Darf man WoW Gold kaufen ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

blubo

Quest-Mob
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
Das ist meine frage Darf man WoW Gold kaufen ?

Wenn Nein wie will Blizzard das merken. Die vielen Accounts die geschlosssen wurden sind alles Chinafarmercharsgewesen und doch keine Gold käufer ?

Es ist schlisslich auch erlaubt Charakter zu kaufen wiso kein Gold ?


Darf man WoW Gold kaufen ? oder gibt das BANN `?
 
Darf man nicht.

edit: wobei, solangs keiner merkt, isses auch wurscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
nein,darf man nicht.Wenn Blizzard es herrausfindet das du Gold gekauft hast,kannst du dich von deinem Account verabschieden.Und natürlich waren Accounts dabei,die gold gekauft haben

Also FINGER DAVON!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
aber wie wollen sies merken ? sie überprügfen sicher nicht von jedem einzelnem char ob er mehr als 1k gold hat
 
ich weiß nicht,wie die das machen,aber sie haben die Möglichkeit,das herrauszufinden,und das sollte doch reichen.Was auch richtig ist
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
es dürfte is einem laufenden Programm sehr einfach sein Absender und Empfänger von großen Goldmengen (>1k Gold) festzustellen....vor allem für die Entwickler dieses Programms...^^
 
Es ist schlisslich auch erlaubt Charakter zu kaufen wiso kein Gold ?

Das ist natürlich auch nicht erlaubt^^
Und zu 100% finden die es nicht heraus, wie ich gehört habe, aber es besteht ein grosses risiko...

Ist doch auffällig wenn ein char viel Gold macht oder geschickt bekommt und das dann weiterschickt an jmd. drittes wo vorher nie ein kontakt war, die sind doch nicht doof...
 
naja gekauft hab ich sag euch morgen bescheid ob bann oder ned

wen ned kauf ich mir nochma 5k
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
naja gekauft hab ich sag euch morgen bescheid ob bann oder ned

wen ned kauf ich mir nochma 5k

Spätestens dann wirste gesperrt! Blizzard sperrt ja nicht sofort nach Erhalt des Goldes. Die überprüfen und beobachten denke ich eine Zeit lang. Sie merken sich die Accounts und sperren dann auf einmal zig tausend Accounts.
Dann sind Geld, Gold und Items weg
wink.gif
 
naja gekauft hab ich sag euch morgen bescheid ob bann oder ned

so schnell wirds net gehen. schätze mal bei der nächsten bannwelle kannst du dich unter umständen plötzlich nicht mehr einloggen.

zum thema "wie finden die das raus" schätze ich mal folgendes:

sie finden einen goldverkäufer (macht werbung im spiel oder was auch immer). auch wenn dieser den char sofort wieder löscht, bleibt dieser in der datenbank vorhanden. man suche alle charaktere die dieser account je erstellt hat und finde heraus, welcher größere mengen an geld versendet hat. man schaue nach an wenn das geld gegangen ist und siehe da, man bannt den goldverkäufer und gleich die kunden dazu...

lässt sich in der datenbank durch ne einfache SQL query machen.

würde ja sagen, das ich dir viel glück wünsche, das du nicht gebannt wirst, mach ich aber nicht. durchs goldkaufen geht der sinn des spieles verloren und ich habe nicht vor jemanden dabei zu unterstützen.
hab selbst stunden/tage/wochen damit verbracht gold zu farmen für mein epicmount/verzauberungen/etc. und man lernt dabei seinen char spielen. das ist bestandteil des spiels.
 
Spätestens dann wirste gesperrt! Blizzard sperrt ja nicht sofort nach Erhalt des Goldes. Die überprüfen und beobachten denke ich eine Zeit lang. Sie merken sich die Accounts und sperren dann auf einmal zig tausend Accounts.
Dann sind Geld, Gold und Items weg
wink.gif
wäre schad um mein t2/pvp equipt
sad.gif
aber wayne fang ich mit bc einen blutelfen an
wink.gif
 
so schnell wirds net gehen. schätze mal bei der nächsten bannwelle kannst du dich unter umständen plötzlich nicht mehr einloggen.

zum thema "wie finden die das raus" schätze ich mal folgendes:

sie finden einen goldverkäufer (macht werbung im spiel oder was auch immer). auch wenn dieser den char sofort wieder löscht, bleibt dieser in der datenbank vorhanden. man suche alle charaktere die dieser account je erstellt hat und finde heraus, welcher größere mengen an geld versendet hat. man schaue nach an wenn das geld gegangen ist und siehe da, man bannt den goldverkäufer und gleich die kunden dazu...

lässt sich in der datenbank durch ne einfache SQL query machen.

würde ja sagen, das ich dir viel glück wünsche, das du nicht gebannt wirst, mach ich aber nicht. durchs goldkaufen geht der sinn des spieles verloren und ich habe nicht vor jemanden dabei zu unterstützen.
hab selbst stunden/tage/wochen damit verbracht gold zu farmen für mein epicmount/verzauberungen/etc. und man lernt dabei seinen char spielen. das ist bestandteil des spiels.


epic mount und enchants sind sicher ned mein proble mein problem is 6k gold für ein epicflugmount und nix adneres -.-
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Also erstmal zu den letzten Banns.

Blizz hat spieler gebannt, die drittanwenderprogramme benutzt haben. Sogenannte Farmbots. Die durch scripte automatisiert Mobs Farmen ohne dass man am Rechner sitzen muss.

2. Hat Blizz kein gekauftes Gold entfernt sondern Gold, dass nach dem Patch geduped werden konnte (Verdoppelt) Dadurch sind Spieler auf diesen Servern an Millionen gekommen und haben Beträge bis 200k Gold verschenkt.

Da dieses Gold nicht erfarmt wurde, war es "illegal" und blizz hat Besitzer dieses Goldes gebannt. !!!Allerdings!!! steht nicht das Sie Permanent gebannt wurden denn überlegt mal. 102.000 Accounts mal 13€ monatlich = 1.326.000 € Monatlich!!!. Blizz ist doch nicht dumm! Die meissten Accounts sind bestimmt nur 3 Tage gebannt worden, Das Gold und was in den Tagen gekauft wurde, wurde entfernt und Accounts wieder freigegeben.

Sie haben bestimmt nur spieler gebannt die Wirklich Bots benutzt haben und das war nur ein Bruchteil.

Chinafarmer werden eh niemals gebannt, da dort menschen sitzen die den ganzen Tag spielen und keine Bots laufen lassen. Somit nichts verbotenes tun. Den Handel kann blizz nicht nachweisen. Und Selbst erfarmtes Gold zu verschenken, was die Farmer behaupten könnten, ist nicht verboten.

Also du kannst soviel Gold kaufen wie du willst, Bliz wird nix dagegen tun. Klar kommt das auf den Seiten anders rüber, aber das schreiben die Extra so, um ahnungslosen Angst einzujagen.

Ich hab noch in keinem Forum oder in keinem Chat gelesen, dass jemand gebannt wurde, der Gold gekauft oder einen Char gekauft hat.

In unserem Realmforum hat sogar mal jemand eine Char zum Verkauf angeboten. Das einzigste was ihm passierte war, dass er ne Message vom Gamemaster bekommen hat er sollte dies unauffälliger machen. Er hat Den Beitrag gelöscht, einen ohne Namen bei Ebay reingehauen und gut war.

Ausserdem ist es blizz doch egal wer den Char spielt. Hauptsache die 13 € monatlich kommen pünktlich.
 
Bashilly dein text ist sinnvoll und thx i love you ^^ ne nur scherz echt fettes danke an dich bestell mir morgen noch 5k
smile.gif



Arbetislose farmen den ganzen Tag

Ich arbeite den ganzen Tag und kauf mir vom verdienten Geld Gold

Kiddies brauchend das geld der Eltern und machen nix mehr für Schule udn farmen in Freizeit anstatt lernen

Welches ist wohl das beste für die bevölkerung ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bashilly dein text ist sinnvoll und thx i love you ^^ ne nur scherz echt fettes danke an dich bestell mir morgen noch 5k
smile.gif

Arbetislose farmen den ganzen Tag

Ich arbeite den ganzen Tag und kauf mir vom verdienten Geld Gold

Kiddies brauchend das geld der Eltern und machen nix mehr für Schule udn farmen in Freizeit anstatt lernen

Welches ist wohl das beste für die bevölkerung ?

sag jetzt nix dazu...muss arbeiten
 
Welches ist wohl das beste für die bevölkerung ?

keines , wie tief muß man eigtl sinken um echtes Geld für ne Virtuelle währung in einen Spiel auszugeben
rolleyes.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
keines , wie tief muß man eigtl sinken um echtes Geld für ne Virtuelle währung in einen Spiel auszugeben
rolleyes.gif

Ich muss dir vollkommen recht geben. Sich Gold zu kaufen ist für mich nicht so
das wahre. Das ist ja fast wie ercheatet. Für mich zählt nur was ich selber erreicht
habe!

Gruß Niku
 
Ich muss dir vollkommen recht geben. Sich Gold zu kaufen ist für mich nicht so
das wahre. Das ist ja fast wie ercheatet. Für mich zählt nur was ich selber erreicht
habe!

Gruß Niku

Ich habe auch noch nie gold gekauft weil ich denke echtes geld gegen Virtuelles zu tauschen ist dumm ABER dass war ja nicht seine Frage. Er hat gefragt ob es verboten ist und ob er dadurch gebannt werden kann.

Daher meine etwas länger ausgefallene Antwort.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben Unten