Lohnt sich dieser Hammer um auf das Offhandschwert zu verzichten?

Revolver

Quest-Mob
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Kommentare
38
Hi^^,

bin gut ausgerüsteter Schurke und überlege mir zu besorgen bzw zu machen ...dafür müsste ich dann auf verzichten, den ich bereits besitze.

Was meint ihr, lohnt sich das, weil der Proc is ja doch ziemlich nice und stackt mit D3 Bonus.

lg Rev
top.gif
 

Nimbrod

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
668
Reaktionspunkte
5
Kommentare
95
bist du nen mensch oder was bist du von rasse her?
 

dimantoR

Quest-Mob
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Hi, also ich würde beim schwert bleiben.. kann ich zwa net begründen is aber so
biggrin.gif
 
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
ich denke das is ne skillungs sache, wenn du hemo geskilled bist würd ich ganz klar den kolben, und bei combat das schwert nehmen
 

Trace

Rare-Mob
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
328
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Warscheinlich würde sich der Hammer vorerst mehr lohnen wenn man mal auf die momentanen Waffen sieht die zur verfügung stehen,

es sei denn du holst das Arena Mainhandschwert welches ebendfalls super wäre dann hättest du die perfekte Schwertoffhand ^^

Also ich würde mich nicht entscheiden können aber würde wohl erstmal Hammerschmied machen und sobald ich irgendwann eine IMBA mega Roxxor Mainhand gedroppt bekomme wo ich auch kriege im Raid dann würde ich den hammer wegpacken und wieder mein Schwert für die Offhand rausholen ^^
 
S

Slit Un'goro

Guest
Behalt das Schwert und investier Zeit / Nerven / Gold, dass du ansonsten fürs neu speccen benutzen würdest, um dir entweder das Aldorschwert oder einen Arenareward zu holen bzw. wnen du raiden gehst, warte auf nen Drop.
Das ist es nur echt nicht wert
wink.gif
 
Oben Unten