Springe zu Inhalt


Foto

10 Millionen WoW-Spieler: Wieviel Wachstum seht Ihr noch?


  • Bitte einloggen zum Antworten
100 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: 10 Millionen Menschen spielen World of Warcraft – wie hoch steigt diese Zahl noch? (1333 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

10 Millionen Menschen spielen World of Warcraft – wie hoch steigt diese Zahl noch?

  1. 10 Millionen: Von nun an geht's bergab. (240 Stimmen [18.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 18.00%

  2. 15 Millionen: Ein bisschen Spielraum ist da noch. (668 Stimmen [50.11%])

    Prozentsatz der Stimmen: 50.11%

  3. 20 Millionen: Die Spielerzahl verdoppelt sich. (147 Stimmen [11.03%])

    Prozentsatz der Stimmen: 11.03%

  4. 50 Millionen: Ihr wisst nicht, was Euch erwartet! (38 Stimmen [2.85%])

    Prozentsatz der Stimmen: 2.85%

  5. Abgestimmt 6,7 Milliarden: Weltherrschaft! (240 Stimmen [18.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 18.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#41 Lurock

Lurock

    Labertasche

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8783 Beiträge:

Geschrieben: 24 January 2008 - 22:48

Ich denke wir werden nahe an die 20.000er Grenze kommen, oder sie überschreiten,
denn so schnell sehe ich noch keine Ende für World of Warcraft, es wird weiter gehen und
weiter und weiter, und ich bin mir sicher, dass, auch wenn bei jedem AddOn Leute weggehen,
es wiederum Leute gibt die begeistert von dem AddOn, WoW verfallen.
  • 0

#42 Kira-kun

Kira-kun

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2008 - 07:09

Ich gehe davon aus das Blizzard nun den Höhepunkt erreicht hat.

Russland mag zwar als nächstes folgen aber darf man ned die 3 Großen dieses Jahr vergessen.

Da wäre einmal Aion, welches sicher in Asien einschlägt wie eine Bombe.
Ein Spiel mit WoW Steuerung und Quests in einem bombast real/anime look.

Da werden sicher Millionen Asiaten von WoW abspringen, man darf ned vergessen
zeriweise hatte Lineage II ebenfalls weit über 4 Millionen Spieler.
Auch im westen denke ich werden es viele testen wegen der sehr netten Grafik und
dem interessanten Gameplay was auch von beginn an Wert auf PvPvE legt.


Dann kommen da auch noch AoC und WAR, welche gerade die Vollblut PvPler von
WoW anlocken werden, denn mal ehrlich, PvP in WoW ist grotten schlecht.

Ich kenn soviele PvPler die in WoW nurnoch raiden im PvE, weils das PvP absolut nicht
bringt.
Diese wollen aber auch alle ausnahmslos die kommenden 3 PvP Titel anzocken.
  • 0

#43 Frostgrim

Frostgrim

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2008 - 09:30

denke das die zahl eh nicht representativ ist während in europa und den USA alle aktiven accounts gewertet werden, wird in z.B. China jeder account gezählt weil dort ein anderes abrechnungssystem gilt(zahlung Pro Stunde(4 cent link))

die zahl in europa ist realistisch die in asien leider nicht daher ist die zahl von 10 millionen auch nicht echt.
  • 0

#44 schoeni

schoeni

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 200 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2008 - 10:17

werden schon noch paar leute dazukommen, hab mal 15 millionen genommen
  • 0

#45 Cronoz

Cronoz

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2008 - 11:34

Nochmal +5Mio is schon ganzschönviel man muss das realistisch sehen ok der Vorteil ist wenn man WoW spielen will muss man es sich kaufen nicht wie man es mit anderen normalen spielen machen kann cracken aber noch mal die hälfte dazu is denk ich ne nette überlegung aber mehr als 12-13 werdens denk ich mal nciht mehr...
  • 0

#46 Archilion

Archilion

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2008 - 12:56

Müsst mal denken was das Geld bringt :w00t: 10.000.000 zahlen monatlich 10-14 Euro ein (genauen betrag weiß ich jetzt nicht)...

naja aber 15mio werden noch realistisch sein
  • 0

#47 The Darkwarlock

The Darkwarlock

    Ayoxx

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 148 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2008 - 13:56

6,7 Milliarden :p

Denk ich^^
  • 0

#48 Mondenkynd

Mondenkynd

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1889 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2008 - 16:20

Denke mal 15 werden's noch =)
  • 0

#49 Gradius@PTR

Gradius@PTR

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 213 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2008 - 18:08

Das es in WoW viele Goldfarmer und Inaktive Accounts gibt , stimmt aber:
Farmbots machen maximal 1% der Accounts aus
Testaccounts und inaktive Accounts werden nicht mitgezählt

Ich bin sicher, trotz War und AoC, WoW wird bleiben und weiter wachsen!
  • 0

#50 Dagonzo

Dagonzo

    Wenn du bist 900 Jahre du nicht aussehen wirst gut!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9056 Beiträge:

Geschrieben: 26 January 2008 - 15:02

Also die Zahl kann durchaus noch sehr nach oben gehen. Das Zauberwort heisst Lokalisierung! Allein in China sind 4.5 Millionen der WoW-Spieler vertreten.
Wenn man das jetzt noch auf so eine Spielverrückte Nation die z.B. Südkorea ausweitet, kann das noch mal einen gewaltigen Sprung nach oben bedeuten. Also ich sage mal 15 Mio. +. Allein durch WotLK kann diese Marke inkl. der Lokalisierung für vielleicht noch andere Länder ausser China schon 15Mio. Spieler erreichen.
  • 0

#51 ToNk-PiLs

ToNk-PiLs

    Labertasche

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6532 Beiträge:

Geschrieben: 27 January 2008 - 18:53

Ich denke, schon allein mit der WoW Erscheinung in Russland wird die 13 Millionengrenze gebrochen. Mit WotLK werden es nochmal ein Stück mehr. Besonders, da viele gerade eine Pause machen und mit dem Addon wieder spielen werden.
Selbst die Erscheinung von WAR (Was meiner Meinung nach, im Gegensatz zu HDRO ein absoluter Reinfall wird) oder AoC (Wo durch die FSK-Begrenzung viele Spieler wegfallen) wird nichts an der Spielerschafft rütteln können. Sicher, so einige Spieler werden abwandern, aber wie viele werden durch das Addon dazu kommen? Mit großer Sicherheit mehr, als weg gehen.

WoW ist und bleibt vorläufig DAS MMORPG auf dem Markt. Die leichte Handhabung ist ein wichtiger Punkt, dessen ist man sich bereits sicher. Auch das breite Spektrum, mit dem Blizzard WoW gefüllt hat, wird weiter ausgebaut.
Spätestens, wenn Blizzard endlich das Housing einführt, ist die 15 Mio. Marke gebrochen.


Just my 2 Cent.

EDIT: Achja, natürlich ist ein weiterer Grund, dass WoW keine allzu große Grafikanforderung hat. Würde diese stark verbessert und den Grafiken der kommenden MMOs angepasst, so würde es viele Spieler ausgrenzen. (Mich eingeschlossen)
  • 0

#52 Garnalem

Garnalem

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 395 Beiträge:

Geschrieben: 06 February 2008 - 12:24

Ich würde sagen, die 12 Millionen-Grenze knacken sie noch. WoW soll ja u. a. auch noch in Russland rauskommen. Danach wirds eng. Die Spieler lassen sich nicht ewig binden, es gibt eine Menge neuer MMORPGS und WoW wird einfach älter und auf die Dauer langweilig. Nicht umsonst arbeitet Blizz schon an einem noch geheimen Next-Generation-MMO mit dem Projektnamen "Hydra".
  • 0

#53 Naaruby

Naaruby

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge:

Geschrieben: 08 February 2008 - 10:44

Das spiel hat die besten tage gesehen immer wieder werden Server geschlossen. Es gibt zudem viele Spiele auf den markt die Am Großen RPG BAum rütteln und auch ihre Früchte ernten wollen.
  • 0

#54 ego1899

ego1899

    Forenplage

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3499 Beiträge:

Geschrieben: 12 February 2008 - 01:09

naja man kann nicht abstreiten das die sache mit den neuen tv werbungen und so nochmal nen richtigen push gegeben hat, kenn viele die deshalb mal reingeschaut haben und ich denke das das noch so weitergehen wird...
  • 0

#55 drunker

drunker

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 32 Beiträge:

Geschrieben: 12 February 2008 - 11:09

ich kenne viele die aufhören ...

... und jeder der interesse an rollenspielen hat, kennt wow inzwischen.

daher denke ich, dass die zahlen sinken werden, da die zahl der "einsteiger" meiner meinung nach nicht die "aufhörer" ausgleichen.
  • 0

#56 Søren

Søren

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge:

Geschrieben: 17 February 2008 - 21:32

Also ganz ehrlich nur reiche die 50 jahre stehen halten länger.


So mal vom Prinzip ich finds schlimm was die eigentlich mit den Klassen machen, die Server haben immer mehr lags die könnten ruhig sich mal ein bisschen zeit lassen bugs beheben etc. :hmmm:
  • 0

#57 *Sempai02* (Gast)

*Sempai02* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 18 February 2008 - 10:50

Rund 15 Millionen Spieler werden es wohl noch, danach dürfte es stagnieren. Auch neue MMOGs werden Spieler abziehen von WoW,vor allem die,die schon lange nach Alternativen lechzen - siehe jetzt schon RPler be LotRO, Open-PvPler werden dann wohl zu WAR oder AoC gehen.
  • 0

#58 Gwynny

Gwynny

    Gemütsberuhiger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 784 Beiträge:

Geschrieben: 18 February 2008 - 15:28

Also 15 Millionen werden es bestimmt noch :top:

LG Gwynny
  • 0

#59 0wned159

0wned159

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 36 Beiträge:

Geschrieben: 18 February 2008 - 20:50

also weltherrschaft ist eigentlich auszuschliessen :D:D denn es wird IMMER einen geben der nicht spielen wird ^^ aber ansonsten hmm wenn die erfahrungen /mob gesteigert werden vlt. 20 mil. weil ich kenn paar die zu wenig ep/mob aufgehört haben^^
  • 0

#60 Bl4ckrock

Bl4ckrock

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 27 February 2008 - 09:56

Ich denke mal das Spiel wird noch gut auftrumpfen mit dem neuen addon, da ja auch starcraft und halt die warcraft reihen von blizzard kommen, die wissen was man braucht das ein spiel süchtig macht^^ :blub:
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder