Shailas Fraktionenguides in Neuauflage! Heute: Allianzfraktionen

Shaila

Welt-Boss
Mitglied seit
30.09.2009
Beiträge
3.950
Reaktionspunkte
427
Kommentare
331
Buffs erhalten
527
Heute ist der Allianzfraktionenguide dran, jeden Tag werde ich nun versuchen eine andere oder sogar mehrere Frakionen zu präsentieren. Ich erhoffe mir davon noch mehr Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge. Doch genug gelabert, hier beginnt der Weg zum Ehrfurchtgebietenden!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Allianz

- Darnassus
- Die Exodar
- Eisenschmiede
- Gnomeregangnome
- Sturmwind

-----------------------------------------------------------------------------------

Weg 1:

Eine Möglichkeit, möglichst schnell Ruf bei der entsprechenden Hauptstadt zu farmen, besteht darin, "Lowlevel - Quests" der jeweiligen Fraktion abzuschließen. Wollt ihr zum Beispiel bei Sturmwind Ruf sammeln, macht ihr euch auf den Weg nach Nordhain im Wald von Elwynn und questet von da aus einfach alles durch, bis ihr irgendwann den Status Ehrfürchtig erreicht. Ihr könnt ebenfalls zahlreiche wiederholbare "Abgebequests" im Alteractal erledigen. Diese bringen euch vor allem Ruf bei Eisenschmiede, aber auch bei den anderen Hauptstädten. Auf diesem Weg erhaltet ihr nebenbei noch Ehre, ich würde es aber trotzdem vorziehen die "Lowlevel - Quests" zu erledigen, da es in meinen Augen mehr bringt und schneller zum Erfolg führt.

Zusätzlich macht ihr mit dieser Methode mehrere Erfolge auf einmal, welche ich hier mal nebenbei aufzähle:

"Meister der Lehren von Kalimdor bzw. der Östlichen Königreiche", womit ihr automatisch an dem Metaerfolg "Meister der Lehren" arbeitet.

"Tägliches Brot" - Da ihr wahrscheinlich die maximale Stufe erreicht habt, bringen euch die Quests etwas mehr Geld. Zwar bringt eine einzelne Lowquest nicht gerade viel, aber viele kleine Summen ergibt eine Große.

"Der Superquester - 3000 Quests abgeschlossen"

-----------------------------------------------------------------------------------

Persönliche Meinung:

Ich habe die Hauptstadtfraktionen auf diese Weise auf Ehrfürchtig gebracht und die oben aufgelisteten Erfolge konnte ich somit bequem auch noch einsacken, mal abgesehen von der doch recht schönen Summe an Gold, die ich am Ende hatte und ein paar neu entdeckten Gebieten, die ich vorher garnicht kannte.

-----------------------------------------------------------------------------------

2. Weg:

Eine weitere Möglichkeit auf Ehrfürchtig bei einer Hauptsadt zu kommen, besteht darin Stoffe beim Stoffrüstmeister der jeweiligen Hauptstadt abzugeben. Man kann Wollstoff, Magiestoff, Seidenstoff und Runenstoff in 60er Stacks abgeben, wobei sich das im Verlauf des Abgebens ändert und man am Ende nurnoch Runenstoff abgeben kann, was auch am Meisten bringt, also konzentriert euch am Besten nur auf Runenstoff. Den bekommt ihr am Besten in den Instanzen Stratholm und Scholomance zusammengefarmt oder ihr kauft ihn teuer im Auktionshaus. Abgesehen von der Bequemlichkeit hat diese Methode keine weiteren Vorteile.

Eisenschmiede: Der Händler befindet sich in dem Ring um den großen Amboss, in der Mitte von Eisenschmiede.

Darnassus: Der Händler befindet sich auf der Terasse der Handwerker, in dem ersten Haus rechts wenn man von der Terasse der Krieger aus rechts abbiegt.

Gnomeregangnome: Der Händler befindet sich in Tüftlerstadt, welche sich ebenfalls in Eisenschmiede befindet.

Sturmwind: Der Händler befindet sich im Magieerviertel beim Schneiderlehrer, einfach die Treppe hochgehen, falls ihr den Schneiderlehrer nicht findet, fragt doch einfach mal eine Wache .

Exodar: Der Händler befindet sich auf der Händlertreppe beim Schneiderlehrer.

----------------------------------------------------------------------------------

Persönliche Meinung:

Ich finde, dies ist eine sehr schlechte Methode Ruf zu farmen und Spaß macht es auch nicht, auch zusätzliche Vorteile hat sie nicht. Anders als Methode 1. Sie sollte nur von Leuten verwendet werden die viel Gold übrig haben oder besonders gerne einen bestimmten Gegenstand farmen : /

Allerdings kann man auch kombinieren und immer wieder mal etwas Stoff abgeben, aber dennoch Variante 1 wählen.
-----------------------------------------------------------------------------------

3. Weg:

Auch in Nordend gibt es eine Möglichkeit Ruf bei den Hauptstädten zu erlangen. In Eiskrone findet bei den Koordinaten 74/22 das Argentumtunier statt. Solltet ihr noch nie dort gewesen sein, könnt ihr vom Flugplatz in Dalaran, einen kostenlosen Flug dorthin bekommen. Das Argentumtunier wird abgehalten, um die besten Kämpfer der Horde und der Allianz zu ermitteln, welche dem Lichkönig die Stirn bieten sollen.

Sobald ihr bei dem Tunier ankommt, müsst ihr zunächst alles Quests abschließen, die ihr von dem Hochelfen "Arkanist Taelis" bekommt abschließen. Dieser befindet sich im Silberbundpavillion. Das abschließen aller Quests nimmt ein paar Tage in Anspruch. Habt ihr alle Quests abgeschlossen, könnt ihr euch nun für eine beliebige Hauptstadtfraktion entscheiden, bei der ihr Champion werden wollt. Habt ihr dies getan, werden für euch die selben Dailies, die ihr schon bei dem Hochelfen "Arkanist Taelis"abgeschlossen habt, für euch bei der entsprechenden Fraktion freigeschaltet. Diese schließt ihr jetzt einfach wieder solange ab, bis ihr der Champion, der jeweiligen Fraktion seid. Sobald ihr Champion bei einer Fraktion seid, könnt ihr dasselbe Spielchen bei einer anderen Fraktion weiterführen. Zusätzlich werden für euch weitere 4 Daylis im Argentumpavillion freigeschaltet, wovon 2 Gruppenquests sind. Für jede der Daylies könnt ihr eine "Verfügung des Champions" als Belohnung erhalten, diese kann dann für ein "Belobigungsabzeichen von Stadt XX" eingetauscht werden, 1 zu 1.
Vorraussetzung ist natürlich, das ihr bei der jeweiligen Fraktion Champion seid. Pro Belobigungsbazeichen gibt es 250 Rufpunkte bei der jeweiligen Hauptsadt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Persönliche Meinung:

Diese Methode habe ich selbst noch nicht getestet. Seid euch darüber bewusst, dass ihr auf viel Gold und vielleicht das ein oder andere Championabzeichen verzichtet, sobald ihr die Verfügung des Champions anstelle des Belohnungsbeutel nehmt. Wer Pets und Mounts sammelt, sei von dieser Methode abzuraten, da man so unnötige Siege des Champions verschwendet.

Viel Erfolg beim Ruf farmen und willkommen auf dem Weg zum Ehrfurchtgebietenden!

 
Oben Unten