Star Trek Generations unter Win7 64bit

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.182
Reaktionspunkte
611
Kommentare
9.392
Buffs erhalten
6.199
Spiel:
Star Trek Generations

Original Voraussetzungen (ca.):
Windows 95/98
AGP-Grafikkarte
32 MB RAM

Versuch:
Star Trek Generations auf Windows XP/7 bzw. einem aktuelleren Rechner zum Laufen bringen.

Recherchen:
Lange Google-Sessions haben nicht viel ergeben. Viele Hinweise führen zu dem Ergebnis, dass das Spiel mit aktuellen Grafikkarten, MediaPlayer über Version 7.1 und aktuellen Codecs nicht funktioniert, egal ob man Windows 98/95 emuliert oder nicht.

Lösung:
Eine Windows 98-Grund-Installation, ohne Patches, mit DirectX3.0a auf Microsofts Virtual PC 2007.

Star Trek Generations läuft, es gibt nur hin und wieder Probleme mit der Steuerung, so dass die Spielfigur nicht mehr Strafen (Nach Links und Rechts bewegen) kann, obwohl die Tasten dafür belegt sind.

Windows-98 auf Virtual PC unter Windows 7 - Spiel läuft.

Funktioniert nicht:
- Installations-Versuche auf Vista-Systemen
- Kompatibilitäts-Modus (Absturz beim Versuch die erste Mission zu starten - Videos werden generell ignoriert)
- Windows-98-Installation auf VMWare (Spiel startet, kommt aber nicht aus dem Intro-Video raus: Weißer Bildschirm + Absturz)
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
So aus reiner Neugierde: Woher bekomme ich heute noch eine legale(!) Win98 Installation? Wenn ich das gewusst hätte, dass man die 16 Jahre später noch braucht, hätte ich die CD+Serial aufgehoben.
 
TE
TE
ZAM

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.182
Reaktionspunkte
611
Kommentare
9.392
Buffs erhalten
6.199
So aus reiner Neugierde: Woher bekomme ich heute noch eine legale(!) Win98 Installation? Wenn ich das gewusst hätte, dass man die 16 Jahre später noch braucht, hätte ich die CD+Serial aufgehoben.

Ebay - Ich habe fast alle Installations-CDs noch. Bei meinem Umzug habe ich 2 XP und Vista-Boxen wieder gefunden.
Win98 habe ich nie weggeschmissen.
 
Oben Unten