So entsperren Sie das exotische Fusionsgewehr Vex Mythoclast in Destiny 2

GeekMarven

Quest-Mob
Mitglied seit
04.03.2022
Beiträge
20
Reaktionspunkte
2
Der Vex-Mythoklast, eine der mächtigsten exotischen Waffen in der Geschichte von Destiny, ist in der Saison des Splicer endlich zu Destiny 2 zurückgekehrt. So erhalten Sie den Vex Mythoclast in Destiny 2, indem Sie in die Glaskammer eintauchen.
Während des ersten Jahres von Destiny gab es eine Waffe, die über allen anderen herrschte. Eine so seltene Waffe, dass jeder Wächter versuchte, sie aufzuspüren – der Vex-Mythoklast.

Dieses exotische Fusionsgewehr war sowohl im PVE als auch im PVP ein absolutes Monster. In nur ein oder zwei schnellen Feuerstößen würden Ziele ohne Zeit zum Reagieren ausgelöscht. Mehrere Nerfs und Balance-Anpassungen waren erforderlich, um den Mythoclast zurückzuskalieren, aber seine ursprüngliche Kraft ist immer noch eine schreckliche Erinnerung für erfahrene Wächter.

Jahre sind nun vergangen und mit der Rückkehr des Vault of Glass-Raids in Season of the Splicer bestätigte Bungie, dass auch die ikonische Waffe ein Comeback feiern würde. Hier ist alles, was es über den Vex-Mythos in Destiny 2 zu wissen gibt.
Wenn Sie nach Destiny 2 Silver suchen, suchen Sie einfach mit Google nach Aoeah und sehen Sie es sich an, verwenden Sie den Code FORUM für einen Rabatt!
1.jpg
So entsperren Sie den Vex Mythoclast in Destiny 2
Als Destiny zum ersten Mal auf den Markt kam, war der Vex Mythoclast zweifellos die am schwierigsten zu erwerbende Waffe. Während das Gjallarhorn nur ein außergewöhnlich seltener Tropfen war, war der Mythoclast sowohl außergewöhnlich selten als auch extrem schwer zu erwerben.

Die einzige Möglichkeit, das exotische Fusionsgewehr zu erhalten, bestand darin, Atheon im schweren Modus in der Glaskammer zu besiegen, und dies war keine leichte Aufgabe. Selbst nachdem Sie den riesigen Vex-Feind besiegt hatten, war die Waffe immer noch kein garantierter Tropfen, was bedeutet, dass Sie es immer wieder versuchen müssten, bis Sie Glück hatten.

Zum Glück für Veteranen und Neulinge gleichermaßen ist es etwas einfacher, den Mythoklast in Destiny 2 zu erhalten – sozusagen.
Während viele spekuliert hatten, dass die Waffe hinter dem neuen Herausforderungsmodus des Raids oder einem bestimmten Triumph stecken würde, haben die Spieler herausgefunden, dass der Mythoclast einfach ein zufälliger Tropfen aus normalen Raid-Löschungen ist – ähnlich dem Raketenwerfer von Eyes of Tomorrow, der in der Deep Stone Crypt zu finden ist überfallen.

Das bedeutet, dass Sie den Raid zwar immer noch abschließen müssen, indem Sie Atheon besiegen, aber nicht in schwierigeren Schwierigkeiten oder unter besonderen Umständen gegen den Boss antreten müssen. Geben Sie einfach die Zeit ein und drücken Sie die Daumen für einen Mythoclast-Tropfen, eher früher als später.
destiny2 Mythoclast Catalyst.jpg
So entsperren Sie den Vex Mythoclast Catalyst in Destiny 2
Sobald Sie den Vex Mythoclast in Ihren Händen haben, ist es an der Zeit, sich wieder in den Raid zu begeben. In Destiny 2 gibt es im überarbeiteten Glasgewölbe fünf versteckte Platten. Diese können nur mit dem Vex Mythoclast ausgelöst werden.

Geheime Vault of Glass-Plattenstandorte
--Unmittelbar rechts neben dem Spawn-Ort, bevor Sie den Tresorraum betreten.
- Versteckt im geheimen Pfad, bevor Sie den Kampf der Templer erreichen.
--Unter dem Pfad zum Kampf der Templer – dieselbe Stelle wie die exotische Truhe von Destiny 1.
--Rechts neben dem Sprungrätsel auf dem Weg nach Atheon.
- Links neben dem Sprungrätsel auf dem Weg nach Atheon.

Wenn Sie jede dieser Platten finden, erscheint eine Reihe von Orakel und Sie müssen sie wie gewohnt abnehmen. Das bedeutet, auf ihre Reihenfolge zu achten und sie in der gleichen Reihenfolge zu schießen.
Wenn der fünfte und letzte Satz Orakel gelöscht ist, gehört der Katalysator Ihnen. Dies erzeugt Kugeln mit schnellen Tötungen und verfolgt auch Ihre Gesamtzahl an Tötungen. Darüber hinaus bietet der einzigartige Aspekt dieses Katalysators eine Erhöhung der Waffenstabilität mit höheren Überladungsstapeln.

Vex Mythoclast Droprate in Destiny 2
Der Vex Mythoclast ist eine der begehrtesten Waffen in Destiny 2, und sagen wir einfach, die Droprate hat bei den Spielern für viel Frustration gesorgt.

Der Reddit-Benutzer „nutty-max“ führte eine vollständige Analyse durch, in der er die Droprate dieser Waffe aufschlüsselte, nachdem er Atheon besiegt hatte. Durch die Analyse der Daten von 10.000 Spielerinventaren kam er zu dem Schluss, dass der Vex Mythoclast eine Droprate von nur 1 % hatte.

Als er weiter nachforschte, stellte er auch die Theorie auf, dass es ein „Pech“-System gab, das die Wahrscheinlichkeit erhöhte, dass der Vex Mythoclast für einen Spieler fallen würde, der ihn noch nicht erhalten hatte. Obwohl dies eine ziemlich gute Nachricht ist, hat Bungie nichts bestätigt.
Wenn Sie Ihren Vex Mythoclast also noch nicht erhalten haben, versuchen Sie es am besten weiter.
3.jpg
Wie hat sich der Vex-Mythos in Destiny 2 verändert?
Während die Waffe in ihrer ursprünglichen Form zurückgekehrt ist, gibt es eine große Änderung, die sich auf den Mythoklast in der Sandbox von Destiny 2 auswirken könnte. Die Waffe feuert immer noch mit jedem Abzugszug einen einzigen Bolzen ab, was sie zu einem einzigartigen Ausreißer für den Waffenarchetyp macht. Allerdings wurde der Mischung auch ein brandneuer Vorteil hinzugefügt.

Temporal Unlimiter fügt der Waffe jetzt Stapel von Overcharge hinzu, wenn Feinde getötet werden, und wenn der Mythoclast überladen ist, können Sie den Modus wechseln. Durch Umschalten des neuen Alternativfeuers können Sie den Abzug gedrückt halten, um mächtige lineare Fusionsschüsse aufzuladen.

Das Hinzufügen von Temporal Unlimiter verwandelt den Mythoclast in einen Autofusionsgewehr-Hybrid und zementiert ihn erneut als eine der einzigartigsten, kultigsten Waffen von Destiny. Wenn Sie das Glück hatten, die Waffe in die Hände zu bekommen, genießen Sie sie, und wenn nicht, müssen Sie Atheon weiter zu Brei schlagen, bis die begehrte Waffe fällt.
 
Oben Unten