Warum man keinen Schamanen spielen sollte

redhammer

NPC
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Warum man keinen Schamanen spielen sollte:

Ich selbst habe einen Schamanen auf 60 mit dem ich ZG, MC und Ony gehe, also weiß ich worüber ich rede, aber ich kann auf keinen Fall einen Neuling empfehlen einen Schamane hochzuleveln, da er auf high-lvl keine Hybridklasse mehr ist:

Gründe:

Ab dem Addon: Nehme ich als Raidleader lieber einen Schamanen oder einen Paladin mit?

+Schamanen können anken, was ein Hexer mit Seelenstein auf den Priester auch kann
+Schamanen können mit Totem ihre Gruppe schneller entgiften

-Schamanen können schlechter zur Not tanken
-Schamanen können nicht Magie dispellen
-Schamanen können nur ihre grp buffen
-Schamanen müssen bei einen bewegten Kämpfen ihre Totems immer wieder neu aufstellen
-Schamanen halten weniger aus, da sie keine Platte tragen
-Schamanen können „Feuerwiderstandstotem“ und „Manaquell“ nicht gleichzeitig stelllen
-Schamanen können „Beweglichkeits/Windfurortotem“ und „beruhigende Winde“ nicht gleichzeitig stelllen
Schamanen können „Anti-Feartotem“ und „Stärketotem“ nicht gleichzeitig stelllen




Wenn man dann doch irgendwie mitgenommen wird, kann man mal die Items vergleichen, man will zwar während des Raids gut heilen können, aber auch alleine etwas können:
>>> http://www.wow-europe.com/de/info/basics/a...ts/<<<

Vergleich: (alles außer Widerstände)

T1-Set:
Die Wut der Erde (Schamane)
+127 Ausdauer
+148 Intelligenz
+112 Willenskraft
+125 Heilung
+2% Chance auf kritischen Treffer mit Zaubern
+27 Zauberschaden
+20 MP/5s Manaregeneration

Rüstng der Gerechtigkeit (Paladin)
+74 Stärke
+153 Ausdauer
+134 Intelligenz
+92 Willenskraft
+138 Heilung
+13 MP/5s Manaregeneration

Ergebniss: Der Schamane kann geringfügig besser heilen ist also um so mehr ein „Healbot“, da er aber keine +Stärke besitzt macht er mit seinen Waffen kaum Schaden im Gegensatz zum Pala.

T2-Set:
Die Zehn Stürme
+134 Ausdauer
+157 Intelligenz
+105 Willenskraft
+148 Heilung
+4% Chance auf kritischen Treffer mit Zaubern
+89 Zauberschaden
+12 MP/5s Manaregeneration

Rüstung des Richturteils

+92 Stärke
+155 Ausdauer
+148 Intelligenz
+50 Willenskraft
+153 Heilung
+153 Zauberschaden
+20 MP/5s Manaregeneration

Ergebniss: -Der Pala hat immernoch +Stärke = Schaden mit Waffen
-Der Pala hat viel mehr +Zauberschaden = Schaden durch Zauber
-Der Pala kann genausogut heilen die der Schamane, er hat nur viel weniger +Willenskraft, <-- wille is crap
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Der Erdspalter
+196 Ausdauer
+223 Intelligenz
+412 Heilung
+56 MP/5s Manaregeneration


Rüstung der Erlösung
+207 Ausdauer
+208 Intelligenz
+388 Heilung
+5% Chance auf kritischen Treffer mit Zaubern
+58 MP/5s Manaregeneration

Fazit: Beides Klassen die eigentlich Hybride waren sind nun Healbots(der Schamane früher), dann kann man ja gleich nen Druiden oder nen Priester spielen, die werden wenigstens vom Raid als „richtige“ Heiler wahrgenommen...

Wenn dann nen Pala, da ich somit erst später ein healbot bin und außerdem kann ich mehr Waffentypen tragen, ohne 11 Punkte zu bezahlen.


Mir fällt gestimt noch mehr ein : / -rehtschraibunk ich nix kann-
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8
ich denke beim shamanen kommt es sehr stark auf die skillung an. sicher kann EIN shamane keine 2 erdtotems stellen. aber man nimmt selten nur einen mit. je nach skillung kann ein shamane recht gut heilen, aber auch recht gut schaden machen. er ist eben ein hybrid und kann damit einfach auch mal in eine luecke springen. schlimmstenfalls steht man hinten und castet einfach nur totems nach. und die wuerde ich nicht unterschaetzen. es gibt immerhin totems fuer alles: schaden, heilen, schadensreduktion. eine gute ausbalancierte skillung machts.

einem anfaenger wuerde ich sowieso nahe legen zunaechst eine andere klasse zu spielen,einfach um ein gefuehl fuer das spiel und seine dynamik zu bekommen. ich weiss, wie ich mit meinem am anfang am rudern war.

sicher, ich bin noch keine 60. trotzdem, ich sehe keinen grund, keinen shamanen zu spielen, noch zu befuerchten in keine raid gruppe zu kommen. wie gesagt, die skillung machts. und ich bin mir sicher, dass paladine mehr koennen, als healbots sein.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
A

AhLuuum

Guest
+Willenskraft, <-- wille is crap
ne?

Zu den Sets:
T1:
Mehr Intelligenz, mehr Willenskraft, mehr Manaregeration, +2% crit.

T2:
Mehr Intelligenz, mehr Willenskraft(erheblich mehr), fast den gleichen +Heal-Wert, +4% crit.

AQ40:
Mehr Intelligenz, gering höherer +Heal-Wert, fast die gleiche Manaregeneration.

Man sieht:
Die Sets sind in etwa gleichwertig, abgesehen von einigen kleineren Unterschieden
 

MarySilver

Rare-Mob
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
288
Reaktionspunkte
2
Kommentare
42
Buffs erhalten
8

Melrakal

Welt-Boss
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
1.147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
einfach nur peinlich redhammer...

Wer nen guten Schamanen mal live in Aktion gesehen hat wird ihn auch in BC nicht missen wollen!
 

Mitze

NPC
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
ich kann die Meinung nicht teilen, einen Schamanen nicht spielen zu sollen.
Mein Main ist nen 60er Schami und ich war bis jetzt immer sehr gerne in Gruppen gesehen.
Es kam immer auf meine Skillung an, ob ich mitheilen sollte oder eher dmg machen musste.
Ich habe es sogar schon ein paar mal erlebt, dass ich als Schami den Mainheiler gemacht habe.
Oder wenn man auf Elementar geskilled ist habe ich mit meinem dmg gerade gestern selbst nen Mage in den Schatten gestellt.
Es kommt meiner Meinung immer auf die Skillung an und wie man mit dem Schami umgehen kann.
Es klingt mir so, als würde der jenige, der diesen Threat eröffnet hat nen Pala spielen und immer was vom Schami auf die Nase bekommen oder hat selber einen, kann den aber nicht Spielen und wir selbst vom Pala noch umgehauen oder so... :-)
 

Ravendrag

NPC
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Also dass der Schamane keinen dmg macht, ist doch totaler blödsinn hab selbst nen 60er schami und war in MC immer 2ter in der dmg liste.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

sareefa

NPC
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Einfach nur lol..

Dass der paladin als "noobklasse" schlechthin gilt, ist doch wohl mitlerweile in aller Munde und nun willst du auch noch anzweifeln, dass der Schamane im Raid nach dem Addon nichtmehr gebraucht wird?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Paladin wird den Schamy nie ersetzten können!

1. Tanked der Schamy trotz nicht vorhandener Plate besser, weil Erdschock >20% mehr aggro segen.
2. Heilt er besser
und 3. Sind seine Totems viel effektiver als die Buffs vom Pala, wenn auch nur die eig. Gruppe betroffen ist.

VORALLEM nach dem Addon, ich sag nur +critchance von zaubern und das bereits vorhande windfury totem.

so long

Ein Schamanenliebhaber
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Buffs erhalten
1
Einfach nur lol..

Dass der paladin als "noobklasse" schlechthin gilt, ist doch wohl mitlerweile in aller Munde und nun willst du auch noch anzweifeln, dass der Schamane im Raid nach dem Addon nichtmehr gebraucht wird?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Paladin wird den Schamy nie ersetzten können!

1. Tanked der Schamy trotz nicht vorhandener Plate besser, weil Erdschock >20% mehr aggro segen.
2. Heilt er besser
und 3. Sind seine Totems viel effektiver als die Buffs vom Pala, wenn auch nur die eig. Gruppe betroffen ist.

VORALLEM nach dem Addon, ich sag nur +critchance von zaubern und das bereits vorhande windfury totem.

so long

Ein Schamanenliebhaber

gaanz meine meinung der TE hat wohl überhaupt keine Ahnung von Schamys wenn er das damit begründet das der paladin setbonus auf stärke hat und deswegen mehr schaden macht. Hastu mal nen Schamanen einen Windfury mit Stormstrike reinahuen sehn mit ner gescheiten 2 hand waffe ??? selbst ohne crit sieht das imposant aus und mit ist das einfach nurnoch 1337
naja zum erdschock ich hab gehört das mit bc die aggro weggemacht wird also können wir nicht mehr so gut tanken dafür werden wir im dmg gepusht
und zu den totems deswegen nimmt man auch mehrere schamanen mit einen in die heilergroup der manaflut setzt und in die dd group der mages und für die nahkämpfer eine mit stärketotem und für die schurken luftgleiche anmut .
 
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Buffs erhalten
1
Bin auch der Meinung das man beides mitnehmen sollte es zwar viele die aus reinem unwissen den Paladin bei der Horde ablehnen aber ich bin der meinung das es garantiert ein interessante erfahren seien wird als Schamane mit einem Paladin zusammenzuspielen. Das wird garantiert auch ein Krasses PvP duo in den neuen BGs
 

Scott55a

Quest-Mob
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Buffs erhalten
3
Als damals die Priester überarbeitet wurden hatten auch viele Druiden angst das sie bald überflüssig würden!
Ich kann mich da noch an Themen erinnern..
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ich denke mal nicht, dass der Schamane überflüssig wird. Ganz im gegenteil die mischung wird es machen!



Ich freue mich auf die Blechdosen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Laqurom

NPC
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
@ Ersteller

Ich halte das was du hier schreibst für schwachsinn. Schami werden in Instanzen immer mitgenommen bzw. man hat keine Probleme eine Gilde zu finden die einen mitnimmt. Wenn der Schami auf heal geskillt ist heilt er genauso gut wie ein dudu Manaflut ist richtig Nice, so geht der Schami so ziemlich nie oom in einem längeren Kampf. Wie es halt eben ist macht er keinen Schaden mit der Heal Skillung genauso wie als Priester der Heal geskillt ist. Der Schaden als Elementar Skillung ist zwar nicht sooo toll, aber 2k crits kannst du schon raushauen mit einer netten Menge Spelldmg und kannst gleichzeitig deine Kollegen heilen bzw. Totem setzten und jetzt kommts... der Schami bekommt ein 100er Spell dmg Totem in Bc oder im kommenden Patch das ist doch richtig nice in einer Gruppe mit Castern. Oder was ist mit dem Talent im Verstärken Tree, das der Schami 2x 1h tragen kann. Da machst du mal eben auf jede 1h Wf Waffen wechsel halt und dann enchanten mit Wf. Was meinst du wie man dann abgeht.... nehmen wir doch mal PvP da rockt der Schami so ziemlich alles weg als Verstärkter Schami...

Fazit-> Bitte mach keinen derartigen Post, wenn du kein Plan hast... ach und ich gehe auch MC/BWL und werde ständig genervt das ich Wf setzen soll oder Manaflut ach und Stärke Totem/Agi Totem ist ebenso richtig nice vor allem wenn du den neuen Rang dazu hast. Schami ist halt Supporter genauso wie der Pala...
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Was mit dem Totems angeht,ist jedem bekannt das man nur ein Totem des selben Elements aufstellen kann,und das ist auch nicht schlimm.Also ist das kein Grund sich zu beschweren.

Wenn de eben dein Schamie als scheiße siehst dann lösch ihn doch,mach dir ein Pala und gut ist.

Und totems sind in raids auch wichtig.Vorallem die Feuerwiederstands totems etc sind sehr wichtig.
Außerdem hab ich noch keinen Pala gesehen,der seine Gruppe mana wiederherstellen kann(sprich Totem der Manaflut),wenn ich mich irre dann sagt es=)

Ich find meinen schami cool,und ich will ihn icht gegen einen Pala tauschen.Obwohl ich erst mit ihm Lvl 50 bin.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fifadoc

NPC
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
also die aufzählung oben ist ein witz. du sagst, du hast ahnung vom schami??? ich widerspreche dir da, das sieht jeder, der den post liest.
der schami is ein supporter, und das wird mit BC noch besser. Er wird ein Top healer und mit Manaflut, +120 dmg totem und Blutdurst wird jede Mage Gruppe nach Schamis schreien.


PS: Die Frage, die sich jeder Hordler stellen sollte: Wer zur Hölle braucht Palas????
 

Mause

Quest-Mob
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
mit BC wird der paladin den shamys das leben sicher nicht leicht machen , weil palas wirklich reine healbots sind >,< aber ersetzen? LooL

Diese aufzählung..IS DAS NEU?!!!

ein shamy tanken? klar kann ein shamy tanken..WENN DIE HEILUNG STIMMT
dann kann acuh ein mage tanken.. ich bin sprachlos was für absurde threads entstehen können.
 

saphyroth

Rare-Mob
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
Kommentare
186
gut agetanken is bissi übertrieben da müsste rest der grp wirklich dauerheilen.... ein stoffi würd doch scho nach einem gescheitem schlag von einem boss streben^^ aber du hast recht wenns heal stimmt kann fast alle tanken
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


hmm ich werd mal ins palaforum schauen und dort die lage checken^^ wie die über schamis reden...es kommt alles auf den standpunkt an
 
Oben Unten