Springe zu Inhalt


Foto

ab Mists of Pandaria: Entmannung des Waidmanns


  • Bitte einloggen zum Antworten
100 Antworten zu diesem Thema

#1 TomBrom

TomBrom

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 17:31

Ab Mists of Pandaria verliert der Hunter einen gewaltigen optischen Bonus: Er büßt die Möglichkeit ein, Nahkampfwaffen neben der Distanzwaffe

zu tragen. Für mich stellt diese Änderung eine Kastration auf höchtster Ebene dar. Die mächtigen Nahkampfwaffen waren immer Bestandteil der

Ausrüstung eines Jägers und ein absoluter "Style"-Faktor.

Die neue Mechanik um die Aufhebung der Mindestreichweite ist für mich annehmbar.. Aber eine Beraubung der resepekteinflößenden

2H-Waffe auf dem Rücken des Jägers (bzw.in alten Zeiten der grünlich schimmernden 1H-Waffen am Körper des Jägers) ist für mich ein Sakrileg.


Bin ich Teil einer Minderheit mit dieser Reaktion? Ich kann nirgendwo Threads entdecken, die diese Änderung monieren. Weder hier, noch im

offiziellen WoW-Forum. Ich habe die Lust an dem Jäger durch diese Ankündgung größtenteils verloren.


Jetzt liegt es nahe einem solchen Spieler vorzuwerfen, ein eher unwichtiges Element zu bemängeln anstatt auf ein viel entscheidenderes

-nämlich die Spielweise einer Klasse/Skillung- einzugehen..

Für mich jedoch hat jedoch gerade in einem MMORPG dieses Element ein enormes Gewicht --> das martialisch anmutende Äußere eines

Charakteres. Schließlich ist es gerade der Sinn eines solchen Spiels in eine andere Rolle zu schlüpfen- und fette Waffen sind nunmal eines jeden Mannes Traum ;)

So ist die Änderung für mich ein sehr, sehr großer Einschnitt..


Wie seht ihre diese Debatte? Oder lehnt die Community mein Gemeckere eher ab?

Bearbeitet von TomBrom, 21 February 2012 - 17:33,

  • 1

#2 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 17:44

Für mich persönlich ist die Nahkampfwaffe als Jäger eher unwichtig. Jäger heisst für mich in Wow primär Bogen/Knarre und Pet.
  • 4

#3 Feldt

Feldt

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 17:48

Wenn du die Erscheinung eines Jägers an seiner 2H-Waffe festmachst, dann muss das für dich einer Entmannung sein. Ich persönlich achte allerdings bei Huntern eher auf ihre beeindruckenden Bögen *mich an einige äußert geile Waffen erinner*

Allerdings sehe ich ebenfalls eine Gefahr darin dem Hunter seine Waffe zu nehmen:
Wenn er nicht gerade im Kampf ist, läuft er quasi Waffenlos durch die gegend, was doch recht seltsam anmuten mag. Wenn Blizzard die Fernkampfwaffe jedoch anzeigen lässt (da sie ja die Nahkampfwaffe ersetzen soll, ist das nicht unbedingt abwegig), dann sehe ich keine Gefahr, dass der Jäger entmannt wird.


lg, Feldt
  • 0

#4 » Black Commander ™

» Black Commander ™

    Happiness Is Only Real When Shared

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 635 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 17:48

Solange die Nahkampfwaffe optisch gegen die Fernkampfwaffe getauscht wird (was ja viele Spieler schon seit Ewigkeiten wollen) ist dagegen ja nichts einzuwenden, und ich glaube nicht, dass Blizzard den Jäger komplett waffenlos rumrennen lassen würde - des Weiteren habe ich gehört, dass die Meelewaffen dennoch eingeblendet werden können sollen. Bitte fragt mich nicht nach einer Quelle, das ist mir eben irgendwann zu Ohren gekommen.

://Edit

Weniger Leerzeilen -> besser Lesbarkeit

Bearbeitet von » Black Commander ™, 21 February 2012 - 17:49,

  • 0

#5 Wybjorn

Wybjorn

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 124 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 18:02

Mir geht es eher genau andersrum. Wieso werden die Nahkampfwaffen eingeblendet, aber nicht die Fernkampfwaffen? Ich meine, ein Jäger lebt uns stirbt mit seinen Fernkampfwaffen. Da wäre es doch nur logisch, dass diese auch eingeblendet werden. Bei einem Krieger wäre es ja auch komisch, wenn ein Bogen auf seinem Rücken prangt während er so in der Gegend rumsteht :)

So toll auch manche Nahkampfwaffen aussehen, als Jäger will ich mit nem Bogen rumlaufen.
  • 1

#6 XRayFanatic

XRayFanatic

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 276 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 18:14

Ob so ein Aufschrei folgen wird analog damals als die Druiden die Baumform verloren haben bin ich auch gespannt, mir persönlich fehlt die Waffe jetzt nicht so wie die geliebte Baumform meines Druiden
  • 2

#7 ElrondMcBonk

ElrondMcBonk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 36 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 18:43

Endlich müssen Jäger ihren Bogen/Gewehr/Armbrust nicht mehr immer aus dem Arsch ziehn und die 2H-Waffe reinstecken wenn ein Kampf beginnt und du willst das auch noch? Seit dem ich zum ersten mal gesehen habe, dass Jäger mit der 2H-Waffe auf dem Rücken rumlaufen hab ich mich gefragt, was der Mist soll. ICH BIN EIN JÄGER VERDAMMT!!!
  • 2

#8 Jagertee

Jagertee

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1134 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 18:48

Ich sehe die Nahkampfwaffen beim Hunter eher als notwendiges Übel und würde es begrüssen, wenn stattdessen mein Bogen eingeblendet wird....
  • 2

#9 TomBrom

TomBrom

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 19:08

Anscheinend bin ich da echt Teil einer Minderheit mit meiner Kriktik. Das wundert mich.

Dass natürlich die geschickte Umdesignung zu Distanzwaffe auf dem Rücken auch seinen Reiz hat -das muss ich eingestehen.


Für mich entwickelt sich der Jäger dann aber wohl wirklich (rp-perspektivisch) zu diesem Waldläufer-Typus, zu dem eine lederne Ausrüstung besser passen würde.

Aber das sind ja alles Feinheiten, auf die Blizzard keine Rücksicht nehmen würde und wohl auch nicht könnte.


Mal gespannt, ob Blizzard vielleicht dem Spieler eine Wahl lässt die Melee-Waffen zu rein kosmetischen zwecken anzuzeigen. Schließlich haben sie sich bisher noch eher gesträubt gerade

optische Veränderungen an bewährten Elementen durchzuführen (zB filigraneres Design für Vanilla-Rassen), weil ein lauter Aufschrei zu befürchten wäre.
  • 0

#10 Dalfi

Dalfi

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 528 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 19:13

Ich hoffe, das man dann seinen Bogen auf dem Rücken tragen kann, hab ein paar schöne Exemplare auf der Bank zum Moggen.

Würde mir besser gefallen als Jetzt mit der Stange.

Wobei das immer noch besser ist als keine Waffe, aber wenn Blizzard das macht, dann kommt auch sicher ein Aufschrei der Hunter Community.
  • 0

#11 macro

macro

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 146 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 21:06

Man könnte natürlich argumentieren das Casterklassen ab MOP auch nur noch mit Zauberbüchern statt Dolchen, Schwertern und Stäben rumlaufen müssten... OMG ich hoffe inständig das das nie passieren wird xD

Also ich finde die Änderung beim Jäger gut.
Die Stäbe und Stangenwaffen des Jägers im jüngeren und aktuellen Content fand ich zuletzt visuell total mies.

Dem entgegen stehen teils echt verdammt schicke Fernkampfwaffen die man aber praktisch kaum zu Gesicht bekommt, da sie nur im Kampf "auftauchen" und man bekanntermaßen dann auf andere Dinge achten muß.
In diesem Sinne:
"Nur her mit der Änderung"!! :)

Bearbeitet von macro, 21 February 2012 - 21:06,

  • 0

#12 Mahoni-chan

Mahoni-chan

    Mr. Hunter-san

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6727 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 22:04

Alle Klassen erhalten NUR NOCH Hauptwaffen - logisch somit, dass der Jäger dann die Fernkampfwaffe hält.

Ich persönlich vermisse es nicht, mit Stangenwaffe, Schwert oder nem hässlichen Druidenstab rumzurennen.
Ich vermisse meine Dolche mit +30 INT :)
  • 1

#13 Thornbearer

Thornbearer

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 495 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 22:09

Ich persönlich muss sagen, das mir das Optische ziemlich Bums ist. Ich freu mich nur wie ein Oger, das die min-range eeendlich weg ist ;)
  • 0

#14 Vyren

Vyren

    Schokobär (: Guitarist :D

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 237 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 22:39

Wenn du eine FETTE Axt aufm Rücken hast von wo ziehst du dann deinen Bogen / Knarre ?!

Außerdem werden die Schurken, Krieger auch um die liebe Range gebracht...

Außerdem kämpfen echte Männer sowieso nur mit Fäusten :'D
  • 0

#15 Rinderrudi

Rinderrudi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 22:41

Ob so ein Aufschrei folgen wird analog damals als die Druiden die Baumform verloren haben bin ich auch gespannt, mir persönlich fehlt die Waffe jetzt nicht so wie die geliebte Baumform meines Druiden


Autsch.....musstest du mich daran erinnern? :( .....

aber zum Thema-ich habe meinen Jäger seit 2 jahren nicht mehr gespielt und mich auch nicht mehr über diese Klasse informiert,drum muss ich mal fragen ob die Jägersleut denn auf kurze Distanz dann schießen können?
Die Nahkampfwaffe brauchte man ja hauptsächlich für Aktionen im Nahbereich.
Es wäre schön wenn es euch Jägern möglich wäre im Interface Menü eine Anzeigeoption für die Waffen zu setzen-Also entweder Fern oder Nahkampfwaffe anzeigen.
Jedoch denke ich,ohne dir zu Nahe treten zu wollen,das ein Großteil der Jäger es bevorzugt seine Flinte/Bogen anzeigen zu lassen anstatt die Nahkampfwaffe.
Trotz alledem drück ich dir die Daumen das sich die Entwickler da was einfallen lassen.

P.S.: ICH WILL DIE BÄUMCHEN ZURÜÜÜCK!....musste mal erwähnt werden ;)
  • 0

#16 Matchfighter

Matchfighter

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 140 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 22:42

Find das auch ne nette Neuerung, da die nutzlose Waffe eher wie du schon sagtest Stylefaktor war.
Klar ists schade aber wenn sie dann den Bogen ebenfalls gut gestalten oder enchantbar machen passt das doch wieder.
Geschweige ihn stets auf dem Rücken oder so sichtbar =)
  • 0

#17 BoP78

BoP78

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 185 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 23:37

Werds nicht vermissen.

Hab lieber - wie Arnie sagen würde - "a gscheide Buffn" am Rücken.
  • 0

#18 TomBrom

TomBrom

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 23:44

Man könnte natürlich argumentieren das Casterklassen ab MOP auch nur noch mit Zauberbüchern statt Dolchen, Schwertern und Stäben rumlaufen müssten... OMG ich hoffe inständig das das nie passieren wird xD



Ich glaube da kann ich dich beruhigen.

Es ist so gedacht, dass bereits bestehende Zauberstäbe, für die nicht länger ein Range-Extraslot besteht , zu Mainhandwaffen umdesignt, also den Werten gleichstufiger Caster- Dolche,

-Kolben und -Schwerter angepasst werden. Ob auch neue Zauberstäbe mit MoP Einzug ins Spiel erhalten ist zweifelhaft, aber man wird sehen.
  • 0

#19 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2390 Beiträge:

Geschrieben: 21 February 2012 - 23:59

Stimme TomBrom zu und muss dazu noch sagen, das die mindestrange im PvP ein großer Nachteil für Jäger war - zugunsten vieler, vorallem der Magier. Wenn diese nun wegfallen soll, möchte ich mal sehen wie der Jäger alles zerrupt, vorallem den Magier.
  • 0

#20 TomBrom

TomBrom

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge:

Geschrieben: 22 February 2012 - 00:13

Da bin ich auch mal gespannt, wie Blizzard es ausbalanciert, dass der Jäger jetzt sogar im Nahkampf normalen Schaden fährt.

Bearbeitet von TomBrom, 22 February 2012 - 00:13,

  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder