Samsatag Naxxramas Fun-Raid

Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
435
Reaktionspunkte
2
Kommentare
1.240
Buffs erhalten
314
So Blog ich mal wieder was.

Da versucht man lange Werbung für einen Naxxramas fun-Raid am Sonntag zu machen und dann gehe ich am Samstag, weil da sich eine Gruppe zusammengefunden hat, und bekomme auch noch deswegen Probleme mit der Gilde^^.

Samstag Abend sagt mir ein Mitstreiter aus der Freundesliste, mit den ich schon mehrere Fun-Raids gemacht habe, und ich am Sonntag einladen wollte, dass sich ein Naxxramas Fun-Raid zusammenfindet und sie 22,24,28 Leute sind. Die Zahl stieg ständig an. Ich habe mit ihn und mit den Raid-Leiter des Raids gesprochen ob er es nicht auf morgen verschieben könnte, weil da ich meinen Raid mache.

Eine Zeit lang hörte ich haben sie darüber geredet, nur da Sonntag immer bei fast allen Gilden große Raids anstehen, haben alle beschlossen am Samstag zu gehen. Ich wollte eigentlich Magtherion gehen weil ich mein Tier 4 Set komplett bekommen wollte. Aber habe mich dann dagegen entschieden als es heis sie gehen Naxxrams, weil sich diese Chance nicht so schnell wieder bieten lassen wird. (Und nebenbei gerade wo ich Magtherion nicht dabei war viel er diesmal und dropte auch noch meine T4 Brustplatte^^, aber man kann nicht alles haben^^, am Samnstag wäre ich gerne auf 2 Orden gleichzeitig gewesen)

Dann aber zurück zu Naxxramas: Dann waren wir fertig 33 70iger und ein Lvl 62 (Ausnahme weil ich unbeding meine Freundin mitnehmen wollte, der aber das ganze zu Konfus war, und es mit den Laptop nur hängte).

34 Leute stürzten sich dann auf in den Monstrositätenflügel. Machten Flickwerk recht schnell fertig, und auch der Weg zu Grobbulus war nicht so schwer wie auch der Boss selber. Obwohl wir ein paar verluste hatten. Dann aber Gluth da sollte erstmals Endstation sein. Wir haben es nicht geschaft Dezimieren wo er alle im Raum auf 5% Leben bringt, und die Zombies im Raum unter Kontrolle zu bringen.Er hat es immer geschafft sich mit den Zombies wieder zu heien, und entweder killte er uns oder die Zombies, vor oder nach den DEzimieren, weil die Zombies teilten ordentlichen Schaden aus der so manchen 70iger niederstreckte. Nach 3 Wipes gaben wir auf und gingen in den Spinnenflügel.

Im Spinnenflügel trafen wir sehr bald auf Anub'Rekhan der ich finde alles im allen kaum Probleme brachte. Der Tank tankte Anug'Rekhn wir machten die Gruftwächter zuerst mit Damage nieder gingen dann auf Anub los und die Mages bombten dann schliesslich die Schwärme weg. Ich glaube 2-3 Tote gab es aber alles im allen war der Boss recht leicht.Grosswitwe Faerlina war dann auch kein so großes Problem, ich glaube ich bin mit dem Schami einmal gestorben bei ihr, aber da es nicht so schwer war knn ich mich an den Kampf gar nimmer so gut erinnern, und weil mein Computer stark zum hängen angefangen hatte während und nach dem Kampf.
Nach Grosswitwe Feaerlina machten wir uns auf Maexxna zu killen, der Kampf war nicht schwer nd recht amüsant wie uch das einwicklen wo der Magier meiner Freundin wieder mal starb. Und bei mir waren fast alle bilder am Computer nur noch Standbilder so ruckelte es und als ich eingewebt wurde brach die Serververbindng zusammen. Dann beim Todesstoss loggte ich mich rechtzeitig wieder ein. Dann ging es wieder eine weile besser.Dann nahmen wir den Teleporter zurück zum Eingang von Naxxramas und gingen in den Pestflügel, wo der Raid dann auch enden sollte....

Wie auch bei den anderen Flügeln der Weg zu Noth war wieder nicht so schwer immer ein paar Trashmobs, was immer ganz amüsant war, die immer Leder-,Stoff- und andere Fetzen dropten. Ich weis jetzt gar nimmer ob wir bei Noth einmal gewipt sind, aber ich fand ihn auch nicht so schwer, wir gingens eigentlich wie bei fast alen Bossen an dmg drauf und Augen zu und durch. Ich denke manhce T6 und T5 wren recht überheblich im Raid, und glaubten eine alte 60iger Ini ist ein Spaziergang, was man schon an Gluth sah...^^ Na ja dann kamen wir zu Heigan, und da kam der Highlight des Raids: Heigan hatte einen BUG er bewegte sich nicht, wir waren im Kampf und hörten immer nur äh äh äh Geräusche vom Boss aber er bewegte sich einfach nicht. Dann schrieb einer aus der Grp ein Ticket und chatete mit einen Gamemaster, und der tauchte dann auch plötzlich vor dem Boss auf. Er wurde dann mit einen Kreismakiert das wir ihn erkannten. Ein Draenei Krieger mit Gamaster Schuhe, Gameasterrobe, und Gamemaster Kapuze, alles Gegenstände die 2 Rüstung brchten und sonst nix, sah ber verdammt lustig aus.

Er reparierte dann hier denn Boss, sagte nur zurücktreten und wir begannen den Kampf, aber sofort machte er uns mit den Säure Ausbrüchen und den Wegteleportieren fertigweil die Leute immer wieder in die Säure liefen: Wipe.Der Gammaster stand dann noch neben den Boss und meinte es tut ihn leid, aber wiederbeleben kann er uns nicht *g* War lustig wie er nach dem Wipe so neben den Boss stand. Wir liefen rein nd waren von 3 Leuten nur mehr 28 Reperatur Pot wurde aufgestellt wir reppten und liefen wieder rein Versuch 2, das selbe wieder Wipe. Aubruch, Schwächefieber und Teleportieren. Dnn waren es nur noch 24. Der Raidleiter sagte die Taktik wir gingen nochml rein wieder fast das selbe, keiner hielt sich drann wiedr alle tot bis auf den Tank und den Heal-Dudu der der Raidleiter war. Heigan war schon auf 46% und er holtle sich dann noch einen Schurken dazu mit den Kligen von Illidn, zu 3 brachten sie ihn auf 43% aber der Schurke wurde wegteleporteirt, und fragte sich warum er das mchte, dann schnappte sich Heigan zuerst den Healer dann den Tank und wieder Wipe. Lange Zeit sah es aber fast so aus als könnten der Tank und der Healer Heigan alleien besiegen sie haben ihn alleine wenigstens um 1% runtergebracht. Nachdem gaben wir es auf, und in der Gilde, wurde ich dann angemotzt, warum ich heute Naxxramas ging, da ich doch den Raid morgen angestzt habe, und sich auch externe Leute angemeldet haben etc.. Ich hatte leider an das alles nciht gedacht, und wollte als ich hörte sie gehen jetzt dann noch mitgehen, Anfangs wollte ich eh sie allle ünberreden das wir den Raid morgen machen. Aber war nix, und dann wollte ich halt die Gelegenheit nutzen Naxxramas zu sehen. Waren 1. eh zuwenig angemeldet (7 Leute). 2. Wollen die wenigten von unserer Gilde in Fun-Raids gehen (leider). 3.Ist schon mal ein geplanter BWL Fun-Raid in die Hosen gegangen weil uns die lieben Gildenmitgliweder in Stich liesen und nciht mit wollten (Lieder
sad.png
) und bevor ich mir sowas wieder antue dachte ich ich gehe mit Magtherion kann ich immer noch gehen Naxxramas so schnell nicht mehr, und irgendwann bald nimmer in seiner alten Form.

Richtig wars sicher nicht und ich kann ein wenig verstehen warum die Gilde sauer war, aber interessanter weise haben mich die angeschrieben und fertig gemacht die nicht mal mitkommen wollten, das finde ich noch die größte Frechheit an den ganzen. Wäre meine Gilde nicht so, dass sie damals BWL gegangen wäre und hätten sich mehr angemeldet, udn mehr Lsut uf Naxxramas gehabt, wäre es nie so weit gekommen. Die gehen nicht mal in Botanik normal, Arkatraz normal und TdM normal wo ich den Ruf noch brauche bzw. brauchte.

Dann am Sonntag machte ich wegen Ruf und weil ich die Bosse normal noch legen woltle zuerst Arkatraz normal und dann Botanika normal. Aber da ich am Vortag Probleme mit der gilde hatte habe ich erst gar nicht gefragt ob sie mit mir gehen, weil ich 1. sowieos wusste, dass sie mir nicht helfen, weil sie es bisher nie taten, wenn es um normal Inis geht. Ich fand auch eine sehr gute Random Gruppe mit eien Priester der Arka schon Hero machte, und wir kamen locker durch Arkatraz und die In mchte sehr Spaß vor allem der Disput zwischen Dalliah die Verdammniskünderin und Zornseher Soccothrates, war für mich herlich zum ansehen und lesen *g* So macht WoW Spaß nd Story Feeling. Ebenso das Event um den Boss mit den Blutelfen der von Herold manipuliert wurde. Und herlich wie einmal ein Dragonner des schwarzen Drachenschwarm rauskam und sagte: Der schwarze Drachenschwarm wird alles vernichten. Einfach herrlich
smile.png
Dann noch der Gnom-Magier Namens Millhaus (Simpsons lol) Manabrand. nd der Boss war eindeutig eines dieser Silithiden Wesen, würde so geren mal AQ 20 und AQ 40 machen. Arkatraz war ein Highlight.

Nachher noch Botanik für Ruf, wr auch ganz nett und wieder redseelige Bosse, das mg ich. Wr ganz nett auch wenn es nicht ganz so interessant war wie rka, das macht Lust mehr über die Story rund um die Arkatraz und die Botanik zu erfahren und jetzt kann ich ja auch hero gehen. nd Vieleicht auch mit der gilde, wenn sich das zum guten klärt. Nach 5 Gilden die nichts wurden (2 lösten sich auf 2 waren nur Fun-Gilden und raideten nichts, und eine wo ich ignoriert wurde, die anundfürsich eien Raid Gilde ist und wurde zu der Zeit. Da fühlte ich mich nicht wohl. So muss ich sagen sidn die Leute der Gilde ganz nett sie Raiden auch viel, nur leider lässt ihre Hilfe bei Sachen die ihnen nichts mehr bringt stark zu wünschen übrig, was auch schade ist, dass die Leute die damals mit 60 und auch drüber bis 66-67 noch MC mitgingen heute keine Lust mehr auf Fun-Raids haben weil es ihnen nichts mehr bringt. Zuerst mitgehen aber jetzt wo sie es nimmer brauchen einen in Stich lassen. Wer weiss vielelicht bekomme ich auch wieder Probleme wenn das einer meiner Gilde liest, aber wenn ich es nicht vergesse werde ich es auch im Gespräch sagen. Es ist schade. Wie auch das die geplanten Fun-Raids als ich zur Gilde kam die alle 3 Wochen standfinden sollten komplett eingestellt wurden. Einfach schade.
 
Oben Unten