EQ2 & Vanguard - Deutsche Community

Lokres

NPC
Mitglied seit
30.11.2012
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Seid gegrüßt liebe Buffed-Community,
keine Sorge ich möchte nicht wieder so einen sinnlosen/nervigen Thread ala ,,Lohnt es sich noch?" erstellen, sondern vielmehr fragen, ob es bei Vanguard bzw. EQ2 überhaupt noch eine "große" deutsche Community gibt, die sich gerne mit Neuanfängern auseinander setzt.
Ich habe nämlich die Lust an den ganzen Fast-Food MMOs verloren und bin nun auf der Suche nach einem MMO mit Herz, jenes einlädt zum Entdecken und gemeinsamen Questen.
Wäre schön, wenn sich ein paar EQ oder Vanguard recken sich hier melden würden.

Mit freundlichen Grüßen,
Lokres
 
Mitglied seit
20.07.2009
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Dank der Werbung auf den Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe wächst die Anzahl der Spieler auf dem deutschsprachigen EverQuest 2 Server "Valor" seit Juni kontinuierlich. Dank Free-to-play haben zudem viele Veteranen in das Spiel zurückgefunden bzw. sind immer noch da.

Reinschauen lohnt sich. Hilfe für Einsteiger gibt es auf eq2.sam11.de
 
TE
TE
L

Lokres

NPC
Mitglied seit
30.11.2012
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Vielen Dank für die schnelle Antwort =)
Muss man als EQ Neuling iwas bei der Klassenwahl beachten bzgl. angenehmes Leveln?
Sind die niedrigen Dungeons eigentlich noch besucht?
 

Geige

Welt-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
3.093
Reaktionspunkte
22
Kommentare
2.031
Buffs erhalten
1.684
Dazu hätte ich auch gleich noch eine Anschlussfrage:
Gibt es Leute, die EQ des PvP wegens spielen?
 

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
Bei EQ2 gibt es einen guten Ingame Gildenfinder. Du siehst da auch nur Gilden von denen ein Ansprechpartner aktuell online ist.
 

FarinHH

Rare-Mob
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
329
Reaktionspunkte
19
Kommentare
12
Buffs erhalten
8
Möchtest du eine Große Deutsche Community und ein Spiel wo du schnell zurechtkommst:

EVERQUEST II

Suchst du eine Deutsche Community und dazu Spieler aus aller Welt.... suchst du die Herausforderung in einem Spiel und jedes MMO war dir zu leicht? Suchst du ein herausforderndes Handwerksystem (EQ II ist auch nicht ohne , aber leichter)...
dann:

VANGUARD


Beste Grüsse



P.S.: Beides Top MMO's und jedes hat sein Charme... VANGUARD ist eigentlich der inoffzielle Nachfolger von EQII, aber es ist nichts für Einsteiger oder Gelegenheittspieler (die Stufenaufstiege dauern lange, es gibt kein Erfolgssystem, harte Strafe bei Tod, Kämpfe gerade in den unteren Stufen "hart"). Dafür Punktet VANGUARD im Handwerkssystem (beste was ich je gesehen habe, aber es ist auch nicht ganz leicht...) und Grafik.

Bei EQII ist sehr sehr Einsteigerfreundlich, lebendige Welt, viele viele Fähigkeiten, Tolles Housingssystem, große Deutsche Spieler Gemeinschaft.. aber mit einer leicht altbackende Grafik
 

_Gringo_

Rare-Mob
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
212
Reaktionspunkte
0
Kommentare
78
Ich klinke mich mal in diesen Thread ein.

Über EQ2 hörte ich bisher nur gutes. Würde dem Spiel gerne eine Chance geben da ich eh auf der Suche nach nem guten F2P bin.

Jetzt meine Fragen:

Gibt es genug PVE Inhalte? Ausser Quests, also Dungeons usw?
Wie groß ist die Welt? Sagen wir mal im Vergleich zu Azeroth?
Ist die Welt Instanziert oder sind die Zonenübergänge fließend?
Gibt es noch Support und Contentnachschub oder wird in der Hinsicht nichts getan?
Habe gelesen dass nur gewisse Klassen spielbar sind, die anderen kann man sich durch Ingamewährung freikaufen. Ist das sehr zeitaufwendig?
Wie läuft das leveln? So zäh wie in Tera oder so Flüssig wie in WoW? (möchte nicht Tagelang auf einer Stufe hängen, für mich zählt Endcontent, durch die Level husche ich gerne so flott wie möglich)

Würde mich über eine Antwort freuen
 

Gnaba_Hustefix

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
833
Reaktionspunkte
9
Kommentare
768
Buffs erhalten
460
Ich klinke mich mal in diesen Thread ein.

Über EQ2 hörte ich bisher nur gutes. Würde dem Spiel gerne eine Chance geben da ich eh auf der Suche nach nem guten F2P bin.

Jetzt meine Fragen:

Gibt es genug PVE Inhalte? Ausser Quests, also Dungeons usw?
Wie groß ist die Welt? Sagen wir mal im Vergleich zu Azeroth?
Ist die Welt Instanziert oder sind die Zonenübergänge fließend?
Gibt es noch Support und Contentnachschub oder wird in der Hinsicht nichts getan?
Habe gelesen dass nur gewisse Klassen spielbar sind, die anderen kann man sich durch Ingamewährung freikaufen. Ist das sehr zeitaufwendig?
Wie läuft das leveln? So zäh wie in Tera oder so Flüssig wie in WoW? (möchte nicht Tagelang auf einer Stufe hängen, für mich zählt Endcontent, durch die Level husche ich gerne so flott wie möglich)

Würde mich über eine Antwort freuen

PvE Inhalte wirst du in Massen finden. Questdichte ist enorm, Dungeons und Instanzen gibt es auch mehr als genügend - ich möchte mal behaupten, dass da kein anderes MMO mithalten kann (außer viellt EQ1?).
Die Welt dürfte auch größer sein als die von WoW, wie groß zum Vergleich kann ich aber nicht sagen. Jedoch sind die einzelnen Zonen instanziert.
Bei den Content brauchst du dir da auch keine Sorgen machen. Jährlich gibt es ein AddOn (derzeitig sind es 9 AddOns), sowie reichlich ContenUpdates über das Jahr verteilt.

Welche Klassen und Rassen für f2p Spieler verfügbar sind, weiß ich nicht. Ich dachte jedoch, dass man sie nur mit echtem Geld freikaufen kann (oder eben ein Abo erstellt). Aber ich kann mich hier auch irren, da ich mit der f2p Veriante nichts am Hut habe und sie noch nie getestet habe.

Das Leveln an sich geht nun auch ziemlich flott. Jedoch bekommst du nicht automatisch pro jedes Level Skillpunkte, sondern durch das Erledigen von Quests und Besiegen von besonderen Gegnern erhälst du "AP-Exp", und für jedes AP-LevelUp erhälst du einen weiteren AP/Skillpoint. Es ist also ratsam nicht nur durchzurushen. (wobei es seit einiger Zeit möglich ist, die normalen Erfahrungspunkte, die man durch NPC-Töten...etc erhält, zu AP-Exp umzuwandeln).

Ich würde sowieso dazu raten, nicht durchzurushen. Es gibt eine extrem große Menge an Content den man ansonsten verpasst.

Das Handwerkssystem ist übrigens auch klasse. Wenn du Housing magst, würde ich dir empfehlen Schreiner zu werden. Finde den Beruf mit am abwechslungsreichsten.


Mein einzigster Negativpunkt bei EQ2, der mir spontan einfällt, ist die veraltete Grafik.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

_Gringo_

Rare-Mob
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
212
Reaktionspunkte
0
Kommentare
78
Hm, klingt echt gut werde mir heute abend auf jeen Fall mal den Client ziehen.
 

_Gringo_

Rare-Mob
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
212
Reaktionspunkte
0
Kommentare
78
So, hab mir dann gestern abend mal EQ2 gezogen. Bisher gefällts mir ganz gut, habs aber noch nicht übers Startgebiet geschafft. Der Download dauerte fast eine Stunde und dann hab ich auch noch den Fehler gemacht das Optionsmenü zu öffnen. OMG! Da wird man vor lauter Einstellmöglichkeiten ja erschlagen. Aber was ich bischer gesehen habe gefällt mir. Auch wenn man in die Welt geworfen wird ohne große Erklärung, aber Questtexte lese ich eh nicht mehr und das Skillsystem scheint ja auch einfach zu sein, man muss jedenfalls nicht zum Lehrer rennen.

Nurt die Sache mit der EP habe ich nicht so ganz verstanden. Warum ist die Skill-EP von der Level-EP getrennt? Und entwickeln sich die Skills von alleine weiter? die werden ja anscheinend im Laufe des Spiels immer stärker oder bedeutet dass bloss dass die Heilung auf Anfänger 100 heilt und eine stufe höher dann 200?

naja, heute Abend wenn Frau und Kind im Bett liegen noch mal weiterzocken.
 

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
Im Prinzip bekommst Du ja einfach nur wieder Skillpunkte die Du dann selbst in die Bäume mit Fähigkeiten investierst. Eigentlich ist es Wow-Like bzw Wow-vor-Pandaria-like nur dass du halt nicht fix deinen Punkt dafür beim Level Up bekommst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lari

Raid-Boss
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
8.095
Reaktionspunkte
139
Kommentare
726
Buffs erhalten
319
Ich schau nochmal bei Vanguard rein, nachdem alle Klassen für F2P spieler verfügbar sind. Ich komm um den Barden einfach nicht rum
 
Oben Unten