Springe zu Inhalt


Foto

Höchste crit von eurem shadowpriest!


  • Bitte einloggen zum Antworten
145 Antworten zu diesem Thema

#41 Igier

Igier

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 33 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 13:51

jeder punkt krit is beim schattenpriester sinlos auch wenn das manche nicht begreifen wollen

Gedankenschlag 5.5-8sek cd 1,5 sek castzeit => sinlos
Schattenwort tot 12sek cd und dmg beim nichtkill => sinlos
Hier die skills zum dmg machen
Schattenwort Schmerz kann nicht kritten
2ter dot(name vergessen) kann nicht kritten
Gedankenschinden 60dmg mehr NUR beim ersten tick => krit sinlos

daran müsste eigendlich jeder merken das du entwerder kritest oder dmg machst...... naja dmg>krit
  • 0

#42 grandmastr

grandmastr

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 80 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 14:15

Crit ist nicht total sinnlos, wer so was erzählt labert mMn blödsinn. Sicherlich haben die beiden einzigen Spells die wir haben und die critten können einen recht hohen CD. Dennoch sollte jeder selbst soweit denken können, dass Crits nie verkehrt sind. Wenn ich in Raids (oder normalen Instanzen) bin dotte ich erstmal alles was angetankt ist und packe direkt danach nen Gedankenschlag und Schattenwort Tod auf das Maintanktarget. Wenns crittet bringt das schonmal knappe 8 k Schaden (ca 1100 unbufft, mit allen Buffs natürlich mehr und auch mit Hexerdebuff) und das passiert nicht selten.

Rein rechnerisch folgt mindestens jedem 2. Gedankenschinden ein Gedankenschlag, meistens kommste damit nicht mehr aus, da man nachdotten muss. Grob gesehen kannste meinen Ablauf so sehen:
Schattenwort Schmerz, Vampirberührung, Gedankenschlag (1), Schattenwort Tod (2), Schinden, Schinden, nachdotten, Gedankenschlag(3), Schinden, Schattenwort Tod (4), Schattenwort Schmerz, Gedankenschlag (5) und grob so geht es auch weiter.

Das sind immerhin 5 von 12 möglichkeiten die critten können. Nun ist es aber so, dass man Gedankenschlag und Schattenwort:Tod skillen kann also den Crit. Ich achte auch mehr auf Schattenschaden als auf crit, würde aber dennoch wenn ich die Wahl zwischen 2% crit und 10 Schattenschaden hätte mich wohl für den Crit entscheiden

Achso und zur Frage:
In Raids sind Gedankenschlagcrits und Schattenwort:Tod zwischen 3500 und etwas mehr als 4 K Schaden
  • 0

#43 Sasatha

Sasatha

    Ich bin gut zu Vögeln^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1287 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 14:26

jeder punkt krit is beim schattenpriester sinlos auch wenn das manche nicht begreifen wollen

Gedankenschlag 5.5-8sek cd 1,5 sek castzeit => sinlos
Schattenwort tot 12sek cd und dmg beim nichtkill => sinlos
Hier die skills zum dmg machen
Schattenwort Schmerz kann nicht kritten
2ter dot(name vergessen) kann nicht kritten
Gedankenschinden 60dmg mehr NUR beim ersten tick => krit sinlos

daran müsste eigendlich jeder merken das du entwerder kritest oder dmg machst...... naja dmg>krit


hmm, du scheinst extrem viel ahnung vom sp zu haben!

durch mindblast und sw:d steigerst du deine dps nochmal ein ganzes stückchen, wenn du sie am cd benutzt. durch vu heilst dich dann selbst wieder hoch!

die beiden spells als sinnlos zu bezeichen, ist blödsinn!

wo ich dir recht gebe ist, dass es sinnlos ist crit zu sockeln bzw zu enchanten!
denn splldmg > all!
  • 0

#44 Desorienta

Desorienta

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 144 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 14:39

Hmm...definiere sinNlos (auch wenn manche das nicht richtig schreiben können). Wenn ich innerhalb von ca. 3 Sec dank Mindblast/ SW:D-Kombi ca. 6-7 K Damage mache halte ich das nicht wirklich für sinnlos. Hitcap ist erreicht (teilweise immer noch drüber aber da wird dran gefeilt) und nur Dots (VE, SW:P und gelegentlich Verschlingende Seuche) und MF, MF, MF kann es nicht sein.
Nach einigem Suchen wurde ich auf eine so genannte Hardcorerotation aufmerksam, die nicht wirklich schadensreduzierend ist. Also mach du ruhig weiter deinen Strahl und ich drücke rotationsmässig halt noch das eine oder andere Knöpfchen. Ist natürlich aufwändiger sind ja schliesslich 2 Tasten mehr zu drücken alle 3 bzw. 12 Sec.....
Und solange ich trotz dieser "teureren" und unnützen Spells, die ja nach deiner Aussage keinen Schaden verursachen als Manabatterie der Heilergruppe (3 Heilige + Resto-Shami) etwas tauge und keiner in meiner Gruppe (einschliesslich mir) potten muß bin ich zufrieden.


@ Großer Meister: Du verstehst mich.....Danke schön
  • 0

#45 spaten

spaten

    klappspaten

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 363 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 15:12

Hmm...definiere sinNlos (auch wenn manche das nicht richtig schreiben können). Wenn ich innerhalb von ca. 3 Sec dank Mindblast/ SW:D-Kombi ca. 6-7 K Damage mache halte ich das nicht wirklich für sinnlos. Hitcap ist erreicht (teilweise immer noch drüber aber da wird dran gefeilt) und nur Dots (VE, SW:P und gelegentlich Verschlingende Seuche) und MF, MF, MF kann es nicht sein.
Nach einigem Suchen wurde ich auf eine so genannte Hardcorerotation aufmerksam, die nicht wirklich schadensreduzierend ist. Also mach du ruhig weiter deinen Strahl und ich drücke rotationsmässig halt noch das eine oder andere Knöpfchen. Ist natürlich aufwändiger sind ja schliesslich 2 Tasten mehr zu drücken alle 3 bzw. 12 Sec.....
Und solange ich trotz dieser "teureren" und unnützen Spells, die ja nach deiner Aussage keinen Schaden verursachen als Manabatterie der Heilergruppe (3 Heilige + Resto-Shami) etwas tauge und keiner in meiner Gruppe (einschliesslich mir) potten muß bin ich zufrieden.


diesen text lasse ich mir grade rahmen!

lg

p.s.: shadow kann nicht ohne "burst"..
  • 0

#46 Desorienta

Desorienta

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 144 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 15:16

Naja ich nenne es lieber Schadensspitzen.
  • 0

#47 Aphrôdîtè2

Aphrôdîtè2

    Auf Fisch geskillt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 279 Beiträge:

Geschrieben: 18 January 2008 - 07:53

jeder punkt krit is beim schattenpriester sinlos auch wenn das manche nicht begreifen wollen

Gedankenschlag 5.5-8sek cd 1,5 sek castzeit => sinlos
Schattenwort tot 12sek cd und dmg beim nichtkill => sinlos
Hier die skills zum dmg machen
Schattenwort Schmerz kann nicht kritten
2ter dot(name vergessen) kann nicht kritten
Gedankenschinden 60dmg mehr NUR beim ersten tick => krit sinlos

daran müsste eigendlich jeder merken das du entwerder kritest oder dmg machst...... naja dmg>krit


noch einer grunschnabel -.-
1 thread unten dir wurde schon alles gesagt was du wissen solltest und lerne daraus... ich crite mit meine 26% (mit skill) sehr sehr oft in raids und mit hexer in team sind das über 4 k mit etwas glück (1.2 k unbuffed spell boni)
  • 0

#48 ~Kieron~

~Kieron~

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 356 Beiträge:

Geschrieben: 02 February 2008 - 10:49

Mit Schattenword Tod: 9034 im BT

Und nein, das ist kein Traum - hab das auch erst nicht glauben wollen aber das stand schwarz auf weiß im WowWebstats
  • 0

#49 Hulio

Hulio

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 500 Beiträge:

Geschrieben: 03 February 2008 - 17:03

Ich setzt mal demnächst nen Screen von SWS Stats mit meinen meinen Skill Details rein, da wird man mal sehen wie viel DMG Prozentual so ein Mindblast macht in einem Encounter.
Im Raid wenn ein Boss full debuffed ist mit Elend, Schattenwirken und Fluch der Schatten + Warlock Crit debuff, machen meine Mindblasts nie unter 2k DMG noncrit, eher 2,5- 3k. Im Raid habe ich über 30 % Crit.
Daraus rechnet sich in 19,5 Sekunden haut man 3 Mindblasts raus, wenn man wie ich den CD auf 6 Sekunden geskillt hat. Sagen wir mal 2 Casts sind noncrit ~ 5k DMG , 1 Cast ist Crit ~4k DMG ... sind in 19,5 Sekunden 9k DMG.
Natürlich wäre dies der optimal Fall, aber lass es nur 7k DMG sein in 19,5 Sekunden.
Mein SWS macht in 24 Sekunden wenn der Mob full debuffed ist 7-8k DMG.
Da sieht man ganz einfach das MB nen ziemlich guter DMG Cast ist und durchaus zum DMG machen da ist.
Baut man SWD in die Rotation ein usw. kann man seine DPS ganz schön steigern im Gegesatz zu nur SWS VB und Flay.

Edit: Ups grandmaster hat ja vor mir fast das selbe geschrieben xD
Naja meins ist mit bissl mehr Zahlen hinterlegt.
Hoffe das es verständlich ist nu für alle, die erst das gegenteil behaupteten.

MfG

Hulio
  • 0

#50 Thyridrion

Thyridrion

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 190 Beiträge:

Geschrieben: 05 February 2008 - 08:58

Mit Schattenword Tod: 9034 im BT

Und nein, das ist kein Traum - hab das auch erst nicht glauben wollen aber das stand schwarz auf weiß im WowWebstats



Da ich nicht glaube, das du so verrückt bist bei RoS SWD zu benutzen, würde ich stark schätzen das war bei dem Trash vor der Muddi.
  • 0

#51 grandmastr

grandmastr

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 80 Beiträge:

Geschrieben: 07 February 2008 - 12:25

Man kann die Diskussion um Gedankenschlag oder nicht Gedankenschlag eigentlich recht simpel machen:

Mindflay tickt im Raid bei mir irgendwo um die 850-900. Sagen wir mal optimistisch sind es 900, macht in 3 Sekunden 2700 Schaden. Gedankenschlag bringt 2200 Schaden noncrit und Schattenwort:Tod die gleiche Menge, macht in 3 Sekunden 4400 Schaden (mit gcd von Schattenword Tod ). Wenns crittet, was nicht gerade selten ist komme ich auf 7 K Schaden aufwärts wenn beides crittet. Das sind mehr als doppelt so viel Schaden ^^ Nur isses einfach so, dass man sich meiner Meinung nach nicht auf crit konzentrieren sollte, gerade weil man auch die beiden Spells die critten können auch skillen kann

Mindflay is recht gut wenn man mana schonen will aber ganz im ernst, ich bin eh ein Managrab und von daher wayne ^^ wenn ich das Mana habe dann rotz ich Gedankenschlag und Schattenwort:Tod raus so oft es geht.
  • 0

#52 ZeeU-Shadow-Baelgun

ZeeU-Shadow-Baelgun

    ist ein Gimp

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 828 Beiträge:

Geschrieben: 12 February 2008 - 07:48

immer diese tollen beiträge mit hier crit 8k, hier crit 9k.
Leute sagt doch wenigstens das es der oder der Boss war... realistische werte bei crits sind bei mir knapp über 4k, vielleicht mal 4.5k aber nicht mehr. unbuffed 1236 spelldamage und in Raid glaube ~1380. selbst mit Schamitotem wo ich mit bisschen hier und da vielleicht 1 an 1500 ran komme seh ich niemal crits von 8k.

Mit solchen werten kann man hier auch nicht angeben da eh jeder hier im Priester forum weiss das solche crits bei normalen mobs unmöglich sind.
  • 0

#53 Smoleface

Smoleface

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 611 Beiträge:

Geschrieben: 12 February 2008 - 20:36

17,5k Krit beim Kurator^^(hexi+Boonkin+schamie+trinket+innerer Fokus)
2500 ohne kurator


17.5k crit / 2 macht 8.75 crit... Das will ich sehen wie du das schaffst, wenn du ein Screen schaffst, gehört dir mein acc!
  • 0

#54 Sasatha

Sasatha

    Ich bin gut zu Vögeln^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1287 Beiträge:

Geschrieben: 13 February 2008 - 01:08

OlolO was hat inner fokus mitm crit zu tun??? das wäre mir neu!^^
  • 0

#55 Sunay´swrathbringer

Sunay´swrathbringer

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 58 Beiträge:

Geschrieben: 13 February 2008 - 12:36

Also ich finde den Schwanzvergleich immer so funny....

Wir SP sind keine Critmonster und brauchen nicht wie andere klassen*hust*WL´s von hohem crit bevorzugt werden...

da man mit Gedankenschlag und SWD einen hohen CD drauf hat bringt es nicht viel einen hohen Crit % zuhaben...

und da bleibt ja nur noch SWS und Mindblast und naja meiner Meinung nach brauchen die nicht ungedingt einen Crit.Weis aber auch gerade nicht ob die auch vom Crit bevorzugt werden....

in diesem Sinne

mfg
eure Sunay
  • 0

#56 ~Kieron~

~Kieron~

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 356 Beiträge:

Geschrieben: 13 February 2008 - 21:16

immer diese tollen beiträge mit hier crit 8k, hier crit 9k.
Leute sagt doch wenigstens das es der oder der Boss war... realistische werte bei crits sind bei mir knapp über 4k, vielleicht mal 4.5k aber nicht mehr. unbuffed 1236 spelldamage und in Raid glaube ~1380. selbst mit Schamitotem wo ich mit bisschen hier und da vielleicht 1 an 1500 ran komme seh ich niemal crits von 8k.

Mit solchen werten kann man hier auch nicht angeben da eh jeder hier im Priester forum weiss das solche crits bei normalen mobs unmöglich sind.


Das war bei BLoodboil, mein max normaler Crit lag knapp über 4,7k bei 1,4k Raidbuffed +Damage
Ansonsten, mein Vorschreiber hat schon recht das der SP keine Critklasse ist sondern eben Augenmerk auf Manareg liegt via Mindflay und Co.
  • 0

#57 lalelu

lalelu

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 552 Beiträge:

Geschrieben: 14 February 2008 - 00:47

OlolO was hat inner fokus mitm crit zu tun??? das wäre mir neu!^^


Die Critwahrscheinlichkeit wird um 25% erhöht? : )
  • 0

#58 Thyridrion

Thyridrion

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 190 Beiträge:

Geschrieben: 14 February 2008 - 09:28

Nochmal für alle, kein MB-Crit geht standardmässig über 5k.
Jeder Crit ist geschenkter Schaden und geschenktes Mana.
  • 0

#59 Natsumee

Natsumee

    Pingu Gott

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7582 Beiträge:

Geschrieben: 14 February 2008 - 09:38

wen ihr alle so scharf auf viel dmg seit macht euch nen mage^^

was bringt einem shadow so hoch zu criten ich meine 17k kan nie sein das wäre dan fast 12k normal

und überlegt mal Shadow= agromaschine ---> 8k crit = agro = tot^^

auser ihr lässt den tank tanken bis boss irgendwie auf 80% ist oder so

also als shadow denk ich sollte man eher auf spell dmg gehe da der ja jetzt wirklich nicht viele attacken machen kan die criten man kan ja nicht immer gedankenschlag machen

mfg
  • 0

#60 Thyridrion

Thyridrion

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 190 Beiträge:

Geschrieben: 14 February 2008 - 11:29

Das interessante ist, das man an den Aussagen der Leute leicht ableiten kann in welchen Gefilden sie Raiden und wie weit ihre Erfahrungen mit Equiptment sind.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder