Keine Premades für Europäische BetaTester

Astrakiller

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
434
Reaktionspunkte
4
Kommentare
46
Wie Wrocas heute im Beta Forum verkündet hat,wird es für uns Europäer wohl keine Premades geben.Mir persönlich ist das egal,nur unterstreicht das mal wieder Blizzards "Eu ist uns egal" Philosophie.Einen Zweiten Realm hätten sich wenigsten die meisten Leute gewünscht,um Coldarra zu entlasten ( auch wenn die Abstürze zurzeit andere Gründe haben ).Hier das Original Zitat von Wrocas:

Für EU-Tester sind derzeit keine vorgefertigten Charaktere geplant.

Während die Tests weiter voranschreiten, sind wir zu der Auffassung gekommen, dass das Highend-PvP verstärkt getestet werden sollte. Daher gibt es einen (US-)Realm, der vorgefertigte Charaktere der Stufe 80 besitzt.

Unsere internen Testrealms, (bevorstehenden) öffentlichen Testrealms und Betarealms für alle Regionen werden komplett ausgenutzt. Der Großteil der Tests konzentriert sich auch weiterhin auf die große Menge anderer Inhalte und diese Realms werden daher so beibehalten wie sie sind.

Wir können natürlich nachvollziehen, dass viele auch Highend-Charaktere und PvP-Ausrüstung testen wollen.Wir hoffen dabei aber auf euer Verständnis, dass wir unsere Testressourcen auf alle Teile der Erweiterung aufteilen müssen.

Link zum Original-Post:

http://forums.worldofwarcraft.com/thread.h...amp;pageNo=2#24
 

MadRedCap

Welt-Boss
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
1.428
Reaktionspunkte
0
Kommentare
143
Buffs erhalten
16
...nur unterstreicht das mal wieder Blizzards "Eu ist uns egal" Philosophie...
Mal überlegen, wie viele Leute spielen in Deutschland WoW und wie viele in der gesammten USA? Aus welchem Land kommt WoW und Blizzard?
In dem Land, wo ein Spiel mehr Gewinn macht und besser vertrieben wird (und der Hersteller herkommt), ist immer klar bei allem favorisiert. Und wenn die wirklich eine solche Philosophie an den Tag legen würden, würden keine 10 Millionen Leute allein in Deutschland spielen.

Frage mich echt, was einige Leute den noch alles erwarten.
 
TE
TE
Astrakiller

Astrakiller

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
434
Reaktionspunkte
4
Kommentare
46
Mal überlegen, wie viele Leute spielen in Deutschland WoW und wie viele in der gesammten USA? Aus welchem Land kommt WoW und Blizzard?
In dem Land, wo ein Spiel mehr Gewinn macht und besser vertrieben wird (und der Hersteller herkommt), ist immer klar bei allem favorisiert. Und wenn die wirklich eine solche Philosophie an den Tag legen würden, würden keine 10 Millionen Leute allein in Deutschland spielen.

Frage mich echt, was einige Leute den noch alles erwarten.


*hust* Wir bezahlen mehr Geld um WoW zu spielen,das nur so nebenbei.Vor allem ist Deutschland nicht das einzige Land in dem WoW gespielt wird - Da gäbs noch England,Frankreich,Norwegen,Schweden,Finnland,Dänemark,Polen,Spanien..Achja: 10 Millionen Spieler in Deutschland ... Mhm
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
. ( u.s.w ).Denk nochmal nach was du da erzählst.Ich wette Blizzard kriegt genausoviel Feedback aus Europa wie aus den USA ( auf die Beta bezogen ).


@Mab773: Flame woanders,Troll.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yinnai

Rare-Mob
Mitglied seit
04.04.2008
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Mal überlegen, wie viele Leute spielen in Deutschland WoW und wie viele in der gesammten USA? Aus welchem Land kommt WoW und Blizzard?
In dem Land, wo ein Spiel mehr Gewinn macht und besser vertrieben wird (und der Hersteller herkommt), ist immer klar bei allem favorisiert. Und wenn die wirklich eine solche Philosophie an den Tag legen würden, würden keine 10 Millionen Leute allein in Deutschland spielen.

Frage mich echt, was einige Leute den noch alles erwarten.

was 10 Millionen Leute in Deutschland spielen WoW? Das wäre ja knapp 1/8 der Gesamtbevölkerung
 

enc

Quest-Mob
Mitglied seit
15.04.2008
Beiträge
96
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
34
was 10 Millionen Leute in Deutschland spielen WoW? Das wäre ja knapp 1/8 der Gesamtbevölkerung
Öhm nee.. soweit ich weiß spielen ca. 2 Mio in Deutschland ;-)
10,5 Mio. insgesamt.. aber da es ja auch noch Französische, Englische, etc relams gibt, werden die europäischen WoW Spieler bestimmt mehr als die Hälfte aller Spieler abdecken.. und da kann ich es nicht verstehen, warum Schneesturm immer so eine Philosophie an den Tag legt!
 

Error2000

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
957
Reaktionspunkte
13
Kommentare
105
Naja, dass es keine Premade-Chars für EU geben wird ist ja nicht so schlimm.
Aber dass wir nicht mal nen 2ten Beta-Server bekommen ist schon ein starkes Stück. Immerhin laggts so derb, dass man fast nicht mehr spielen kann >.<
 

Yinnai

Rare-Mob
Mitglied seit
04.04.2008
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Ja ist mir schon klar das keine 10 Mio. in Deutschland spielen, das wären ja ziemlich viele.

Aber MadRedCap hat das ja behauptet.
 

MadRedCap

Welt-Boss
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
1.428
Reaktionspunkte
0
Kommentare
143
Buffs erhalten
16
was 10 Millionen Leute in Deutschland spielen WoW? Das wäre ja knapp 1/8 der Gesamtbevölkerung
Dann nenn es halt 'aktive Accounts' und ich lass die Schwarzmalerei.
Und @ TE: schon mal aufgefallen, dass es aber nur drei Sprachen bei der Realmauswahl für EU gibt? England, Frankreich und Deutschland.
Und der Preis, den unsereins für WoW bezahlt, liegt an den Kosten, die aufgrund der Betriebskosten der in der EU stehenden Server verursachen oder die Telefonanbieter verlangen, die diese Server am Netz halten.
Und trotz allem wage ich zu behaupten, dass der Amerikaner in WoW weitaus mehr vertreten ist als der Europäer. Belehrt mich eines besseren mit harten Fakten.

Aber trotz allem bleibt WoW nun mal ein Spiel aus den USA, ist wohl logisch, warum die natürlich das Non-Plus-Ultra an Service direkt von der Quelle bekommen, anstatt über Umleitungen auf die deutschen/europäischen Vertreter.
 

Mab773

Dungeon-Boss
Mitglied seit
01.04.2008
Beiträge
616
Reaktionspunkte
0
Kommentare
37
Naja, dass es keine Premade-Chars für EU geben wird ist ja nicht so schlimm.
Aber dass wir nicht mal nen 2ten Beta-Server bekommen ist schon ein starkes Stück. Immerhin laggts so derb, dass man fast nicht mehr spielen kann >.<
genau - finde es auch bisschen blöd, wenn man sich premades erstellt und man vorher noch nicht selber auf 80 gelevelt hat, das versaut doch den spielspaß...
..und wenn man dann 80 ist, wenn das spiel raus kommt, meckern die leute wieder rum, dass es zu wenig abwechslung im game gibt.
 

enc

Quest-Mob
Mitglied seit
15.04.2008
Beiträge
96
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
34
@MadRedCap:

Nein, es sind auch keine 10 Mio aktive Accounts in Deutschland..
Hmm jetz nur mal schnell auf Wikipedia geschaut (http://de.wikipedia.org/wiki/World_of_Warcraft)

Zitat: Accounts insgesamt: 10.700.000+ (weltweit), davon in Europa 2.000.000+
Spieler gleichzeitig auf einem Server online: ca. 2.300
 

Yinnai

Rare-Mob
Mitglied seit
04.04.2008
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Naja ist ja auch egal.

Zählen die Beta- Acc nur für den EU-Beta-Server oder kann man sich damit auch auf dem US-Beta-Server einloggen? Habe leider keinen Betakey also habe ich keine ahnung wie das mit den Betaservern ist. (denke mal eher nicht)

Falls es doch möglich ist loggt euch auf dem us ein und erstellt euch nen vorgefertigten char, soviel englisch wird wohl noch jeder können das er sich dort halbwegs zurecht findet.
 
TE
TE
Astrakiller

Astrakiller

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
434
Reaktionspunkte
4
Kommentare
46
Mir gehts nichtmal um die Premades,sondern einfach die Philosophie die Blizzard US da hat.Die haben immer mehr abgebaut was den EU-Support angeht..Wenn ich mich da an Vanilla WoW Testrealms erinnere,mit T0 wo man das PvP System getestet hat,oder der Patch, wo T0,5 rauskam etc..Dann zur BC Beta gabs 4 Server, 2 Englische,einen Deutschen und einen Französischen ( soviel ich noch weiß ).. Und jetzt mit WotLK gibts EINEN Server für ganz Europa mit 0 Support etc..

@Madrecap: Du hast Spanien vergessen.Ausserdem sind die kosten in Europa bestimmt nicht extrem höher als in den USA - die betreiben ja auch die Ozeanic Realms etc und müssen nicht mehr bezahlen.Klar ist der Europa-GM Support meistens(nicht immer) spitze,nur wenns ums Testen neuer Inhalte geht hat Blizzard im EU Bereich immer mehr abgebaut ( die letzten Testrealms haben das gezeigt ).
 

Kronas

Raid-Boss
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
7.341
Reaktionspunkte
162
Kommentare
117
Wie Wrocas heute im Beta Forum verkündet hat,wird es für uns Europäer wohl keine Premades geben.Mir persönlich ist das egal,nur unterstreicht das mal wieder Blizzards "Eu ist uns egal" Philosophie.Einen Zweiten Realm hätten sich wenigsten die meisten Leute gewünscht,um Coldarra zu entlasten ( auch wenn die Abstürze zurzeit andere Gründe haben ).Hier das Original Zitat von Wrocas:



Link zum Original-Post:

http://forums.worldofwarcraft.com/thread.h...amp;pageNo=2#24
die für die amis wurden schon zurückgerufen
 

wolkentaenzer

Welt-Boss
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
1.365
Reaktionspunkte
0
Kommentare
53
Manchmal beschleicht mich das Gefühl, dass einige meinen ein Betatest sei ein Geschenk von Blizzard an die Spieler. Der Betatest ist lediglich dafür da Inhalte des Spiels zu testen. Wahrscheinlich ist Blizzard zu dem Entschluss gekommen, dass für Endgame-PVP ein Realm zum Testen ausreicht. Dann ist doch auch klar, dass die das in den USA machen. Wenn Du eine Firma in D hast und Software testen müsstest, würdest Du das auch eher in D als in NZ oder AUS machen.
 
TE
TE
Astrakiller

Astrakiller

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
434
Reaktionspunkte
4
Kommentare
46
Manchmal beschleicht mich das Gefühl, dass einige meinen ein Betatest sei ein Geschenk von Blizzard an die Spieler. Der Betatest ist lediglich dafür da Inhalte des Spiels zu testen. Wahrscheinlich ist Blizzard zu dem Entschluss gekommen, dass für Endgame-PVP ein Realm zum Testen ausreicht. Dann ist doch auch klar, dass die das in den USA machen. Wenn Du eine Firma in D hast und Software testen müsstest, würdest Du das auch eher in D als in NZ oder AUS machen.


Dagegen hat auch niemand etwas gesagt.Ich spiele die Beta um Blizzard mein Feedback mitzuteilen.Deine aussage,das es klar ist,das sie den US Leuten mehr zusprechen ist Schwachsinn..Siehe Vanilla-WoW und BC-Beta.Ich denke mal das ist einfach nur ein Test wie weit sie die EU Leute rungerschrauben können.Im endeffekt bleiben die Leute ja doch bei WoW.
 
Oben Unten