lvl 40

molmon

NPC
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hi ihr ,
ich wollte euch fragen ob es sich lohnen würde , wenn ich lvl 40 bin umzuskillen
(meine jetzige skillung : http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...12200210000000)
ich dachte ich könnte dann komplett auf Dämonologie skillen ( ich hätte das 31er talent )
also , nun eure meinung
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


meiner Meinung nach bringt dir es erst etwas auf demon zu skillen wenn du 60 bist!
Was ich schon vorher in bei demon. skillen würde wäre +life und das komplett, ansonsten geh ruhigen gewissens auf destro
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Fluch der Verderbnis als instant ist auch nicht schlecht aber mit lvl 40 noch nicht ganz so wichtig ausser du machst viel pvp
 

chippi

Quest-Mob
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
meiner Meinung nach bringt dir es erst etwas auf demon zu skillen wenn du 60 bist!
Was ich schon vorher in bei demon. skillen würde wäre +life und das komplett, ansonsten geh ruhigen gewissens auf destro
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Fluch der Verderbnis als instant ist auch nicht schlecht aber mit lvl 40 noch nicht ganz so wichtig ausser du machst viel pvp
das einzig wahre ist zerstörung ab 60 wenn du level willst skill gebrechen oder demo!
 

Farex

Quest-Mob
Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Mir scheint Zerstörung auch zu manalastig zu sein. Ich bin jetzt 42 und hab bis jetzt 7/26/0 geskilled und fahre damit ziemlich gut. Schaden ist ganz ok, Regpausen hab ich nahezu keine (habe eigentlich immer meinen Teufelshund geopfert und damit alle 4 Sekunden 2% Mana wieder
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
). Ich sehe bis jetzt noch keine Nachteile in der demo skillung.
MfG Farex
 
Oben Unten