Karazhan for Runnaway's

Netus

Rare-Mob
Mitglied seit
12.01.2007
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
Kommentare
110
Buffs erhalten
82
Im Grunde gilt für alle Bosse das selbe: Tanken, Töten. Sollten dem nicht so sein, dann ist da irgendwas in der Matrix falsch gelaufen.

Also mal zur Info:

§1 Attumen & Mittnacht:
Mittnacht antanken und runterklopfen. Wenn Attumen kommt, antanken und kurzen Damagestopp. Danach Mittnacht weiter runterklopfen und warten bis Attumen aufsteigt (Wieder 100%).
Aggro aufbauen lassen, Tanks entfluchen, Töten, fertig.

§2 Moroes
Moroes antanken und den Rest mit CC in Schach halten oder auch fix runterklopfen. Blenden wegmachen! Erdrosseln hochheilen oder ggf. dissen. Immer weiter klopfen und nach dem kill entweder die adds töten oder schnell auf die Treppe laufen - despawn.

§3 Maid
Im Kreis aufstellen und antanken lassen. Spieler, die in der Weihe stehen werden nicht gemutet oder von Buße betroffen. Heiliges Feuer dissen und umhauen!

§4 Theater

§4.1 Rotkäppchen
Den Wolf antanken und immer fleissig draufhauen. Rotkäppchen läuft kreisrund vorm Wolf weg (hinter der Kulisse!) in dieser Zeit nur min. Damage!! Das ganze wiederholt sich bei schlechten Gruppen bis zu 8 mal; bei guten Gruppen nur 2 Mal. Rötkäppchen hochheilen! Den Wolf am besten mit Kniesehne oder anderen bewegunseinschränkenden Effekten lahmlegen, sollte dies noch gehen.

§4.2 Der Zauberer von Oz
Immer fleissig Heilen und brav CC machen. Als erstes Dorothee umschubbsen. Danach sofort Tito. Währenddessen wird Brüller dauergefeared, der Strohmann angezündet und auf den Blechkopf kommen ein paar Frostcasts drauf, dass dieser übelst langsam wird und am ende umgehaune werden kann (z.B. nur mit Zauberstäben zwecks manareg.)
Reihenfolge: Doro - Tito - Strohmann - Brüller - Blechkopf.
Bei der Hexe genug Abstand halten (Kettenblitz) und dem Wirbelsturm ausweichen. Heilung nicht vergessen.

§4.3 Romulo & Julianne
Erst Julianne umhauen, danach Romulo. Heilung (Ewige Zuneigung?) unterbrechen und den Tank an Romulo von Gift befreien. Wagemut ggf. von Romulo entfernen. Beide Bosse sollten möglichst zeitgleich down gehen (Julianne auf 20%, Romulo töten, Julianne down)

§5 Nightbane
Antanken! Arsch zur wand und Fresse zur Mauer! Der Tank wird (auch) mit HoT's geheilt. Tank muss die Haltung wechseln um dem Fear zu entgehen. Aus der Verbrannten Erde SOFORT rausgehen. Wenn Nighty abhebt, laufen alle zum Tank , warten auf den Knochenregen und hauen die Adds platt. Wenn Nighty wieder landet, auf distanz gehen und vorerst mit heilung warten, bis der Tank wieder Aggro aufgebaut hat (Aggroreset!) Flugphasen sind jeweils bei 25% HP verlust vom Drachi.

§6 Kurator. Abstand halten! Flimmer so schnell wie möglich umhaun und in der Hervorrufung MAXIMALEN Schaden auf den Boss (+300% dmg!) Warlocks setzen bei 50% nen Fluch der Verdammniss, der mit bis zu 50k dmg zuhaut. Ab 20% Enrage Fullheal auf MT, keine Flimmer mehr und Max damage! Fertig.

§7 Siechhuf
Antanken und den Wichtel umhaun. (Siechhuf +25% schaden) Warlock und eventuell nen Mage bomben die kleinen Adds andauernd weg! Wenn wer geopfert wird:
Code:
#Makro
/stopcasting
/target Dämonenketten 
/wirken Schattenblitz (oder vegleichbares)
Sehr wichtig: HEILUNG!
Mit etwas übung wird er liegen.

§8 Aran
Aran ist nicht Tankbar. Frostblitz und Feuerblitz unterbrechen!!! (WICHTIG: Sollte sein Mana schneller auf 40% sein, als seine Gesundheit, ist das ein (fast) sicherer Wipe). Flammenkreis bedeutet STEHENBLEIBEN und NICHT, ich wiederhole NIIIIICHT bewegen. Egal was passiert. Finger weg vonnen bewegungstasten und einfach nur brav auf die nummern drücken! Wenn er euch an sich ransaugt, dann rennt ihr einfach so schnell wie möglich in die nächstgelegene Einbuchtung weil ihr sonst tot seid. Dem Blizzard aus dem Weg gehen und die Elementare bannen, fearen oder sonst irgendwie wegscheuchen. Dann dürfte er auch schon liegen.

§9 Nethergroll
Tank = ROTER Strahl -> (Beharrlichkeit): Trifft der rote Strahl Nethergroll, erhält er je nach Stapeleinheit reduzierten Schaden (pro Einheit ein Prozent weniger). Seid ihr als Spieler von der roten Aura umgeben, konzentriert sich der Boss sofort auf euch. Außerdem erhaltet ihr pro Einheit ein Prozent weniger Schaden und euer Verteidigungswert erhöht sich um 5. Des Weiteren erhöhen sich mit der ersten Einheit eure Trefferpunkte um 31.000. Dieser Wert verringert sich pro Einheit jedoch, sodass ihr nach zehn Einheiten nur noch 21.000 zusätzliche Trefferpunkte erhaltet. Mit der 32. Einheit reduzieren sich eure normalen Trefferpunkte schließlich um 1.000, wodurch ein Wechsel mit einem anderen Spieler erforderlich ist. 90 sec debuff.

DPS Klassen = BLAUER Strahl (Vorherrschaft): Nethergroll teilt pro Einheit ein Prozent mehr Schaden aus, solange er unter Einfluss des blauen Strahls steht. Seid ihr hingegen vom Effekt des Strahles betroffen, richtet ihr pro Einheit fünf Prozent mehr Schaden an, eure erhaltene Heilung reduziert sich um ein Prozent und der erhaltene Zauberschaden erhöht sich um acht Prozent. Besonders die ZONE DER LEERE und auch der SCHATTENBRAND vom Boss sind dadurch recht ungemütlich. (Warlocks können mit etwas Heilung ne ganze Runde schaffen -> Lebensentzug)

Heiler und klassen die kein Mana haben = GRÜNER Strahl (Klarheit): Ist der Dämon vom grünen Strahl betroffen, heilt er seine Trefferpunkte sekündlich um steigende Werte hoch. Seid ihr betroffen, erhöht sich eure Heilung pro Stapeleinheit um fünf Prozent, eure Manakosten sinken um je ein Prozent, und euer maximales Mana verringert sich pro Einheit l um 200. Auch Nichtmana-Charaktere können unter der Einwirkung dieses Strahls stehen, sie unterliegen lediglich keiner Auswirkung. (Wenn ihr als Manaklasse ne ganze Runde drin bleibt, seid ihr oom! Also: Wechseln)

In der Netherphase stehen alle vorm Groll. Wenn diese anfängt seinen Netheratem zu casten, rennt ihr einfach durch ihn durch! Sollte das nicht klappen, rennt ihr so weit weg von ihm wie möglich. (Dann fehlt nur nachher der schaden und ihr habt nen 1a Wipe hingelegt) Fertig!

§10 Schachevent
Spielt Schach... Ihr wisst, wie das geht! Wenn der König down ist, ist alles gut.

$11 Prinzi
Tank tankt den Prinzen ca. 35-40 Meter von der Türe entfernt an der rechten Mauer an. Macht langsam mit dem Schaden, es wird schwerer werden.
Phase1: Entkräften (betroffene spieler haben 1hp) mit nachfolgender Schattennova. MAXRANGE! somnst seid ihr tot. Und das ist, wie wir alle wissen NICHT gut. Prinzi haut passabel zu und der Tank braucht nicht so viel an overheal. Schattenwort: Schmerz dissen!
Phase2: Prinzi holt seine Äxte raus und haut ordentlich auf den Tank ein. Schmeisst eure Trinket etc ein, damit er so schnell wie möglich in die 3. Phase geht. Entkräften, Schattennova sowie Schattenwort: Schmerz bleiben bestehen.
Phase3: Prinzi wirft seine Äxte in den Raid und wird schwächer. Wirkt kein entkräften mehr. Full damage auf den Boss und den raid mitheilen. Besonder auf spieler achten, die von "Schaden verstärken" betroffen sind und von den Äxten maltretiert werden.
Down, Win!

Sofern alles geklappt hat, Seid ihr in 4 Stunden durch, habt kaum repkosten, 22 Epix, 22 marken + Random kram.

Viel Spaß beim raiden
dance.gif
 
Oben Unten