Klassenwahl für Solo-Raids

Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
5
Reaktionspunkte
1
Kommentare
2
Hallo zusammen,

 

welche Klasse ist die "einfachste" um mit Level 90 alte Raids solo zu erledigen. Mit meinem Druiden tue ich mich da stellenweise ein wenig schwer.
 

Annovella

Welt-Boss
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
2.390
Reaktionspunkte
175
Kommentare
4.587
Buffs erhalten
1.797
Hallo.

- Am Besten geht es mit Jäger. Sehr starker Selfheal durch Rückzugheal und Geisterbande. Man kann zudem sein Pet tanken lassen, heilen und falls es mal stirbt, rezzen. Zudem fährt man sehr starken Schaden.

- Blut-Dks sind auch ganz gut, natürlich ist der Schaden deutlich schlechter, als beim Jäger.
- WW Monks heilen sich auch gut und machen starken Schaden.

- Krieger(Fury oder Arms) ähnlich wie Monks. Starker Schaden und ab 35% hast du quasi Godmode(zumindest, wenn man dann in Deffstance geht), weil man dank Kräfte sammeln 3% Gesundheit pro Sekunde bekommt.

 

Es kommt halt auch immer auf den Raid an. Bei Classic/Tbc-Raids ist es relativ egal, was du für eine Klasse spielst. Ab WotLk kann es angenehmer werden für die richtigen Klassen.
 

Mondenkynd

Welt-Boss
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
22
Kommentare
328
Buffs erhalten
123
Hexer geht auch, guter Selfheal und Pet kann tanken.

Sonst, wie schon gesagt Jäger oder BlutDK.

Ich setze auf meinen DK, der legt fast alles. Abwarten wie es zu WoD wird.
 

Wynn

Raid-Boss
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
6.196
Reaktionspunkte
289
Kommentare
2.826
Buffs erhalten
2.025
Hallo zusammen,

 

welche Klasse ist die "einfachste" um mit Level 90 alte Raids solo zu erledigen. Mit meinem Druiden tue ich mich da stellenweise ein wenig schwer.

 

Bis Wod warten dann kannste mit lvl 91 via Szenariomode alle alten Raids machen solo ;)
 

Annovella

Welt-Boss
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
2.390
Reaktionspunkte
175
Kommentare
4.587
Buffs erhalten
1.797
Hexer geht auch, guter Selfheal und Pet kann tanken.

Sonst, wie schon gesagt Jäger oder BlutDK.

Ich setze auf meinen DK, der legt fast alles. Abwarten wie es zu WoD wird.

Oh, stimmt. Hexenmeister habe ich ganz vergessen. Ist da ähnlich wie mit Jäger. Starker Schaden, starker Selfheal, Tankpet. :)

 

 

Bis Wod warten dann kannste mit lvl 91 via Szenariomode alle alten Raids machen solo  ;)


Wird man dann eigentlich direkt in die Raids geportet? Und kann man das auch in einer Gruppe machen? Und geht das auch für 5er Dungeons? 
 

Wynn

Raid-Boss
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
6.196
Reaktionspunkte
289
Kommentare
2.826
Buffs erhalten
2.025
das mit hinporten noch nicht getestet habe es nur bei mmo champion gesehen den npc mir fehlt der beta acc für 
 

madmurdock

Welt-Boss
Mitglied seit
21.01.2009
Beiträge
1.991
Reaktionspunkte
62
Kommentare
365
Buffs erhalten
23
Naja, Soloruns schön und gut, aber prinzipiell macht man sowas ja um bestimmte Items abzustauben. Ist zB Algalon 25 ein Klacks für meinen Hunter, bring ich den mitm Schurken noch nicht mal unter die Hälfte. Hab ich nur nichts von, da ich den Dolch mitm Schurken brauche. -.-
 

BadboyHeroGirl

Quest-Mob
Mitglied seit
18.04.2014
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Kommentare
837
Buffs erhalten
411
man kanns mit jeder klasse machen meiner persönlichen meinung gehts am besten mit dk frost viel schaden und guter def 
 
Oben Unten