Wiederherstellungsdruide CATA UPDATED [GUIDE]

Tollbruck

Rare-Mob
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
138
Reaktionspunkte
2
Kommentare
45
Buffs erhalten
43
Naja mit NG spielt man eigentlich recht normal und wenn es aktiv ist, erhöht sich deine HPS enorm. Man kann es aber auch gezielt in hohen dmg phasen nutzen, musst du halt nur darauf achten das der cd von NG wieder ready ist -> Power Auras ist da enrom hilfreich.
Ob du es mit einem Manasparenden Dot (1k Mana) oder mit RG(5k Mana) auslöst bleibt dabei dir überlassen

Danke für die Antwort - meine ersten Erfahrungen mit der neuen Skillung bestätigen auch meine Vorurteile gegen NG. Das Problem ist ja nicht, wie man NG aktiviert, sondern dass man - sofern man NG gezielt in Phasen hohen Schadens einsetzten will - gezwungen ist, RG bis zu diesem Moment nicht zu verwenden, da NG sonst frühzeitig aktiviert wird und im gewünschten Moment auf cd ist. Und das wiederum widerstrebt mir, da ich RG normalerweise standardmäßig beim clearcasting proc verwende...
 

Tassilo

Quest-Mob
Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Kommentare
94
Also wenn ich die vorläufigen Patchnotes so lese, wird Meisterschaft wohl bald doch mehr an Wichtigkeit für uns finden, als es bisher der Fall ist. Ich hab das bisher immer außer acht gelassen, bzw kein Stein oder sonstiges darauf verschwendet.
 
TE
TE
Figetftw!

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
einen stein wird man auch in zukunft nicht drauf verschwenden.... int bleibt > all
das es abr an priorität gewinnt ist klar, ob es wichtiger als haste wird kann ich leider auch noch nicht sagen
 

krampus94

Rare-Mob
Mitglied seit
23.12.2010
Beiträge
223
Reaktionspunkte
2
Kommentare
30
lol ich kann das skillen: http://wowdata.buffed.de/talentplaner/byclass/11-Druide?build=40113164&tal=9c2s3u220301333103003100321

zwar nur bei buffed, aber ka why :/
 

Vanisch

Quest-Mob
Mitglied seit
25.08.2010
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Ich hoffe mal dass der Tempobug schnell wieder weg ist, hotdauer und tick abstand sind total falsch wenn man einen proc hat. Hatte vor 2 Tagen ein Ticket eröffnet und der GM hat es bestätigt das wir im mom im Nachteil sind. Nur so zur Info^^
 

Spaiky89

Quest-Mob
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich habe da mal eine Frage.. Wurde zwar sicher schon paarmal durchgekaut, aber ich hab auf anhieb nix gefunden was mich wirklich zufrieden stellt also thema tempowertung... Ist es sinnvoll einen Wert zwischen dem Softcap 916 und 2005 anzupeilen? Zurzeit habe ich 1219,6 angestrebt für einen zusatztick blühendes leben.. meine aufgabe im raid ist eigentlich ausschließlich raidheal... Mit Blick auf den Patch gehen meine Gedanken dahin, zurück aufs Softcap 916 umschmieden, sockeln und verzaubern und den rest in mastery zu investieren, da sich die neue mastery ja recht nett anhört... da auf dem neuen healgear ja reichlich tempo is, sollte es ja dann mit der zeit ohne probs möglich sein hardcap tempo zu erreichen und zusätzlich ein gewisses Maß an mastery...

Hoffe es kann jemand meine Gedankengänge bestätigen oder korrigieren

Danke im Voraus

Gruß,
Spaiky
 

Sassicaia

Quest-Mob
Mitglied seit
26.01.2010
Beiträge
98
Reaktionspunkte
1
Also ich stehe mit Tempo knapp über 916.
Da Blühendes Leben ja permanent durch Pflege, HB und Nachwachsen (proc) auf Tick 1 zurückgesetzt wird
halte ich es für irrelevant wie oft es ticken "könnte"
Ich schmiede Tempo in Mastery bzw Crit wenn Mastery schon vorhanden ist.
 

