IFA 2008 (Wichtige Infos für alle die noch hinwollen!)

Alban(DEW)

Quest-Mob
Mitglied seit
22.03.2007
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
52
Am Donnerstag Abend war es soweit: Die Eröffnung der IFA 2008 in Berlin.
Grund genug für mich mit ein paar Freunden dorthin zu pilgern und mir die mir eher unerschwinglichen Neuheiten anzusehen.
Freitag Punkt 10 Uhr vor dem Messegelände war relativ wenig los - also wenigstens nicht lange Schlange stehen, sehr schön.
Da ich mich, nett ausgedrückt, einen Scheißdreck für "die weiße Ware" (Küchengeräte ect.) interessiere steuerten wir den auf unzähligen Messekarten gelb markierten Bereich mit der Aufschrift "My Media" an. Allerdings ist vielleicht ansteuern das falsche Wort dafür...sagen wir mal lieber: wir haben uns (nicht ganz freiwillig) "länger umgesehen".
An unserem Bestimmungsort angelangt wurde uns allerdings schnell klar das es weniger Stände gab als noch letztes Jahr. Alles in allem kann man aber die Stimmung auf der ganzen Messe so beschreiben: Menschen tun eine ganze Menge für irgendwelchen Plunder. Und dabei ist es ziemlich egal um was es da wirklich geht - Hauptsache: ICH HAB ES!!!
Wer noch nicht auf der IFA oder einer ähnlichen Messe war dem sei gesagt das viele Stände einen mit Geschenken und Gewinnspielen überschütten.
Mein absolutes Highlight allerdings: Der Stand von Fujitsu Simens Computers.
Warum Highlight? Dort findet noch bis Ende der Messe regelmäßig 3 oder 4 mal am Tag eine Show statt - über die lässt sich sicherlich streiten, denn Artisten sind nicht unbedingt mein fall. Viel wichtiger ist was danach passiert: Zuerst einmal sucht sich die äußerst "technik-versierte" (Achtung Ironie) Moderatorin 2 Teams mit jeweils 2 Spielern für ein Tisch-Fussballspiel. Die Gewinnermannschaft bekommt jeweils ein Snowbord, die Verlierer "nur" einen Drucker. Nach der äußerst "fachmännischen Einschätzung" des Spiels und der Siegerehrung beginnt dort dann das Quiz rund um die neue Notebookserie Amilo 3000. Wer jetzt an ein Quiz ala "Wer wird Millionär?" denkt liegt allerdings mehrere 1000000km weit daneben. Es wird eine simple Frage gestellt und alle Zuschauer schreien ihre Antwort um die Wette und gestikulieren dabei als gäbe es kein Morgen. Die Preise reichen von Regenschirmen, über Soundsysteme, bis hin zu sehr stylischen Rucksäcken von denen ich einen sehr gut hätte brauchen können. Schade nur das die Fragen keinerlei geistigen Anspruch hatten und es immer die gleichen waren. Wer nun aber glaubt "dann kannte er ja die Antworten und hat sicher abgeräumt" irrt erneut. Eine Bande von - wie drücke ich das am besten aus? - dicklichen, ungepflegten Jugendlichen gewann irgendwie jedesmal (und nicht nur bei diesem Stand). Fairness gibt es nicht auf der IFA, sucht sie gar nicht erst. Der zweite Grund warum der F-S-C-Stand für mich das "Highlight" war, war ein Gewinnspiel dessen Ergebnis wir um 16 Uhr mitgeteilt bekamen. Die ersten drei Preise waren 1 Notebook Amilo Mini und 2 Bildschirme. Natürlich gewann ich gar nichts - hingegen aber Menschen (ich habe nichts gegen alte Menschen, ehrlich!) denen man ansah das ihr Verfallsdatum in den nächsten 3 Tagen überschritten sein wird. Was will so jemand mit einem Notebook oder Energie-Spar-Bildschirm? Einfache Antwort: HABEN. Ein schönes Beispiel für die Einstellung der Leute auf Messen.
Einzige Freude für mich daran war dass jene Gewinner (und das sah man ihnen an) nicht ohne fremde Hilfe auch nur den Knopf zum anschalten finden werden.
Aber genug gemeckert - ich helfe Euch jetzt auch mal.
Sollte jemand von Euch noch zur IFA gehen wollen so sind die folgenden Antworten sicherlich viel wert für ihn oder sie, denn es sind die Antworten auf die Standartfragen beim Fujitsu Simens Computers Stand.

(die Fragen wandeln sich immer mal wieder ganz leicht ab aber der Grundtenor bleibt immer)

F: Wie heißt die neue Reihe von Fujitsu Simens Computers?
A: Amilo 3000!

F: Was heißt [Achtung ihre Aussprache ist schrecklich!!] Splitwaterimprouved?
A: Spritzwassergeschützt.

F: Wie kann man ein Amilo Notebook in den Energiesparmodus versetzen?
A: [Meine Lieblings Antwort, stimmt wirklich so] Knopf drücken!

F: Wie heißt das neue Label?
A: Amilo.

F: Wie heißt das neue kleine Notebook von Amilo?
A: Amilo Mini.

F: Was macht den Amilo so Leistungsstark?
A: [Achtung: Die Frau hat keine Ahnung von Technik und Englisch!] Intel Centrino Core 2 [Ausgesprochen "Zwei" nicht "two" !!!] Duo.

F: Wo sind wir hier?
A: Bei Fujitsu Simens Computers.


Das sind alle Fragen die mir noch einfallen - damit kommt ihr sicherlich weit. Sollte jemand dadurch einen Rucksack gewinnen und rein zufällig Lust haben mir den zu schicken wäre ich im übrigen sehr dankbar (brauch nen neuen -.-)
wink.png


Ansonsten lege ich Euch noch den Genius Stand zu Herzen wenn ihr bisschen PC-Peripherie wie Mäuse, Tastaturen oder Webcams braucht.

Schreibt in die Kommentare wenns Euch geholfen hat oder ob ich ein böser Mensch bin weil ich anderen Leuten nix gönne (JA! Muhahaha^^).

Am Schluss noch ein Bildchen von den Dingen die ich mit nach Hause genommen habe (nicht auf dem Bild: 10000 Stifte + 1 Penthouse Magazin - Was haben die da eigentlich gemacht?^^)

Euer Alban

ifayh4.jpg
 
Oben Unten