Neues MMO ArcheAge

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Hallo zusammen,

eine kurze Frage zur Beta. Ist das Spiel bereits auf Deutsch spielbar oder nur auf Englisch? Ich meine zwar das schon mal irgendwo gelesen zu haben, konnte das aber nicht wieder finden. Zum Release wird es ja in deutsch sein. Aber ist die Beta auch so?
 

Lari

Raid-Boss
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
8.095
Reaktionspunkte
139
Kommentare
726
Buffs erhalten
319
Soweit ich das mitbekommen habe bisher nur englisch.
 

Tonkra

Rare-Mob
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
391
Reaktionspunkte
7
Kommentare
78
Buffs erhalten
21
wo kann man sich denn zur Beta anmelden und bis wann geht diese?
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Bei Steam indem man sich einkauft
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Doch das meinte ich

Das aktuell 2. Beta Event geht bis zum 4. August.
 
TE
TE
Dagonzo

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
@ Lari

Danke schön!
 

Vaneera

Quest-Mob
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Buffs erhalten
8
Nur zur Info: Mit 'nem Key aus einer Verlosung bist Du in der Beta ein Spieler "zweiter Klasse", entspricht dem F2P-Status nach Release. Du kannst also weder eine Farm anlegen, noch ein Haus bauen.
 

Tonkra

Rare-Mob
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
391
Reaktionspunkte
7
Kommentare
78
Buffs erhalten
21
Nur zur Info: Mit 'nem Key aus einer Verlosung bist Du in der Beta ein Spieler "zweiter Klasse", entspricht dem F2P-Status nach Release. Du kannst also weder eine Farm anlegen, noch ein Haus bauen.

ja habs grad mal angetestet.

Also mein spiel wird das nicht so... auch wenn ich nen haus bauen könnte.

Quallitativ ist es nicht so meins :/ grafisch, gameplay technisch... und vom gesamten feeling einfach.. Da find ich Final Fantasy 14 um welten besser. haus bauen ist da jetzt auch möglich.. wenn auch warsch. nicht in dem sandbox umfang wie in ArcheAge, k.A... Aber quallitativ liegen einfach welten dazwischen. (wer das übrigens antesten mag, da gibt es jetzt ne 14 tägige testversion^ -> http://www.ffxiv-freetrial.com/de/)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Varoz

Quest-Mob
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Kommentare
329
Buffs erhalten
259
ja habs grad mal angetestet.

Also mein spiel wird das nicht so... auch wenn ich nen haus bauen könnte.

Quallitativ ist es nicht so meins :/ grafisch, gameplay technisch... und vom gesamten feeling einfach.. Da find ich Final Fantasy 14 um welten besser. haus bauen ist da jetzt auch möglich.. wenn auch warsch. nicht in dem sandbox umfang wie in ArcheAge, k.A... Aber quallitativ liegen einfach welten dazwischen. (wer das übrigens antesten mag, da gibt es jetzt ne 14 tägige testversion^ -> http://www.ffxiv-freetrial.com/de/)

mir gehts genau andersrum, ff14 wird echt schnell öde, außerdem ist mir ff14 viel zu stark instanziert, sowas mag ich in mmos überhaupt nicht.
die welt in archeage ist nicht instanziert, das einzige wo man mal nen ladebildschirm sieht ist bei den paar dungeons die es gibt, ansonsten kann man vom einen ende der welt, übers meer zum anderen ende komplett ohne ladebildschirm spielen und die welt verändert sich ständig, da housing in der offenen welt statt findet.
aber die spiele kann man in meinen augen eh nicht vergleichen, da beide ganz unterschiedlichen content bieten, ff14 bietet im endcontent raids, dungeons etc (themepark halt) und archeage pvp, crafting, seeschlachten etc. (themepark mit sandbox elementen, auch gerne sandpark genannt)
 

Tonkra

Rare-Mob
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
391
Reaktionspunkte
7
Kommentare
78
Buffs erhalten
21
mir gehts genau andersrum, ff14 wird echt schnell öde, außerdem ist mir ff14 viel zu stark instanziert, sowas mag ich in mmos überhaupt nicht.
die welt in archeage ist nicht instanziert, das einzige wo man mal nen ladebildschirm sieht ist bei den paar dungeons die es gibt, ansonsten kann man vom einen ende der welt, übers meer zum anderen ende komplett ohne ladebildschirm spielen und die welt verändert sich ständig, da housing in der offenen welt statt findet.
aber die spiele kann man in meinen augen eh nicht vergleichen, da beide ganz unterschiedlichen content bieten, ff14 bietet im endcontent raids, dungeons etc (themepark halt) und archeage pvp, crafting, seeschlachten etc. (themepark mit sandbox elementen, auch gerne sandpark genannt)

Würde auch zu einem Final Fantasy (offline titel) auch nicht passen...

Finde ArcheAge merkt man halt an, dass es auf F2P niveau ist. aber das ist halt geschmacksache
 
TE
TE
Dagonzo

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Würde auch zu einem Final Fantasy (offline titel) auch nicht passen...

Finde ArcheAge merkt man halt an, dass es auf F2P niveau ist. aber das ist halt geschmacksache
Anfangs war FF14 auch nicht so, wie es jetzt ist. Das hat ja immerhin schon einige Zeit auf dem Buckel.
Solche Spiele brauchen halt so ihre Zeit.
Ein zweites WoW wird es auch nicht werden, aber ein gewisses Potenzial hat es schon. Aber was das Potenzial angeht, haben auch schon viele Spiele enttäuscht. Man muss halt abwarten. Erst mal den Release, dann noch ein halbes Jahr dazu, dann kann man das Spiel erst richtig beurteilen.
 

amnie

Welt-Boss
Mitglied seit
26.05.2009
Beiträge
1.837
Reaktionspunkte
92
Kommentare
2
naja gut den vergleich mit ffxiv verstehe ich auch nicht (wobei man hier dazu sagen muss, dass .das. ffxiv was es jetzt gibt keinesfalls viele jahre auf dem buckel hat, da es ja vom originalspiel wirklich nur das grundgerüst übernommen hat, und selbst die letze version von ffxiv v.1 (1.23) war ja von nem so gut wie komplett anderem team wie das ursprüngliche spiel... ich sag nur kampfsystem und UI ;D)

egal. jedenfalls denke ich nicht, dass jemand, der sich auf archeage freut stattdessen bei ffxiv das richtige spiel findet, sie sind ja doch schon recht unterschiedlich. nicht, dass man nicht beides mögen kann, aber nja. eher unwahrscheinlich.

archage ansich, naja, es hat einfach mal viel zu lang gedauert! vor 2 jahren war ich heiß drauf. kann ich jetzt nicht mehr behaupten. davon ab hab ich das fiasko schonmal mitgemacht (in meinem fall waren es spellborn und hellgate:london)
nochmal tu ich mir das nicht an. nee.
 

Davatar

Raid-Boss
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
6.365
Reaktionspunkte
110
Kommentare
73
Buffs erhalten
28
Es reicht übrigens auch, wenn man sich nur auf der Homepage anmeldet. So konnt ich zur 3. Closed Beta direkt teilnehmen. Ich hatte nicht mal ne Bestätigungs-E-Mail für die Beta oder sowas bekommen. Hab mich nur angemeldet, Client runtergeladen und gespielt. Mir hat das Spiel nicht so sehr gefallen, aber schauts Euch einfach mal an. Soll ja angeblich auch Leute geben, die Elder Scrolls Online gut finden
Ist halt alles immer Geschmacksache.
 

Nexarius

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
579
Reaktionspunkte
39
Kommentare
558
Buffs erhalten
379
Also ich hab für das 4. Event auch einen Key erhalten und muss schon sagen... Enttäuschung. Warum? Das Spiel hat so tolle Ansätze und dann logge ich ein und... mhpf. Das mit den 120 Klassen ist Augenwischerei. Diese Klassen sind einfach nur Kombinationen der einzelnen Skillsets - da ist NICHTS speziell oder neu, da wurde denen nur Namen gegeben. Und da die Skillsets mit 12 Skills und einer Hand voll Passives wirklich nichtssagend sind, vergeht mir da groß die Lust. Ich hatte mir von der Aussage VIEL MEHR versprochen. Das ist aber nicht das schlimmste, schlimmer sind die Animationen und Effekte der Skill. Aus welcher Hölle sind denn die gekrochen? Hässlicher geht ja wohl nicht mehr und ich hab alle Einstellungen auf max. Das enttäuscht mich auch - auf vielen Screens sah AA super aus, aber dann im Spiel? Ich weiß nicht ob es an der Beta liegt, aber grafisch ist das Spiel durchwachsen - manchmal TOP aber dann sooft FLOP, was die Grafik angeht... kann ich irgendwie nicht verstehen, wieso das so schwankt.

Wenn ich sehe, was für eine riesige Spielwelt da vor einem liegt, was für tolle Ideen, Konzepte und Möglichkeiten, ich auf der anderen Seite dann aber die teils gravierenden Mängel ansehe... warum nur. Das Spiel hätte groß werden können, aber so..
 

Sasthur

NPC
Mitglied seit
26.08.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
2
Servus zusammen,

also der letzte Betatest (noch heute eingeloggt) war auch schon auf Deutsch verfügbar... ja was soll man sagen...
ich finde da ist noch viel Arbeit von nöten um das Spiel dem westlichen Markt attraktiv genug zu machen.
Wobei das Spiel auch eine schöne Sache beinhaltet (finde ich) sehr tolles Anspruchsvolles Handwerkssystem... momemtan finde ich aber nicht mehr... ^^
am Rest muss man noch arbeiten, Potential ist aber sehr viel da... ich bin mal gespannt was TRION da noch verändern kann...

Bleibt aber trotzdem ein Titel dem ich höheres Interesse zugestehen muss

Gruß
Sasthur
 
TE
TE
Dagonzo

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Bleibt aber trotzdem ein Titel dem ich höheres Interesse zugestehen muss

Gruß
Sasthur
Genau so geht es mir auch. Ich bin zwar heute deutlich kritischer solchen Spielen gegenüber als früher, aber die Hoffnung ist trotzdem da das es was werden kann. Man darf gespannt sein.
Auf den ersten Blick in ein Spiel verlieben, dass habe ich einmal gemacht. Das passiert mir nicht wieder.^^
Obwohl in einen speziellen MMO-Titel könnte ich mich auch heute noch sofort verlieben. "Stargate"
Da bleibt leider nur die Hoffnung, dass das Thema noch mal aufgegriffen wird. Immerhin soll es ja auch drei neue Kinofilme davon geben. ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Varoz

Quest-Mob
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Kommentare
329
Buffs erhalten
259
Genau so geht es mir auch. Ich bin zwar heute deutlich kritischer solchen Spielen gegenüber als früher, aber die Hoffnung ist trotzdem da das es was werden kann. Man darf gespannt sein.
Auf den ersten Blick in ein Spiel verlieben, dass habe ich einmal gemacht. Das passiert mir nicht wieder.^^
Obwohl in einen speziellen MMO-Titel könnte ich mich auch heute noch sofort verlieben. "Stargate"
Da bleibt leider nur die Hoffnung, dass das Thema noch mal aufgegriffen wird. Immerhin soll es ja auch drei neue Kinofilme davon geben. ^^

wenn man nur wow und andere themepark mmos kennt ist archeage wirklich mal was anderes, ich freu mich auf den release, die beta war viel zu schnell zu ende ^^
und auf das stargate mmo hab ich mich damals auch gefreut, hoffe das wird nochmal aufgegriffen
 
Oben Unten