Spaiky89

Quest-Mob
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
hmm stimmt eigentlich... das blühendes leben eh immer eneuert wird habe ich garnicht bedacht^^ danke für den denkanstoß xD schmiedet ihr crit auch in mastery um?

und in welche richtung habt ihr vor mit 4.2 zu gehen? so wie ich das oben beschrieben habe oder noch anders?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Figetftw!

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
Das Hardcap für tempo liegt bei 5493, das sollte nicht zu erreichen sein
wenn du fast nur raidealer bist sollte deine priorität erstmal auf 2004 Haste für WG bonustick liegen. ab diesen Punkt wird Mastery für dich ,besonders mit 4.2, besser, im 10er raid sogar jetzt schon
 
TE
TE
Figetftw!

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
Also ich stehe mit Tempo knapp über 916.
Da Blühendes Leben ja permanent durch Pflege, HB und Nachwachsen (proc) auf Tick 1 zurückgesetzt wird
halte ich es für irrelevant wie oft es ticken "könnte"
Falscher Denkansatz dein HoT tickt ja durch Tempo nicht LÄNGER sonder im gleichen Zeitraum ÖFTER wenn du also nicht gerade im sekunden takt directheal auf den Tank spammst, was man als druide nicht umbedingt tun sollte -> raidheal at its best - solltest du ruhig versuchen diesen Breakpoint zu erreichen
 

Sassicaia

Quest-Mob
Mitglied seit
26.01.2010
Beiträge
98
Reaktionspunkte
1
Ich wiederspreche ja ungern jemandem, dessen Guide und Tipps ich soviel zu verdanken habe

Ich sehe jedoch den Vorteil nicht den Breakpoint zu erreichen, da der letzte Tick (um den es im Breakpoint geht)
eher selten erreicht wird.
Das mehr Tempo die Ticks zusammenführt ist mir klar, nur wird das dann wieder zu einer Grundsatzdiskussion ob Tempo
generell oberste Prio hat, und da sehe ich im 10er als Gruppenheal Mastery vorne.
 
TE
TE
Figetftw!

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
Ich muss leider zugeben das ich keine 10er Raids mehr aktiv spiele sonder nur 25er
Ich denke allerdings nach auswerten einiger 10er logs das auch hier vorallem der HoT Wild Growth den löwenanteil der Heilung ausmacht dicht gefolgt von Rejuvination. Daher gilt es diese beiden Zauber zu verstärken und das geht am besten mit Tempo und Mastery.
Und es geht nicht nur um den letzten Tick beim Breakpoint, welcher bei Reju und WG doch schon öfter erreicht wird, sondern das die Ticks näher zusammengerückt werden.
Es kann zB sein das wenn du HT auf dein Ziel spammst, durch den Hastebreakpoint während der Casttime bis zum refresh 3 Mal statt 2Mal tickt. Und so hast du auch hier wieder den Vorteil aus Haste auch wenn es nicht bis zum Ende durchtickt.
 

Brainbug82

Quest-Mob
Mitglied seit
27.05.2009
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Also gefühlt lohnt sich meiner Meinung nach der zusätzliche Wildwuchstick nicht, zumindest im 10er, macht zwar auch viel Heilung aus aber WW trifft nicht immer alle (5 bzw. geglypht 6) Ziele.

Hätte da nochmal ne Frage zu dem Hastebreakpoints, ist es definitiv so das sie zusammenrücken dann wäre es ja so das der letzte Tick nicht zum Schluss kommt sondern Blühendes Leben noch weiter laufen würde ohne zu ticken. Ich bin bisher davon ausgegangen das die Zeit zwischen den einzelnen Ticks sich nur dann verändert wenn ein zusätzlicher Tick kommt.

Ok frage hat sich mittlerweile erledigt es is wirklich so das eine "Lücke" ohne Tick am Ende entstehen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten