"das Portal Für Online Spiele" --> Und Es Dreht Sich Doch Nur Um Wow

Lethliel

NPC
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich habe die Werbung für diese Community bei PC Games gesehen und dort heißt es,
es sei ein Portal für Online Spiele.

Wenn man diese Werbung genau nimmt, bedeutet das für mich, dass sich diese Community
mit allen Arten von Online Spielen auseinander setzt oder zumindest ein Portal bildet.

Was musste ich nun feststellen, als ich diese Seite öffnete? Es ist wieder nur eine weitere
WoW Community Seite, von denen es leider schon mehr als genug gibt.

Und wieder bekomme ich keine Informationen zu anderen Online Spielen. Wieder wird ein "Online
Spiel Portal" dazu benutzt WoW noch breiter zu treten und noch bekannter zu machen.

Wenn ich ein Online Spiel Portal besuche erwarte ich:

- eine breite Übersicht über aktuelle Online Spiele (und auch nicht nur ORPGS)
- weitere Verlinkungen zu anderen Seiten
- ein breites Spektrum an Meinungen

Ihr dürft mich nicht falsch verstehen, aber ich bin seit Jahren auf der Suche nach einem guten Portal
für Online Spiele und als ich dann erfahren habe, dass der Chefredakteur der PC Aktion ein solches
Projekt ins Leben gerufen habe, dachte ich mir: "Mh, wenn der das macht muss das was Anständiges
sein". Aber im Prinzip ist es doch nur wieder ein weiteres "Portal" über WoW geworden.

Ich hoffe, dass noch ein paar mehr Inhalte reinkommen. Viel erwarte ich ja nicht. Vielleicht eine Auflistung
aller Online Spiele (zumidest aktuell gute)? Weil das würde die Grundidee dieser Community eher treffen
als das ewige Gesabbel, wie toll doch der eigene Char in WoW nicht ist und was für ein Held man in diesem
Spiel ist.

Zum Leiter dieses Projektes möchte ich nur sagen, dass ich mehr erwartet hätte und besonders von Ihnen.

Ich für mich muss sagen, dass die Bezeichnung dieser Community irreführend ist und eher:

YAWoWC (Yet Another WoW Community)

heißen sollte.

Ihr dürft mich nun hassen.

Grüße
Leth
 

Dan

Quest-Mob
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
53
Reaktionspunkte
1
Kommentare
95
Buffs erhalten
8
Hallo Lethliel,

das Buffed.de Portal ist nun genau eine Woche alt und wurde von der Planungsphase an sehr ehrgeizig behandelt.
Derzeit ist WoW zwar unser Hauptaugenmerk, jedoch ist dies nur der Anfang. Derzeit versuchen wir über alle anderen MMOG-Spiele zumindest in den News zu berichten und werden unser Portal sicherlich in einigen Wochen um ein weiteres MMOG-Spiel erweitern.
Sofern technisch möglich wollen wir der Community natürlich auch ein Äquivalent zur BLASC Datenbank bieten und werden daher alle Möglichkeiten ausschöpfen, um den jetztigen Service rund um WoW zu erweitern und auf kommende Spiele zu übertragen.
In welchem Umfang bereits am Markt erhältliche Spiele noch aufgenommen werden wird derzeit geprüft.

Gruß, Dan
 
TE
TE
L

Lethliel

NPC
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hi Dan,

das ist doch mal eine Aussage. Dass geplant ist den Service neben WoW noch zu erweitern finde
ich sehr positiv.
top.gif


Auch verstehe ich, dass der momentane Fokus auf WoW liegt. Im Moment ist in Sachen MMORPG
WoW eben an oberster Stelle, doch hatte ich die Befürchtung, dass MMORPG automatisch mit WoW
gleichgesetzt wird.

Vom Potential her ist BLASC ein mächtiges Tool, dass auch Spielern von anderen Online Spielen
(wenn es auf diese Spiele portiert werden kann) einen großen Vorteil bietet.

Wenn ich eine Werbung für ein Portal für Online Spiele sehe dachte ich mir nur eher was in die
Richtung von Wikipedia, eben nur für Online Spiele. Kann sein, dass ich hier in die falsche Richtung
gedacht habe.

Ich sehe nur immer die Gefahr, dass durch die große WoW Community "Online-Spiele" Portale schnell
auf ein einziges Themengebiet reduziert werden.

