Anfangsskillung :>

nown

Quest-Mob
Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Buffs erhalten
85
Will mal kleinen Ratgeber geben, wie man am anfang skillen sollte,sieht viel aus ist aber garnicht soviele, nehmt euch 5 min zum lesen.

Priester spielen ist interresant, wenn man richtig Skillt und am anfang sollte jeder Priester auf Schattenskillung gehen, da er dort einfach mehr DMG macht und es auch ohne Gruppe dann einfacher hat, mobs leicht zu töten, ohne einen Schreikrampf zu kriegen..
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


am besten ab lvl 10 die ersten 5 Punkte in Willensentzug (Schatten) skillen ... wenn ihr jetzt einen Gegner tötet, habt ihr 20%(1)-100%(5) bei EXP- oder Ehrengewinn einen Bonus von 100% auf die Willenskraft für 15 Sekunden. Das erleichert schonmal das LvLen, da ihr weniger Wasser trinken müsst, jedoch mehr töten könnt ;>

Ich schreib jetzt einmal eine Skillung für die ganz einsamen Wölfe und für die Gruppen-Spieler die auf Schatten spielen (Licht würde für Gruppe auch gehen, jedoch am Anfang nicht so entscheident. Meisten Skillen um auf Licht erst bei LvL 58 so im Dreh, dort fangen dann meist die hohen instanzen an, aber das seht ihr ja dann
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)

Also bei beiden Ersten 5 Punkte in Willensentzug...

Solo:

(5) Solo solltet ihr auf Blackout skillen, dann habt ihr chance das ihr euren Gegner stunt für 3 sekunden
(10) Gedankenschinden ist gut, weil es Gegner verlangsamt und sie damit auch gut DMG macht
(14) Verbesserter Gedankenschlag, verringert die cooldown (cd) vom Zauber
(15) Schattenwirken auch voll machen, erhöht nach einem Schattentreffer die Schatten verwundbarkeit um 3%-15% (nach 5 hits bei 15% max)
(20) Einen Punkt in Vampirumarmung, die Fähigkeit gibt euch, wenn auf Gegner gewirkt, durch jeden Schattenschaden 20% vom Schattenschaden als HP (Healthpoints) wieder.
(21) Voll auf Verbesserten Psychischer Schrei (einfach Fear genannt), verringert die cooldown also die Abklingzeit...
(23) Einen auf Stille, selbe wie Gegenwort beim Magier. Unterbricht einen Magier beim wirken des Zaubers und wirkt 4 sekunden nach, das heisst das der Magiergegner 4 sekunden keinen Zauber wirken kann.
(24) Schattenreichweite erhöhen...
(25) Dunkelheit erhöht euren Schattenzauber um je 2% pro Skillpunkt, also auf 10% wenn ihr alle Punkte verwendet
(30) Schattengestalt ... Erhöht nochmals euren Schattenschaden um 15% und euren erlitten Schaden reduzierts um 15%

Hier nochmal ein Link mit dem Tree: Solo Skills


Gruppe:

(5) Schattenafinität damit habt ihr weniger Bedrohung (auch genannt Aggro) und wenn ihr in Gruppe unterwegs seid hab ihr so den vorteil, das ihr weniger Nahkämpfe habt
(8) Verbessertes Schattenwort: Schmerz, könnt ihr dann auf euren Gegner sprechen, während eure Gruppe eure Gegner tötet
(10) Gedankenschinden, ist gut um den Gegner zu verlangsamen, falls ihr Bedrohung bekommt oder Läufer zu Verlangsamen
(11) Verbesserter Psychischer Schrei, voll auf Verbesserten Psychischer Schrei (einfach Fear genannt), verringert die cooldown also die Abklingzeit...(13) Schattenfokus, erhöht chance auch Gegner zu treffen die ein höheres Level haben, als ihr selbst
(15) Schattenwirken auch voll machen, erhöht nach einem Schattentreffer die Schatten verwundbarkeit um 3%-15% (nach 5 hits bei 15% max)
(20) Stille, selbe wie Gegenwort beim Magier. Unterbricht einen Magier beim wirken des Zaubers und wirkt 4 sekunden nach, das heisst das der Magiergegner 4 sekunden keinen Zauber wirken kann.
(21) Vampierumarmung einen Punkt, die Fähigkeit gibt euch, wenn auf Gegner gewirkt, durch jeden Schattenschaden 20% vom Schattenschaden als HP (Healthpoints) wieder.
(22) Verbesserte Vampierumarmung erhöht den von Vampierumarmung geheilte werte auf 30% des Schattenschadens
(24) Schattenreichweite erhöht..
(25) Dunkelheit erhöht den Schattenschaden um 2% pro Skillpunkt
(31) Schattengestallt erhöht nochmals euren Schattenschaden um 15% und euren erlitten Schaden reduzierts um 15%, allerdings können keine Heilungen und Disspells (Krankheiten- bzw. Magieentfernen) gewirkt werden.

Hier nochmal ein Link mit dem Tree: Gruppen Skills


Ich möchte euch im Prinzip nur eine Anleitung geben und euch ein wenig Rat spenden, für die unter euch die wirklich noch nie einen Priester gespielt haben. Ich persönlich muss sagen, das ich wirklich gute Erfahrungen mit den Skillungen gemacht habe und sie auch noch für PvP zu gebrauchen sind. Ich habe auch nur, wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, nur bis lvl 31 (allso einen Tree voll) geskillt, soll euch nur einen einstieg geben, wie ihr ab lvl 40ig weiter macht, ist euch frei überlassen... ;> empfehle euch nur auf lvl 55-58 auf Licht zu skillen, wenn ihr mit euren Priester instanzen spielen wollt. Für PvP und Leveln würde ich Schatten auf jeden fall beibehalten. Hoffe ihr habt Spass mit dem Priester und möge das Licht bzw. der Schatten mit euch seien *gg*
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mad.gobbo

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
189
Reaktionspunkte
1
Kommentare
27
Buffs erhalten
14
liesst sich gut, auch wenn ich schon um die 40 auf Heilung gegangen bin und das bis jetzt auch bin
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Aber meine Frau klaut meinem Twink-Tank (off halt) als kleine Shattenpriesterin gerne die Aggro (sie vergisst eh mich zu heilen, da kann sie gerne den Schaden selber bekommen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
). Dafür macht sie aber auch gut Schaden.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Faturek

NPC
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ist eine gute Beschreibung und passt eigentlich so super zum leveln. Blackout ist jetzt nicht wirklich interessant im PvE außer man macht oft genung PvP nebenbei. Solle zufallssachen sind nicht wirklich interessant im PvE um sich dadrauf zu verlassen.

Verbesserter Gedankenschlag ist meiner Meinung auch verschwendete Punktzahl. Meistens läuft die Kombo so ab: Gedankenschlag, 2x Gedankenschinden, Gedankenschlag usw.
Die 3 Sec verkürzte cooldown bringt einem da nichts. Denn dann muss man entweder noch 1-2 sec warten bis nach einmal Gedankenschinden wieder Gedankenschlag machen kann oder man macht einfach wieder Gedankenschinden. Deshalb eher verschwendete Punkte.

Hier ein Link zu einer Talentverteilung die man anstreben könnte, wichtigt ist natürlich zuerst Schatten auszuskillen. mit den verbleibenden Punkten kann man sich ja noch aussuchen in was man gerne investieren würde.
 

Hottehü

Quest-Mob
Mitglied seit
05.10.2006
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Kommentare
25
Als statt der Zauberstab-Spezialisierung hätt ich wohl lieber in den verbesserten Vampirumhang oder Märtyrertum gesteckt - aber jeden wie es beliebt
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Der Thred is zwar schon bissel älter aber da ich mich hier neu angemeldet hab muss ich auch was dazu sagen.

Ich bin von anfang an auf Heilung gegangen und bin damit gut klar gekommen ich wusste garnich das man am anfang auf schatten gehen soll, naja hat mich auch nich großartig gestört selbst wenn man auf heilung geht kann man gut alleine auskommen muss ich sagen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Viele sagen ja wenn man am anfang auf Heilung geht dann hat man alleine schon gleich verschi..... das is aber totaler blödsinn man kommt gut klar wenn man seine klasse beherscht und keinen chinafarmer Account hat
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



Soviel dazu

Gruß die kleine Lyn
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Der Thred is zwar schon bissel älter aber da ich mich hier neu angemeldet hab muss ich auch was dazu sagen.

Ich bin von anfang an auf Heilung gegangen und bin damit gut klar gekommen ich wusste garnich das man am anfang auf schatten gehen soll, naja hat mich auch nich großartig gestört selbst wenn man auf heilung geht kann man gut alleine auskommen muss ich sagen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Viele sagen ja wenn man am anfang auf Heilung geht dann hat man alleine schon gleich verschi..... das is aber totaler blödsinn man kommt gut klar wenn man seine klasse beherscht und keinen chinafarmer Account hat
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Soviel dazu

Gruß die kleine Lyn

^^ Ich hab ne Priesterin auf lvl 20,hab ne Pause dann gemacht,weil ich angefangen hab einen Schamanen zu spielen,und jetzt hab ich mal wieder lust mein Priester ein bisschen weiter zu spielen.
Und ich habe mich auch entschieden ihn,fürs lvln auf schatten umzuskillen.
Aber wiegesagt,jeder nach beliebennnn
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Ferilia

Quest-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
allerdings ist es nunmal fakt, dass du auf shadow angenehmer levelts - ich hab beides hinter mir.
willensentzug, mf ---

ich glaub da muss man nix sagen. mit meinem holy konnte ich es mir absolut nicht vorstellen grinden zu gehen. kompromisslos durchgequestet und damals noch in 10stratgruppen ect reingeschluepft.

mit meiner zweiten kleinen sah das auf shadow anders aus - komprisslos auf lvl 35 die lvl 40 viecher in tanaris umgehaun - gegrindet - pausen fuer zf eingelegt. spaeter nach felwood bis lvl 52 an den teddys hochgegrindet... pestlaender... silithus und als die questen allen waren die letzten paar level an den twilights hochgelevelt.

kommt mir ziemlich krank vor, wenn ich das so schreibe - ich glaube halt nicht, dass es als holy in der form so geklappt haette. auf jeden fall in dem tempo.

grueße Ferilia
 
Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Naja vom Tempo hab ich ja nich geredet, klar dauert es bei mir bissel länger aber trotzdem klappt es.
Und aus dem grund MUSS man eben nicht umbedingt auf schatten skillen es klappt auch als Heiliger.


Natürlich bissel langsamer aber wozu hat man denn Freunde in WoW die einem ab und zu mal bei ner quest helfen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



Gruß Lyni
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Naja vom Tempo hab ich ja nich geredet, klar dauert es bei mir bissel länger aber trotzdem klappt es.
Und aus dem grund MUSS man eben nicht umbedingt auf schatten skillen es klappt auch als Heiliger.
Natürlich bissel langsamer aber wozu hat man denn Freunde in WoW die einem ab und zu mal bei ner quest helfen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Gruß Lyni
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Stimmt.Beides klappt.
Das entscheidene liegt ja nur darin,wie man am liebsten spielt.
Will ich schnell questen ,leveln,nimmt man am besten einen shaddow.
Hab ich es nicht so eilig,so kann ich mit nen heiligen spielen.
Kommt einfach nur drauf an,wie man am liebsten spielt=)
Man wird desewegen nicht verurteilt,wenn man nen shaddow spielt,damit es schneller geht
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Es reißt euch keiner den Kopf ab
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Ferilia

Quest-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
und wenn euch doch jmd dumm kommen sollte (auch spaeter beim raiden "waeh wir nehmen keine shadows mit") haben die keine ahnung.
shadowpriest koennen egal mit welcher skillung heilen und nuetzen egal mit welcher skillung.

und immer dran denken: priests melts faces

grueße Ferilia
 
Oben Unten