Brieffreundschaft

SkoII

Rare-Mob
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Buffs erhalten
9
Hallo,

ich kam auf die Idee eine langfristige Brieffreundschaft ins Leben zu rufen. Ich wollte dabei jemanden aus Japan kennenlernen, da ich sehr interessiert an dem Land bin. Ich habe gegoogled und diverse Seiten getestet. Auf englisch und auf deutsch. Am Ende bekam ich einige Anfragen, aber sobald ich antwortete, kam nichts zurück. Sehr deprimierend irgendwie. Ich suche jetzt seit einem Monat schon. Mir wäre es in deutscher Sprache am liebsten, aber die Wahrscheinlichkeit da jemanden zu finden scheinen 0 zu sein.

Wenn ich dieses Jahr nach Japan fliege hätte ich gerne jemanden der sich auskennt und dort wohnt.

Hat vielleicht jemand Erfahrung in Brieffreundschaften oder hat jemand Tipps? Das Ganze grenzt ja schon irgendwie an ein Ding der Unmöglichkeit. :/
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Hallo,

ich kam auf die Idee eine langfristige Brieffreundschaft ins Leben zu rufen. Ich wollte dabei jemanden aus Japan kennenlernen, da ich sehr interessiert an dem Land bin. Ich habe gegoogled und diverse Seiten getestet. Auf englisch und auf deutsch. Am Ende bekam ich einige Anfragen, aber sobald ich antwortete, kam nichts zurück. Sehr deprimierend irgendwie. Ich suche jetzt seit einem Monat schon. Mir wäre es in deutscher Sprache am liebsten, aber die Wahrscheinlichkeit da jemanden zu finden scheinen 0 zu sein.

Wenn ich dieses Jahr nach Japan fliege hätte ich gerne jemanden der sich auskennt und dort wohnt.

Hat vielleicht jemand Erfahrung in Brieffreundschaften oder hat jemand Tipps? Das Ganze grenzt ja schon irgendwie an ein Ding der Unmöglichkeit. :/

Google mal nach Postcrossing.

Meine Schwester macht das und meinte es is total spannend... sie bekommt Post aus aller Herren länder...
Mir wärs zuviel arbeit^^

edit: Link: http://www.postcrossing.com/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
SkoII

SkoII

Rare-Mob
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Buffs erhalten
9
Das ist zwar eine gute Idee, aber, zumindest in meinem Vorhaben, nicht das beste. ^^

Anscheinend hat leider niemand hier Erfahrung mit dem Thema.
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Das ist zwar eine gute Idee, aber, zumindest in meinem Vorhaben, nicht das beste. ^^

Anscheinend hat leider niemand hier Erfahrung mit dem Thema.

Naja eine Brieffreundschaft baut sich erst über einen längeren Zeitraum auf... und dafür wäre doch postcrossing ideal.

Du kannst keine "langfristige Brieffreundschaft" irgendwie aus dem Hut zaubern ^^
 
TE
TE
SkoII

SkoII

Rare-Mob
Mitglied seit
08.07.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Buffs erhalten
9
Es schreibt ja keiner zurück, das ist das Problem. Wenn ich aber so drüber nachdenke, sollte ich das mal Probieren mit dem "postcrossing" testen.

Man kann es ja mal probieren. ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Wenn ich dieses Jahr nach Japan fliege hätte ich gerne jemanden der sich auskennt und dort wohnt.
Vielleicht ergibt sich ja umgedreht was: Du fliegst nach Japan, kennst keinen und wenn du wieder abreist hast du 'n Haufen Leute kennen gelernt und mehr Brieffreundschaften, als gedacht.
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Es schreibt ja keiner zurück, das ist das Problem. Wenn ich aber so drüber nachdenke, sollte ich das mal Probieren mit dem "postcrossing" testen.

Man kann es ja mal probieren. ^^

Genau, UND beim postcrossing ist ja der sinn DASS jemand zurückschreibt.
Ideale Basis um eine echte Brieffreundschaft zu etablieren
 

Davatar

Raid-Boss
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
6.365
Reaktionspunkte
110
Kommentare
73
Buffs erhalten
28
Brieffreundschaften sind halt zu Zeiten des Internets nicht mehr so beliebt, wie früher. Ausserdem dürfte es für einen Japaner etwa ähnlich mühsam sein, Deutsch zu lernen, wie für Dich, Japanisch zu lernen. Also wäre wohl Englisch als gemeinsame Sprache am besten
 

Caps-lock

Welt-Boss
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
2.789
Reaktionspunkte
63
Kommentare
5
Buffs erhalten
1
Ich hatte zumindest per Mail ab und zu mal mit Japanern zu tun.
Wichtig ist einfach, die Mentalität einer fremden Kultur richtig einzuschätzen auch wenn das im Berufsleben natürlich ganz anders ist als wenn du privat schreibst.
 

Deanne

Welt-Boss
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
3.833
Reaktionspunkte
125
Kommentare
72
Buffs erhalten
41
Ich habe eine Brieffreundin, die in der Nähe von Kobe lebt. Wir kennen uns allerdings nicht über eine entsprechende Community, sondern über ein amerikanisches Model-Portal. Insofern kann ich nicht beurteilen, wie sinnvoll es ist, sich bei einem Service für Brieffreundschaften anzumelden. Generell habe ich die Erfahrung gemacht, dass kaum noch jemand Briefe schreibt, sondern sowas nur noch über Mails läuft. Im schlimmsten Fall über Social Networks wie Facebook oder Google Plus. Und das hat meiner Meinung nach nicht mehr viel mit der klassischen Brieffreundschaft zu tun.

Solltest du es trotzdem versuchen wollen, so kann ich dir J-List Friends empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten