Beste "Singelplayer" PvE Klasse?

Jyzene

NPC
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Nunja, ich hab bis vor 2 Monaten intensiv einen Schurken gespielt und dann aufgehört mit WoW. Jetzt will ich mit einem Freund zusammen einen neuen Char anfangen. Da ich vorhabe die meiste Zeit mit diesem Freund oder eben alleine zu spielen, frage ich mich, welcher Char am besten dafür geeignet ist.

Der Char sollte möglichst wenig Downtimes haben und auch alleine "locker" mit Elitemobs fertig werden, die im Level über ihm sind.

Spontan fallen mir da Jäger, Hexer, Magier, Schattenpriester ein. Alles Chars mit denen man wunderbar kiten kann.

Da ich den Jäger nicht wirklich mag, muss ich mich zwischen den übriggebliebenen entscheiden.

Hexer: Extrem stark im Endgame. Kann Mobs beliebig weit kiten, Instanzen wie DM West gehen fast im Alleingang, Pet als Support.
Schattenpriester: Kann nicht ganz so gut kiten, keine Downtimes, keine Seelensplitter, kann sich heilen.
Magier: nicht ganz so stark, das Wasser geht nie aus, kann mit mehr Masse an Gegnern umgehen, kann gut farmen, kiten mit Eisskillung, Gimmicks wie blinken oder langsamer fallen.

Im Moment tendiere ich zum (Eis)Mage, aber so wirklich kann ich mich nicht festlegen.

Welche Klasse soll ich also nehmen?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Iridio87

Rare-Mob
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
119
Reaktionspunkte
0
Der Char sollte möglichst wenig Downtimes haben und auch alleine "locker" mit Elitemobs fertig werden, die im Level über ihm sind.

also unter lvl 60 und sehr gut equipt wirst dus wahrscheinlich nicht schaffen höher levlige elitemobs zu downen egal welche klasse...

und naja jede klasse hat seine vorteile und nachteile aber im endgame kommt es nicht mehr auf die klasse an sondern auf den spieler dahinter man kann mit jeder klasse gut im PvE sein und auch elite mobs farmen...

Ich hab nen schurken und ich muss sagen das ich keinerlei probleme hab im Pve da es ja beinahe unmöglich ist zu sterben mit den ganzen IMBA cooldowns, dem stunwork usw.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
und dmg mäßig sollte ja jedem bekannt sein wo der schurke da unterwegs ist
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


aber wenn du unbedingt viele sachen solo machen willst im endgame dann würd ich dir zum hunter raten...
schau mal auf www.warcraftmovies.com da kannst dir ja mal ein paar nette videos angucken wo verschiedene klassen solo bzw. zu 2. instanzen clearen.

Greetz,
Iri
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rascal

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
4
Kommentare
20
Buffs erhalten
1
Also ich hätte ja Schurke gesagt
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



Magier ist auch im Alleingang ziemlich effektiv. Die Tatsache dass er Wasser herstellen kann ist nicht zu unterschätzen. Auch machen ihn die Portale extrem flexibel.

Falls du nen heilfähigen Kollegen hast, kannste mit AoE extrem schnell extrem viele Mobs killen (macht 1. Spass, 2. gibts flott XP und 3. Kohle
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)

So ab lvl 20 wird er auch mit den Eliten fertig (schön festfrieren, rumblinken, und so weiter
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)


Zu den andern Klassen kann ich leider nicht viel sagen, da ich diese nie wirklich hoch gespielt hab (WL so lvl 10 und Priest ca bis 5
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)

Leztendlich liegt die Wahl wieder bei dir
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
J

Jyzene

NPC
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Hmm, Schurken eignen sich nicht sonderlich als "Singleplayer" Klasse im Endgame. Zwar kann man mit ihnen gut farmen und auch mehrere Gegner des gleichen Lvls beseitigen, aber gerade mit Dolchskillungen wie 30/8/13 (beste Schurken Skillung
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
), sieht man gegen stunimune Elitemobs ziemlich alt aus.

Hunter mag ich einfach nicht >.< Weiss nicht warum, hab in der Europebeta einen gespielt.
 

Marmic

Quest-Mob
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Als solo spieler ist Hunter sicherlich Top.
Meine Wahl wäre aber der Druide
 

Rascal

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
4
Kommentare
20
Buffs erhalten
1
Hmm, Schurken eignen sich nicht sonderlich als "Singleplayer" Klasse im Endgame. Zwar kann man mit ihnen gut farmen und auch mehrere Gegner des gleichen Lvls beseitigen, aber gerade mit Dolchskillungen wie 30/8/13 (beste Schurken Skillung
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
), sieht man gegen stunimune Elitemobs ziemlich alt aus.
Irgendwie hast du keine Ahnung
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Rascal

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
4
Kommentare
20
Buffs erhalten
1
Hmm, Schurken eignen sich nicht sonderlich als "Singleplayer" Klasse im Endgame.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Ach...

Zwar kann man mit ihnen gut farmen und auch mehrere Gegner des gleichen Lvls beseitigen,
Aber das spricht ja FÜR den Schurken....

Dazu kommt: Sag mir mal ne Klasse, welche Solo die MC-Prequest erledigen kann, welche Klasse solo die Reichen Thoriumvorkommen in Silithus Farmen kann (die in den Hives unten), oder Quests in BRD und BRS solo erledigen kann
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


aber gerade mit Dolchskillungen wie 30/8/13 (beste Schurken Skillung
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
),
Aah ich glaub hier liegt der Hund begraben...
"beste Schurken Skillung"??? Gibts nicht. 101%ig nicht.
Die optimale Skillung beim Schurken hängt vorallem vom Equip (Bewaffnung), und von der Spielweise ab. (wie übrigens bei so ziemlich allen Klassen.)

Gerade im PvE bist du als Schwertschurke mit ner Combatskillung garantiert besser dran.

sieht man gegen stunimune Elitemobs ziemlich alt aus.
Erzähl mir mal welche Elitemobs denn so Stunimmun sind, ausser die Instanzbosse...
Also ich hatte da nie gross Probleme...


Zieht euch mal http://www.roguespot.com/ rein, besonders die "Rogue Solo list" und so weiter
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


So Long
Rascal
 

Splin

Rare-Mob
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
304
Reaktionspunkte
0
Kommentare
53
Buffs erhalten
12
Hunter und wenn man den nicht mag Krieger, der Rest ist ziemlicher Crap ... und lol Schurken am allerwenigsten
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Splin

Rare-Mob
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
304
Reaktionspunkte
0
Kommentare
53
Buffs erhalten
12
Ja klar, mit Magier kann man schnell und effektiv sogar mehrere Gegner auf einmal töten, nur leider hat der Magier den Nachteil, dass er oft reggen muss ... klar, sonst ist Magier natürlich auch bestens!
 

Tupfschnabak

Quest-Mob
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Uhm ... ich hab zwar relativ wenig WoW Erfahrung aber spiele schon 10 Jahre Onlinegames und was mir bei WoW echt auffällt ist die gute Mischung der Fähigkeiten jedes Chars.
Alle haben starke und auch schwache Seiten.
Wenn du hauptsächlich mit deinem Partner spielst sollte ein Heiler dabei sein.
Ev. ein Nahkämpfer und ein Fernkämpfer/-heiler.
Ich hab meine Druidin als Nah und ggf. Fernwirker, mein Freund spielt mehrere Chars (der hat mehr Zeit
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
) und je nach dem was gebraucht wird (Tank oder Heiler) ergänze ich dann mit dem Druiden.
Wir haben eben "Otto" so eine Elitequest im Arati mit 2 40ger Chars gepackt *stolz ist*
War echt schwer aber gutes Taem
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Gute Nacht
 

Merturion

Quest-Mob
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Im Moment tendiere ich zum (Eis)Mage, aber so wirklich kann ich mich nicht festlegen.

Welche Klasse soll ich also nehmen?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Wenn du keinen Jäger nehmen willst ist der Eis-Mage eine Topwahl,ich farme problemlos lvl62 Elite (Ungoru-Krater,Winterspring ganz im süden,usw.) und das alles mit T0 Set,und seit dem Patch sind Schurken auch ein Witzgegner geworden. Der Eis-Mage hat viele Vorteile,ich kann ihn dir nur empfehlen.
 

Roran

Welt-Boss
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
1.564
Reaktionspunkte
0
Kommentare
24
Wenn du keinen Jäger nehmen willst ist der Eis-Mage eine Topwahl,ich farme problemlos lvl62 Elite (Ungoru-Krater,Winterspring ganz im süden,usw.) und das alles mit T0 Set,
Eis Feuer ist nicht ohne,
mit Feuer hast du schon früh ne gute Reichweite und hohen Schaden.

und seit dem Patch sind Schurken auch ein Witzgegner geworden. Der Eis-Mage hat viele Vorteile,ich kann ihn dir nur empfehlen.
he he he,
etwas netter.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Ich leg auch jetzt noch gut Mages mit meinem Schurken
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Kaos

Quest-Mob
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Buffs erhalten
36
Jede Klasse ist Im Endgame PVE recht gut kommt halt nur auf die Skillung an.

Allerdings sind die wirklich besten Chars gerade mit dennen man auch Elitemops gu legen kann
Jäger und Hexer
Wobei man beim Jäüger noch sagen muss er ist ganz schön Equipabhängig ist.
(Ich spiel selber einen kann es wie ich glaub also ganz gut beurteilen)

Beide Klassen zeichnen sich halt dadurch aus das sie niemals wirklich allein sind und dr Char selber
nicht sofort in den Kampf muss.

Allerdings muss ich eins dazu sagen Hexer hat fuer mich den grösseren Vorteil da er auch stärkere Elitemops durch sein imensen Schadensoutput leichter plätten kann als ein Jäger
 

Hajshin

Quest-Mob
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Ich bin selbst Hunter und hab schon Schurken/Hexer/Magier mit 60 und vergleichbarem Equip spielen können. Schlussendlich find ich allerdings Jäger am besten, allein schon dank Totstellen und dem Burstdmg(in instanzen einen Mob der Gruppe umhauen und totstellen;), der möglichkeit zum kitten und dem "Pet stehen lassen, damit man auch in instanzen totstellen kann".

So hab ich in LBRS Ommok und Voone alleine gelegt (wobei Voone ziemlich glück benötigt). in BRD schafft man die meisten Bosse ohne grosses Kitten (aber ziemlicher Kampf und gutes Equip erforderlich).

Ich würd wieder einen Jäger nehmen, vorallem für Instanzen;)

zu den anderen Klassen

Schurken: Bosse in Instanzen gehen eher schlecht weil a) kein Stunlock möglich und bei 50k HP kann der einfach zu lange auf dich reinhauen (bzw Nahkampf unmöglich, bedarft kitten). Dafür non Instanzen pve ziemlich stark solange es nur 1Mob ist, oder aber er seine Cooldowns ready hat. Meiner Ansicht nach bekommt er aber ein wenig zuviel Schaden im vergleich zu einem Jäger. (zB bei den Twilights)

Magier: in Instanzen schwer, da einerseits gewisse Bosse immun gegen Slow sind, und andererseits kein Aggroresset vorhanden ist. allerdings kein schlechter kitter, aber ich bevorzuge Jäger

Hexer: find ich pve in instanzen eher schwächer als Schurken/Mager/Druiden, kann zwar auch einigermassen kitten aber Magier sind da dank slow besser und Jäger dank Aspekt und Instants (Sprungschuss) auch eher im Vorteil


Alles nur meine Meinung..
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


wenn du wirklich im pve abgehen willst mach entweder Jäger oder Druide und besorg dir gutes Equip..

Mfg Hajshin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Roran

Welt-Boss
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
1.564
Reaktionspunkte
0
Kommentare
24
Ich würd wieder einen Jäger nehmen, vorallem für Instanzen;)

zu den anderen Klassen

Schurken: Bosse in Instanzen gehen eher schlecht weil a) kein Stunlock möglich und bei 50k HP kann der einfach zu lange auf dich reinhauen (bzw Nahkampf unmöglich, bedarft kitten). Dafür non Instanzen pve ziemlich stark solange es nur 1Mob ist, oder aber er seine Cooldowns ready hat. Meiner Ansicht nach bekommt er aber ein wenig zuviel Schaden im vergleich zu einem Jäger. (zB bei den Twilights)
Stimmt nit ganz.
Ich spiele lvl 60 UD Schurke mit Schwerter,
und kann nur sagen, im DMG stehen wir nicht schlecht.
Und bei uns sind nach DMG geschaut:
1) Schurke
2) Hexer
3) Magier

Magier: in Instanzen schwer, da einerseits gewisse Bosse immun gegen Slow sind, und andererseits kein Aggroresset vorhanden ist. allerdings kein schlechter kitter, aber ich bevorzuge Jäger
Slows ist auch in Instanzen sinnlos.
Es komme auf DMG Output an.
Und da sind Mage ganz vorne bei.
 

Splin

Rare-Mob
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
304
Reaktionspunkte
0
Kommentare
53
Buffs erhalten
12
Hexer ist total ungeeignet für Instanzen. Hab einen 60er Hexer und es macht mit dem keinen Spaß in INstanzen farmen zu gehen ...
 
TE
TE
J

Jyzene

NPC
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
@Rascal: Ich wollte nicht den Eindruck erwecken, dass Schurken crap sind..
Ich hab selber einen Schurken gespielt. Nur leider hatte ich mit dem an Gegner Probleme, die Hexer locker gesolot haben.
Dafür macht man im Raid halt mehr Schaden.

@Splin: Naja, als Hexer kannst du zB sowas -> klick mich ich bin ein Video
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten