accounttausch

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

tarex

NPC
Mitglied seit
01.02.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
hallo!
und zwar möchte ich gerne meinen account tauschen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

auf ihm befindet sich ein lvl 61 orc hexenmeister auf einem deutschen PvP-server
der account ist für Bc erweitert und noch NIE negativ aufgefallen !
für nähere infos Pm an mich
interesiert bin ich an allen klassen (ausser pala aber überzeugt mich
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)
auch ob allianz oder horde ist mir relativ egal also meldet euch


(falls ich mit diesem beitrag den benutzerbestimmung dieses forums wiederspreche/sie breche bitte ich um entschuldigung)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


MFG tarex
 

Meanfatso

NPC
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Klasse! 1a Account zu verschenken.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dir is es vollkommen wurscht was du dafür bekommst, tauschst also so in etwa: Topgepflegte Luxusyacht gegen Gummiboot. Einfach aus freundlichkeit. Mal ehrlich der Depp der auf Dein Angebot reinfällt hätte es verdient.

Btw. verstößt Du mindestens gegen die AGBs von Blizzard... das ist Dir auch bewußt sonst hättest Du nicht so scheinheilig danach gefragt ob Acc.tausch - Angebote hier erlaubt sind.

----------
Hier mal ein paar Tipps für Dich:

- wenn du mit Deinem Char negativ aufgefallen bist, erstell Dir nen neuen.
- wenn du nur unzufrieden mit Deinem Char bist, erstell Dir nen neuen.
- wenn du gebannt worden bist.... tja... das Game scheint nichts für Dich zu sein wenn Du es nicht regelkonform spielen kannst
- wenn Du glaubst Geld mit Acc.trading machen zu können... such Dir ne passendere Plattform als buffed.de dafür, das Gros der Leute hier würde nicht zu Deinen Kunden zählen.

Sollte nichts davon zutreffen und ich dich ungerechtfertigt verdächtigt haben, möcht ich mich bei Dir entschuldigen aber so wie Du es gepostet hast wirkt es auf mich kein bischen koscher.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Meanfatso

NPC
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ist auch über Ebay mittlerweile geschichte. Virtuelles Eigentum darf nicht mehr bei Ebay eingestellt werden auch
nicht in Form von "Zeit" die darauf verwendet wurde. Gerade den Link nicht zur hand, wurde aber hier im Forum bzw. auf buffed.de auch als News gebracht. SuFu und Tante Google ftw
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Ares@nerathor

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
11
Jetzt weiss ich auch warum einige Accounts und Gold bei Ebay gekauft haben. Weil manche einfach keine Ahnung haben und vorher lieber mal die AGBs durchlesen sollten -_-
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Blablub, trotzdem machts "jeder" und Schneesturm kann nich wirklich was gegen tun.
 

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Ist auch über Ebay mittlerweile geschichte. Virtuelles Eigentum darf nicht mehr bei Ebay eingestellt werden
Auf wow.gamona.de wurde heute gemeldet, daß dies (aufgrund der Rechtslage) nicht für Deutschland gilt. Dementsprechend werden wir wohl hierzulande auch weiterhin mit solchem Unsinn leben müssen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

[...]erklärte ein eBay-Pressesprecher, dass es in Deutschland und auch in China momentan nicht vorgesehen sei, die Versteigerung von virtuellen Gütern und Spiele-Accounts zu untersagen. In China gibt es ganze Unternehmen, die Geld mit dem Erspielen und Verkaufen von virtuellen Gütern in Online-Spielen machen, nicht immer zu menschenwürdigen Bedingungen für ihre Angestellten.

Dass es in den USA und Großbritannien anders aussehe und dort Auktionen mit Online-Spiel-Inhalten untersagt würden, liege an der unterschiedlichen Rechtslage. Interessant ist, dass die 3D-Community Second Life davon ausgenommen wurde, hier gibt es laut eBay intern noch Diskussionen, ob es sich um ein Spiel handelt oder nicht. Second Life verbindet reales Geld mit virtuellen Gütern.
 

Ares@nerathor

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
11
Genau deswegen wurden ja auch erst über hunderttausend accounts letztes jahr gelöscht^^
 

Meanfatso

NPC
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Nope Sie habens gekauft weils möglich war... und Sie nicht selber Zeit dafür aufwenden mussten. Da es jetzt nicht mehr möglich ist (zumindest nicht über Ebay) werden solche Posts in Foren jetzt häufiger kommen da ein Großteil der User (mich eingeschlossen) die Plattformen noch nicht kennen auf die Acc.Trader, "Powerlvl Services" und die beliebten "Chinafarmer" ausweichen werden. Denke aber mal das bald wieder irgendwelche Hdsfgh`s freundlich den Allgemeinen Chat oder meinen Ingame Briefkasten vollspammen werden um mitzuteilen wo man Sie jetzt finden kann.
 

mojitoto

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
31
Hi Leute,

ich frage mich langsam, wie oft / lange ich derartgie Threads noch lesen darf / muss.

Das Tausch oder das Kaufen / Verkaufen von Accounts oder Items, Gold, etc. aus dem Spiel verstösst gegen die Lizenzbedingungen, die jeder Nutzer bei der Instaltion des Spiels akzeptieren muss und ist damit eine Verletzung der Vertragspflichten des Nutzers. Entsprechend sperrt Blizzard (zu recht) betroffene Accounts, wenn entsprechendes bekannt wird.

Btw. ähnlich verfährt Buffed.de, wenn derartiges über dieses Forum versucht wird. Entsprechend werden derartige Threads, in der Regel, umgehend geschlossen und die Poster gesperrt bzw. gebannt. Also nicht wundern, wenn dies (noch) passiert.

Diesmal ohne Grüße,
moji.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten