist im PvP mit 70 nicht mehr der Fall, deswegen ist +Hit nur für Instanzen und Raids wichtig, sogar wichtiger als +crit.
...
Da stehts doch
rolleyes.gif
 
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Kommentare
92
Buffs erhalten
100
>>>Hi, ich hab da auch mal ne Frage. Ich zocke nen 62er feral combat Druiden und zocke noch mit einem Hunter zusammen. Wie ist das denn jetzt mit der AP (attack power) und der Stärke bzw. Bew. Wieviel Bew sind 1 DPS und wieviel Stärke machen 1 DPS und wieviel Bew (bzw Stärke) sind wieviel AP ?
Bei AP weiß ich : 14 AP = 1 dps. Ich spiele viel pvp, aber auch im pve hab ich gemerkt wenn ich Items mit AP trag mach ich ein gutes Stück mehr Schaden, mit der Bew versuch ich aber wegen der Crit- und Ausweichchance fürs PvP mitzuhalten (~25%).
Könnt ihr mir da weiterhelfen und mal konkret sagen wieviel Bew bzw Stärke in AP umgerechnet sind ?
Hab schon viel dazu gesucht und verschiedene Werte gefunden, von wegen 1 Str = 1 AP. Aber auch schon 1 Str = 2 AP. Wobei ich auch sagen muss, mein Hunterkollege sagt mir auch selbst, wenn er ein Item mit gleichviel AP anstelle von Bew anzieht macht er mehr Schaden. Komments von wegen Crit und Ausweichen will ich darauf aber jetzt nicht lesen^^.
 

Kleinkariert

Rare-Mob
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
287
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
50
soweit ich weiß, wird das bei jede Klasse anders Berechnet.

versuchs mal im Druiden Forum
 
Oben Unten