Mal wieder blogen...

Oriontos

Quest-Mob
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
21
So mal wieder nen Blog-Eintrag verfassen.......

vor langer Zeit bin ich von meinem Heimatserver meines ersten Allianz Hexenmeisters... Die Aldor... "umgezogen"... ich war dort in der Gilde "wächter der Himmelfeste" die am 5. Februar 2007 gegründet wurde.... Ich war damals Mitgründer... viele der "MItgründer" gingen und auch der eigentliche Gründer ging... und so wurde ich Gildenleiter der Gilde....
Nun irgendwann.... es war so weit... Osterferien 2007.... die letzte woche.... noch 5 level bis Stufe 70..... nächste woche wieder schule.... davor noch stufe 70 werden..... in dieser woche habe ich jeden Tag, exakt ein Level geschafft..... doch leider hat es nicht ganz gereicht.... am 17. April 2007 wurde ich Stufe 70 mit diesem hexenmeister... ich freute mich rießig... doch die Freude war nicht lange... ich war zu dieser Zeit der einzigste in der gilde von knapp 30 MItgliedern online..... und auch stufe 70...... Viele haben versucht mich von der gilde wegzubekommen, doch ich blieb treu.... Pfad der Stürme... Burning Swords... Distraheti... Triumvirat... viele haben es versucht, doch vergebens... Ich war der Wachtmeister der Himmelsfeste und dieser Gilde treu....
Nun den.. irgendwann, ich glaube es war Mai 2007.... ich konnte schon lange nach Kara gehen, doch ich sagte mir, entweder Gildenintern oder gar nicht, lehnte vieles ab... Neguru, fragte mich des öfteren *lacht* doch die antwort war immer die gleiche.... ich erfand sogar ausreden damit er mich nicht mehr fragt.... doch leider ging ich in dieser Zeit sehr oft mit ihm in eine Instanz und daher kannte er mich und meine dunklen Fähigkeiten.... Nun auf jedenfall lud ich Gwendor, der damals noch stufe 37 war in die gilde ein, er spielt ebenfalls einen hexenmeister und beherrscht in sehr gut... er questete vor sich her und wurde stärker und besser... er hohlte mich zügig ein...
dennoch waren nur zu zweit online und intern konnte ich immer noch nichts tun... dann kam der lang verschollene Freund Orthank wieder... einer der wenigen die die gilde mitgegründet haben und immer noch dabei sind.... er machte eine ziemlich lange pause und zog sich seinen studien zu....
Nun wir waren zu dritt.. die gilde wurde wieder lebendig.... mein herz lachte und freute sich... es geht aufwärts.. mein warten wird belohnt..... Orthank wurde Stufe 70, kurz darauf Gwendor und bald auch Tracey... eine Druidin....... dann ging ich leider in RL auf MOntage und war in den Sommerferien für eine Woche nicht zu Hause.... es gab am wochenende davor etwas streß... weil einige 70er bei uns nach Kara gingen.... und ich wartete noch immer auf den Augenblick intern nach kara gehen zu können.... Depeche und Gwendor... Gwendor regte sich deshalb auf, weil wir nicht in eine instanz gehen konnten, ich sagte ihm bleib ruhig... jeder kann selbst entscheiden... nu den kurz darauf wurde er gefragt und er meinte ich solle gehen, ich warte ja schon länger, doch meine "harte" antwort war... nein geh du, 1. haben se dich gefragt und 2. ich warte noch so lange auf kara bis wir intern gehen, denn schließlich rennt mir kara nicht weg....
Dann war ich die eine woche weg und als ich am Wochenende wiederkam... war die Gilde "voll" mit 70er... gwendor hat Fared, Rovena und Stroka an land gezogen... alles 70er.... als ich das sah... dachte ich mir.. warum bin ich nicht gleich mal ne woche weg.... Gwendor bekam von mir deshalb einen spezialrang... Fared lebte sich sehr schnell ein... ein paar meinten es reißt sich das ruder an sich.... ich sagte nur zu denen ... lasst ihn machen, 1. weiß er was er tut und 2. hätte ich das was er getan hat auch getan... so halfen wir uns gegenseitig... die gilde wuchs... dann kamen einige Probleme.... ein Bündins...
Das Banner der Hoffnung... durch dieses Bündniss.. das ich larmond und aegon zu verdanken habe.... lernte mein hexenmeister eine Kleine Druidin kennen....
RP-technisch war ich zu dieser zeit noch nicht sehr gut bezogen, so fragte ich lar um hilfe... er sagte mir das das seine alte frau sei und so... erklärte mir grob was des ist und ich dachte mir.. naja role play... wird sicherlich lustig... warwick... und ich... caprys... da war auch sehr viel role play dabei.. machte immer spaß.... in sw auf aldor war immer was los.... NUn diese druidin fragte mich damals nach einer verzauberung, die ich nicht hatte und so was ließ ich nicht auf mir sitzen und besorgte die verzauberungsformel dafür.... sie bekam die verzauberung... später noch +30 int auf den stab... die formel die ich mir 2h lang gefarmt habe.....
Nun irgendwann kam ein ring von dieser Druidin... auf dem Stand: "willst du mich heiraten?".... erstmal ein schock für mich... was soll ich machen, mein hexer, dunkel.. und finsert... häßlich und vulgär... heiraten?.. eine druidin?? RP-Technisch unmöglich!!! und doch.... das hochzeitskleid war fertig... der smoking geschneidert.... vorbereitungen wurden getroffen, doch leider kam es nie dazu... ehrlich... ich bedauere das zu tiefst... das Oriontos und Tyraila nie heiraten konnten.... Nun das dumme war, die spielerin von tyraila und der spieler von oriontos (meinewenigkeit) lernte sich Rl mäßig besser kennen.... Handynummer wurde ausgetauscht... ICQ.... usw....

nun dann irgendwann ist es halt passiert.... ich erfuhr etwas schlimmes... und da merkte ich das ich mich verliebt habe.... ich dachte mir... das kann nicht sein.... ein game.... über ein game in einen menschen verliebt... ohne diesen meschen je gesehen zu haben.... nur mit diesem menschen über ts... oder gechattet zu haben.... das kann nicht sein.... ich bekam angst.... nun ich wollte auf distanz gehen, der spielerin von ty aber nichts anmerken lassen.... hab ich mir vll so gedacht doch geklappt hats nicht..... ich erfuhr das sie einen freund hat, bekam ein bild von ihr zu sehen und da wars um mich erst recht geschehen.... ich habe mich wirklich verliebt... wo wohnt sie... hamburg... ja und ich... niederwerrn... moment... das sind fast 500 kilometer... grad mal 18 und noch in der schule.... sie studiert.... was soll ich machen.... liebt sie mich auch.. oder nicht.... doch ich fasste mir mut und sagte mir... so kann es nicht weiter gehen.... scheiße sie hat aber einen freund..... nun dummerweiße... erzählte sie mir ab und zu ihre probleme.... da erzählte sie mir auch die probleme mit ihrem freund.... verdammt.... warum mir?.... ich... oh gott.... aber.... ich versuchte ihr zu helfen.... nicht um sie zu kriegen... nein... nicht mit mir.... ich bin nicht der typ für sowas... ich machte ihr mut... versuchte es zwar aber schaffte es nicht wirklich.... auf jedenfall.... irgendwann... kam rl ein freund zu mir... blaffte mich an... was mir doch einfällt... ich hatte ihr esgesagt das ich sie liebe... sagte ihr auch... das mir eine freundschaft wichtiger ist als ihre liebe.... ich wollte nicht das sie mich liebt.... naja dieser "kumpel" machte mich nieder und alles mögliche.... gildenintern erfuhren es auch die Mitglieder und so wurde ich dort auch von einige nieder gemacht.... mein kleines herz... jeder sagte ich sei schuld.... sie hat sich von ihrem freund getrennt.... ich sei schuld.... ich hielt das nicht aus... und fuhr mal wieder fahrrad..... schluss.... ich sagte doch das ich das nie wollte und niemals irgendwas in so einer hinsicht geplant habe... ja es war vll scheiße von mir das ich mich in sie verliebt habe... kann man was für die liebe?? nein ich denke nicht..... nun nachdem es vorher sowieso nicht gut lief in der gilde und ich einigen nur im weg war... um eine raidgilde aufzubauen... da wir auf einem rp server waren... fand ich das nicht gut... rp-raid gilde ja... aber keine reine raid gilde.... ich ging.... nun... dann war es halt so weit.... ty sagte mir auch das sie sich in mich verliebte.... ne fernbeziehung... wie klasse... meine 2. beziehung gleich so eine... liebe ist halt liebe.... wir waren beide nicht mehr auf diesem server erwünscht... ich konnte nur aus einem grunde nicht mehr bleiben..... ich war ohne die wächter...... ich sage jetzt mal meine gilde..... ich war ohne meine gilde.... monatelang alleine 70er in der gilde..... ne zeitlang alleine online in der gilde..... doch ich zeigte keinen hass gegen die gilde.. nein ich trug den namen mit stolz.... mit sehr viel stolz... ich war leiter einer gilde... einer gemeinschaft aus freunden die sich vertraut haben... HA!!...... ich ohne diese Gilde?? nein... entweder ich höre auf mit wow, was für mich nicht in frage kam wegen meiner freundin... oder ich wechsel den server.. die sollte ihn wechseln... auf madmortem... so ging ich mit.... wollte es.... erst habe ich ihren char transferiert dann wollte ichsie überraschen und meinen transferieren.... doch es ging leider nicht -.-.... hatte mal ne rücklastschrift und konnte deshalb, da ich keine kreditkarte habe, meinen char nicht transferieren... mist... was machste... emails....... blizz kontaktiert..... mehr als einmal täglich.... angerufen....... wütend wurde ich....... dann kam die email...... mir wurde das elv wieder freigeschalten, ich konnte meinen char transferieren auf madmortem... ich war so glücklich..... dann war ich auf den neuen server... hexer umbenannt, war mir verdammt leid tat... oriontos... war einzigartig im arsenal... bis auf ein paar kleinen twinks die auch mir gehören
biggrin.png
.....

Nun so wurde Meridiûs geboren..... gleich stufe 70 und gut equipt.... jetzt spiel ich grad mit meiner freundin, kleine chars hoch
smile.png
... macht viel spaß.. ne druidin... nen magier... nen schurken...... *evil lach* so finster...... bald noch nen priester, nen jäger und nen schamanen, dann hab ich alle klassen
biggrin.png
..... ne das mach ich nich, hab gar nich die zeit für
smile.png


auf jedenfall kam es so zum Umzug von die aldor auf Madmortem....
Nachdem ich nicht gerne und lange böse bin.... Grüße ich jetzt alle die auf dem Server "Die Aldor" sind... und wünsche ihnen alles gute und viel spaß... bleibt dem RP treu.. ich brauch es nicht mehr....
Besonders grüße ich die Gilde "Wächter der Himmelsfeste", vergesst nie, was ich für die Gilde getan habe und wie lange ich in der gilde war... denkt immer dran, am 5. Februar 2007 wurde sie gegründet, uhrzeit war glaube ich so um 15 uhr...

mfg
Der ExImbarevolutionäresoftiehexenmeister Lord Oribori

Jetzt....Lord Meridiûs der schreckliche (oder finstere, oder dunkle?... mh.. myrelle, helf mal
biggrin.png
.... dir auch schöne grüße)
 
Oben Unten