Ich danke dir aber trotzdem für die Antwort und vor allem für die nette Antwort und werde das Portal
voller Vorfreude auf weitere Themenbereiche in den Favoriten behalten.

Grüße
Leth
 

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.182
Reaktionspunkte
611
Kommentare
9.390
Buffs erhalten
6.198
Ihr reitet Blasc immer mehr in den Ruin
sad.gif


Mehr Games = Unübersichtlicher
sad.gif


cry.gif

Achwas, das kann man nicht pauschalisieren.
Wir packen ja nicht alles auf eine Seite. Momentan vereinen sich nur die News auf der Portalstartseite.
 

Blackseth

NPC
Mitglied seit
05.09.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Achwas, das kann man nicht pauschalisieren.
Wir packen ja nicht alles auf eine Seite. Momentan vereinen sich nur die News auf der Portalstartseite.

Hallo,

ich war/bin Moderator eines MMORPG Forums. Leider ist unser Forum down und ich glaub das bleibt auch so. Wir waren ein hoch frequentiertes Forum und leider hat der Projektleiter es wahrscheinlich aufgegeben, so dass ich nun bei Euch gelandet bin
biggrin.gif


Wir haben größtenteils über freie MMORPG berichtet darunter: Kalonline, Silkroad, Hero Online, FlyFF und noch ein paar andere Kleinere.

Wenn Interesse besteht könnte ich einige Review's zu oben genannten spielen schreiben / zur Verfügung stellen.

Wir waren zwar auch immer gut aufgestellt, aber es freut mich, das es ein Portal wie dieses mit prof. Projektleitung gibt.
 

Kehron

Quest-Mob
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Hallo Lethliel,

das Buffed.de Portal ist nun genau eine Woche alt und wurde von der Planungsphase an sehr ehrgeizig behandelt.
Wenn ich das Anhand des Titels der Seite richtig erkenne, ist es geplant eine Seite für Online Spiele zu werden (ich frag mich ob ihr euch auf MMOs konzentrieren wollt oder allgemein alles was online gezockt wird, einer der Punkte der absolut nicht klar ersichtlich ist und mich doch sehr interessieren würde). Anhand dessen muss man als neuer Nutzer davon ausgehen das dieses Ziel direkt und von Anfang an geplant ist, leider jedoch bisher nicht Ansatzweise umgesetzt wurde (ein paar vereinzelte News zu einigen wenigen MMOs reicht für solch einen Titel den ihr euch selbst geben wollt einfach nicht aus). Hier nun von "sehr ergeizig" zu sprechen lässt mich doch ein wenig den Kopf schütteln denn der einzige Ehrgeiz den man bisher erkennt ist das "Geld machen" mit mehr Werbung als bei so ziemlich jedem anderen Gaming/MMO Portal das ich kenne. Würde mich interessieren ob die Planung eher auf die gute Werbung "verschwendet" wurde, anstatt sich um einen wirklichen Top Auftritt zu kümmern der mehr bietet als man vorher schon wohl von Blasc kannte (da ich kein WoW Spiele und mich auch nie wirklich gut mit Blasc beschäftigt hatte kann ich hier nur von einigen weiteren Aussagen ausgehen und schlussfolgern). Zumindest EIN weiteres Spiel hätte es schon sein dürfen damit man sieht das sich bereits VOR Veröffentlichung der Seite etwas getan hat ausser mehr Werbepartner zu bekommen.

Derzeit ist WoW zwar unser Hauptaugenmerk, jedoch ist dies nur der Anfang. Derzeit versuchen wir über alle anderen MMOG-Spiele zumindest in den News zu berichten und werden unser Portal sicherlich in einigen Wochen um ein weiteres MMOG-Spiel erweitern.
Sofern technisch möglich wollen wir der Community natürlich auch ein Äquivalent zur BLASC Datenbank bieten und werden daher alle Möglichkeiten ausschöpfen, um den jetztigen Service rund um WoW zu erweitern und auf kommende Spiele zu übertragen.
In welchem Umfang bereits am Markt erhältliche Spiele noch aufgenommen werden wird derzeit geprüft.

Gruß, Dan
Ah, nun wird also doch nur von MMOG's gesprochen, darf ich dies als konkrete Aussage zu der mir selbst gestellten Frage von weiter oben ansehen? Wenn ja wäre das immerhin schonmal eine gute Neuigkeit.

ABER: In einigen Wochen EIN weiteres MMO? Wo ist der Ehrgeiz geblieben? Ich muss zugeben von einem Projekt mit solchen Ambitionen hab ich da doch ein wenig mehr erwartet. Ich mein, ich war selbst schon Admin einer Fansite die wir komplett aufgezogen haben (3 Personen 10 Tage und bei Release vom Content her mehr Inhalte als alle bis dahin bereits vorhanden Fansites zum Spiel) und wir haben das einfach nur aus purem Spaß an der Sache gemacht. Hier jedoch sind ja vollkommen andere Ambitionen vorhanden, da sollte gerade nach dem recht schwachen Start doch wohl eher geklotzt und nicht geklekkert werden oder?

Aber genug der rein subjektiven Kritik, ich will ja auch konstruktiv sein von daher ein Vorschlag meinerseits:
Wenn ihr, neben dem Fokus auf bestimmte Spiele, auch als Portal fungieren wollt, tut euch und auch den Usern den Gefallen und versucht zumindest eine gewisse Trennung zwischen diesen Dingen zu schaffen. Portal UND Site zu einem bestimmten Spiel in einem lässt das ganze einfach nur unübersichtlich und zu voll werden als das man die Seite auch nur annähernd genießen könnte. Durch eine Trennung (oben wo bereits der WoW Button ist würde sich ein Portal Button sicher auch gut machen) wäre mehr Übersicht gegeben und vorallem das Portal hätte wohl mehr Möglichkeiten auch entsprechend gefüllt zu werden (bisher waren die News ja eher kleine Häppchen aber sicher nicht wirklich abdeckend für jemanden der sich für MMO`s allgemein interessiert, LEIDER).

Ich denke die Ambitionen und der Grundstein sind hier sicherlich vorhanden um ein tolles Portal zu errichten, aber nun muss hier wohl wirklich dringend einiges passieren denn gerade als neue Seite hat man selten die Chance einen ersten Eindruck zu korrigieren und ich möchte ehrlich gesagt nicht wissen wieviele möglicher User bereits verloren wurden da man mit großmundingen Ankündigen (zumindest wohl in einigen Spielezeitschriften und ja auch hier als Titel der Seite) gestartet ist, ohne das dort angesprochene auch nur annähernd zu bieten. MMO's gibt es sehr viel mehr als nur WOW und gerade viele "alte MMO Hasen" sehen in WoW ja schon eher einen Grund für den Untergang vieler toller Eigenschaften die MMOs von anderen Spielen unterscheidet hatten.

Abschließend etwas zum Design: Irgendwie komm ich mir ein wenig wie bei der Zeitung mit den 4 Großen Buchstaben vor. Die Schriftart des Namens ist ähnlich und das Design der Seite genauso trocken und öde, klar die ganze Werbung redurziert die Möglichkeiten ein aufwendigeres Design anzubieten da die Ladezeiten ja nun bereits durch die Werbung ausgereizt wird (ich hab nix gegen Kommerzgedanken, aber bitte nicht wenn dann die Qualität darunter leidet, damit vergrault ihr nur noch mehr Leute).

Soviel von mir, ich hoffe ihr lasst euch nicht unterkriegen und zeigt das hinter den großen Ambitionen und Investitionen auch was steht sonst werdet ihr mit dieser Seite sicherlich keinen Beliebtheitsaward gewinnen können und meines Wissens sind/sollten solche Seiten ja immernoch vorallendingen durch die Beliebtheit bei den Usern leben oder hab ich irgendwas verpasst?
wink.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Clubmaster

Rare-Mob
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
176
Reaktionspunkte
1
Kommentare
173
Buffs erhalten
10
"Ein weiteres" scheint mir auch etwas wenig zu sein. Zumindest sollten die etabliertesten mit einbezogen werden (EQ2, L2, FFXI, SWG, DAoC, bald PSU usw.) auch wenn sie schon existieren. Ich meine solche Projekte sind ja nun auf Jahre ausgelegt und man kann einfach diese nicht ignorieren, wenn man einem Anspruch wie ihr ihn habt genügen will.

Zudem würde ich mir erhoffen, dass es einen Austausch gibt zwischen den Spielern einzelner MMORPGs und es nicht auf "WoW roxx, PSU suxx" hinausläuft, denn MMORPGs interessieren mich an sich und es wäre echt mal was neues, sich über dieses wichtige und komplexe Genre mal abseits vom üblichen Fanboytum austauschen zu können.

Auch würden mich gerade MMORPGs interessieren, von denen man hier kaum was weiß, vor allem in Korea ist ja enorm was los. Wird es dazu mal Reportagen usw. geben?

Achso ja, und PSU-Beta Berichterstattung wäre auch wirklich dringend erforderlich gewesen. Ihr hättet noch bis zum 21.10 Zeit, aber wahrscheinlich habt ihr euch nichtmal die Beta über XBOX-Live geladen... .

Aber ehe ichs vergesse: Die Site ist an sich toll, superbe Forensoftware und BLAC ist klasse, ebenso wie die Videostreams. Sehr schön. Nur bitte mehr Content! Und schnell!
smile.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Clubmaster

Rare-Mob
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
176
Reaktionspunkte
1
Kommentare
173
Buffs erhalten
10
Also keine Reaktion, ok. Also da sitzt ne ganze Redaktion unter der Federführung von immerhin Heinrich Lehnhardt fulltime und macht nichts anderes als die BC-Beta zocken und ein paar News bringen? Naja, so "ehrgeizig" kann das "Portal für Onlinespiele" ja denn doch nicht gewesen sein. Schade. Auf der anderen Seite: schön, dass man sowas noch finanziert bekommt, gibt ja doch noch entspannte Jobs
smile.gif
 

jiron

Rare-Mob
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
Kommentare
95
Was sollen sie machen?

...von 00:00-05:00 - BC betreuen
...von 06:00-10:00 - EQ2 betreuen
...von 11:00-15:00 - GW + Add-Ons betreuen
...von 15:00-20:00 - SWG betreuen
...von 21:00-00:00 - WoW (normal) betreuen

So, Ironie mal beiseite.
Warum beschwert ihr euch ständig? Das Projekt steckt noch in den Babyschuhen und ihr verlangt davon, dass es schon 3 Fremdsprachen spricht? Will meinen: lasst dem Ganzen noch ein wenig Zeit, Buffed.de hat kein 100-Mann-Team zur Verfügung. Und Rom wurde übrigens auch nicht an einem Tag erbaut. Zumindest im rL
tongue.gif


Lasst das Projekt gedeihen, statt es negativ zu kritisieren (das wird es bestimmt nicht verbessern).

World of Warcraft ist schon ein sehr umfangreiches Thema. Könntet ihr euch vorstellen zwischendurch immer mal wieder Guild Wars spielen zu müssen und darüber berichten zu müssen? Bei solchen Geschichten kommt dann doch nur eine halbe Sache raus. Mir ist es lieber, erstmal wird eine Sache ganz angegangen, als 2 Themen so halb.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.182
Reaktionspunkte
611
Kommentare
9.390
Buffs erhalten
6.198
Also keine Reaktion, ok. Also da sitzt ne ganze Redaktion unter der Federführung von immerhin Heinrich Lehnhardt fulltime und macht nichts anderes als die BC-Beta zocken und ein paar News bringen? Naja, so "ehrgeizig" kann das "Portal für Onlinespiele" ja denn doch nicht gewesen sein. Schade. Auf der anderen Seite: schön, dass man sowas noch finanziert bekommt, gibt ja doch noch entspannte Jobs
smile.gif

<Hier stand vorher etwas anderes>
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kehron

Quest-Mob
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
<Hier stand vorher etwas anderes>
Schade, und ich hatte selbst bis jetzt noch gehofft das irgendwann mal eine Reaktion auf mein Posting kommen würde (immerhin habe ich wirklich versucht meine Kritik sachlich darzustellen und hab sogar noch Vorschläge gemacht). Von dem weiteren MMO welches nach einigen Wochen kommen sollte ist inzwischen gut 3 Monate nach dem Posting auch noch nichts zu sehen. Wann kann man denn mal mit was neuem rechnen nun? Bzw. wielange wollt ihr noch irreführende Werbung machen indem ihr euch als Online Game Portal ausgebt und sich doch nur ne WoW Seite mit ein paar kleinen Newshappen zu anderen Games dahinter versteckt?
 

jiron

Rare-Mob
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
367
Reaktionspunkte
0
Kommentare
95
Nicht 3, sondern noch nicht mal 2 Monate sind seitdem vergangen.

Wenn du mit deiner Geduld schon am Ende bist, kannst du ja solange auf andere Seiten ausweichen.
Nach so kurzer Zeit sollte man sich noch nicht beschweren, wenn das Portal dann ein halbes Jahr läuft und immer noch nichts anderes passiert ist, als WoW, kannst du so etwas schreiben. Aber doch nicht nach 2,5 Monaten.
 

Shadaim

Rare-Mob
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
372
Reaktionspunkte
9
Kommentare
914
Buffs erhalten
14
Schade, und ich hatte selbst bis jetzt noch gehofft das irgendwann mal eine Reaktion auf mein Posting kommen würde (immerhin habe ich wirklich versucht meine Kritik sachlich darzustellen und hab sogar noch Vorschläge gemacht). Von dem weiteren MMO welches nach einigen Wochen kommen sollte ist inzwischen gut 3 Monate nach dem Posting auch noch nichts zu sehen. Wann kann man denn mal mit was neuem rechnen nun? Bzw. wielange wollt ihr noch irreführende Werbung machen indem ihr euch als Online Game Portal ausgebt und sich doch nur ne WoW Seite mit ein paar kleinen Newshappen zu anderen Games dahinter versteckt?

Ich schalte mich mal ein. Ich bin der Neue bei buffed.de - du glaubst, dass hier alle faul sind und den lieben langen Tag nichts tun, außer BC zu spielen. Das stimmt nicht. Du bist herzlich eingeladen, mal einen Tag mit uns durchzumachen, Artikel zu planen, zu koordinieren, zu schreiben, Beta-Events mit PR-Sprechern festzulegen, währenddessen News zu verfassen, die Technik der Webseite voran zu bringen, mit den Kollegen aus der Online-Abteilung über Traffic und Serversachen zu sprechen und die vielen Schmankerl vorzubereiten, die wir für euch in Planung haben.

Es sollte doch offensichtlich sein: Dies ist keine feste Webseite, denn hier wird nach und nach angebaut.
Deshalb verstehe ich auch nicht, warum man sich darüber so echauffiert, während hinter eurem Monitor ein Team an fleißig an buffed.de schraubt und werkelt.

Jeden Tag etwas mehr, jeden Tag etwas besser - Kritik und konkrete Vorschläge sind da gerne willkommen, wenn ihr etwas beitragen wollt, dann schießt los. Wir hören zu, lesen mit - und wenn es die Zeit erlaubt, antworten wir auch =)

Liebe Grüße,
Bernd (der von zuhaus schreibt =)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pagan

Rare-Mob
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
142
Reaktionspunkte
0
Kommentare
52
Buffs erhalten
25
Also keine Reaktion, ok. Also da sitzt ne ganze Redaktion unter der Federführung von immerhin Heinrich Lehnhardt fulltime und macht nichts anderes als die BC-Beta zocken und ein paar News bringen? Naja, so "ehrgeizig" kann das "Portal für Onlinespiele" ja denn doch nicht gewesen sein. Schade. Auf der anderen Seite: schön, dass man sowas noch finanziert bekommt, gibt ja doch noch entspannte Jobs
smile.gif


Aber es tut sich doch was! Heute z.B. wurde ein eigenes Forum für "MMO Allgemein" eingerichtet - so können wir wenigstens schonmal über andere MMO diskutieren.

Ich finde das einen Schritt in die richtige Richtung, und ich finde es auch sinnvoll, dass man hier jetzt nicht in blindwütigen Aktionismus verfällt und das Portal nun ungehemmt in alle möglichen Richtungen ausbaut.
 

Kehron

Quest-Mob
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Ich schalte mich mal ein. Ich bin der Neue bei buffed.de - du glaubst, dass hier alle faul sind und den lieben langen Tag nichts tun, außer BC zu spielen. Das stimmt nicht. Du bist herzlich eingeladen, mal einen Tag mit uns durchzumachen, Artikel zu planen, zu koordinieren, zu schreiben, Beta-Events mit PR-Sprechern festzulegen, währenddessen News zu verfassen, die Technik der Webseite voran zu bringen, mit den Kollegen aus der Online-Abteilung über Traffic und Serversachen zu sprechen und die vielen Schmankerl vorzubereiten, die wir für euch in Planung haben.
Schade, du antwortest wohl nur damit zumindest eine Antwort da steht. Ich habe in keinster Weise auch nur angedeutet das ich glaube das die Leute nichts tun ausser BC zu spielen (btw war die BC Beta bei meinem Posting noch lange nicht gestartet). Was deine Einladung angeht, nehm ich gerne an wenn sie denn ernst gemeint war (btw hab ich selbst schon an genügend größeren Fansiteprojekten/Portalen mitgearbeitet um zu Wissen welche Aufgaben in diesem Fall zu erledigen sind, aber das hat eigentlich nichts mit dem Thema selbst zu tun).

Es sollte doch offensichtlich sein: Dies ist keine feste Webseite, denn hier wird nach und nach angebaut.
Deshalb verstehe ich auch nicht, warum man sich darüber so echauffiert, während hinter eurem Monitor ein Team an fleißig an buffed.de schraubt und werkelt.
Es wäre auch eine Schande wenn sich eine "feste Website" wie du es nennst, "Das Portal für Online-Spiele" nennen würde (wo wir wieder bei meiner eigentlichen Kritik wären, welche du ja gern oben nochmals nachlesen kannst wenn du möchtest). Und warum ich mich "so echauffierte" ist ebenfalls im obigen Posting wunderbar nachzulesen. Allein schon der Titel den sich diese Seite selbst gibt, ist strenggenommen schon Verarschung am Kunden, eine handvoll News zu anderen MMOs machen ca. hunderte von Leuten allein ihrer Freizeit und da sind wohl viele dabei die in der gleichen Zeit um Welten mehr an News und Infos an Land bringen. Sprich was dieses Thema angeht sind die Erwartungen die euer selbstgegebener Name mit sich bringt nichtmal annähernd erreicht. Die Newsmenge was WoW angeht ist gut und schön, aber die News bezüglich anderen interessanten Games lässt dann doch SEHR zu wünschen übrig und das muss einfach besser sein. Wenn ihrs nicht hinbekommt müsst ihr euch halt Verstärkung zulegen (und wenns nur Leute sind die es, wie bei anderen Portalen und Fanseiten, als pures Hobby ohne Bezahlung tun).

Jeden Tag etwas mehr, jeden Tag etwas besser - Kritik und konkrete Vorschläge sind da gerne willkommen, wenn ihr etwas beitragen wollt, dann schießt los. Wir hören zu, lesen mit - und wenn es die Zeit erlaubt, antworten wir auch =)

Liebe Grüße,
Bernd (der von zuhaus schreibt =)
Konkrete Vorschläge willst haben? Hmmmm *grübel* ich glaub da hab ich oben schon einige angebracht, auch wenn auf die natürlich von dir genauso wenig eingegangen wurde wie auf die eigentliche Kritik meinerseits (und auch von einigen anderen). Aber da ich ja ein gutmütiger Kerl bin hier nochmals einige konkrete Vorschläge:

Trennung bzw. Unterteilung des Portals in verschiedene Schwerpunkt-Bereiche (von mir aus am Anfang nur "Portal" = Allgemeines zu MMOs; "WoW" = komplett eigener WoW Bereich; "Guild Wars" = damit zumindest EIN weiteres Spiel langsam zu euch findet und wirklich unterstützt wird... von mir aus könnt ihr statt Guild Wars auch Everquest 2, Warhammer Online oder sonst was nehmen. Hauptsache man sieht endlich das ihr noch andere Dinger im Kopf habt neben WoW).

Staff Erweiterung mit "freiwilligen Mitarbeitern". Ihr müsst ja nicht jeden Hinz und Kunz nehmen aber es gibt so viele verdammt gute Leute die Jobs bei so nem Portal einfach nur aus Spaß an der Sache machen. Davon profitieren soviele andere Portale/Fansites ihr solltet euch dem absolut nicht entgegenstellen (auch wenn DAS natürlich bedeutet wohl extrem viele Bewerbungen zu bearbeiten wenn man schauen will das man die richtigen Leute bekommt sowie diese Leute natürlich nebenbei auch noch zu Koordinieren anzuspornen und auch zu kontrollieren etc etc).

Eine "offenere" Kommunikation mit der Community. Dieser Thread ist ein wunderbares Beispiel das genau bei diesem Punkt doch noch ein recht großer Haken bei euch vorhanden ist. Sucht euch von mir aus nen "Community Manager" der sich um solche Dinge kümmert und sich Zeit für die Leute und deren Anliegen nimmt. Antworten wie deine, auch wenn sie sicherlich gut gemeint war, sind da nunmal eher Kontraproduktiv und man fragt sich halt ernsthaft ob derjenige der einem da ne Antwort schreibt auch nur den Post richtig gelesen hat, geschweige denn wirklich daran interessiert ist diesbezüglich eine ernsthafte Konversation zu führen oder doch lieber nur nen "0815" Post hinklatscht damit es zumindest danach aussieht als wären die Meinungen hier auch nur Ansatzweise von Interesse.

Specials zu anderen Spielen nicht nur kleine Newshappen. Wo bleiben nette Previews zu aktuellen Releases/Betas o.ä.? Was bringt mir ein solches Portal wenn ich aufgrund fehlender Infos doch noch 10 andere spezifische Fansites aufrufen muss damit ich einigermaßen auf dem laufendem bin was verschiedene Interessante MMO Projekte angeht?

Gildenbetreuung/Communityfaktor: Wohl DER Punkt bezüglich MMOs überhaupt. Die Großzahl der MMO Spieler befindet sich in Gilden bzw. möchte in einer passenden Gilde spielen. Wieso nicht Berichte über größere, bekanntere Gilden/Clans/Whatever? Ne Gildenhalle/Gildenliste in der sich Gilden eintragen können? Ja Herrgott ihr habt bis heute noch nichtmal nen Gildenforum mit dabei ...

Wo wir grad bei Forum sind ... schaut euch das Ding BITTE mal an und überlegt mal was ihr mit der Aufteilung direkt sugeriert (was steht zuerst und was kommt erst dahinter). Genau solche Dinge sind es, die solch einen Thread hier entstehen lassen.

So nun aber genug Vorschläge und ich warte gespannt auf die Einladung zu euch
wink.gif
 

Thufeist

Rare-Mob
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
347
Reaktionspunkte
10
Kommentare
130
Buffs erhalten
46
Das Problem an sich ist das sich als das erste mal 2002? oder war es 2001? etwas von WoW zuhören war
brach ein riesen Hype los, WoW ist ein Klasse Spiel, keine Frage.
Aber WoW hat viele Negative Seiten und ich glaube das manche Leute hier Angst haben das diese Negative zu sehr auf dieses Portal überschlägt. (Was man SEHR gut an den Kommentaren bei der Item Datenbank sehen kann)
Durch die Vereinigung mit blasc.de ist Buffed schon sehr sehr weit Richtung WoW gegangen, das sieht man an sich auch an dem Forum, es gibt für WoW eine Menge Kategorien, für andere MMOs nur eine einzige, nämlich MMO-Allgemein.

Ich glaube das Buffed an dem Hype von WoW Teilgenommen hat um schnell Promotion zu bekommen, die Ressonanz die Buffed sich dadurch einholt ist groß, keine Frage, nur ob das so der richtige Weg war weiss selbst ich nicht so genau.

Jedes ach zu kleine Detail und jedes ach so kleine Gerücht von WoW wird in augenschein genommen und kräftig durchgekaut.
Schreibt man mehr über WoW, dem Dauerhype, bleibt die Seite auch im Gespräch, wenn Buffed sich nun dazu entscheiden würde WoW wie jedes andere MMO anzugehen und nur noch mit wirklich Wichtigen Details kundtun und andere ehr unbekannte MMOs hervor heben würde, wäre Buffed ansich schnell wieder Verschwunden, oder ehr gesagt nur eine recht kleine aber dennoch Informative Seite im Netz.
Das dies aber nicht im Sinne von Buffed liegt sollte uns allen klar sein, jeder bleibt gerne im Gespräch und um dies eben zu bleiben richtet sich Buffed nach dem aktuellen Superhype.

Von keinem anderen Spiel gibt es soviele Seiten im Internet die sich als DIE WoW Seite schlechthin ansieht, aber jeder schreibt in etwas das Gleiche, bietet dazu noch extra Features.
Buffed hat eine der bekanntesten Item Datenbanken, Gamona bietet exklusive WoW Comics, inWoW bietet die Allymania Folgen etc.

Das ist Marketing Strategie wie man sie von überall her kennt und genau dieses nutz Buffed eben auch aus.
 

Regnor

Dungeon-Boss
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
756
Reaktionspunkte
0
Kommentare
180
Buffs erhalten
5
Hallo,

wie schon geschrieben wurde wird Buffed.de auch andere Spiele so Featuren wie es das momentan bei "World of Warcraft" tut. Doch auch wenn einige das nicht einsehen wollen, sowas braucht nunmal Zeit, da es auch vernünftig vorbereitet werden will. Die ist zum Beispiel die Vorbereitung der Webseite darauf, suchen von Newsschreibern und Redakteuren, schreiben von Artikeln, beschaffung neuer Serverhardware (welches wieder Angebotseinholung, Meetings mit IT Abteilung, etc... beinhaltet), kontaktieren der Publisher/Hersteller, etc..
Glaubt mir, wir arbeiten mit Hochdruck daran, aber es geht halt nicht alles von heute auf morgen.
Rom wurde auch net an einem Tag erbaut.

Gruß Regnor
 

Kehron

Quest-Mob
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Hallo,

wie schon geschrieben wurde wird Buffed.de auch andere Spiele so Featuren wie es das momentan bei "World of Warcraft" tut. Doch auch wenn einige das nicht einsehen wollen, sowas braucht nunmal Zeit, da es auch vernünftig vorbereitet werden will. Die ist zum Beispiel die Vorbereitung der Webseite darauf, suchen von Newsschreibern und Redakteuren, schreiben von Artikeln, beschaffung neuer Serverhardware (welches wieder Angebotseinholung, Meetings mit IT Abteilung, etc... beinhaltet), kontaktieren der Publisher/Hersteller, etc..
Glaubt mir, wir arbeiten mit Hochdruck daran, aber es geht halt nicht alles von heute auf morgen.
Rom wurde auch net an einem Tag erbaut.

Gruß Regnor

Geb ich dir in sofern recht als das es wirklich Planung benötigt ein weiteres Sspiel (oder gar mehrere) zu featuren. Aber was ich persönlich z.B. Schade finde, wenn ihr das denn vorhabt wo sind denn dann z.B. auf der Mainpage auch mal Anfragen bezüglich Mitarbeitern, welche sich dann vielleicht auch in anderen Spielen auskennen oder gar im allgemeinen MMO Genre? Und wieso hieß es bereits bei Launch das in Kürze zumindest ein weiteres Spiel hinzukommt und bis heute davon nichts zu sehen ist?

Ich mein, ich hab damals mit 2 weiteren Leuten innerhalb von 2 Wochen Urlaub ne komplette Fansite aus dem Boden gestampft und auch an einigen anderen Projekten bereits mitgearbeitet. Mir ist klar das es einen gewissen Aufwand bedarf solche Dinge zu erledigen. Aber ganz ehrlich, dann solltet ihr euch vielleicht ein klein bisschen weniger um WoW kümmern (wie bereits Thufeist sagte es kommt jedes noch so unnötige Detail groß raus) während andere Spiele wirklich noch Stiefmütterlich behandelt werden sondern euch auch mal eurem Namen den ihr euch selbst gegeben habt zumindest versuchen gerecht zu werden.

Warhammer wird ein Knaller darauf solltet ihr euch normalerweise schon längst stürzen, Herr der Ringe Online wird Aufgrund der Franchise auch genug Erfolg mit sich bringen das wären doch zumindest 2 wirklich wichtige Projekte denen man mind. genausoviel Beachtung schenken sollte wie es momentan mit WoW getan wird (bzw. WoW ein bisserl weniger und dafür die beiden entsprechend mehr). Von "kleineren" Projekten wie die momentane "Piraten MMO" Flut, Star Trek Online, Star Gate Online und so vielen anderen will ich garnicht erst anfangen zu sprechen. Selbst bei den bereits erhältlichen Spielen wäre doch zumindest ein starkes Augenmerk auf Guild Wars und vielleicht auch Everquest 2 nicht zu verachten. Alles was man bei euch sieht nach der ganzen Zeit bisher (und das ist ja nun auch schon fast ein halbes Jahr) ist leider weiterhin nur WoW....

Und btw. wart ich immernoch auf ne Antwort ob die Einladung ernst war (nach Silvester habsch Urlaub da kommsch gern ma vorbei und man könnte sich vielleicht austauschen bzw. mal in Ruhe drüber diskutieren *smile*)
 
Oben Unten