pc zu low/ was tun?

Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Hallo
Wollte grade WAR spielen ,da so weit alles geklappt hat mit reg, key und patch.
Kommt auf einmal die meldund
SYSTEM ZU LOW
Das nach 2 tagen stress =)

habe WOW gespielt, das ging auch einigermassen,dachte das ich dan mit diesen pc auch war spielen kann.
ja ja wie man sich irren kann P.

gut nun zu meiner frage.
was muss ich an meinem pc verbessern um halb wegs gut WAR spielen zu können ?
Hier mein PC


Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername MATRIX-SYSTEM
Benutzername Admin

Motherboard:
CPU Typ Intel Celeron D 336, 2800 MHz (21 x 133)
Motherboard Name ECS 661FX-M (Deluxe) / 661FX-M7 / SF2 / Abit SG-72 / Acer E61ML / AOpen s661FXm-US
Motherboard Chipsatz SiS 661FX/GX
Arbeitsspeicher 736 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award (12/16/05)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte RADEON 9200 PRO Family (Microsoft Corporation) (128 MB)
Grafikkarte RADEON 9200 PRO SEC Family (Microsoft Corporation) (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9250 (RV280)
3D-Beschleuniger SiS 330 Mirage Integrated
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (ETL5209014)

Multimedia:
Soundkarte SiS 7012 Audio Device

Datenträger:
IDE Controller SiS PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte HDS728080PLA380 (80 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Festplatte Lexmark USB Mass Storage USB Device
Optisches Laufwerk LITE-ON DVD SOHD-16P9S (16x/48x DVD-ROM)
Optisches Laufwerk SAMSUNG CD-R/RW SW-248F (48x/24x/48x CD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Hoffe die angaben reichen euch .
Wäre schön wenn ihr ideen habt, wie man es mit wenig geld hinbekommt,
AZUBI bin =)
 

Fendrin

Rare-Mob
Mitglied seit
30.11.2007
Beiträge
468
Reaktionspunkte
2
Kommentare
6
Hi,

wenn ich mir dein Sys so anschaue (ziemlich ähnlich wie meins), wirst du dich wohl damit abfinden müssen,
deinen PC aufzurüsten müssen. Schau mal in meinen Thread "Welche CPU für Warhammer / WoW". Da hatten "wir" das Thema erst.

Lief auch darauf hinaus, dass ich jetz (um gut 300 - 400€ aufrüsten werde)
Aber dann läufts
victory.gif


m.f.g.
Fen
 
TE
TE
S
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Erst einmal danke für die schnelle antwort Fendrin =)
Hab mir den Thread durchgelesen.
Nur habe ich wirklich nicht viel ahnung von hardware und schon mal garnicht habe
ich 300 bis 400 euro.....mit dem geld kann ich mir ja nen neuen py kaufen oder nicht =) ?


weiß jetzt nicht genau..würde es den nicht reichen ..den arbeits speicher aufzurüssten ?
Nur weiß ich noch nicht mal auf wieviel ich ihn machen kann bei den mainboard ?
habe schon im int geschaut ..bin jetzt nur noch mehr verwirrter =)
mir würde es wirklich sehr helfen wenn mir einer schreiben würde....
Gehst morgen in die stadt hollst das und das...und kannst dann zocken...=)
 

Fendrin

Rare-Mob
Mitglied seit
30.11.2007
Beiträge
468
Reaktionspunkte
2
Kommentare
6
Hi,

glaub mir, es nutzt nix, so ein System nochmal nachzurüsten, Im endeffekt erreichst damit nur, dass du das Spiel evtl ruckelnd auf Low spielen kannst. Das macht aber das Spiel(gefühl) kaputt.

Aber ok, wo kann mans anpacken:

Ram: + 1gb oder sogar 2 gig Riegel (1gb, 22Euro bei Alternate )
Graka: Wenn mich nicht alles täuscht, ist die Radeon 9200 ne Office Karte, also steckt hier das nächste Problem drinnen.
Empfehlen kann ich ich eine X800GTO / AGP (hab ich immo auch noch drinnen)... Bei eBay für 30Euro zu haben, Ob du die noch in nem Laden findet, wage ich zu bezweifeln. AGP ist am aussterben.

Nur, ob es dann auf Low flüssig läuft, waage ich zu beweifeln.

Ich hab 2Ghz, ne X800GTO, 1,256 GB ram,
~ macht 10fps in WAR.

Da du nen "besseren" Prozzi hast als ich, und wenn du aufrüstet, auch mehr RAM, sollte das ganze... gschätzt... dann irgendwo zwischen 15 und 20 fps laufen, wenn du glück hast. Viel spaß, wenn du dann in ne Stadt kommst, oder in ein BG gehst. Diashow.

Ich würde es nicht tun.

m.f.g.
Fendrin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Gehst morgen in die Stadt und holst dir Mainboard, 5400er Amd Prozessor, 3870ATI und 2 Gig DDR2 Ram.
Oder du kaufst im Internet, dann bekommst du das ganze für ca. 220 Euro:)
Das würde ich als gefühltes vernünftiges Minimum für Warhammer mal veranschlagen.

Gehäuse, DVD-Laufwerke und auch Festplatte nutzt du erstmal weiter, bis wieder Geldsegen ins Haus kommt.

