wieder Juwelenschleifen...

stephan576

Quest-Mob
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Hallo,

habe mich heute also für das Juwelenschleifen entschieden, wobei sich aber auch direkt die ersten Fragen stellen. Schon für das erste Teil brauche ich 4 Kupferbarren und 2x Feiner Kupferdraht. Sollte man nun als 2. Beruf noch Bergbau machen damit man nicht alles einkaufen muß?
Danke im voraus...
 

Manani

Rare-Mob
Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Kommentare
89
Buffs erhalten
97
Wenn Du das nicht machst, dürfte sich der Beruf als teures Hobby erweisen. Ich weiß nicht wie das auf anderen Servern so ist, aber hier werden "minderwertige" Erze für zweistellige Gold-Beträge angeboten, weil die Leute genau wissen, dass viele den neuen Beruf erlernen wollen.
 

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Kommt natürlich immer auf die Situation an. Wieviele Charaktere man hat und in welchem Levelbereich.
Bei meiner Magierin hab ich so viel Gold in Rezepte für Alchimie gesteckt, da wär's Irrsinn gewesen Alchimie zugunsten von Bergbau zu verlernen. Dafür hab ich meinen 53er-Jäger, der mir nun Erze, Barren und Edelsteine schicken kann.

Aber das mit den Preisen kann ich nur bestätigen. Interessanterweise sind bestimmte Dinge, die man zum skillen von Juwelenschleifen benötigt inzwischen kaum zu kriegen, oder eben sauteuer. Nach Mojo hält man derzeit im AH vergebens Ausschau und die Preise für Elementarwasser lagen gestern bei 4g/St.
Dagegen sind selbst die überteuerten Edelsteine im AH noch billig
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Oben Unten