DMG-Krieger 5.0.x: Fury oder Waffen?

schmalhans

Rare-Mob
Mitglied seit
12.10.2007
Beiträge
100
Reaktionspunkte
1
Kommentare
9
Hallo,

da das Krieger seit ner Woche tot ist und mir diese Frage nicht einfach erscheind, bitte ich um eure Gedanken.

Was ist aktuell die bessere Wahl: Fury oder Waffen?

Zum Leveln? Oder im Raid?

Bin gespannt, was ihr denkt.


Gruß
schmal
 

Theodom

Quest-Mob
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Hi
hab jetzt alles getestet und ich sag ma zum lvl ( questen ) werd ich Tank machen
 

Irjana

Quest-Mob
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Seit MOP ist es ziemlich egal ob du MS oder furry spielst. Der MS soll leinen geringen Vorteil im Bezug auf States im MOP lvl Gebiet haben.
 

Trafalgalore

Quest-Mob
Mitglied seit
17.01.2011
Beiträge
58
Reaktionspunkte
3
Kommentare
126
Buffs erhalten
63
hab jetzt alles getestet und ich sag ma zum lvl ( questen ) werd ich Tank machen

Also ich habe fury und tankspec seit anfang cata...bei MoP habe ich am anfang nur dd gemacht beim Questen.Auch wenn der dmg im tankspecc mittlerweile höher is(bin ich der meinung) als bei cata,nehme ich lieber Fury.

Tankspec
man wird kaum sterben beim questen
aber man macht nicht soo viel dmg und braucht daher länger für Quests (kill 10x A 10x B)

DD Spec (Fury)
man macht weit mehr dmg und man kann schneller killen/Questen
nachteil: man kann natürlich leichter sterben als beim tank spec.Aber wenn man seine talente n bissl im griff hat sollte dies dennoch sehr selten passieren.
(Meine Tode in der 85-90 phase beim Questen kann ich an einer hand abzählen(ohne inis ) )
 

HostileRecords

Rare-Mob
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
266
Reaktionspunkte
0
Kommentare
99
Ich hab von angefangen mit Fury und bin ab 87 zu MS gewechselt... finde MS spielt sich weitaus flüssiger.
Fury hatte ich immer das gefühl, das die Proccs von Wütender Schlag und auch Wilde Schläge viel zu selten proccen, und das macht die rota manchmal sehr lahm.
 

Soulii

Welt-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
2.692
Reaktionspunkte
13
Kommentare
26
zum questen: def tank...

20 mopse pullen, und einfach nicht sterben können wenn ab 35% self-heal anfängt.
dazu kommt bei dem dmg immense ap - werte.

selbst in heroics schafft kein dd auch nur ansatzweise nen warritank zu kiegen.

65k ap regelt alles.
hinrichten maxhit 1,5 mio
peaks bei trashpacks ~ 300k dps
sha worldboss - 50k dps vorsprung vor dem ersten dd und ansatzlos platz 1
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fremder123

Welt-Boss
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
3.654
Reaktionspunkte
531
Kommentare
463
Buffs erhalten
178
Mein 63er Kriegertwink hat 2 Deff-Skillungen. Die "richtigen" Dmg-Skillungen interessieren mich überhaupt nicht. Wozu auch, mach ja wesentlich mehr Schaden als Tank wie Soulii schon richtig feststellt. Beim Trash sowieso, aber eben auch bei vielen Bossen. Gestern schimpfte der anwesende MS-Warri im Blutkessel denn auch über die "unfaire" Schadensverteilung.^^ Warum also die schwächeren Skillungen wählen, wenn man zudem auch noch schneller Invite hat.
 

Bandit 1

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
740
Reaktionspunkte
80
Kommentare
289
Buffs erhalten
186
zum questen: def tank...

20 mopse pullen, und einfach nicht sterben können wenn ab 35% self-heal anfängt.
dazu kommt bei dem dmg immense ap - werte.

selbst in heroics schafft kein dd auch nur ansatzweise nen warritank zu kiegen.

65k ap regelt alles.
hinrichten maxhit 1,5 mio
peaks bei trashpacks ~ 300k dps
sha worldboss - 50k dps vorsprung vor dem ersten dd und ansatzlos platz 1

Deshalb steht ja auch in den Patchnotes "Wir werden den Def-Krieger weiter beobachten"

Irre, was der raushaut. Zum Questen hab ich aber Fury benutzt. Der ist auch nahezu unsterblich.
Also 5er Gruppen schafft er auf jeden Fall und das mit 95% Leben wenn alle liegen.
Verbände oder was zu essen habe ich bisher nicht gebraucht. ^^

Aber ich fürchte, das sie uns DAS nicht lange treiben lassen werden. Ich habe einige PVP-Freunde,
die weinen sowas von über Krieger. Und PVP-Whiner kriegen fast immer was sie sich wünschen...
 
Oben Unten