Beim Netzteil bin ich noch unschlüssig:)

Mein Gefühl sagt mir aber nicht Gutes.

Was hast du da denn für eines?^^

Alles andere ist hoffnungslos, in meinen Augen.
 

claet

Welt-Boss
Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge
2.702
Reaktionspunkte
1
Kommentare
1
an dem pc is nix zu machen ..
zu low ist noch gelinde ausgedrückt
wink.gif


einzig und allein Klos vorschlag kann hier abhilfe schaffen, aber dafür muss man schon bisi geld in die hand nehmen
 

David

Welt-Boss
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
1.212
Reaktionspunkte
0
Kommentare
61
Buffs erhalten
28
Celeron
biggrin.gif


www.alternate.de, tu Dir was Gutes.
 

ichbinnichtschuld

Raid-Boss
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
9.923
Reaktionspunkte
138
Kommentare
368
Celeron
biggrin.gif


www.alternate.de, tu Dir was Gutes.

blödsinn, das ist nicht nur der celeron, das ist das gesamte system


celeron -> office cpu, langsam, veraltet
756 mb sdram -> veraltet, zulangsam, zuwenig
9200 pro -> kastrierte veraltete grafikkarte

ein wenig schlau machn und nen core 2 mit 2 gb ram und hd4850 zulegen^^
~400 euro
 

claet

Welt-Boss
Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge
2.702
Reaktionspunkte
1
Kommentare
1
Um es auch für dich verständlicher zu machen, beschreibe ich mal etwas länger was David sagen wollte:

Ein Celeron Prozessor. Oh wei, oh wei .. alleine daran sieht man schon alles..
Geh mal bei Alternate shoppen und kauf dir neue Hardware.
Du wirst es nicht bereuen..

So ungefähr David?
smile.gif
 
TE
TE
S
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Vielen dank für eure hilfe..
habe es mir zu herzen genommen und mir ein neuen PC
gekauft =)
ABER ein günstigen 400 euro
einiges kann ich ja noch vom alten übernehmen z.b
betriebssystem,festplatte..öhm das wars =)
war bei verschiedenen Läden ..alle haben mir geraten,
diesen PC nicht mehr aufzurüsten,würde sich nicht löhn
wie ihr mirja auch geraten habt.
So mach mich jetzt mal daran den neuen sachen aufzubauen
und neu zu installieren
und klar WAR neu drauf zu laden =)

euch allen noch ein schönen abend /Tag
 
TE
TE
S
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
rolleyes.gif

ja ok ..Fendrin
ich weiß was ich geschrieben habe ^^

wollt euch noch gern zeigen was ich geholt habe,
nicht das neuste und beste ..aber es reicht zum
WAR Spielen

Motherboard:
CPU Typ Unknown, 2984 MHz
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 2048 MB
BIOS Typ AMI (11/20/07)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte ATI Radeon HD 3600 Series (512 MB)
Grafikkarte ATI Radeon HD 3600 Series (512 MB)
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (ETL5209014)

Multimedia:
Soundkarte ATI HD Audio rear output
Soundkarte Realtek HD Audio output

Datenträger:
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte SAMSUNG HD502IJ (465 GB, IDE)
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GH20NS15
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 476929 MB (470186 MB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus Microsoft PS/2-Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte Realtek RTL8168/8111 PCI-E Gigabit Ethernet NIC ()

Peripheriegeräte:
USB1 Controller Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]


DMI

--------------------------------------------------------------------------------


[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter American Megatrends Inc.
Version V2.4
Freigabedatum 11/20/2007
Größe 1024 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
Erweiterungen ISA, PCI, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller MSI
Produkt MS-7369
Version 1.0
Seriennummer To Be Filled By O.E.M.
Eindeutige Universal-ID 00000000-00000000-0000001D-9280350F
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller MSI
Produkt MS-7369
Version 1.0
Seriennummer To be filled by O.E.M.

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Hersteller To Be Filled By O.E.M.
Version To Be Filled By O.E.M.
Seriennummer To Be Filled By O.E.M.
Etikett To Be Filled By O.E.M.
Gehäusetyp Desktopgehäuse
Boot-Up Status Sicher
Netzteilstatus Sicher
Temperaturstatus Sicher
Sicherheitsstatus Keine

[ Speichercontroller ]

Speichercontroller Eigenschaften:
Fehlerkorrekturmethode 64-bit ECC
Fehlerkorrektur Keine
Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
Aktueller Speicher Interleave 1-Way
Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns, 50ns
Unterstützte Speichertypen DIMM, SDRAM
Unterstützte Speicherspannung 3.3V
Maximale Speichermodulgröße 1024 MB
Speichersteckplätze 4

[ Prozessoren / AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller AMD
Version AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+
Seriennummer To Be Filled By O.E.M.
Etikett To Be Filled By O.E.M.
Teilenummer To Be Filled By O.E.M.
Externer Takt 200 MHz
Aktueller Takt 3003 MHz
Typ Central Processor
Spannung 1.5 V
Status Aktiviert
Sockelbezeichnung CPU 1


bin noch nicht ganz mit allen fertig, is noch einiges anzuschliesen und zu installieren,
mal abgesehn von WAR das lad ich die nacht runter P
 
Oben Unten