"neuen" Char oder alten beibehalten und umziehen ^^

Quda

NPC
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
So meine Freunde,

 

ein Arbeitskollege hats geschafft, und hat mich mit WoD wieder mit WoW angefixt ;)

 

Zuletzt gespielt hab ich letztes Jahr im März also ist doch schon etwas her ^^

 

Problem ist nur, Kollege sitzt auf Anub'Arak und ich auf Todeswache.

 

Jetzt ist da die Frage, lohnt es sich die 20€ auszugeben, damit ich meine ganzen alten Erfolge den Ruf etc. beibehalte oder macht das keinen Unterschied wenn ich mit dem Vorbestellerdingens mir auf Anub'Arak gleich nen 90er erstelle?

 

bzw. kann ich eigtl. noch mit meinem Char die "alten" Erfolge dann wieder machen? also wenn ich auf Anub Arak einen neuen erstelle?

 

MfG franky
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.258
Reaktionspunkte
683
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Erfolge sind accountübergreifend (Ruf allerdings nicht, Pets und Mounts schon) und gelten somit für jeden Charakter auf demselben battle.net-Account, selbst wenn du 10 WoW-Accounts darauf hättetst - das war aber auch letztes Jahr im März schon so ;)

Ebenso war es letztes jahr im März schon so, dass du selbstverständlich die Erfolge auch mit dem neuen Charakter auch machen kannst - du kannst sie mit jedem Charakter deines battle.net-Accounts machgen, du kriegst bloß nur einmal die Erfolgspunkte (in der erfolgsübersicht öffnet sich ein Mouseover, wenn du über die Punkteanzeige des jeweiligen erfolgs fähsrt, das dir sagt, welcher Charakter den Erfolg erstmalig erreicht, solange der neue ihn nicht gemacht hat)

 

Ich würde sagen, wenn du nicht unbedingt den Ruf weiterhin haben willst und es dich auch nicht stört, dein Gold und deine Items (ausser Pets, Mounts und neuerdings Spielzeuge) nicht mehr zu haben mit dem zukünftigen Charakter, dann spar dir die 20€ für den Serverwechsel und nutz den kostenlosen Boost der Erweiterung, sofern du den nicht unbedingt später für eine andere Klasse nutzen willst
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Q

Quda

NPC
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Alles klar vielen dank, wie gesagt bin echt aus der Materie draußen ^^

 

Ich steh halt aufn Schami den wollte ich wiederspielen wenn dann. Einfach weil man da flexibel hin und herswitchen kann.

 

Nur noch zu Verständnisfrage, der andere Charakter hat dann nicht die alten Mounts? Also wäre beim neuen z.B. mein Frostwolheuler weg aye?

 

 

Jetzt noch eine allerletzte vermutlich saudoofe Frage, aber damit ich mal etwas planen und täumen kann, den Orcs beim Charaktererstellen, denen kann man vermutlich immernoch nicht diese Rot/Orangene Haut verpassen oder?

 

MfG
 

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.258
Reaktionspunkte
683
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Nur noch zu Verständnisfrage, der andere Charakter hat dann nicht die alten Mounts? Also wäre beim neuen z.B. mein Frostwolheuler weg aye?
Mounts, Erfolge, Pets, "Spielzeug" und teilweise Titel sind accountübergreifend. Alles von dem Aufgezählten, was Charakter A hat, hat auch Charakter B, bis auf ganz wenige Ausnahmen (zB. Belohnungesmounts für Gladiatorentitel im PvP)

 

 

 

Jetzt noch eine allerletzte vermutlich saudoofe Frage, aber damit ich mal etwas planen und täumen kann, den Orcs beim Charaktererstellen, denen kann man vermutlich immernoch nicht diese Rot/Orangene Haut verpassen oder?
 

Nein und das wird man wohl auch niemals können, denn "rote" Orcs (zB. die in der Höllenfeuerzitadelle) sind Dämonenorcs, also Orcs die so viel vom Dämonenblut gesoffen haben, dass sie davon nicht mehr loskommen, sind sind sozusagen "Groupies der Brennenden Legions". Diese Gesellen schließen sich niemals der Horde an, dort gibt es keine Dämonen, ausser bei den Hexenmeistern und da nur unter Zwang^^. Denkbar sind zwar "braune" Orcs (also so wie Garrosh), das ist deren natürliche Hautfarbe und unter Umständen noch "graue Orcs" (so wie die Schwarzfelsens, auch wenn sie jetzt, nach Garroshs Sturz wieder Feinde der Horde sind), aber auch das ist aktuell (noch?) nicht möglich
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Q

Quda

NPC
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Alles klar vielen lieben Dank :)

Das reicht mir schonmal, dann wird's wohl drauf rauslaufen dass ich's mir morgen bestellen werde :)
 

madmurdock

Welt-Boss
Mitglied seit
21.01.2009
Beiträge
1.991
Reaktionspunkte
62
Kommentare
365
Buffs erhalten
23
Kommt drauf an, ob dir Ruf, Rezepte, Transmog- und Nicht - Spielzeug- Items wichtig sind. Ich halte es aufgrund deines Postinhalts für unwahrscheinlich, dass du zu dieser Kategorie gehörst, aber stelle dir zB Leute mit Chars vor, die schon 99+% aller Rezepte haben, jeden Ruf auf exalted, nicht mehr zugängliche Wappenröcke etc. Allein das Neufarmen diverser Rufstufen würde mehrere Monate kosten - mal von den nicht mehr erhältlichen Sachen abgesehen.

 

Man muss sich einfach die Frage stellen, ist einem so was wichtig? Ja oder nein.

 

Wenn nein, erstell dir direkt einen 90er. Mounts und Co (bis auf Gladi mounts etc, wovon ich wieder ausgehe, dass du so was nicht hast ;P) sind accgebunden.
 

LoveThisGame

Rare-Mob
Mitglied seit
20.01.2010
Beiträge
467
Reaktionspunkte
41
Kommentare
3.617
Buffs erhalten
2.155
Würde mir niemals direkt einen 90er boosten, sondern auf 60 leveln, 2 Berufe ausbilden Fertigkeit 1 reicht, und dann boosten. 2 geschenkte 600er Berufe sind das Ergebnis, auf 60 ist man doch fix.
 

Annovella

Welt-Boss
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
2.390
Reaktionspunkte
175
Kommentare
4.587
Buffs erhalten
1.797
Würde mir niemals direkt einen 90er boosten, sondern auf 60 leveln, 2 Berufe ausbilden Fertigkeit 1 reicht, und dann boosten. 2 geschenkte 600er Berufe sind das Ergebnis, auf 60 ist man doch fix.

Finde ich nicht. Wenn man schon 60 ist, ist man schon so gut wie 90.Da kann man sich lieber einen Stufe 1er Boosten. Dann bist du direkt 90 und machst nebenbei genug Gold, während du "90er Stuff" machst, um die Berufe zu Skillen, was ohnehin günstig ist. Außerdem sind Berufe kaum noch etwas wert, von daher besteht überhaupt die Frage, ob man sie braucht.

 

Was ich mich halt frage ist, wie viele Chars hast du? Es hört sich ganz danach an, das du nur einen hast. Und nun ja, wenn man wirklich nur einen Char hat, kann man schon einmal darüber nachdenken 20 Euro zu investieren. Das Gegenargument ist natürlich, das man ohnehin einen 90er Boost frei hat. Vllt. solltest du dir erst einen Char boosten und eine Zeit lang mit diesem spielen. Und wenn du merkst, das dir WoW, der Server und das Spielen mit deinem Kollegen Spaß macht, kannst du deinen anderen Char ggf. rüber holen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Q

Quda

NPC
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Was ich mich halt frage ist, wie viele Chars hast du? Es hört sich ganz danach an, das du nur einen hast. Und nun ja, wenn man wirklich nur einen Char hat, kann man schon einmal darüber nachdenken 20 Euro zu investieren. Das Gegenargument ist natürlich, das man ohnehin einen 90er Boost frei hat. Vllt. solltest du dir erst einen Char boosten und eine Zeit lang mit diesem spielen. Und wenn du merkst, das dir WoW, der Server und das Spielen mit deinem Kollegen Spaß macht, kannst du deinen anderen Char ggf. rüber holen.


 

Alles klar liebe Leute :)

 

ich denk mal dann werd ichs so machen, den 90er Orc erstellen ( vermutlich Krieger dann kann ich endlich mal das tanken lernen ^^) mein "alter" Main war ja ein Shami und wenn ich dann den rüberziehen will passt dass dann ja.

 

Nun noch eine frage, dieser lvl 90 push, der geht erst wenn das Add-On raus ist oder?

 

Also wenn ich jetzt z.b. bestelle und mir wieder eine gametime Card kaufe, dann bringt das eh nix, da der push erst mit dem ASddon aktiv wird oder?

 

MfG und nochmal vielen vielen dank
 

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.258
Reaktionspunkte
683
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Nun noch eine frage, dieser lvl 90 push, der geht erst wenn das Add-On raus ist oder?



Der Boost geht bereits seit längerem...
 

Annovella

Welt-Boss
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
2.390
Reaktionspunkte
175
Kommentare
4.587
Buffs erhalten
1.797
Der Boost geht bereits seit längerem...

Jop, genau so ist es. Also wenn du WoD gekauft hast, hast du quasi sofort im Charakterauswahlmenü im Spiel die Möglichkeit, einen Charakter zu boosten. Kann man eigentlich gar nicht übersehen, das Icon. ^^
 

Nergonom

Quest-Mob
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
25
Reaktionspunkte
3
Kommentare
112
Buffs erhalten
118
Gerüchteweise boosten ab lvl60 auch die sekundären Berufe: 1.Hilfe, Angeln, Archäologie  mit.

Ist dem so?

 

lg

datt Lischtmädsche
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.258
Reaktionspunkte
683
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Gerüchteweise boosten ab lvl60 auch die sekundären Berufe: 1.Hilfe, Angeln, Archäologie  mit.

Ist dem so?

 

lg

datt Lischtmädsche

 

 

Nein, so ist das nicht - es werden die beiden Primärberufe (und wenn man keine hat, dann automatisch die 2 am besten zur Rüstungsklassen passenden) und Erste Hilfe auf 600 geboostet, die anderen bleiben dort wo sie sind

 

https://eu.battle.net/support/de/article/stufe-90-charakteraufwertung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Keashaa

Welt-Boss
Mitglied seit
06.12.2012
Beiträge
1.103
Reaktionspunkte
100
Kommentare
21
Buffs erhalten
16
Sofern du nicht mit deinem Kumpel den Mythic Schlachtzug spielen willst, brauchst du nicht umziehen. Wenn ihr in einer Gruppe unterwegs seid, wird einer von euch beiden auf den Realm des anderen verlegt. So könnt ihr alles machen. Wirklich alles. Ausser halt Mythic Schlachtzüge.
 

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.258
Reaktionspunkte
683
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Wirklich alles.

 

 

Ausser Handeln. Ausser sich gegenseitig Dinge herstellen. Ausser in einer Gilde sein. Ausser Post untereinander verschicken... ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten