Beamer + Tablet gesucht

Qreaa

Quest-Mob
Mitglied seit
04.01.2013
Beiträge
12
Reaktionspunkte
2
Hallo,
wie der Titel schon erahnen lässt, suche ich einen Beamer und ein Tablet für je 500 - 600€.

Das Ensemble wird hauptsächlich für Präsentationen genutzt und muss daher auch nicht besonders leistungsfähig sein.
Falls der Beamer 3D unterstützt (Gibt es da groß etwas zu beachten? Funktioniert das an jedem x-beliebigen 3D Bluray player? Was braucht man für Brillen? Braucht man Brillen?) schadet das sicherlicht nicht,
in erster Linie wird er allerdings beruflich genutzt und beschränkt sich dort auf Powerpoint Präsentationen oder kurze Filmchen.
Eine Auflösung von 800x600px ist in meinen Augen nicht mehr wirklich zeitgemäß und sollte daher vermieden werden.
Full-HD wird in dieser Preisklasse wohl schwer / gar nicht zu finden sein, aber 1280x720px oder ähnlich sollte für den Einsatzzweck eigentlich genug sein.
Der Beamer wird höchstwahrscheinlich nur seltenst in stark abgedunkelten Räumen zum Einsatz kommen, in der Regel eher in Räumen mit Tageslichteinfall.

Das Tablet, alternativ geht auch ein Laptop, muss über das Office paket (Word, Powerpoint, Excel) verfügen und sollte einigermaßen mobil sein.
Spiele oder ähnliches werden mit Laptop bzw Tablet nicht in Berührung kommen, da es sich wie gesagt um ein beruflich genutztes Gerät handelt. Solange für den Alltagsgebrauch schnell genug ist sollte das ohne Probleme reichen,
eine vernünftige Akkulaufzeit ist da schon eher von Bedeutung.
Gearbeitet wird an den Geräten nur selten. Das Tablet würde also fast ausschließlich in Kombination mit dem Beamer zum Einsatz kommen, erstellt werden die Präsentationen an einem Desktop.

Rausgesucht habe ich mir diese beiden Kollegen hier:
Acer X1340WH 3D
Microsoft Surface 2

Anzumerken wäre noch, dass das Geld was bei einem Gerät gespart wird bei dem anderen oben drauf geschlagen werden darf. Also stehen insgesamt 1000 - 1200€ zur Verfügung.

Gibt es größere Probleme mit einem der beiden Geräte, dass ihr davon abraten würdet?
Ich nutze das Surface 1 zu Hause und bin von der Handhabung eigentlich ganz zufrieden, es ist zwar schade, dass man keine Programme außerhalb des Stores installieren kann,
aber das sollte zu verschmerzen sein bei einem beruflich genutzten Gerät.

Bei Beamern kenne ich mich absolut nicht aus, weshalb ich dort auf eure Hilfe angewiesen wäre.


Vielen Dank schonmal
 
Oben Unten