[Dreamfall] Die längste Reise geht weiter

Yalda

Rare-Mob
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
453
Reaktionspunkte
3
Kommentare
331
Buffs erhalten
91
Nach einem kurzen Zwischenstopp von schlappen 8 JahrenSpoiler für das Ende von Dreamfall (2006).

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Directed by...JJ Abrams? - Oder vielleicht haben sich die Lensflareeffekte auch einfach in der Tür vertan.

Erinnert sich noch jemand an meinen lasst uns Ragnar Tornquist an einen Stuhl fesseln, bis er eine Fortsetzung macht" Post? Der ist auch schon wieder ewig her Übrigens der Post, in dem ich die Zeiteinheit Nukems" erfunden habe.
Heute Nacht war es soweit: der erste Teil des Episodenspiels Dreamfall: Chapters" kam heraus und nach einigen Startschwierigkeiten habe ich in etwa vier Stunden dort weitergemacht, wo ich Zoe, April und Kian am Ende von Dreamfall zurückgelassen habe. In Cliffhanger-hausen.
Wir erinnern uns: am Ende von Dreamfall wurde April erstochen, Kian von seinen eigenen Gefolgsleuten verhaftet und Zoe endete in einem Krankenhausbett im Koma.


Nach den nicht ganz so rosigen Aussichten und diesem extrem fiesen Cliffhanger mal eben 8 Jahre warten hat uns auch gar nicht auf die Palme gebracht, neeeein, nur nicht. Wir wollen das jetzt IMMER so haben.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Die Geißel der Menscheit. Das Gummientchen

Die gute Nachricht: obwohl ich Dreamfall nicht so gern mochte, hat mich Dreamfall Chapters gleich milde gestimmt: feinster Sarkasmus, Schimpfworte zu hauf und jede Menge Anspielungen auf die ersten Teile der Serie wie eine Übersichtskarte, die von Krähenboy" verwaltet wird ("Kaaaarten!"), Erinnerungen an die Geißel der TLJ-Spielerschaft auch bekannt als das Gummientchen und die guten alten Limonadenkriege aus denen bekanntlich Bingo Cola als Sieger hervorging. Leider hat man die meiste Zeit über in Stark verbracht und nur sehr wenig von Arkadia gesehen, aber es gibt ja noch ein paar Episoden. Die hoffentlich nicht erst in acht Jahren erscheinen.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Die neue Gefängniskollektion. Dieses Jahr sind Frontketten im Trend

Während Zoe, die zu Beginn des Spiels aus dem Koma erwacht, fast alle Geschehnisse vergessen hat und versucht, sich an alles zu erinnern, versucht Kian am Tag seiner Hinrichtung aus seinem Gefängnis zu fliehen.
Gameplaytechnisch schwenkt das Spiel sehr stark in Richtung der Telltale Adventures, Man schleppt eher selten Gegenstände mit sich herum, muss dafür aber Entscheidungen treffen, die sich auf die Handlung auswirken und bekommt am Ende eine hübsche Übersicht, wie sich man selbst und wie sich andere Spieler verhalten haben. Zwar hat man immer noch WASD Steuerung und eine etwas schwammige Interfacebedienung (ich kann gar nicht sagen, wieviele mal die schreiende Frau an mir vorbeigesaust ist, bis ich die Maussteuerung richtig gerafft hatte) aber zum Glück bin ich bisher über kein Kampfsystem gestolpert.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Zoe versucht sich als Wahlhelferin

Musik und Optik fand ich wunderprächtig, ich habe wieder Trillionen von Screenshots gemacht und freue mich auf den Soundtrack. Ich finde es ganz beachtlich, was die aus der Unity Engine herausgekitzelt haben. Bei mir sieht das nie so schön aus.

Ich hatte Spaß und freu mich auf die nächste Episode.

Und der Vollständigkeithalber noch mal meinen TLJ Eintrag:
Spielekiste: TLJ
 
Oben Unten